Wie findet Ihr diese Octavia II Konfiguration?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Flo, 03.09.2006.

  1. Flo

    Flo Guest

    Hallo,

    möchte mir ja nen Octavia II kaufen. Aber jetzt haben schon zwei Leute zu mir gesagt, dass Sie den 80 PS Motor zu klein finden. Also ich schreibe euch mal meine gewünschte Konfiguration. Sagt mal, was Ihr davon haltet ;-) Würd mich freuen.

    mein Wunschauto wäre ein Octavia II Limousine, 1,4l; 59kW

    Austattungsvariante: Ambiente
    Außenfarbe: Black Magic Perleffekt
    Stoff: Onyx Schwarz

    und als Sonderausstattung: beheizbare Vorder- und Rücksitze, elekt. Fensterheber hinten und Xenon-Licht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleder543, 03.09.2006
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    59 KW würd ich nicht nehmen. Der zieht ja dann gar nicht mehr. Dann eher den 1,6 L Motor. MfG
     
  4. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    ich find den motor im fabia combi oder auch im roomster okay, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er einen octi2 vernünftig bewegt.

    allerdings, beim blick auf die fakten, sieht das anders aus:

    fabia combi: 1170-1260 kg
    octi2: 1305-1495 kg
    roomster: 1320-1410 kg

    also ist der roomster wohl in etwa genau so schwer, wie der octi2.

    so gesehen müsste es also reichen.
     
  5. #4 mabistavi, 03.09.2006
    mabistavi

    mabistavi Guest

    Hallo,
    also ich habe 140 Diesel PS und bin schon den 105 PS Diesel gefahren. Ich würde dir die Elegance Ausstattung mit einem 100 PS Benziner empfehlen. Das ist glaube ich das beste Preis/Leistungs/Verhältnis.
    Wenn du natürlich beim Ambiente bleiben möchtest denke ich der 105 PS Benziner ist auch der Richtige, der FSI glaube ich muss es nicht sein. Kostet bloß mehr...!
    Für die 1300 € kannst du dann die Elegance Ausstattung nehmen.

    Gruss
     
  6. jenny

    jenny Guest

    Hi Flo,

    hab einen Octavia II mit 102 PS ( Ambiente) . Ich denke, weniger wäre zu wenig für das grosse Schiff...
    Kann dir die Ausstattung Ambiente nur empfehlen, das ist ordentliche Mittelkategorie. . Classic muss nicht unbedingt sein, da ist ja kaum was drin, zwar sind die Einschlüsse der meisten Komponenten auf Option möglich, aber dann ist der Preis schon höher als beim Ambiente.
    Aber - Wie gesagt, 102 PS sollten doch reichen, okay, habe als Leihwagen auch den Superb meines Verkäufers gefahren mit 140 PS... das ist schon genial, aber man muss sich doch noch ein paar Träume für später aufheben.
     
  7. #6 Memphis01, 04.09.2006
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Hallo Flo

    ich würde dir auch raten den 1,6er zu nehmen. Der Octavia 2 ist so schon kein leichtes auto und mit der Ambiente Austattung schon gar nicht. In meinem Octavia (wenn auch nur den Octi 1) habe ich einen 1,6 Liter SR (102 PS) Motor und ich muss sagen das der mit den 1300 Kilo Gewicht gut zurecht kommt und es auf Tempo 210 bringt. Auch habe ich mich schon diversen Leuten auf den Messen unterhalten und alle waren der selben Meinung, dass man unter 100 PS (sprich 1,6 Liter) beim Octavia 2 nicht anfangen sollte.
     
  8. Coky

    Coky

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Es kommt auf Dein Einsatzgebiet und Dein Umfeld an. Wir hatten vorher den 1,4 Liter Motor im Golf 4 und der war wider Erwarten echt ok. Riss zwar keine Bäume aus, aber selbst für Urlaubsfahrten waren wir ausreichend motorisiert. Zudem läuft das Teil sehr kultiviert und laufruhig. Wenn du mit dem O² häufig allein unterwegs bist und eher dahingleiten willst, dann reicht der 1,4er durchaus aus.

    Andererseits ist das Fahrwerk des O² nicht auf Gleiten ausgelegt. Es ist straff und damit schon sportlich. Da passt ein schlapper Antrieb dann nicht wirklich zu. Der 1,6er, den wir jetzt haben, macht seine Sache echt gut. In der Stadt fahr ich fast nur im 4., beim Abbiegen im 3. und auf Geraden sogar im 5. Gang. Das Getriebe ist fast perfekt übersetzt, es fehlt einzig ein drehzahlreduzierender 6. Gang für die Autobahn. Der Motor zieht sauber durch und beschleunigt wirklich locker bis 180! Da kommt man auch mit vollgepacktem Kombi in den Bergen nicht so schnell in Leistungsnöte.

