Wie empfindet ihr die Heizleistung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von BIOBIER, 13.10.2009.

  1. #1 BIOBIER, 13.10.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    guten tag
    heute war in der früh einer der ersten kalten tage. ca 4 grad

    aufjedenfall mein alter golf 3 auch mit dem 1,4er hat recht gut geheizt
    rein subjektiv würd ich sagen mein fabia (auch 1,4er) heizt schlechter

    kann aber auch in der einstellung liegen: ECON 22 GRAD AUTO
    rein theoretisch müsste solange heiße luft rauskommen bis die 22grad im auto erreicht sind. ist mir aber nicht so vorgekommen

    außerdem ist mir aufgefallen das im AUTO(matik) betrieb kaum luft aus den düsen für den fahrer kommt. da müsste man die automatik abschalten und manuell das auf der klimaanlage einstellen. woran liegt das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 outatime23, 13.10.2009
    outatime23

    outatime23

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt 64289
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.4 16V Ambiente
    Kilometerstand:
    40000
    Hi, ich bin eigentlich sehr überrascht von der guten Heizleistung des Fabia. Ich habe auch den 1.4er aber keine Climatronic, sondern nur die Climatic, stelle aber auch immer auf 22°C ein. Ich hatte zuvor einen 1.4 60PS Polo, der wurde viel langsamer warm als der Fabia, bei mir kommt nach ca. 3 km schon deutlich warme Luft aus den Düsen.
    Grüße,

    Björn
     
  4. #3 Hifi Mafia, 13.10.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    das ist mir am wochen ende auf einem treffen auch auf gefallen als ich im stand ein wenig heizen wollte. habe dann ein bisschen rumgespielt und hatte erfolg mit der einstellung econ und die pfeile auf den körper. da kam dann heiße luft aus den düsen. heute morgen habe ich dann mit auto geheizt und hatte nichts zu bemängeln. es hat zwar nicht heiß geblasen, es wurde aber warm.

    was ich nicht verstehe, wenn ich econ einschalte ist die klima pumpe aus!?!?!?!? wen das so ist, warum kann ich auto und econ zusammen einschalten, dann müsste doch die jeweils andere einstellung ausgeschaltet werden.
    oder stehe ich auf der zuluft??? ;)
    jo
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Wenn du die Mitteldüsen im Armaturenbrett meinst --- das ist schon so gewollt. Bei kalten Außentemperaturen soll ja keine warme/heiße Luft zum Kopf des Fahrers blasen. Nach dem Motto: Warme Füße, kühler Kopf. ;)
     
  6. #5 Hifi Mafia, 13.10.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    .22° kann ich bei mir nicht so pauschal einstellen da sind doch große schwankungen drinnen. (sonne, keine sonne, warm, kalt)
    da sind heute 22°kühl und morgen habe ich eine hitze wie in der sauna.
    jo
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    AUTO steuert in erster Linie die automatische Luftverteilung sowie die Gebläsestärke. Freilich schaltet das Drücken von AUTO zugleich auch den Klimakompressor dazu. Den kannst du jedoch mit ECON wieder abschalten, wenn du ihn nicht willst/brauchst. Ein neuerlicher Druck auf ECON schaltet den Kompressor wieder zu.
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das kann ich bei meinem nicht nachvollziehen. Die einmal eingestellte Temperatur (bei mir auch 22°) kann ich fast das ganze Jahr über belassen; von wenigen Ausnahmen abgesehen.
    Möglicherweise gehört die Regelung deiner Anlage überprüft. Lass das mal von deiner Werkstatt checken.
     
  9. DiMü

    DiMü Guest

    Habe schon einen kompletten Winter mit meinem Fabia² durch; Heizung funktioniert bestens. Kenne auch Golf-3. Die geschilderte Einschätzung ist wirklich rein subjektiv.

    Wenn es richtig kalt ist, sollte man zuerst auf Umluft stellen, damit nicht ständig frische kalte Luft ins Auto gesaugt wird. Das beschleunigt das Aufheizen noch etwas.
     
  10. #9 uwe werner, 13.10.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich bin mit der Leistung der Heizung bis jetzt sehr zufrieden. Bis jetzt war es ja noch nicht so kalt. Mal sehen wie es wird , wenn die Temperatur in den 2 stelligen Minusbereich geht.
     
  11. #10 Wahlberliner, 13.10.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...geht mir genauso. Bin angenehm überrascht über die gute Heizleistung. Im Vergleich zu meinem alten Golf II weitgehend "zugfrei" und lautlos - habe auf "manuell" und "Fußbereich" stehen. Das empfinde ich als ausgesprochen angenehm. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass die Temperatur relativ langsam steigt, wenn man eine Temperatur (etwa 20 Grad) voreingestellt hat. Nachdem ich dann am Lüfter ein wenig "Tempo" gegeben habe, war aber auch das ok.

