Modellübergreifend Wie cleanen? Bitte um Tipps!

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von cikey, 31.08.2009.

  1. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hallo liebe Gemeine!

    Ich suche nach einer Lösung zu Spachteeln etc.

    Ich habe von einer Frontschürze die Lufteinlässe mittels "Plastikschweißen" zumachen lassen. Jetzt will ich diese Stellen aber auch anständig glätten bzw. cleanen. Da es jedoch bis zu 4 cm dicke Unebenheiten gibt, suche ich ein Material, um das auszufüllen. Bei Spachtelmasse habe ich ein bisschen Schiss das der Mist nach wenigern Wochen wieder rausfällt oder die ganze Sache reißt....

    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen und Tipps geben, wie ich das bewerkstelligen kann?

    Achja, GFK geht nicht, da sich GFK bei Wärme- und Kälteeinfluss anders verhält wie das Plastik der Schützen..

    Besten Dank im Vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 31.08.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kannst du nicht noch ein Stück Plastik zuschneiden und einsetzen, so das man nur noch 5mm oder so spachteln muss.
    Denn 4cm Spachtel reißt dir sicher wieder ein.
    Zum Spachteln dann würde ich Glasfaserspachtel empfehlen, ob das die beste Spachtel ist weiß ich nicht, aber ich hab damit nur gute Erfahrungen gemacht.
    Und nicht mit dem Schleifen sparen, da hast du schön zu tun ^^
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Schleifen kenn ich schon von der Arbeit, da muss ja auch immer alles glatt sein.

    Aber ich habe von einem Kumpel gehört, das es ne Art "Spritzkleber" aus dem Baumarkt auch funzen soll. Jemand vielleicht Erfahrung?

    Glasfaserspachtel bin ich mir ne sicher, da ja auch Glasfaser an sich nicht so gut mit dem normalen Plastik verträgt..... hmm.... Keiner noch paar Erfahrungsberichte?
     
  5. #4 deathdragon, 31.08.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    4cm bekommst du nicht weg! das ist fakt! lüftlöcher zuschweißen ?? und du weißt was du da tust? da sollte dein projekt llk in mitte doch schon eher erledigt werden!

    lass dir doch von einem tuner eine schürze bauen so wie du sie willst sicher nicht billig aber dafür legal! denke dran das was an der front geändert wird muss auch abgenommen werden(je nach umfang der arbeit)
     
  6. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Es wird ja nicht im übertragenem Sinne die Steifigkeit der Schürze durch Vergößerung der Luftlöcher verändert. Das Grundsystem der Schürze ist und bleibt wie es war. Es sind nur die Öffnungen zugemacht. Da wird es mit dem Tüv keine Sorgen geben. Die Sache mit dem Ladeluftkühler ist im Angriff, jedoch nicht ganz so wichtig, da der Wagen derzeit abgemeldet ist zum Umbau. Desweiteren ist es nicht nur der LLK der versetzt werden muss, sondern auch der Kraftstoffkühler, der auf der Beifahrerseite vor dem Radkasten sitzt. Aber das sind im vornhinein noch nicht meine Sorgen, eher das Glätten der Schürze....

    Trotzdem besten dank für die Hinweise!
     
  7. #6 deathdragon, 31.08.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    mach doch mal ein paar bilder und ne beschreibung dann kann man sehen was geht oder nicht ! aber 4 cm sind im autobereich welten!
     
  8. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Das kann ich mal machen. Werde ich morgen früh mal zwei drei Bilder einbringen. Bis dahin, ein schönen Abend!
     
  9. #8 Lutzsch, 31.08.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    ist die Schürze nicht auch aus GFK?
     
  10. #9 Angel u2d, 31.08.2009
    Angel u2d

    Angel u2d

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch grade mit diesem Thema beschäfftigt, daher weiss ich grade nicht wie du 4cm hin bekommst :S ,aber ähnlich wie einer meiner Vorredner da muss nochmal etwas geschweisst werden ansonsten gibt es etwas von 3M kann dir gerne ein Link per PN( muss ich eben raussuchen) senden. Ist aber auch nicht ganz günstig drum vorher unbedingt nochmal schweissen ;) Bei Interresse bitte PN kann dir wenn bedarf besteht auch noch paar Tipps per Tele geben(lässt sich leichter quatschen :D).


    Uwe
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Warum hat der nette Mann der dir das per Kunststoffschweißen verschlossen hat denn ne 4cm Kante fabriziert? Das versteh ich nicht. Wenn ich nen Blech einschweiße mache ich das ja auch so plan wie möglich...
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Es würde von Innen verschweißt, das war mein Wunsch. da ich gern die höchste Festigkeit an der Innenseite haben wollte, denn wenn ich mal Aufsetzte, so dachte ich, kann es sein das wenn es auf der Außenseite verschweißt ist sofort reißt. Jetzt bin ich am überlegen ob ich die Aussenseite zusätzlich auch zumache. hmm.... Hat ja jetzt schon 30 Arbeitsstunden gekostet, da machten die anderen auch nix mehr aus....

