Wie beginnt euer Arbeitstag bzw. wann und wie früh steht Ihr auf?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Scout4x4, 22.04.2013.

  1. #1 Scout4x4, 22.04.2013
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Da ich oft am Morgen gleich nach dem Aufstehen ins I-net gehe und hier mich durch die Beiträge klicke, sehe ich das ja schon einige von Euch Online sind..

    Würde mich mal interessieren wan ihr den so aufsteht?

    Mein Tag beginnt um 5:12 Uhr, da geht der Wecker ab, warte aber meistens schon auf ihn.. nachm aufstehen wird Kaffe heruntergelassen, getrunken und die Zeitung durchgeblättert, das Internet durchstöbert nach Neuichkeiten, später dan aufs stille Örtchen... .....das dauert dan ein weilchen....... :D , ab ins bad und um 6:10 ab zum Auto und richtung Firma...

    Manchmal kommt in der Früh auch noch die große Tocher (2 1/2 Jahre alt) und möchte auch noch unterhalten werden: Spielen, herumblödeln, etc...

    Nun schreibt mal wan ihr euch morgens aus dem Bett bewegt und ob es euch den leichtfällt früh aufzustehen..



    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Mhh mein Wecker klingelt unterschiedlich...
    In der praxisphasen um 5.50, 6.00, 6.20 und um 6.30 schaffe ich es dann aus dem Bett :D um 7 muss ich dann zum Auto.
    In der Theorie Phase Um 7, 7.15 und 7.30. Um 35 bin ich dann so um Bad, und um 8 bin ich in der Uni.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  4. #3 felicianer, 22.04.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.059
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    6.30 Uhr klingelt der Wecker, dann aufstehen und während ich im Bad Duschen bin, wird das Frühstück vorbereitet.
    7.30 Uhr Fahr ich los Richtung Arbeit.
     
  5. #4 MartyMcFly, 22.04.2013
    MartyMcFly

    MartyMcFly

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    225000
    5:30 Uhr geht der Wecker, 5:45 bin ich geduscht und angezogen, Tasche gepackt und mache mich auf den Weg zur Arbeit. Je nach Verkehr kommt ich um 7:00 Uhr an... Gegen 18:00 - 18:30 bin ich dann wieder zu Hause.

    Marty
     
  6. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    Wecker geht um 4:15. Bis ich aus der Kiste bin ist es 4:30
    Spätestens 5:10 gets aus dem Haus. 30min bis zur Arbeit
    Um 14:30 Feierabend

    Das mittlerweile seit fast 19 Jahren
     
  7. #6 felicianer, 22.04.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.059
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Briefträger oder Bäcker?
     
  8. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    keins von beiden.

    Mittelständiges Familienunternehmen im Einschichtbetrieb.
     
  9. #8 Oktavius_86, 22.04.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Bei mir sehr unterschiedlich, da ich ja auch im Außendienst tätig bin.
    Meist so um 6 Uhr und wenn es auf große Tour geht dann auch schon mal im 4 Uhr.
    Damit ich schnell aus dem Haus komme Han ich neinen Kaffeevollautomat, der lädt den Kaffee schnell in die Tasse, dann ab ins Bad. Manchmal muss ich dann noch unseren Kleinen (1/2 Jahr alt) bespaßen, weil er mir aufwacht.
    Zum Zeitung lesen komme ich eigentlich nur am Samstag, da ist die Freie Presse auch am dicksten. :D
    Feierabend ist natürlich sehr verschieden.:rolleyes:
    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  10. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich habe Luxus, ich werde geweckt :P jedoch sind die Zeiten unterschiedlich. Mal ist es halb Eins in der Nacht, mal vier Uhr am Morgen. Immer dann, wenn irgendwas schief geht, leutet das Telefon. Dann ist aber nichts mit rumdrehen und "noch eben kurz..." Sonder gleich rein in Blaumann und raus, schauen, was (mal wieder) los/kaputt oder wer müde ist.


