widerstand bei lenkradbewegung

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von rallemotorsport, 15.12.2015.

?

hat jemand probleme mit der lenkung?

  1. forum

    2 Stimme(n)
    100,0%
  2. forum

    1 Stimme(n)
    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 rallemotorsport, 15.12.2015
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    hallo,bei meinem rapid habe ich beim drehen des lenkrades einen spürbaren widerstand.werkstatt sagt,ist normal.hat jemand einen rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Weitere Information:

    Wann geschieht das exakt? Im Stand, motor an?
    Welche Reifen haste drauf, größe, breite, luftdruck

    Warum denkst du, es sei unnormal?

    Dein Fragebogen hat keine richtigen Antworten, dort steht 2x Forum
     
  4. #3 rallemotorsport, 15.12.2015
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    bin hier neu.was muss denn bei fragebogen rein? ja wenn der motor läuft und bei höherer geschwindigkeit,z.b autobahn
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    ich weiß ned genau wie das beim rapid is, aber es is ja mittlerweile mehr oder weniger stand der technik (korrigiert mich jmd wenn ich falsch liege), das bei höherem tempo das lenkrad gestrafft wird. hintergründe sind einfach, das du bei hohen tempos keine großen kurvenfahrten machen willst, is bei sagen wir 130 kmh auch eher unpraktisch. es soll ein "schwammiges" fahrverhalten stabilisieren.

    Im Fragebogen muss an sich garnix stehen, der muss eigentlich auch garnicht da sein, aber da er schonmal da ist, wären antworten wie "ja" oder "nein" ganz nützlich.

    Zu guter letzt: Herzlich Willkommen im Forum, du kannst dich ja im Vorstell-Unterforum wenn du magst der Sippschaft vorstellen und etwas über dich und dein Auto erzählen. (http://www.skodacommunity.de/forums/user-fahrzeug-vorstellungen.31/)
     
  6. #5 rallemotorsport, 15.12.2015
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    dank erst mal für den hinweis,muss mich hier mal reinfinden.der widerstand ist bei der gradeaustellung des lenkradesvon links nach rechts oder entgegengesetzt zu spüren.
     
  7. Axion

    Axion

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    7200
    Also ich habe auch einen Rapid und kann nur sagen das die Lenkung bei höheren Geschwindigkeiten etwa ab ca 80 km/h straffer wird. Im normalen Stadtverkehr ist die Lenkung eher spielend leicht muss ich sagen hoffe ich konnte helfen ;)
     
  8. #7 rallemotorsport, 15.12.2015
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    im stadtverkehr merkst du es auch nicht,lediglich im stand bei lf.motor oder auf der autobahn.die werkstatt meinte auch,es könnte am e-motor der servolenkung liegen.auch meine frau hat dies schon bemerkt und das heisst schon was.
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    im stand is lenken generell schwierig und sollte man auch ned unbedingt machen, auch um die reifen zu schonen. man hat ja doch schon etwas kontaktfläche und die reibt dann auf der stelle, bei bewegenen reifen, und seis 5 kmh, is das ja "aufgehoben".

    Sollte der e-motor ausfallen, bedingt durch batteriestand oder fehler, würde ein oranges lämpchen aufleuchten und es wird muskelkraft zum lenken verlangt.
     
  10. #9 rallemotorsport, 15.12.2015
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    vielleicht kann ich das nicht richtig erklären,die räder stehen gerade und das lenkrad viertel vor drei.die lenkradbewegung beträgt nur 1-2 cm nach rechts oder links und du merkst enen widerstand.das kommt nicht von den rädern
     
  11. #10 Tom 1971, 31.12.2015
    Tom 1971

    Tom 1971

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skoda Fahrer,
    habe auch einen Rapid Bj. 5/14. Bei mir ist der Widerstand beim Lenken, nach längeren fahren aufgetreten. Egal welche Geschwindigkeit nach 100 - 150km fängt es an. Ich fahr auf grader Straße und will leicht korrigieren und merke einen Widerstand und je länger ich fahre kommt knacken beim lösen des Widerstandes dazu. Hat noch einer dieses Phänomen? Hatte Termin vor zwei Tagen in der Werkstatt aber ich konnte natürlich nicht erst 100km warm fahren. Soll das nächste mal wenn es Auftritt sofort vorbei komm. Oder kennt einer von Euch das Problem und kann mir helfen. Danke im voraus.
     
  12. #11 skoda_cruiser, 01.01.2016
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Der Widerstand kommt von der Servo, dass ist völlig normal. Bei höheren Geschwindigkeiten wird die Lenkung auch härter, damit man das Lenkrad nicht so leicht verreist und ins trudeln kommt.

    Das habe ich nicht, denn würde ich auch die 100 km fahren und sofort zur Werkstatt...
     
  13. #12 Tom 1971, 01.01.2016
    Tom 1971

    Tom 1971

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, eben nicht nur in hohen Geschwindigkeiten sondern auch bei niedrigen also ab 5kmh. Und das hat nix mit Sicherheit zu tun. Aber sobald es wieder Auftritt bin ich in der Werkstatt. Vielleicht kommt was raus. Dann kann ich's ja kommentieren.
    Danke trotzdem.
     
