Wichtige Info

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von marcolli, 03.11.2009.

  1. #1 marcolli, 03.11.2009
    marcolli

    marcolli

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0TDI Scout 135kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei " Gottfried Schulz " Werkstatt: VW Scheider Remscheid
    Kilometerstand:
    4800
    Hallo,

    habe mich im januar positiv wie auch negativ über eine freundlichen hier im forum ausgelassen.

    mitlerweile ist die angelegenheit auch vorgericht gelandet.

    der freundliche hat mein ganzen e-mail-wechsel,hier bei "skodacommunity" an das gericht weiter geleitet!!!!!!

    also mein tip für alle

    überlegt euch was ihr schreibt.es könnte später einmal gegen euch verwandt werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbElegance, 03.11.2009
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Hm - da stell ich mir 2 Fragen:

    1. Woher weiß er, bzw. kann er beweisen das DU es bist???
    2. Waren das nicht Meinungsäußerungen die man so schreiben kann? - in wie weit ist das vor Gericht verwertbar?


    Bitte halt uns auf dem Laufenden.
     
  4. #3 Soeren5, 03.11.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Und wie kommt er an die E-Mails? :cursing: Oder meinst Du die normalen Beiträge im Forum? Was sagt Dein Anwalt dazu? :(

    DANKE auf jeden Fall für die Warnung! :thumbup:
     
  5. #4 marcolli, 03.11.2009
    marcolli

    marcolli

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0TDI Scout 135kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei " Gottfried Schulz " Werkstatt: VW Scheider Remscheid
    Kilometerstand:
    4800
    hallo,

    es geht nicht um das was ich geschrieben habe,sondern um die leistung die dieser betrieb erbracht oder nicht erbracht hat.
     
  6. #5 Homer J., 03.11.2009
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Interessant wäre auch: wegen welcher Sache vor Gericht?
    Ich würde mir jetzt auch keine großen Sorgen deswegen machen. Viele Posts werden im Eifer des Gefechts und mit der entsprechenden miesen Laune geschrieben. Schläft man eine Nacht drüber sieht alles meist anders aus. Wut, Frust und Ärger waren noch nie gute Schreiber, das sollte jeder Anwalt wissen und auch damit umgehen können...
    Edit:
    Ich habe mal ein paar Posts vom Januar überflogen und kann nichts groß finden. Lenkgetriebe defekt - ärgerlich, kommt leider mal vor; Theater mit der Batterie - hatte ich auch schon, zwar nicht beim Fabi aber egal,...
     
  7. #6 Berndtson, 03.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin Marcolli.
    Habe mir gerade mal deine Posts hier angeschaut. Worauf will dich dein :) denn verklagen? Ich lese hier nur Pillepalle ohne rechtliche Handhabung. Ruhig Blut und zum Anwalt damit.

    Berndtson
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Nähere Infos zum Sachverhalt würden mich hier natülich auch interessiren - und was bei raus kommt.

    Allgemein kann ich nur sagen, wen man bei der Darlegung von Tatsachen bleibt und keine Märchen erfindet, wird man auch vor keinem Gericht dieser Welt Angst haben müssen.
     
  9. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Wie Cordi schon sagt.
    Solange Du ihn nicht beleidigst oder seinen Betrieb verleumdest kann Dir nichts passieren.
    Aber scheinbar musst Du doch ihm gegenüber erwähnt haben, dass Du Dich hier im Forum ausgelassen hast über ihn. Sonst wäre er doch sicher nie auf die Idee gekommen, hier nach sich selbst zu fahnden.
    Ausserdem müsstest Du ihn ja offensichtlich namentlich genannt haben, damit er Deine Posts identifizieren konnte. Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, denn ich habe keine Lust mir Die gesamten 61 Posts von Dir anzusehen. :whistling:

    Generell gilt aber wohl mein zweiter Satz. :thumbup:
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    In solchen Fällen immer vorher die Regeln zu lesen:
     
  11. #10 marcolli, 08.01.2010
    marcolli

    marcolli

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0TDI Scout 135kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei " Gottfried Schulz " Werkstatt: VW Scheider Remscheid
    Kilometerstand:
    4800
    Hallo,

    hatte Heute meine Gerichtsverhandlung!!!!

