WIE bzw. WO erreicht man einee deutschsprachigen (engl. ginge zur Not berstimmt auch) Ansprechpartne

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von joker1007, 24.04.2010.

  1. #1 joker1007, 24.04.2010
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    Hallo @All



    Hintergrund dieser Frage ist der Ärger mit den Verkleidungen den ich nun schon seit 10 Monaten mit mir herum schleppe



    Details dazu sin hier zu finden: Festgestellte Mängel



    Man achte einfach mal etwas darauf, wie lange es dauerte bis sich weitere Betroffene meldeten, und das werden nicht die letzten gewesen sein....



    Wie lehrte es uns doch ein altes aber eben nicht vergessenes Sprichwort, was mir dieser Tage wieder in den Sinn kam...???

    "Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt.....muss der Prophet wohl zum Berg kommen"



    [font='']Ich werde wohl dieser Tage eine Art Brief dorthin verfassen, und das bestehende Problem dort aufführen. Den Brief werde ich Mittels Google in 3 Sprachen (Deutsch, Tschechisch, Englisch) dorthin senden, und versuchen eine Art Termin direkt im Werk mit einen Ansprechpartner (der evtl. auch ein bissl englisch oder sogar deutsch kann???) zu vereinbaren. Hier könnte man das Problem nun direkt vor Ort am Fahrzeug angehen und nun auch eine Lösung für das Problem parat haben. Warum dem Koch (SKODA)seine versalzene und eben nicht gerade lecker geratene Suppe (VERKLEIDUNGEN) selbst zur Verkostung anbieten??? Und wenn es sich einrichten lässt....wer weiß ob ich die Tour evtl. alleine antrete, oder ich den Einen oder Anderen Betroffenen noch gleich mit im Schlepptau habe...???


    [font='']Der SUPERB wird in Kvasiny gebaut, ein Werk in Tschechien. Sicherlich ist das nicht gerade um die nächste Ecke, aber das könnte man an einem Tag mit eine bisschen Glück dort direkt erledigen lassen, ohne lange Supportanfragen, Wechsel hier und da und naja...hab ich ja schon alles hinter mir. Das dauert Ewigkeiten und am Ende kommt seit 10 Monaten nicht vernünftiges dabei raus. Also, ...warum nicht Direkt zum Hersteller fahren und ihn das Problem vor Ort beheben lassen.[/font]

    [font='']Wenn DAS auch nichts bringt...ich glaube, dann könne wir wirklich aufgeben...dann bekommen die das nie richtig gebacken.[/font]



    Evtl. bin ich ja nicht der Erste der auf eine solche Idee gekommen ist.



    Nach wen muss ich dort fragen...???

    Gibt es evtl. dort auch Personal die evtl. einige Brocken deutsch sprechen können...wie schon gesagt engl. würde zur Not bestimmt auch gehen???

    Nach welcher Abteilung fragt man dort???

    Oder gibt es dort evtl. eine Art Werkskundendienst???



    Mit freundlichem Gruß

    joker1007[/font]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chefkoch_andre, 24.04.2010
    chefkoch_andre

    chefkoch_andre

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Fahrzeug:
    Octavia 1,8 tsi Elegance
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo

    also meine Frau kommt aus der slovakei und sie kann unter anderem auch tschechisch könnte sie mal fragen ob sie lust hat deinen Brief zu übersetzen. Könntest mir also deinen Brief senden und ich lasse ihn übersetzten.

    Wohlgemerkt wenn die Frau lust hat kann nichts versprechen.

    Schönen Abend noch
     
  4. dabomb

    dabomb

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser/Graf Gruppe Fürth
    Kilometerstand:
    35000
    Hi,
    oh Mann, ist ja doof mit den Verkleidungen ... Komischerweise hab ich damit kein problem (oder besser noch nicht...)
    howevery, zu den Google Übersetzungen : astrein übersetzt der google translater ja nicht gerade, ich kann Dir aber gerne bei der englischen Übersetzung helfen (spreche beruflich bedingt seit über 10 Jahren verhandlungssicheres Englisch und habe direkten Draht auch zu einem "native speaker")....
    meld dich einfach wenn du bock hast
    schönes wochenende
    j
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Wende dich mal dort hin:

    ŠKODA AUTO a.s.
    Kvasiny č.p. 145
    517 02 Kvasiny
    Czech Republic

    Switchboard operator:
    +420 494 553 111

    ...obwol ich glaube, dass Mängel generell über die Händler bzw. den Importeur geregelt werden.
     