    Grüße Michael
     
  12. #11 sn0opy83, 14.10.2009
    sn0opy83

    sn0opy83

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Sport 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    17200
    Beim Heizen im Winter stell ich die Climatronic beim Einsteigen auf Kopf und Fuss und 27-28 Grad ein. Dann kann nach 2-3 Minuten Motorlauf auf 22 Grad runterstellen und es ist mollig warm. Dies sollte man allerdings bei eingeschalteter Econ Taste machen, sonst belastet man den Klimakompressor unnötig beim runterregeln.

    Was ich toll finde, ist die scheibenfrei Funktion für die Frontscheibe. Steigt man z.B. bei feuchtem Wetter in den Wagen ein macht die Funktion die beschlagene Frontscheibe binnen von Sekunden frei. Im Vergleich zu meinem Hardcorsa den ich vorher hatte ein echter Luxus :D
     
  13. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei Temperaturen unter 4 Grad C regelt der Kompressor doch gar nichts. ?(
     
  14. #13 BIOBIER, 14.10.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    oha, heute zum ersten mal waren die scheiben verkratzt und ich bin nicht winterfest (bzw. mein auto)

    die türen sind nur mit einem beherzten ruck aufgegangen. bei einem neuwagen darf das eigentlich nicht passieren. soll ich mal mit silikonspray rangehen?

    und gleich beim kratzen ist der kratzer zerbrochen^^

    da ich etwas zeit druck hatte und nicht mit der vereisten scheibe gerechnet hatte, lies ich den motor während dem kratzen laufen.
    die natur und der motor taten mir gleichermaßen leid... mach ich eigentlich sonst nie! ist auch sehr schädlich für den motor oder?
     
  15. #14 Berndtson, 14.10.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    del.
     
  16. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ist für den Motor nicht das beste und für die Umwelt schon gar nicht. :(
     
  17. DiMü

    DiMü Guest

    Doch, ist es. Der Motor heizt im Stand nicht so gleichmäßig auf. Mein alter KFZ-Professor erzählte in dem Zusammenhang immer etwas von Mikrorissen aufgrund von Temperaturspannungen.
     
  18. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich komme grad vom Reifen/Radwechsel zurück. Die Heizleistung finde ich absolut OK. Zur Reifenfirma/Tankstelle war es nur eine kurze Strecke, ca. 2 km; gegen Ende der Fahrt blies es schon wohlig warm aus den Heizdüsen (Außentemperatur 4° C). :thumbsup:
     
  19. #18 sn0opy83, 14.10.2009
    sn0opy83

    sn0opy83

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Sport 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    17200
    Ich meinte: stellt man die Klima erst auf 28 und dann zurück auf 22 wird sie den Klimakompressor nutzen um den Innenraum schnell an die Temperatur anzupassen. Da reicht aber im Winter au einmal Fenster auf.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BIOBIER, 14.10.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    bist du dir sicher?
    eigentlich würde es doch genügen die kalte luft nicht mehr auf 28grad sondern auf 22 grad aufzuheizen
     
  22. #20 sn0opy83, 14.10.2009
    sn0opy83

    sn0opy83

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Sport 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    17200
    Glaub so intelligent ist die Klimaanlage nicht, es wäre aber realisierbar über die Software sie bei niedrigen Außentemperaturen so einzustellen. Ich denke aber mal die Regelung funktioniert ganz brachial und schaltet jeh nachdem ob die Ist-Temperatur über oder unter dem Sollwert liegt die Heizwendel oder den Klimakompressor hinzu.

    Ich werds mal ausprobieren und voll heizen bei kalten Außemtemperaturen und dann runterschalten. Wenn der Benzinverbrauch im BC im Leerlauf dann steigt ist der Kompressor an
     
Thema:

Wie empfindet ihr die Heizleistung?

Die Seite wird geladen...

Wie empfindet ihr die Heizleistung? - Ähnliche Themen

  1. Heizleistung nur auf voller Stufe

    Heizleistung nur auf voller Stufe: Guten Abend, ich weiß nicht ob ich das jetzt richtig darstelle aber habe es die letzten Tage richtig gemerkt auf längeren Fahrten - fahre sonst...
  2. Manuelle Klima: Heizleistung nicht regulierbar (Suche benützt)

    Manuelle Klima: Heizleistung nicht regulierbar (Suche benützt): Servus Forum, Ich hae einen 09er Cool Edition mit manueller Klima. In der Suche habe ich schon ein paar Themen dazu gefunden, habe aber noch...
  3. Heizleistung Sitzheizung vorne (Alcantara Sitze)

    Heizleistung Sitzheizung vorne (Alcantara Sitze): Hallo zusammen, ich möchte gerne mal von anderen SIII Besitzern wissen wie Sie die Heizleistung Ihrer Sitzheizung empfinden? Ich für meinen...
  4. Heizleistung zu gering

    Heizleistung zu gering: Hallo zusammen, ich brauch mal eure Hilfe. Mein Octavia 8 Monate alt ist mit einer 2 Zonen Klimaautomatik ausgerüstet. Folgendes Problem.....Ich...
  5. Heizleistung 2,0TDI 170PS

    Heizleistung 2,0TDI 170PS: Hallo Community, ich wollte mich mal Erkundigen,ob ihr auch solch Probleme habt,den Motor warm zu bekommen! Wenn ich die Innenraumheizung auf...