    Nochmal zur Erinnerung: am 01.05.09 sprang mein Wagen nicht mehr an(Fremdestadt). Das Problem kannte ich,hatte mal wieder die Standheizung zu lange laufen gelassen.Also Die Hotline angerufen und um Starthilfe gebeten. Ca.1/2Stunde später kam ein Abschleppwagen, der leider nur den Auftrag hatte mein Wagen in die Werkstatt zu schleppen und keine Starthilfe zu leisten.Also verschwand mein Wagen erst einmal.Nach ca2Stunden rief ich nochmal bei der Hotline an,da ich bis dahin nicht wußte wo mein Wagen Abbgeblieben ist.Mann wolle sich sofort mit den Autohaus in Verbindung setzten und ich würde Bescheid bekommen.Dauerte nicht lange und das Autohaus meldete sich bei mir und entschuldigte sich dafür ,das es solange gedauert habe.Aber bei den Wetter wären sehr viele Ausfälle gewesen.Ich solle mir doch keine Sorgen machen,da ich ja noch Garantie und Mobilitätgarantie habe soll ich nach Feierabend vorbei kommen und ich würde ein Leihwagen erhalten.Nachmittags wurde mit dann mitgeteilt,das man noch keine Zeit gefunden habe um sich um meinen Wagen zu kümmern.Kein Problem würde Leihwagen bekommen und Morgen würde man sich mein Wagen vornehmen.Dieses Angebot nahm ich an.Am nächsten Morgen bekam ich dann ein Anruf von der Werkstatt,das man die Batterie prüfen und laden würde.Dazu habe ich LEIDER nicht nein gesagt. Bei der Prüfung hat man dann festgestellt,das die Batterie unter Last zusammen bricht. Aber zur Sicherheit wolle man noch ein Test machen und ein Techniker von Skoda wolle sich das auch anschauen.Also blieb der Wagen ein 3ten Tag in der Werkstatt.Auch der Techniker von Skoda stellte fest,das die Batterie nicht mehr die beste ist.Man übergab mir den Schlüssel und wünschte mir eine Gute Fahrt. Ich solle bei Gelegenheit die Batterie ersetzen.

    fuhr zu meinen freundlichen und bat Ihn mir eine neue Batterie ein zubauen.Diese Batterie hat mich 78€ gekostet. 4Monate später bekam ich Post von den anderen Autohaus,ich hätte noch eine offene Rechnung über 157,04€.Habe mich sofort mit den Autohaus in Verbindung gesetzt und da teilte man mir mit,da ich eine Standheizung in den Wagen verbaut habe würde die Garantie nicht greifen.Ich bat um ein klärendes Gespräch und ob man nichts an der Höhe der Rechnung machen kann.Nein ich wäre ja kein Kunde und hätte bestimmt auch schon Ihr Vorschlag in die Tat umgesetzt.(Der Vorschlag sah so aus:ich solle eine stärkere Batterie einbauen lassen,was leider nicht so einfach geht.Die Grundplatte der Batterie hätte auch gewechselt werden müssen und leicht Umbauarbeiten.Was ca380€ kosten solle)Habe ich nicht gemacht sondern nur neue Batterie!!!.

    Also hat man sich Heute vor Gericht getroffen.Leider sah die Richterin das so."Da ich den Wagen in der Werkstatt gelassen habe auch ohne schriftlichen Auftrag,bin ich ein Vertrag mit der Werkstatt eingegangen.Ich hätte vorher sagen müßen wenn für mich Kosten entstehen,bitte den Wagen nicht machen.Ich kann mich auch nicht auf Garantie berufen,da ich nicht mit den Autohaus ein Garantievertrag abgeschlossen habe sondern mit den Hersteller.Hätte ich eine Klage gegen Skoda führen müssen und nicht gegen die Werkstatt."

    Gut jetzt bin ich Schlauer.Also bei allen anfallenden Garantiefällen sofort sagen wenn Kosten für mich entstehen bitte nicht ausführen oder einen Kostenvoranschlag erstellen.

    Der freundlich benutzt diese Plattform um vor Gericht Infos weiter zugeben.D.h. meine Schreiben lagen der Richterin vor.

    Wenn das alle Werkstätten machen,sollte man sich überlegen was man hier schreibt.Ich habe leider auch diese Werkstatt ein mal positiv erwähnt!!!

    Ich wäre ja mit der Werkstatt zufrieden gewesen bis ich die Rechnung erhalten habe.Das könnte ja wohl nicht sein.Entweder man ist zufrieden oder nicht!!!!
     