  6. #5 Noerstroem, 25.04.2010
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo Joker,
    warum nimmst Du Dir nicht einen Rchtsanwalt (wg. Wandlung des Autos). So ein erstes Gespräch um Deine Chancen zu ermitteln ist bestimmt billiger als das Benzin für die Fahrt und zurück (und einen Urlaubstag kostet es Dich ja auch).
    Ansonsten kann ich empfehlen den Kummerkasten der Autobild.
    Übrigens: ich finds toll das gleich 2 Mitglieder beim übersetzen helfen wollen - grossen Respekt!
     
  7. #6 joker1007, 25.04.2010
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    :thumbsup: Erstmal ein fettes Danke Euch Allen :thumbsup:

    @Chefkoch: Also als Grundlage für den Brief..siehe Posting Festgestellte Mängel

    Wenn die Gute daraus was stricken könnte...wäre schon toll. VIELEN DANK

    @saVoy:

    Festgestellte Mängel werden nur über den Importeur abgewickelt???

    Klasse!!!Meine bisherigen Antworten von SKODA Auto Deutschland: "Es tut uns leid, das wir in unserer Rolle als Importeur selbst KEINEN technischen Support stellen können!" 8|

    :cursing: Wird wohl doch langsam Zeit, dass ich mir eine PumpGun zulege :cursing:

    @Noerstroem: Leider Gottes bin ich ja nicht der Einzigste Fall mit den Verkleidungen. Dreist wenn man miein Fahrzeug wandeln sollte...Was sollen dann bitte die Anderen Betroffenen machen??? Es geht eben nicht nur um EIN Auto, da gibt es leider noch sehr viele Andere Betroffene die eine vernüntige Lösung AUCH vor einer Wandlung vorziehen würden. Zumal die Wandlung mich ja auch einiges an Kohle kosten dürfte....von den Nerven die bisher mal draufgegangen sind, will ich mal gar nicht erst anfangen zu schreiben.

    Bei Erfolg: 1 Wochenende in Tschechien mit Werksbesichtigung & Übernachtung etc. ca. 300€, 1 Wandlung.....da kann locker eine "Null" noch hinten drann...unter dass ich ca. 3000€ abschreiben kann wird das wohl nichts.

    Kummerkasten der Autobild: Die werden sich wohl nur sehr schlecht dort noch einklinken, da der Rechtsanwalt dort schon aktiv war bzw. wieder wird.

    Klar, der Weg ist schon etwas weiter weg, und 1 Tag Urlaub werd ich wohl auch dafür verheitzen müssen. Ich würde das Ganze eher als eine Art Kurzurlaub sehen.....und wer weiß...evtl. würde ja auch eine Werksbesichtigung ganz nebenbei mit rausspringen...??? Hätte sich am Ende dann für mich dann aus meiner Sicht doch noch gelohnt ;)

    Gruß

    Joker1007
     
  8. dabomb

    dabomb

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser/Graf Gruppe Fürth
    Kilometerstand:
    35000
    Hi Joker,

    soll ich nun eine englische Übersetzung auch anfertigen ? Dein posting in dem anderen Thread, ist dass dann der offizielle Brief-Wortlaut ?
    Oder hast Du den brief evtl. schon in deutsch und kannst ihn mir zumailen? Kann es bis spät. MO Abend fertigmachen wenn ich die Mail schnell kriege ...

    viele Grüße
    j
     
  9. #8 joker1007, 25.04.2010
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    Hi Dabomb!

    Genau, das Posing wäre mein iffizieller Brief-Wortlaut.

    :thumbsup: DANKE :thumbsup:

    Fertigen Brief einfach bei mir ins Postfach, fertig.

    Gruß

    Joker1007
     
  10. #9 syn_ack, 25.04.2010
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ganz ehrlich: die werden sich zwar freuen, dass du mit einem SII so einen weiten Weg zurückgelegt hast, aber unterm Strich werden sie dir was husten, weil sie dir gegenüber keine vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen haben. Davon abgesehen, dass die dort keine Ressourcen für Reparaturen haben dürften ...

    Wie schon per PN gesagt:

    #) Anwalt her und Wandlung erzwingen
    #) Mehrere unterschiedliche Händler in entfernteren Region aufsuchen
    #) Autoblöd anschreiben ... darauf hinweisen, dass SAD und etliche Händler nicht gewillt sind dein Problem zu lösen und der Anwalt auch nix erwirkt hat etc ... negative PR wollen die sich sicher nicht leisten, ergo sicher ein gangbarer Weg

    Ich würde dich dennoch bitten, dass du nochmal Fotos und eventuellen ein Handy-Video von der wackeligen Angelegenheit machst ... über Umwege könnte ich meinen ;) mal damit belästigen und versuchen zu hinterfragen, wie er das Problem lösen würde.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Niedersachsen
    Und am besten noch amnesty international und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einschalten... :rolleyes:

    Der Gedanke "Wandlung erzwingen" ist absurd, denn er führt - ohnehin mit dem Händler als gerichtlichem Kontrahenten evtl. über Jahre zu einem unsicheren Ausgang.