    Wie dick kann die Spachtelmasse aufgetragen werden? hätte so ca. 3-5mm an der Stoßschutzleiste zu machen, aber ich t´stell gleich mal ein Bild rein.....

    MfG und der Weg ist das Ziel....
     
  13. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Soooooo, jetzt mal der Versuch wegen der Bilder.
    Ich werde das Bild zusätzlich in meinem Fotoalbum vergrößert mit 2 weiteren Bildern hochladen!


    Dank an jeden der mir bisher Tipps gegeben hat und an die die mir weitelhelfen können!
     

    Anhänge:

  14. #13 deathdragon, 01.09.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    boah das sieht echt böse aus! keine gute arbeit! da habe ich schon bedeutend besseres gesehen! sehr viel verlaufen und verschmort! mein tipp das zeug wieder raus und vorne ran damit. wenn der abs kunststoff den du dort reingeschweißt hast nur ansatzweise die gleichen eigenschaften hat wie der abs kunststoff der stoßstange dann sollte dann nichts reißen! spachteln mit 3-5 mm ist schon fast zu viel ich mach es max immer bis 3 mm ansonsten bei blech zinnen oder eben bei kunststoff schweißen oder gfk! ich würde mir eine stoßstange bauen lassen!
     
  15. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Sagen wir mal so, was habe ich noch für eine Möglichkeit, die Tiefe zu verringern?, Sodass ich dann mit der Spachtel keine Sorgen mehr habe. Gibt es da ein Kleber oder ähnliches, wo ich zu "auffüllen" nehmen kann?

    MfG
     
  16. #15 FabiaOli, 01.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also an der tiefen Stelle muss definitiv vorn was ran, sonst wird das nix, da hat dragon Recht.
    Bei den Stoßleisten ist das auch schon knapp, wenn man da gleich so dick drüber spachtel kann es sein das fällt im ganzen wieder raus.
    Aber 30 Stunden gehen doch noch, das wird noch nicht mal Halbzeit sein, was meinst du wie lange ich an meinem Grill gebaut hab und der ist immernoch nicht perfekt, das große Modell ist schnell fertig aber dann die Perfektion....das dauert ewig.
    Vor allem das Schleifen, da steht man Stunden da um das zu glätten...aber so spart man wieder paar kleine Euro beim Lacker.

    Ist die Schürze dann eigebntlich auch etwas tiefer oder nur clean???
    Ich kenn noch einen Golf 4 und ein Audi Cabrio die das Selbe gemacht haben, orig. Schürze, aber clean und nicht tiefer ;)
     
  17. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    @ Oli:

    Als erstes Happy Birthday, und zur Schürze, die bleibt bei gleicher Höhe, es werden nur Stoßleisten und die seitlichen Lufteinlässe entfernt, sonst nix. und wenn er trotzFahrwerk dann noch bisschen mehr "schleifen" soll, am Asphalt, kauf ich eben noch ein Schwert.....
     
  18. #17 FabiaOli, 01.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Danke dir :)

    Aha, na wenn ich mal wieder einen der beiden sehe, kann ich ja mal fragen wie die das mit den Schürzen gemacht haben.
    So wie das auf dem Bild aussieht ist der Spalt bei den Stoßleisten glaub ich gar nicht so groß, aber das wird auf jeden Fall nicht alles auf einmal gespachtelt.
    Lieber in mehreren dünnen Schichten ;)

    Was meinst du denn mit Schwert?? Eine Lippe oder wie?
     
  19. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Jep, höchstwahrscheinlich aus Echtcarbon, will ich mir vielleicht eins anfertigen lassen, aber als erstes will ich sehen wie die Front aussieht wenn die Schürze fertig ist....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 01.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja musste erstmal sehen, weil ich find eine Lippe passt nicht wirklich zu einer vollkommen gecleanten Front.

    Übrigens werd ich bald auch was tieferes spachteln.
    Aber das nur beim Winterauto, das wird ein älterer Fiesta und der ist so eingedrückt zwischen den Scheinwerfern.
    Also der hat da so eine "Rinne" eingeprägt.
    Das wird glatt, aber wenns nicht hält ist mir eben auch ziemlich egal ^^
     
  22. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ja, ich suche auch noch nach was für den Winter, ich denke derzeit an einen Lada Niva, 4x4 und ein Radiator als Heizung reingestellt =) aber damit kommst du überall durch, ausser durch die Abgasuntersuchung :P denn meine Freundin woll ich schon einen alten Mini schenken und dafür wollte ich ihren Swift haben als Winterkarre, das macht sie aber ne mit, da sie ne sehen will, wie ich mit der Karre umgehe, so wie sie darauf damals gespart hat. An einen BMW E30 mit nem 2,5 Liter dachte ich auch schon, aber es gibt da einigee Spassmobile =) Am meisten tendiere ich derzeit zum Lada =)
     
Thema:

Wie cleanen? Bitte um Tipps!

Die Seite wird geladen...

Wie cleanen? Bitte um Tipps! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...
  3. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  4. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  5. Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht

    Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht: Hallo Leute, Ich habe ja als 2. Wagen einen Ford Transit Connect,der hat seit Anfang an(also seit ich den nun habe es werden nun 2 Jahre) leichte...