  14. #13 rallemotorsport, 01.01.2016
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,ein Mitglied meinte,es liegt an der Servolenkung,Lenkung ist schon klar,aber auch ohne Motorlauf ist dies schon eigenartig.Wir hatten in 30 Jahren verschiedene Golf,aber noch niemals Probleme mit der Lenkung.Der Termin am 13.01.16 in der Werkstatt,sollte evt.ein Ergebniss bringen.
     
  15. #14 Skoda Runner, 02.01.2016
    Skoda Runner

    Skoda Runner

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    RLP
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1,6 TDi (105PS)
    Werkstatt/Händler:
    VW Löhr und Becker Koblenz
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo rallemotorsport,
    bei meinem Rapid wurde ein Softwareupdate der dynamische Lenkung, von meiner Werkstatt eingespielt. Dieser Rückruf hat die Nummer "Aktion 48L7".
    Seit dem Update fühlt sich die Lenkung bei niedrigen Geschwindigkeiten etwas weicher an.
    Wenn du diese Aktionsnummer googelst, bekommst du viele Beiträge von AUDI angezeigt. Dort wird unter anderem, den von Dir beschriebenen Lenkungswiderstand des öfteren erwähnt.
    Sprich mal einfach Deine Werkstatt auf die von mir genannte Aktionsnummer an.
    Bei mir wurde das Softwareupdate am 05.10.2015 bei einem km-Stand von 56000 durchgeführt.
     
  16. #15 rallemotorsport, 02.01.2016
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    hallo,das update wurde bereits gemacht,aber das hat nichts gebracht.die vermutung liegt von seiten der werkstatt beim e-motor,oder direkt am lenkgetriebe,oder an der lenksäule.ich warte jetzt mal den werkstattermin ab und dann werden wir sehen.
    dies ist unser erster skoda,aber ich habe das gefühl,wenn die werkstätten diese marke sehen,heben sie die hände in die luft.
    ich werde mich auch mal bei skoda deutschland über diese zustände informieren.da ich auch für die presse arbeite,sind negative kritiken in dieser zeit der skoda werbung nicht gerade willkommen.
    unser fahrzeug hat mal gerade 11.000 km gelaufen und dies ist die zweite sache ,da wir auch schon das problem mit dem wasser in den türen hatten.
    aber,danke für die nachricht.bin hier neu im forum,habe da noch kleine probleme mir der kommunikation,aber auch das sollte sich zum positiven ändern.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 rallemotorsport, 27.02.2016
    rallemotorsport

    rallemotorsport

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    so,ich habe nochmals verschiedene Werkstätten aufgesucht.alles ist o.k.,keine vergleichbaren Beanstandungen auch an Neufahrzeugen festgestellt.
    Nächste Werkstatt VW / SKODA,und siehe da man zeigte Interesse zu dem Mangel.Kurz und schmertzlos,ein Fehler an der Lenksäule mit allen dazu gehörigen Komponenten,führte zum Austausch dieser.Mangel beseitigt,Auto fährt sich total anders und vor allem sicher.Wagen wurde noch gewaschen und innen aufbereitet,obwohl das nicht nötig war,aber hiermit einen Dank an das Autohaus Schnitzler in Langenfeld -NRW-
     
    Keks95 gefällt das.
  19. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Schön zu hören!

    Da sieht mans mal wieder, wie die Kompetenz der verschiedenen Autowerkstätten auseinandergeht.
    Bitte such mal auf google maps nach dem Autohaus und hinterlasse da, sofern du ein googlekonto hast, dort auch eine öffentliche Bewertung, damit man bei der Werkstattsuche direkt auf so etwas aufmerksam wird.

    Schön das du an der Sache drangeblieben bist, hat sich ja gelohnt :)
     
Thema:

widerstand bei lenkradbewegung

Die Seite wird geladen...

widerstand bei lenkradbewegung - Ähnliche Themen

  1. Trotz Widerstand Fehlermeldung!

    Trotz Widerstand Fehlermeldung!: Hallo, Habe meine Rückleuchten durch die Schwarzen Led Rückleuchten von www.skoda-tuning.com getauscht. Dann kam wie erwartet die Fehlermeldung...
  2. Kennzeichen LED mit Widerstand funktionieren nicht

    Kennzeichen LED mit Widerstand funktionieren nicht: Hallo Zusammen, Ich habe mir die Seitronics LED Kennzeichen Beleuchtung gekauft. Laut Rezensionen funktionieren diese mit dem O3. Nun, bei mir...
  3. Superb Combi - elektr. Heckklappe stoppt nicht bei Widerstand

    Superb Combi - elektr. Heckklappe stoppt nicht bei Widerstand: Hallo zusammen, kurze Frage an die Combi Besitzer mit elektronischer Heckklappe. Ich habe mir gestern auf der Automeile den Neuen Superb 3 Combi...
  4. Verwendung / Einbau von LED-Widerständen

    Verwendung / Einbau von LED-Widerständen: Hallo, um die Verwendung von LED's ohne Lastwiderstand zu ermöglichen, gibt es im Internet ja viele Angebote von zusätzlichen Widerständen mit den...
  5. WIDERSTAND GEBLÄSEREGLER

    WIDERSTAND GEBLÄSEREGLER: Hallo Gemeinde bei mir ist der Widerstand für mein Geblässe defekt,nach mehreren Versuchen an diesem Teil ranzukommen ohne das Amanturenbrett...