    Effektiv kannst Du wohl erst nach einer ausgiebigen Probefahrt (am Besten mit Frau als zusätzlichem Ballast :LOL: ) entscheiden, ob der 1,4er für Deine Bedürfnisse ausreicht.
     
  9. Henker

    Henker Guest

    In ein Familienauto muss auf jeden Fall hinten auch ne Sitzheizung rein ;-)
    Und Tempomat sowieso. Egal ob DSG oder Schaltgetriebe.

    Für den O2 nimm lieber den 1.6er statt dem 1.4er. Es sei denn du musst ständig nur deine Oma oder Opa 2-5km durch die Stadt kutschen.
     
  10. #9 tonibus, 05.09.2006
    tonibus

    tonibus Guest

    Ich fahre den O² Combi 1,9 TDI mit 77 KW und bin sehr zufrieden.

    Ich meine, ein 1,9 l Motor wird doch nicht so ausgereizt wie ein 1,4 l Motor.
    Bei der Kfz-Steuer ist dafür der 1,4 l etwas günstiger.
    Die Farbe eines Fahrzeuges ist Geschmacksache des Käufers.
    Ambiente-Ausstattung ist nicht schlecht.

    Ich habe ein EU-Fahrzeug mit Elegance-Ausstattung.
    Der ist besser ausgestattet als der Ambiente, aber als EU Fahrzeug preiswerter.
    (Die Adresse des Händler teile ich Dir gerne mit)

    Sitzheizung auf den Rücksitzen ist für ältere (bzw. verfrorene) Erwachsene sicher sehr angenehm. (und bei Lederausstattung ein muss).
    Für Kinder ist die Sitzheizung mehr Spielerei, da ein Kind in der Regel genügend Eigenwärme besitzt. Ausserdem fühlt sich der Stoff der Skodasitze nicht kalt an.

    Gruss
    tonibus
     
  11. #10 kistenkay, 10.09.2006
    kistenkay

    kistenkay Guest

    Also ich denke auch mal das der Motor für den O2 ein wenig zu schwach ist. Denk auch mal an den wiederverkauf !
    Was die beheizten Rücksitze betrifft: benötigst du diese wirklich ? Ich hatte diese auch in meinem Passat, aber benutzt wurden diese fast nie- und ich fahre fast immer mit mindestens 2-3 Mitfahrern. Die Kosten kannst Du dir sparen und in einen vernünftigen Motor stecken.
     
  12. #11 Amidufou, 30.09.2006
    Amidufou

    Amidufou Guest

    Nimm den 1.4er ruhig, aber nur dann, wenn Du ein sehr entspannter Fahrer bist. Andererseits reicht er absolut aus, wenn man " normal" fährt, ohne sportliche Ambitionen. 175 km/h läuft er eh' und der Verbrauch ist ok!
    Wir hatte eine der ersten O2 noch mit 75 PS und waren als Familie (2 Kinder) in ganz Europa damit unterwegs. Selbst die irgendwann gebraucht gekauften 17-Zoll- Pegasus-Räder haben sie subjektiv nicht langsamer gemacht.
    Ich finde den 1.4 in der O2 absolut in Ordnung, die mit 102 PS finde ich -- kein bißchen schneller!!
    Und ich muß noch etwas sagen: eigentlich bin ich schnelle Autos gewohnt: mein anderes Auto ist ein Carrera 997..
    Nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein 1.4er Ambiente unschlagbar.
    Schade: bei uns ist er nicht als Kombi erhältlich, aber für andere EU-Länder stellen sie ihn sogar so her (EU-Importhändler..)
    Apropos "hatten": wir bestellen demnächst wahrscheinlich wieder eine O2 als Kombi, aber dann wegen der Jahreslaufleistung als DPF-Diesel!
    Viel Spaß beim Autoaussuchen!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Gronzilla, 30.09.2006
    Gronzilla

    Gronzilla

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wriezen/Brandenburg
    Der Octavia Combi II wird ab demnächst auch mit dem kleinen Motor angeboten, sprich 59 kW und 1,4. Klingt komisch, ist aber so.

    mfg
    Sebastian
     
  15. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Lass das Xenon weg und nimm den 102 PS-er, den kleinen Motor wirst Du bereuen. Es sei denn Du gurkst nur in der Stadt herum. Landstraße und Autobahn werden mit dem "kleinen" zur Qual.
     
Thema:

Wie findet Ihr diese Octavia II Konfiguration?

Die Seite wird geladen...

Wie findet Ihr diese Octavia II Konfiguration? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...