Wie bekommt man den Aussenspiegel ab

Diskutiere Wie bekommt man den Aussenspiegel ab im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie bekommt man den Aussenspiegel ab? will meinen Alten abmachen da dieser kaputt ist und einen neuen dran machen sind da irgendwie schrauben?...

  1. #1 ChrisLE, 16.03.2005
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Wie bekommt man den Aussenspiegel ab?
    will meinen Alten abmachen da dieser kaputt ist und einen neuen dran machen sind da irgendwie schrauben?

    mfg wfeli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gm

    gm Guest

    Hallo,

    beim LX (manuelle Spiegelverstellung) ist innen eine dreieckige Plastikverkleidung mit dem Verstellhebel für den Außenspiegel, etwas drüber eine kleine Schraube, die entfernen und den Schraubring unter der Gummikappe des Verstellhebels. Dann ziehst Du das Plastikdreieck etwas nach oben, es klemmt etwas unter der Türverkleidung. Nun siehst Du 3 große Kreuzschlitzschrauben, die drehst Du raus, sind sehr fest angezogen.
     
  4. #3 golfhorst, 16.03.2005
    golfhorst

    golfhorst Guest

    Hallöchen!

    Also, is eigentlich schnell gemacht. Da ist auf der Innenverkleidung so ein kleiner Noppen bzw. so ein kleines rundes Hülschen, ist ziehmlich eben mit der restlichen Innenblende gelegen. Das musst Du erstmal mit nem ganz feinen Schraubenzeihen o. ä. raushebeln. Darunter befindet sich die Schraube, mit der die Innenverkleidung des Spiegelapparats an dem Türblech im Spiegeldreieck befestigt ist. Desweiteren musst Du von innen die Gummihülse zur Spiegelverstellung abziehen, einfach beherzt, da reisst nix. Unter der Gummistülpe ist eine Runde "Mutter" mit 2 länglichen einkerbungen, diese drehste auch ab mit ner Zange oder so. Dann kannst Du eigentlich auch ohne die Türverkleidung abmachen zu müssen einfach das innere Spiegeldreick, also die Innenverkleidung von oben her raushebln, da die unten in der Türverkleidung nur eingesteckt ist. Das Stück wo Du die Mutter innen abgedreht hast, also quasi die nackte Spiegelverstellung einfack reindrücken, dann klappts gut.
    Nun ist die Innenverkleidung ab und 3 Schrauben kommen zum Vorschein. Die drei Schrauben halten den Spiegel am Türblech. Einfach losschrauben und fertig ist die Laube!

    Also:
    Innenverkleidung: 1 Verdeckklappe raushebeln - Schraube lösen.
    1 Gumihülse runterziehen - Mutter lösen
    Innenverkleidung aushebeln
    Außenspiegeleinheit: Innen 3 Schrauben lösen+Spiegel abnehmen

    Hört sich nach viel an, dauert aber nur 5 Minuten.

    Wenn noch Fragen bestehen sollten einfach fragen.

    Es grüßt
    DeR GoLfHoRsT
     
Thema: Wie bekommt man den Aussenspiegel ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Spiegelverstellung klemmt

Die Seite wird geladen...

Wie bekommt man den Aussenspiegel ab - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Sony Xperia ohne Mirrorlink ab Android 7 (Nougat)

    Sony Xperia ohne Mirrorlink ab Android 7 (Nougat): Hallo, da es für das Sony Xperia Z5 jetzt ja bald das Update auf Android Nougat gibt, dachte ich mir, frag doch mal bei Sony, ob sich bei...
  2. Privatverkauf Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.

    Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.: Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier meine AGA an:...
  3. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  4. Klappern ab Tempo 120

    Klappern ab Tempo 120: Hallo, leider hab ich in der Suche nicht genau das gefunden, was ich suche. Mein O3 Combi 2.0 TDI DSG, Baujahr 2014, macht ab Tempo 130 ein...
  5. Lautes Geräusch ab 130 km/h

    Lautes Geräusch ab 130 km/h: Hallo zusammen, ich hoffe ihr seid gut durch die Weihnachtszeit gekommen. Ich habe ein Problem mit meinem Superb 2.0 tdi. Vor einigen Wochen habe...