    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  11. rmb65

    rmb65

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97705
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Elegance 1.2 TSI 86PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Löffler Schweinfurt
    Kilometerstand:
    28600
    Ich z.B. auch so zu der Zeit ;)

    5 Uhr erstes Weckerklingeln, dann darf der erstmal noch bißchen arbeiten und im Abstand von 5 Minuten "snoozen", bis ich 5.25 Uhr aufstehe. Dann lauf ich mit halb verschlossenen Augen erstmal am Bad vorbei in die Küche um die Kaffeemaschine zu "wecken". Retour ins Bad um mich vollends wach zu machen. Dann ca. 5.40 Uhr mit Pott Kaffee (Rest der Kanne wird mit auf Arbeit genommen) an den Pc. In der Reihenfolge werden dann aber wirklich nur kurz gecheckt - Emails, das Forum meines Fussballvereins, ein ziemlich spezielles Zierfischforum, dieses Forum, Google News und Facebook. 20 Minuten und 2 Zigaretten später klappt es auf dem stillen Örtchen recht zügig :D und 6.10 Uhr ist Abfahrt auf Arbeit.

    Meine ist 23 1/2 Jahre älter und wenn die irgendwas von dem, um die Uhrzeit macht, dann macht sie es leise....zu hören ist jedenfalls nix :D

    Auch wenn das Weckritual etwas anderes vermuten lässt - es fällt leicht. Ist einfach langjährige Gewohnheit.
     
  12. rmb65

    rmb65

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97705
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Elegance 1.2 TSI 86PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Löffler Schweinfurt
    Kilometerstand:
    28600
    In dem Fall (Arbeitszeit) bist du aber eher nicht der Chef des selbigen?
     
  13. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Momentan bin ich von staats- und amtswegen zum Längerschlafen verurteilt. Daher stehe ich auch erst um 8.30 auf...

    In meiner aktiven Zeit war das dann auch schon mal zwischen 4.30 und 6.00 Uhr in Abhängigkeit von den Arbeitswegen zwischen 1,5 Stunden und 15 Minuten...
     
  14. #13 OktaveOne, 23.04.2013
    OktaveOne

    OktaveOne

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Arbeitstag beginnt viel zu früh, mit einem Wecker der auch noch weg fährt und erst gefangen werden will. Dann wird erstmal die Kaffeemaschine in gang gesetzt, während die Rödelt, geht es für mich in die Schönheitskammer...erstmal, naja was man halt so machen muss um nicht als verwirrter alter man in der Öffentlichkeit da zu stehen. Wenn ich damit fertig bin, wird der Kaffee in den Thermobecher gefüllt und ab geht es in mein Octavia. Dann heißt es eine Stunde zur Arbeit fahren.
     
  15. #14 PJM2880, 23.04.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Ich arbeite im 3Schicht System.

    Frühschicht beginnt um 06.00h,
    d.h. Wecker klingelt 05.15h.
    Aufstehen, Kaffeemaschine an,
    Klo, anziehen,
    Haare stylen Kaffe trinken und Zähne putzen. Dann ists 05.35 und ab gehts 20km über die Autobahn zur Arbeit.

    Mittagschicht fängt um 12.00h an,
    Das gleiche wie oben halt nur um 10.00h aufstehen und die übrige Zeit Tv und Nachrichten schaun.

    Nachtschicht fängt um 21.00h an bis 06.00h, da bin ich dann auch manchmal mit dem Handy wie jetzt im Netz unterwegs.... Pssstt
     
  16. #15 Scout4x4, 23.04.2013
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Schönen Guten morgen zusammen.. Also das ja fast alle so Früh aufstehen hätte ich nicht gedacht..

    Mein Arbeitstag endet, wens normal abgeht, um 15:45 Uhr. Wens nicht so läuft wie wir wollen dan wirds auch mal 20:00 Uhr oder noch später.



    mfg
     
  17. #16 zero1982, 23.04.2013
    zero1982

    zero1982

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.2 HTP, F² Combi 1.6 TDI
    Ich arbeite im 3 Schichtsystem:

    Frühschicht beginnt um 05:30, aufstehen um 03:30, 04:15 los

    Spätschicht beginnt um 13:30, aufstehen zwischen 6 und 7 (muss meine Tochter zur KITA bringen), 12:05 los

    Nachtschicht beginnt um 21:30, aufstehen ca. 16:00 (muss meine Tochter von der KITA holen)

    Entfernung zur Arbeit beträgt 63km



    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk 2
     
  18. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    Nee. Normaler Arbeiter.
    Beginn ist 6 Uhr. Mag es aber nicht auf dem letzten Drücker.
     
