Wie Auto trocken legen ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Pampersbomber, 20.02.2013.

  1. #1 Pampersbomber, 20.02.2013
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Servus zusammen,

    da ja derzeit richtig Action rund um unseren Fabia 1 ist, und vor dem Unfall der Fabia
    in der Waschanlage richtig "abgesoffen" ist, wollte ich mal fragen ob Ihr eine Lösung
    wisst, den Fabia wieder trocken zu kriegen.
    Vorletzte Woche fuhr meine Frau mit Ihrem kleinen in die Waschanlage.
    Leider waren die Abläufe unterhalb der Windschutzscheibe dermassen dicht,
    das Sturzbäche Wasser hinter dem Handschuhfach regnete. (Wasser drückte durch den Innenraumfilter)
    Das Wasser stand auf der Beifahrerseite gut 1 cm.
    Nachdem wir mit dem Nassauger das überstehende Wasser oberhalb des Teppiches
    rauskriegten und wir aktuell Minustemperaturen haben (Fabia ist Laternenparker)
    ist der Teppich jetzt total gefroren.
    Seit gut einer Woche steht der Fabia nun in der Werkstatt und wartet bis die Reparaturteile
    eintreffen.
    Hab ihn extra mit offenem Fenster stehen lassen in der Werkstatt damit er austrocknen kann.
    Gestern war ich beim Auto, der Teppich ist immer noch richtig nass.
    Was kann ich noch machen ? Zeitung liegt drinn, bringt aber nicht wirklich viel.
    Wie kriegt man ein Auto trocken, ohne gleich den Teppich samt Sitz rauszureissen ?
    Hat wer eine Lösung für mich ?
    Danke Euch !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 20.02.2013
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Einfach nur stinknormales Salz aus dem Supermarkt. Kostet 19 Cent die Packung.

    Einfach mal 5,- Euro investieren und die Packungen in den Wagen legen.
     
  4. #3 Pampersbomber, 20.02.2013
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Und das Salz schafft es soviel Wasser rauszusaugen ?
    Also dann muss ich gleich mal zu Aldi. Wollt eh noch ne Pferdepizza holen ^^
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Salz hilft, oder auch Raumentfeuchter ausm Baumarkt.
    Viel mehr geht ohne großen Aufwand fast nicht. Ansonsten sobald die Sonne scheint: Auto in die Sonne stellen, alle Türen auf - das ist effektiv. Nur eben derzeit nicht machbar.


    iPhone? Check. tapatalk? Check.
     
  6. #5 Garagen Flow, 20.02.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Es geht auch noch Holzkohle (keine Eier sonder Bruchkohle) dauert aber deutlich länger!

    @ Pampersbomber: Ach, und nimm dir noch einen Salat mit Stutenbruststreifen mit ;)
     
  7. buffi

    buffi

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    im schuhgeschäft so kleine päckchen trockenmittel holen die oft den schuhkartons liegen und im auto verteilen.

    ansonsten vllt mal versuchen nen raumluftentfeuchter n paar std im auto laufen zu lassen.
    vllt hin und wieder mal nen heizlüfter reinstellen.

    ich denke so solltest das gröbste raus kriegen.

    und wenns auch n bissel schmutzig werden darf - stroh rein.
     
  8. #7 MatzeFFM, 20.02.2013
    MatzeFFM

    MatzeFFM

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0l TDI Elegance schwarz, AHK
    Werkstatt/Händler:
    Meistens freie Werkstätten
    Kilometerstand:
    190000
    Das Problem mit Wasser im Innenraum hatte ich auch grade erst. Soweit es geht mit dem Nasssauger das Wasser entfernen und dann die Seitenverkleidung hoch machen und von der Seite aus Zeitungspapier rein stecken soweit man eben kommt. Das Hilft am meisten! Natürlich musst du dieses alle Nase lang wechseln.
    Zusätzlich hab ich noch einen Heizlüfter mit 2000 W ca 15h drin stehen gehabt. Einfach das Fenster ein minimales Stück auf und aufpassen das der nicht direkt auf den Sitz pustet.
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Beim Heizlüfter hätte ich aber Bammel dass mir die Bude abfackelt...


    iPhone? Check. tapatalk? Check.
     
  10. #9 MatzeFFM, 20.02.2013
    MatzeFFM

    MatzeFFM

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0l TDI Elegance schwarz, AHK
    Werkstatt/Händler:
    Meistens freie Werkstätten
    Kilometerstand:
    190000
    Hatte ich auch erst, aber ist nix passiert. Der schaltet bei einer gewissen Temperatur ab. Deswegen nur ein kleines bisschen das Fenster runter! Sodass der Wasserdampf austreten kann ,aber es nicht zu kalt im Innenraum ist das er nicht abschaltet.
    Aber das Zeitungspapier saugt das Meiste auf. Oder halt Küchenrolle
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Schmeiss ein paar mal trockene alte Tageszeitungen in den Innenraum, Heizung immer gut warm und auf Fußraum stellen und gut ist es. Kaum Aufwand, kein Dreck und es fällt während der Fahrt nix um.

    Heizlüfter aus dem Baumarkt im Auto... :cursing: Kaprun lässt grüßen.
     
  12. #11 Pampersbomber, 20.02.2013
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Danke euch. Dann kann der Kampf mit dem Wasser jetzt losgehen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 pietsprock, 20.02.2013
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    1 cm ist ja noch harmlos....

    Bei meinem Fabia hatte ich es 2002 mal, dass ich unterwegs nach Hamburg in einen Starkregen gekommen bin und das Wasser nur so reinschwappte... letztlich hatte ich bestimmt 3 cm im Beifahrerfußraum stehen, bevor ich von der Autobahn auf einen Rastplatz abfahren konnte und es schwappte schon über den Steg in den hinteren Fußraum...

    Zufälligerweise hatte ich ein Kehrblech im Kofferraum, mit dem ich dann das Wasser erstmal rausgeschaufelt habe und mit einem Badetuch dann den Teppich etwas trocken gerieben... Während der Weiterfahrt habe ich dann die Heizung auf höchste Stufe gestellt und auf den Fußraum... dabei Fenster geöffnet und Schiebedach auf Lüftungsstellung... Regen hatte aufgehört und so ging es...

    Weitere Maßnahmen hab ich da zum Trockenlegen nicht ergriffen und es ging dann auch wieder...


    Meine Werkstatt hat dann ein engmaschiges Drahtgeflecht unter das Lüftungsgitter eingezogen, so dass kein Laub mehr reinfallen konnte und den (offensichtlich zu klein geratenen) Abfluß zusetzen konnte... Und seit über 10 Jahren habe ich damit keine Probleme mehr gehabt...


    Viel Glück beim Trockenlegen... bei mir war es zum Glück Sommer und nach dem Starkregen dann auch wieder um 30 Grad am Wochenende... der Wagen stand in der Sonne und dann war alles fix wieder durchgetrocknet...



    Gruß
    Peter
     
  15. #13 Garagen Flow, 20.02.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    zur Info: das ist Silikagel
     
Thema: Wie Auto trocken legen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto trockenlegen

    ,
  2. was kostet das trockenlegen eines autos

    ,
  3. silicagel schuhgeschäft

Die Seite wird geladen...

Wie Auto trocken legen ? - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  3. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  4. Spionagetechnik im Auto...?

    Spionagetechnik im Auto...?: Was haltet Ihr davon? Bin skeptisch!...
  5. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...