Wie erkennt man die Reifendrucküberwachung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Paps, 05.08.2008.

  1. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo zusammen.

    Im September soll ja unser Fabia Combi 1,4 geliefert werden (zitter, schmacht und sabber). Da wir als Extra unter anderem die Reifendrucküberwachung geordert haben, würde mich interessieren, wie wir bei der Übergabe des Fahrzeuges feststellen können, ob sie auch wirklich installiert wurde, oder vielleicht doch vergessen wurde. Kann ich sie im Bordcomputer aufrufen? Oder wird sie nur sichtbar bei Druckabfall?

    Freue mich auf Antwort,

    LG Emina und Wolfgang
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer J., 05.08.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Ja, man kann die Reifendrucküberwachung erkennen: es gibt eine extra Anzeige dafür.
    Soweit ich es noch weiß, ist das Symbol ein Reifen im Querschnitt und Ausrufezeichen.

    Ob diese Funktion wirklich Sinn nacht weiß ich nicht, da kein Sensor im Reifen montiert ist und den Luftdruck überträgt, sondern das Ganze per Raddrehzahldifferenz kontrolliert wird.
    Daher wird der Minderdruck im Reifen relativ spät erkannt....
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Der Aktivierungs- bzw. Konfigurationsschalter dafür sitzt neben dem Handbremshebel. Ist da keiner, hast Du keine RDK.
     
  5. #4 digibär, 05.08.2008
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Wenn die Reifendruckkontrolle installiert ist, gibt es auf der Mittelkonsole, in der Nähe des Handbremshebels und des Zigarettenanzünders eine Taste für die Kalibrierung des Systems. Natürlich gibt es im Kombiintrument auch ein Symbol dafür. Zur Funktion: Ich hatte mir bei den Winterreifen einen schleichenden Luftverlust eingefangen, der mir zuverlässig angezeigt wurde (aufleuchtende Kontrollleuchte und akustisches Bing), weil ich auch nicht alle drei Tage den Luftdruck kontrolliere.

    Tante Edit sagt: Zu langsam, nicht immer ablenken lassen beim Schreiben. :D
     
  6. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Gut zu wissen, dass man sie einstellen kann.

    Unser Polo hat ne Ewigkeit Druckverlust vorne links gehabt. Ständiges kontrollieren an der Tanke war die Folge. Dann mit einem Mal kein Druckverlust mehr. Trotzdem fahr ich immer noch ständig zum kontrollieren. Ist ne richtige Hysterie geworden. Deshalb haben wir uns für die Drucküberwachung entschieden, damit dieser "Horror" endlich aufhört. Und wenn man sie dann auch noch schön fein einstellen kann, ist das ja super. Ist sie zuverlässig?

    Gruß,

    Emina und Wolfgang

    Auch Edit: (Tja, bin auf Arbeit. Die lenken einen doch immer beim Surfen ab. Echt nervig. :D )
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wie sollte sie sonst funzen?
    Sie braucht einen Soll-Wert (Druck). Den gibst Du auf die Reifen und drückst die Taste der RDK für einige Sekunden. Dann piepst es und das System überwacht, ob dieser Soll-Wert in einer gewissen Toleranz (0,6 bar, wenn mich nicht alles täuscht) weiterhin ansteht.

    Du könntest ja auch einer derer sein, die gerne mit höherem Druck fahren, als von Skoda empfohlen. Bzw. Du wechselst von WR auf SR bzw. umgekehrt.
     
  8. #7 Homer J., 05.08.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Jein, zum erkennen des aktuellen Drucks im Reifen benötigt das System ein paar Radumdrehungen. Beim Fabia handelt es sich um eine indirekte Messung (siehe auch WIKI). Wenn an allen vier Reifen (ok, ist relativ unwahrscheinlich) der Druck abfällt, bemerkt das System diesen Druckverlust nicht!
    Besser sind natürlich die Systeme, bei denen im Reifen am Ventil ein Drucksensor sitzt und den realen Druck an einen Empänger sendet. Dann allerdings benötigt man in jedem seiner Reifen einen solchen Sensor und die gibts allerdings nicht für 50€ im RDK-Packet.
     
