Wie baut man den Grill unterm Nummernschild aus?

Diskutiere Wie baut man den Grill unterm Nummernschild aus? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab´ mir eine Chromumrandung für den unteren Grill meines Fabi zugelegt. Ich komm nur nicht dahinter, wie ich den ausbaue......

  1. theigl

    theigl

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 245 2.0 TFSI FL
    Kilometerstand:
    600
    Hallo,

    ich hab´ mir eine Chromumrandung für den unteren Grill meines Fabi zugelegt.

    Ich komm nur nicht dahinter, wie ich den ausbaue... :keineahnung:

    Weiß jemand, wie das geht?

    Danke

    Tom
     
  2. #2 Andre H., 29.07.2004
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Hi Tom,

    eine Anleitung findest Du hier: klick und klick


    ... und immer daran denken :suche:


    André
     
  3. theigl

    theigl

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 245 2.0 TFSI FL
    Kilometerstand:
    600
    Hallo Andre H.,

    danke für die Antwort und die Links. Hab´s jetzt geschafft, das Teil abzubauen, den Chromrahmen anzunieten und alles wieder zusammenzusetzen.

    Allerdings ist es so, daß man entgegen Deiner Beschreibung die beiden seitlichen Einsätze ausbauen MUSS, da man sonst unmöglich an die beiden Plastikzungen je links und rechts rankommt.

    Sehr hilfreich war es aber, zu wissen, daß die äußeren Abdeckungen nach außen und die mittlere nach innen zu drücken sind.

    Danke nochmal

    Tom

    P.S. Die Suchfunktion hab ich freilich benutzt, allerdings hab ich alles mögliche als Schlüsselwörter eingegeben (Rahmen, Grill, unteres Gitter usw.) nur halt nicht "Kühlergitter"... :unschuldig:
     
  4. #4 Andre H., 30.07.2004
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    @ Tom

    Stimmt die Themen haben manchmal merkwürdige Schlüsselwörter - da muss man manchmal erst drauf kommen.

    Was meinst Du mit "anzunieten"? Hast Du nur den Chromrahmen, ohne Plastik bestellt? Falls dies so sein sollte könntest Du uns evt. eine kurze Beschreibung geben, wie Du das gemacht hast?!
    Mich hatte das nämlich abgeschreckt :(


    André
     
  5. theigl

    theigl

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 245 2.0 TFSI FL
    Kilometerstand:
    600
    Hallo André,

    ja, ich habe nur den Chromrahmen gekauft!

    Das Anbringen war gar nicht schwer, hat ca. ne 3/4 Stunde gedauert. Man braucht natürlich das passenden Werkzeug (Teppichmesser, Dremel, Nietzange).

    Hier die Beschreibung:

    Zuerst muß man natürlich das Kühlergitter ausbauen (siehe oben) :-)

    Dann die Laschen am Chromrahmen so zurechtbiegen, daß sie in die quadratischen Öffnungen am Gitter passen.

    Damit die Laschen plan am Gitter anliegen, müssen mit einem Teppichmesser die Grate entfernt werden. Dazu den Rahmen mit Klebeband mittig fixieren, die Position der Laschen anritzen, Rahmen abnehmen und Grate wegschneiden. Geht ganz leicht. (Vorsicht mit den Fingern!)

    Jetzt den Rahmen wieder mit Klebeband gut festmachen und mit dem Bohrer (lag bei) und dem Dremel die Löcher in den Laschen auf den Rahmen übertragen.

    Blindnieten (waren ebenfalls dabei) von außen durchstecken, U-Scheibe drauf, Nietzangen auf den Nietstift setzen, zusammendrücken und "knack" sitzt die Niete fest. Bei mir sind zwei Stifte nicht an den Sollbruchstellen gerissen, sodaß ein Stückchen über stand. Einfach mit dem Dremel und einem Schleifeinsatz wegfräsen. Geht ganz einfach, da alles Alu ist (Deswegen auch keine Rostprobleme).

    Klebeband entfernen, das (jetzt) Chromgitter und die beiden äußeren Abdeckungen wieder einbauen (dauerte keine Minute).

    Da die Nieten nur wenige Millimeter groß sind und ich sie zusätzlich mit schwarzem Tupflack behandelt habe, sind sie fast unsichtbar.

    Bilder: siehe Galerie


    Ciao

    Tom

    P.S.: Beim Knipsen ist mir aufgefallen, daß der untere Rand der Kennzeichenumrahmung das Chrom fast verdeckt. Gibts da schmälere Rahmen (ich will keine Löcher im Nummernschild!)
     
Thema: Wie baut man den Grill unterm Nummernschild aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie baut man einen grill aus panzertape

Die Seite wird geladen...

Wie baut man den Grill unterm Nummernschild aus? - Ähnliche Themen

  1. Unteren Grill demontieren

    Unteren Grill demontieren: Hi, ich möchte mir gerne hinter den unteren Grill ein engmaschiges Schutzgitter montieren. Bekommt man den unteren Grill auch irgendwie ohne die...
  2. Siegel Nummernschild bei Ausstellung in anderem Bundesland

    Siegel Nummernschild bei Ausstellung in anderem Bundesland: Hallo, ich hab nen Anliegen, was so verknotet zu sein scheint, dass ich nicht weiß, wonach ich suchen könnte, daher der neue Thread. Wenn ihr in...
  3. Mazda baut einen Benzinmotor mit Diesel-Technik

    Mazda baut einen Benzinmotor mit Diesel-Technik: Mazda will 2019 eine neue Motorentechnologie in Serie auf den Markt bringen. Dabei kombinieren die Japaner die Vorzüge von Benzinern und Dieseln...
  4. Suche Suche unteren Grill Octavia 2 Facelift

    Suche unteren Grill Octavia 2 Facelift: Suche
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3T Fl Grill

    Skoda Superb 3T Fl Grill: Verkaufe hier den Chrom Grill von meinem Superb 3T Fl . Preislich stelle ich mir 50 € vor . Bei Fragen einfach schreiben .