    Die Idee "negative PR wollen die sich sicher nicht leisten" funktioniert in der Praxis ebensowenig. Da kann doch ein Importeur oder Hersteller nur gähnen - hört er solche Drohungen doch mit Sicherheit mehrfach pro Woche.


    Hier ist doch erst einmal die Frage zu klären, ob es sich um einen Sachmangel handelt, wie ausgeprägt dieser ist usw.

    Ich bewundere schon ein bißchen die Energie, die manche aufwenden, um ein sicherlich ärgerliches Problem "anzugehen". Wenn - und das kann ich in keiner Form beurteilen - das Problem so massiv ist, dann bleibt nur die Einschaltung des Anwaltes (offenbar schon geschehen) und der lange Weg durch die Gerichte.
     
  12. #11 syn_ack, 25.04.2010
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ist da natürlich immer die Frage wie man die Geschichte angeht, wieviele Autos man dort schon gekauft hat, wieviele Kunden man vielleicht schon vermittelt hat etc ... mein :) würde sich so eine Sache jedenfalls definitiv bei keinem seiner Kunden erlauben. Zum einen weil viele min. 2 Wagen gekauft/geleast haben und zum anderen weil er einen perfekten Ruf für Kundenfreundlichkeit genießt. Sicher, es gibt immer die eine Situation in der der Händler entweder nichts tun kann oder einfach der falsche Ansprechpartner ist. Den Kunden aber dumm sterben lassen und von wegen Stand der Technik labern, so wie es bei joker der Fall ist, das ist doch wohl mehr als dreist. Ich weiß ja nicht wie das bei euch in Deutschland so ist, aber bei uns legen viele Autokäufer Wert auf Mundpropaganda - da zeigen Zeitungsartikel (und wenns nur im Auto-Technik-Bereich einer Revolverzeitschrift ist) entsprechende Wirkung. Das transportierende Medium ändert in dem Fall ja nichts an dem Fakt, dass SAD hier peinlichst versagt!

    Wie gesagt: immer eine Frage wie man es angeht. Wenn joker alles richtig gemacht hat (schriftlich mit Fristsetzung etc), dann hat er damit definitiv gute Karten. Wenn er dann auch noch ADAC Mitglied ist, dann findet sich in einer der nächsten Zeitschriften sicher Platz für einen Artikel über die Verarbeitungsqualität des SII. Dass hier viele Magazine nicht immer die ganze Wahrheit abdrucken sollte allen klar sein ...

    Wenn das kein Sachmangel ist, was dann? Die Innenverkleidung seines Wagen fliegt im bei jeder nächst besten Bremsung um die Ohren und SAD meint, das muss so sein? Na dann soll er doch mal so bremsen, dass einem Beifahrer die Abdeckung der Gurtrolle um die Ohren fliegt, dann will ich sehen dass SAD keine Schritte unternimmt. Die Geschichte sollte doch langsam aber sicher den Tatbestand der (vorsätzlichen?) Gefährdung erfüllen? Bin kein Anwalt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass die losen Abdeckungen sich beim Auslösen der Airbags entsprechend beschleunigen und Verletzungen hervorrufen.

    PS: Wer Tippfehler findet, der darf sie einpacken und behalten, hab leider gerade nicht die Zeit zum Korrekturlesen.
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn der Händler den Wagen zurücknimmt, weil man guter Kunde ist, dann würde ich das nicht als erzwungene Wandlung sehen. Eines ist klar: Eine Rückabwicklung des Kaufvertrages wird im Allgemeinen nur funktionieren, wenn der Importeur sich an den Kosten beteiligt und der Händler auch dazu bereit ist. Leider habe ich bei Citroen die absurde Situation erlebt, dass der Importeur einer Rückabwicklung zustimmte und der Händler dies nur bei Neukauf eines Fahrzeuges machen wollte. Rechtlich kann der Importeur den Händler aber nicht zwingen.

