Wie fährt man den Fabia richtig ein?

Diskutiere Wie fährt man den Fabia richtig ein? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, werde irgendwann im März Besitzer eines Fabia Combi 1,4 101 PS schwarz-metallic sein. Habe mich für ein EU Reimport aus Italien...

  1. #1 DerTitan, 12.02.2004
    DerTitan

    DerTitan Guest

    Hallo,

    werde irgendwann im März Besitzer eines Fabia Combi 1,4 101 PS schwarz-metallic sein. Habe mich für ein EU Reimport aus Italien entschieden.

    Nun die eigentliche Frage:

    Gleich von Anfang an richtig Galle geben oder die ersten 1000 ganz ruhig, wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Nach unseren erfahrungen hat das Furum eine sehr gut Funktionierense Suche Funktion, mit deren Hilfe du sehr viele beiträge zu genau diesem thema finden wirst.

    :suche:
     
  4. #3 DerTitan, 12.02.2004
    DerTitan

    DerTitan Guest

    die hatte ich bereits genutzt, aber leider nichts genau zu dieser maschine gefunden.

    Oder ist es wurscht ob TDi oder RS oder 75Kw Benziner?
     
  5. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    also was ich so weiss, sollte man die ersten 1000 km recht schonend fahren - das heisst nach und nach die Drehzahlen/Endgeschwindigkeit steigern - Volllast erst nach dieser Zeit

    die Motoren sind von der Bauweise her nicht mehr so sehr auf ein Einfahren angewiesen - ist aber trotzdem zu empfehlen

    die Zeit der anfänglichen Enthaltsamkeit zahlt sich später mit langen Laufzeiten des Motors sicher aus
     
  6. #5 Maveshaker, 13.02.2004
    Maveshaker

    Maveshaker Guest

    War auch immer dieser Meinung!

    Aber eigentlich brauchen die heutigen Maschinen keine Einfahrzeit mehr. Wenn das Auto fertiggestellt ist, kommt es auf den Prüfstand um Abgaswerte und den ganzen fierlefanz zu messen. Da werden die Maschinen teilweise auf Volllast gebracht. Folglich sämtliche anderen Aggregate... Getriebe, .....

    Früher war das anders. Heutzutage werden die Maschinen mit so geringen Fertigungstoleranzen gefertigt, dass eigentlich garkein Abrieb mehr stattfindet.

    Aber ich habe meinem Fabia auch bis 1500 KM schonend eingefahren. Folglich sollte jeder selber entscheiden, wie er sein Auto einfährt oder auch nicht :zwinker:
     
  7. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also zum Thema einfahren gibts wohl keinen STein der weisen mehr.

    Ich würd mich aber tunlichst an die angaben im Handbuch halten. "maximal 3/4 der maximal drehtahl fahren, keinen hängerbetrieb"

    Mag sein das die Modernen Motoren geringe bauteiltolleranzen haben ABER da immer weniger tolleranzen sind müssen sich bauteile erstrecht aufeinander einspielen, und eben das passiert ja beim einfahren.

    Man riskiert beim zu Forschen einfahren Kolbenklemmer oder riefen in der Zylinderwand. So kann es später zu einem Hohen Ölverbrauch oder/und zu einem verfrühten Kompressionsverlust führen.

    Ist aber meine Glaubensansicht in dieser sache, sieht jeder anders.

    Wichtig ist das du einen Motor beim einfachen dicht Vollast und volle drehzahl geben solltest, ihn aber möglichst abwechslungsreich fahren solltest, also verschiedene Gänge und Drehzahlen. Nicht 500km autobahn an einem stück, sondern ruhig mal auf die Landstrasse und etwas Stop and go.

    Und mal wieder Generell... den Motor niemals Kalt die leistung voll abfordern... das gilt ein autoleben lang.

    Benni
     
  8. #7 Drachier, 13.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Leute,
    um welchen 74KW es hier geht habe ich nicht richtig herausgefunden.
    Habe meinen seit 09.01. ganz gepflegt eingefahren.
    Nie kalt getreten und es war Kalt!
    Bisher nur einmal bei 2000km Vollgas bis 200kmh.
    Habe gemerkt das der Motor so ab 1500km spürbar mehr Biss entwickelt hat.
    Wies bei den Benzinern ist, weiss ich ned, ausserden stehts ja im Bordbuch. :buch:
    Grüße von MIR ;-)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Geoldoc, 15.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    :offtopic:
    @Drachier
    Nicht böse sein, aber Lesen hilft, denn:

    Zitat DerTitan:
    Aber jetzt zum Thema:
    eigentlich ist dem von Benni oder Makeshaver nicht viel hinzuzufügen. Obwohl ich eigentlich auch denke, dass man neue Motoren wahrscheinlich nicht mehr einfahren müßte, habe ich es dann doch getan und die ersten 1500 km etwas ruhiger (laut Handbuch) angehen lassen.

    PS: Deutsches Handbuch kostet 0-8 Euro beim freundlichen Skoda-Händler.
     
  11. #9 DerTitan, 16.02.2004
    DerTitan

    DerTitan Guest

    Danke für die Tips, werde es mir zu Herzen nehmen!

    Bekomme sogar nen Handbuch in deutsch dabei....!:beifall:
     
Thema:

Wie fährt man den Fabia richtig ein?

Die Seite wird geladen...

Wie fährt man den Fabia richtig ein? - Ähnliche Themen

  1. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  2. Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt

    Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt: Hallo zusammen, Ich fahre einen Fabia 3 Combi ambition 81 kw. Heute bin ich eine etwas längere Strecke gefahren und plötzlich würde das...
  3. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  4. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...
  5. Fabia kommt, Umbau naht

    Fabia kommt, Umbau naht: Schönen guten Abend zusammen, am Dienstag bekomme ich meinen neuen Fabia 3 Kombi in RaceBlu. Trotz das es ein Vernunftkauf ist möchte ich dem...