Wie am besten aus dem Stand starten? mit DSG!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von burner08, 10.11.2010.

  1. #1 burner08, 10.11.2010
    burner08

    burner08

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI 170PS DSG CR - Elegance - Black Magic - Columbus, Leder Alcantara Emory, Noblesse, Thermisto, Xenon, Handy Premium,...
    Hallo Leute,

    ganz kurze Frage:

    Wisst ihr wie man mit DSG am besten von 0 wegstarten kann? Klassischer Fall, man steht an der Ampel auf einer zusammenführenden Fahrspur und möchte sich noch vor dem anderen Auto einreihen,....

    Wenn ich jetzt das Gaspedal durchtrete bei Grün, dauert es eine (gefühlte) kleine Ewigkeit bis man mit dem DSG "in die Gänge" kommt,.. Mit einem Handschalter kann man ja schon ein gewisses Standgas halten und dann dementsprechend flott wegfahren,...

    Wie kommt man schneller mit dem DSG weg vom Fleck? Beim 3.6er gibts ja eine Art Traction Control für den Start...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syn_ack, 10.11.2010
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Suche -> Launch Control
     
  4. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Dann aber bitte nicht über steigende Versicherungsprämien und DSG defekte schimpfen. ;)
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Alternativ: Sich mal nicht als erster in den Reißverschluss einfädeln. Ist erlaubt und tut auch nicht weh ;)
     
  6. #5 vossi79, 10.11.2010
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Einige scheinen Formel-Rennfahrer zu sein. Ich kann diese viel zitierte Denksekunde bei meinem DSG nicht feststellen, oder ich war jahrelang mit Handschaltung zu langsam. Bremse lösen auf das Gas treten und der Wagen rollt los, das wars auch schon
     
  7. Tafkar

    Tafkar

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    S3 L&K 150PS CR DSG
    Schalte mal auf "S" = Sport...dat funzt.... zumindest mit meinem "noch" Altea, der ja auch das DSG drin hat !
     
  8. #7 Quax 1978, 10.11.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wer bei Grün aufs Gas tritt hat den Start verpennt. Egal ob Sport, maunell oder Drive mit dem DSG muss man schon einen ebenbürtigen Gegner haben, der das Gleiche vor hat. Zügig kommt man immer weg, aber die Form der Launch Control zu nutzen ist dann doch Materialmord.
     
  9. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Ja das ist die Launch Control. Dafür muss aber das Lenkrad gerade sein (aus Sicherheitsgründen), ansonsten gehts nicht...Und für deine beschriebene Situation in der Stadt ist die LC eher unpassend. Hier wurde irgendwo schonmal beschrieben, dass es beim Diesel hilft, wenn für eine ganz kurze Zeit Gas und Bremse gleichzeitig gedrückt werden, um das Drehzahlniveau etwas anzuheben. Dann hast du einen der LC nahekommenden Effekt.
     
  10. #9 jensjensen, 11.11.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    13.000
    @Burner08: Ich schalte an der Ampel von N auf D und drücke dann zügig! auf das Gaspedal. Damit kann man das DSG davon abhalten, bei Meter 3 den 2. Gang 'einzuwerfen'. ...Dann kommt man recht zügig voran. Entscheidend scheint die Geschwindigkeit des Durchdrückens beim Gaspedal (nicht unbedingt der Pedalweg) zu sein.
     
  11. #10 Amarok64, 11.11.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    An der Ampel auf N, wofür? in der normale D Stellung einfach gas geben je nachdem wie stark, wird dann beschleunigt. Wenn man extrem schnell durchstarten möchten dann halt auf S stellen. Die Frage ist was für ein Sinn macht es.
    Ich glaube einige Autofahrer müssen das fahren scheinbar erst noch lernen.
     
  12. #11 dj-superb-2, 11.11.2010
    dj-superb-2

    dj-superb-2

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal sollte man sich an sein Ego fassen und mal nicht den Ampelstart gewinnen. Das wäre schon mal ein Erfolg und ein Gewinn für die Sicherheit. Dann müssten einige hier zur Fahrschule gehen um den Umgang mit Gaspedal, Bremse und Automatikwahlhebelo zu lernen. :cursing: Was ist so schwer einfach auf "S" gehen und Vollgas zu geben......... . Wem der Superb mit dem DSG zu langsam von der Stelle kommt ist selber Schuld und hat mit dem Skoda einen Fehlkauf getätigt. Da wäre der M 5 die bessere Wahl gewesen.

    PS: Dieses ganze Problematik sollte ruhig ins Thema " festgestellte Mängel " aufgeniommen werden. 8|


    Cheers !
     
  13. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Hier geht es doch nicht um irgendwelche Ampelstarts! Der TE möchte einfach Meinungen dazu hören, wie man die ersten 15-20m zügig zurücklegt, um bei dichten Verkehrsverhältnissen eine Chance zu haben.
     
  14. #13 tschack, 11.11.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Seid ihr alle tagtäglich auf Rennstrecken unterwegs oder wie?
     
  15. #14 Amarok64, 11.11.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Eine Chance haben? Wieviel PS hat so in der Regel ein Superb? Sind alle anderen Autos neben uns auf der Straße Porsche, Ferrari, etc.?
    Wenn natürlich die eigene Reaktionszeit die einer Schnecke gleicht, dann kann nichts mehr helfen.

    Auf der Rennstrecke bin ich viel zu selten. Das letzemal im September mit nen 911er :D :D :D
     
  16. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Wenn du in der Stadt versuchst, aus dem Stand aus einer Ausfahrt in den fließenden Verkehr einzubiegen, dann macht es keinen Unterschied, ob Ferraris, Lambos oder Trabis unterwegs sind!
     
  17. #16 jensjensen, 11.11.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    13.000
    @Amarok64: auf N um im Stillstand die Kupplung(en) zu schonen.
     
  18. #17 digidoctor, 11.11.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Du fährst ein DSG. Wenn du auf der Bremse stehst, ist automatisch ausgekuppelt. Du kannst dir das N geschalte also sparen. DSG ist die wahre Automatik.
     
  19. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Ehrlich? Wenn ich in D auf der Bremse stehe, dann habe ich immer das Gefühl, dass der Wagen los will.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jensjensen, 11.11.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    13.000
    @Digi: ...Schaumal auf die Momentanverbrauchsanzeige. dann siehst Du es.

    Das DSG kuppelt auch 'irgendwann' aus, aber nicht sofort.
     
  22. #20 digidoctor, 11.11.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    dann kann man sich jetzt nur noch fragen, ob er jedes mal schnell genug ist, mit dem manuellen Schalten in N dem Auskuppeln zuvorzukommen und was es dann an Mehrwert bringt. Prognose: 0,0
     
Thema: Wie am besten aus dem Stand starten? mit DSG!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg stand gas bremse gleichzeitig

    ,
  2. dsg start

    ,
  3. mit dsg ampelrennen

    ,
  4. dsg schnellen start,
  5. dsg ampelstart,
  6. ampelstart dsg,
  7. ampelstart mit dsg,
  8. skoda octavia dsg am apmel,
  9. schnellstart ampel,
  10. schnellstart an ampel mit DSG,
  11. wie startet man am besten mit dsg,
  12. dsg schnellstart,
  13. auto schneller start aus dem stand,
  14. tdi fr dsg wie am besten ampelstart,
  15. gedenksekunde beim googeln,
  16. schnell Start an Ampel mit dsg
Die Seite wird geladen...

Wie am besten aus dem Stand starten? mit DSG! - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  5. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...