  9. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ist das nicht eine ziemlich hohe Toleranz? Wenn ich mir vorstelle, dass die Reifen 2,2 bar haben und das System erst bei 1,6 bar warnt, ist es wahrscheinlicher dass ich das bis dahin durch Fahrverhalten und "Reifenbeschau" schon selbst gemerkt habe. ?(
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich bin mir nicht sicher, ob es 0,6 bar sind.
    Man darf die RDK aber auch nicht überbewerten. Sie ist besser als nicht, meiner Meinung nach, aber auch keine Ideallösung.
    Ich hatte eine RDK mit Sensor in jedem Rad beim Laguna, der mir dann auch während der Fahrt den Druck auf jedem einzelnen Rad angezeigt hat. Aber ich musste 8 Stück davon kaufen, wegen WR und SR, was dann nicht gerade billig war.
    Im Gegensatz dazu finde ich die 50 Euro in der Relation angemessener, die das VAG-System kostet.
     
  11. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist wohl wahr. Wenn ich das dann richtig interpretiere interessiert beim Reifenhändler dann das VAG-System auch nicht. Hab nämlich letztens gelesen, dass der auf jeden Fall beim Wechseln wissen muß, dass ein RDS installiert ist. Wenn dieses aber die Radumdrehungen misst und nicht wie bei Dir damals den Druck am Ventil, wärs wohl für den Reifenhändler uninteressant. 8o
    Isnt it?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn man regelmäßig ein Auge drauf hat, wird man es vorher merken und braucht dann auch keine Warnsystem, weil man ja auch während der Fahrt immer mal wieder aussteigt und mit dem Auto um die Wette läuft. ^^ Ich denke, du verstehst, worauf ich raus will. ;)

    Die "indirekten" Warnsysteme machen schon Sinn und haben den Vorteil, dass nicht viel kalibriert werden muss und eh vorhandene Technik dafür genutzt werden kann. Natürlich sind Systeme die den Druck messen besser, nur muss man da auch die Reifenerwärmung und damit verbundene Druckänderung berücksichtigen und einigen Mehraufwand treiben.
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Nein, den Reifenhändler interessiert überhaupt nicht, ob eine VAG-RDK im Wagen verbaut ist oder nicht.
    Es sei denn, privat oder aus rein professionellem Interesse, tut aber nichts zur Sache.
     
Thema: Wie erkennt man die Reifendrucküberwachung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia synbol reifendrucküberwachung

    ,
  2. skoda citigo uberwachung reifendruck

    ,
  3. reifen drucküberwachung Skoda

    ,
  4. emina sokota,
  5. skoda citygo reifendrucküberwachung,
  6. skoda fabia reifendrucküberwachung,
  7. skoda fabia rdks reifen,
  8. Fabia 2 Reifendruck Überwachung,
  9. skoda fabia 2 rdks sensoren,
  10. reifendrucküberwachung erkennen,
  11. skoda reifendrucküberwachung
Die Seite wird geladen...

Wie erkennt man die Reifendrucküberwachung? - Ähnliche Themen

  1. Columbus erkennt IPhone 6S nicht

    Columbus erkennt IPhone 6S nicht: Hey, Wie der Titel schon sagt erkennt mein Columbus( Premium Freisprechanlage) einfach das iPhone nicht. Wie kann man dieses lösen? Danke im Voraus!
  2. Octavia III Amundsen erkennt iPod spielt jedoch Titel nicht ab

    Amundsen erkennt iPod spielt jedoch Titel nicht ab: Hallo! Mein Amundsen erkennt meinen iPod via USB Anschluss perfekt. Ich kann auf alle Titel und Ordner problemlos zugreifen! Bisher wurden auch...
  3. Reifendrucküberwachung nachrüsten

    Reifendrucküberwachung nachrüsten: Hallo, will meinen Rapid mit einer Reifendrucküberwachung nachrüsten ... wie geht das ... was muss ich beim Händler meines Vertrauens circa blechen.
  4. Reifendrucküberwachung ab 2015 bei Skoda/VW

    Reifendrucküberwachung ab 2015 bei Skoda/VW: Aufgrund dieses Artikels stelle ich mir die Frage, wie Skoda bzw. die VW Gruppe das in Zukunft handhaben wird. Gegen das durchaus sinnvolle...
  5. neues Columbus erkennt keine SD Karte

    neues Columbus erkennt keine SD Karte: Hallo zusammen hab im neuen Superb 2 ein Columbus. Wollte die Blitzerraten importieren, leider erkennt das Columbus die Karte nicht. Hab...