    Das Problem bei Citroen existiert nach wie vor als massive Wärmeentwicklung, die unter bestimmten Bedingungen sogar gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich zieht. Und obwohl das vielfach kommuniziert wird, gibt sich der Importeur bei neueren Fahrzeugen auf den Standpunkt, es liege kein Sachmangel vor. Und dann ist man genau an der skizzierten Stelle Gericht, Gutachten, Gegengutachten, evtl. Beweisbeschluss, zwei Instanzen usw.
    Da hilft es leider vielfach nur wenig, selbst wenn man das Thema stringent und formal richtig angegangen ist.

    Von daher - und die Situation bei Citroen ist nur ein Einzelfall von vielen, man denke z.B. an die ganzen Probleme mit den PD-Einheiten beim 170 PS von VW und Co. - besteht bedauerlicherweise eine große Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis.

    Nur darauf wollte ich hinweisen.
     
  14. #13 Miggimoto, 25.04.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    ...ich finde es schade und es tut mir leid dass Du solche Probleme mit deinem Skody hast, aber direkt in die Fabrik fahren empfinde ich als "Schnappsidee". Die werden Dich dort wahrscheinlich nicht mal reinlassen. 8|

    Wie gesagt, ich kann den Zorn / Ärger nachvollziehen, aber kein industrieller Hersteller wird es akzeptieren, daß ein kleiner Kunde wegen eines Qualitätsproblems den Herstellungsort stürmt. So ist das (leider!) mit der großen, "bösen" Unternehmen.

    Ich lasse mich - im Falle eines evtl. Erfolgs - gerne eines besseren belehren und drück Dir in jedem Fall die Daumen! ^^
    Miggi
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist so. Die Idee ist für mich geradezu absurd - wie sollte sich auch das Problem vor Ort ändern?
     
  16. #15 Beetle007, 25.04.2010
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Zumal die meisten Teile JIT oder JIS geliefert werden und die dann nicht die passenden Teile da haben werden, um dir zu helfen.
     
  17. #16 Tobi112, 26.04.2010
    Tobi112

    Tobi112 Guest

    JIT = Just in Time - das schaff ich noch und JIS= Just in Second oder wofür steht die nette abkürzung ??

    Edit: Tante Wiki ist mein Freund ... :sleeping: hat sich erledigt steht für Just in Sequence und bedeutet neben pünktlichkeit auch richtige reihenfolge ;)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Miggimoto, 26.04.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Toll, diese Logistiker-Fachbegriffe die keinen wirklich interessieren! :thumbsup:
     
  20. #18 joker1007, 01.05.2010
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    Hallo @All!

    Dieses Bild zeigt den Zustand der Verkleidung den ich ganz gerne dauerhaft dort vorfinden wollte, bei mir jedoch nur ca. 5 Tage so hält.


    Nach ca. 5 Tage schaut die Geschichte dann bei mir so aus.


    Man kann hier recht deutlich erkennen, das die Verkleidung aus den Türdichtungen heraus gerkommen ist.

    PS: Der Fleck....naja, eine Art letzter Verzweiflungstat der Werkstatt..man hatte versucht mit etwas Kleber hier etwas mehr Stabilität zu erzielen.

    Gruß

    Joker1007
     
Thema:

WIE bzw. WO erreicht man einee deutschsprachigen (engl. ginge zur Not berstimmt auch) Ansprechpartne

Die Seite wird geladen...

WIE bzw. WO erreicht man einee deutschsprachigen (engl. ginge zur Not berstimmt auch) Ansprechpartne - Ähnliche Themen

  1. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  2. Farbcode und Rückfahrscheinwerfer bzw PDC

    Farbcode und Rückfahrscheinwerfer bzw PDC: Hallo, erst mal die Frage ob mir jemand zur FG-Nr. TMBHE61Z672092346 den Farbcode mitteilen kann. Zum nächsten Problem. Seit einiger Zeit gehen...
  3. Auto ging 2mal während der Fahrt aus!! Batterieleuchte war danach/dabei an

    Auto ging 2mal während der Fahrt aus!! Batterieleuchte war danach/dabei an: Wie oben schon geschrieben, ging unser Skoda während der Fahrt einfach aus! Aufeinmal ging nichts mehr und die Batterieleuchte war an, gleich...
  4. Mirrorlink bzw. Video in Motion

    Mirrorlink bzw. Video in Motion: Hallo, hat jemand von euch so was (oder Ähnliches) verbaut? [ATTACH] [ATTACH] Hat ja den Vorteil, dass man alle Navi-Apps verwenden kann. In...
  5. Wartungs- bzw. Inspektionsspezifikationen des Herstellers

    Wartungs- bzw. Inspektionsspezifikationen des Herstellers: Woher bekomme ich detailierte Hersteller-Informationen für die Vertragswerkstätten?