  19. #18 Headnut, 23.04.2013
    Headnut

    Headnut

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: Auto Welz Saalfeld - Wartung: je nach Werkstatt-Test ;-)
    Kilometerstand:
    90000
    Na dann will ich doch auch mal. Ich bin 4-Schichtler.
    Was das bedeutet? Nun ja erst mal habe ich ganz normal die 3 Schichten.
    Früh-, Spät-, Nachtschicht. Als 4. Schicht wird bei uns der Feiertag und das Wochenende gesehen. Es ist egal was es für ein Tag ist, wenn wir laut Schichtplan
    Dienst haben dann haben wir Dienst.

    Frühschicht:

    4:20Uhr klingelt der Wecker, fertig machen mit pipapo 5:00Uhr los um
    6:00Uhr Schichtbeginn -->14:00 Uhr

    Spätschicht:

    Es klingelt kein Wecker ! Außer ich habe noch etwas anderes vor. 13:00Uhr los
    14:00Uhr Schichtbeginn -->22:00 Uhr

    Nachtschicht:

    Es klingelt kein Wecker ! Außer ich habe noch etwas anderes vor. 21:00Uhr los
    22:00Uhr Schichtbeginn -->6:00 Uhr

    Zeit die ich brauche um auf die Arbeit zu kommen sind so 20-25 Minuten für 16 km.

    Gesendet von meinem Apfel Brett 2 mit Tapatalk HD
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 holger-76, 23.04.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Mein Wecker geht um 04:35 Uhr an. Dann gehe ich ins Bad, ziehe mich an, mache im Winter den Ofen an, bringe die Hunde zu den Schwiegereltern und fahre dann gegen 05:11 Uhr los.

    Im Büro bin ich dann um 6 Uhr.

    Feierabend habe ich dann um 14:45 Uhr.
     
  22. #20 petersen77, 23.04.2013
    petersen77

    petersen77

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    209400
    Um 6 von der Regierung geweckt wird erstmal im Halbschlaf in die Küche gewankt. Danach was zu Essen für die Arbeit. Noch kurz den kurzen bespaßen (3 Monate alt). Der große (2,5 Jahre) schaut kurz fern und blödelt mit Mama. Danach gehts zur Straßenbahn und um 7:45 komme ich in der Arbeit an. Erstmal Kaffee und danach meist gegen 16 Uhr Feierabend. Wird aber auch mal länger. Bin dann kurz nach 17 Uhr daheim.
     
Thema: Wie beginnt euer Arbeitstag bzw. wann und wie früh steht Ihr auf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie früh steht ihr auf

    ,
  2. euer arbeitstag

    ,
  3. wie verläuft euer arbeitstag

Die Seite wird geladen...

Wie beginnt euer Arbeitstag bzw. wann und wie früh steht Ihr auf? - Ähnliche Themen

  1. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  2. Lenkrad steht leicht schief...

    Lenkrad steht leicht schief...: An meinem neuen gebrauchten Jahreswagen stand / steht das Lenkrad schief. Vor dem Kauf stand es auf ca, 5 nach 12. Drauf hin wurde eine...
  3. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  4. Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?

    Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?: Hallo an die Skoda-Fans, aktuell fahren wir einen Superb und möchten auf den Kodiaq umsteigen. Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, finde aber...
  5. Getriebeöl DSG wechseln - Wann?

    Getriebeöl DSG wechseln - Wann?: Hallo zusammen! Mein Octavia ( III, 150 PS, DSG, 61.500km) zeigt seit geraumer Zeit "Ölwechsel" an. Nun bin ich etwas verwirrt und konnte nichts...