  12. #11 MonaLisa, 08.01.2010
    MonaLisa

    MonaLisa

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Döbern Grubenweg 7 03159 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Werkstatt/Händler:
    SKoda / Seat - Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    3200
    ich versteh nicht was er damit vor Gericht will. Zumal Deutschland ein freies Land ist... ( schlecht gemacht hast du sie ja nicht ) du hast dich ja nur über den preis " Gewundert" du könntest im genauso sagen das sie über dich schlecht geredet haben/ dich gemobbt haben. Was 100 % auch der falls ist. Und wenn du dann noch dabei warst und etwas mit gehört hast, dann sag das der Richterin auch..!

    Unfassbar diese Lausigen Werkstätten.... haben von Tuten und Blasen keine Ahnung. Wenn man sie etwas fragt sagen zu allem nein das geht nicht, und dann wird man noch betrogen! :thumbdown:
     
  13. laluce

    laluce

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Ambiente TDI DPF Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Kurz gesagt du hast die Rechnung nicht gezahlt gehabt und deshalb kam es zur Verhandlung - selber schuld das hätte man anders Regeln können.
     
  14. #13 onkelrene581, 08.01.2010
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    hallo hast du dich mal direkt an skoda deutschland gewant?
    bei mir hats damals bei vw funktioniert und ich hab vw gegenüber kein blatt vor den mund genommen war ehrlich gesagt sehr unfreundlich weil ich ein instand gesetztes getriebe nach erneutem defekt "bezahlen" sollte!
    die wollten nur 70% kulanz geben und das 3 monate nach der instandsetzung! :cursing:
    danach hat die gleiche werkstatt nen wakelkontakt am xenon "behoben" und dabei eine birne zerstört!
    war auch alles gut bis 350euro rechnung kam! anschlußgarantie wollte nicht zahlen!
    wieder brief an vw das es nicht sein kann,wenn die beim ausbauen die birne "zerstören" das ichs zahlen soll!
    hatte das geld ganz schnell wieder!
    und wegen 150euro vor gericht !?
    sorry aber bezahlen und gut ist den das jetzt hat bestimmt extra gekostet!
    lg rene
     
  15. #14 marcolli, 08.01.2010
    marcolli

    marcolli

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0TDI Scout 135kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei " Gottfried Schulz " Werkstatt: VW Scheider Remscheid
    Kilometerstand:
    4800
    Hey,

    Warum soll ich für Arbeit zahlen,die ich nicht im Auftrag gegeben habe!!

    Ich habe um Starthilfe gebeten ,die ich nicht bekommen habe.

    Wenn ich zu einer Fachwerkstatt gebracht werde,muß ich eigentlich davon ausgehen. Das diese eine leere Batterie sofort erkennen und nicht erst einmal darauf los "basteln" und doppelte Kosten verursachen.Man hätte ja direkt eine neue Batterie einbauen können anstatt mehrere Test durchführen zu müssen.Bein ersten Test konnte man sehen das die Batterie unter Last zusammen bricht.Die Werkstatt hätte mich vielleicht zum Kunden bekommen,da diese nicht weit von meinen Arbeitsplatz weg ist. Des Weiteren bekomme ich noch immer Werbung von Ihnen!!!Aber wenn Autohäuser zu groß werden, verlieren Sie manchmal den Überblick.Da kommt es auf ein Kunde mehr oder weniger nicht mehr an.Aber vielleicht wird aus ein Skoda-Kunde ja mal ein Audi-Kunde oder Porsche.

    Bin froh das meine Werkstatt bisher immer sehr freundlich und kulant war,auch mit Fahrzeugen die ich nicht da gekauft habe.Das Unternehmen in Remscheid kann ich nur weiter empfehlen.So das man ruhig mal in die Nachbarstadt fahren soll und da schauen.

    Skoda selbst meinte nur das jeder Händler ein eigenständiges Unternehmen sei und Sie ihnen keine Vorschriften machen können.

    Wie gesagt habe versucht mich mit den Unternehmen zu einigen. Aber ich sei kein Kunde und die teure Reparatur habe ich ja nicht machen lassen sonst hätte man es verrechnet.

    Marc
     
  16. #15 KleineKampfsau, 08.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die haben aber NICHTS mit dem Ausgang des Verfahrens zu tun ! Du bist mit dem AH einen Vertrag eingegangen, den du inhaltlich nicht hinreichend bestimmt hast. DEIN Problem. Rein rechtlich ist da gar nichts gegen zu sagen.

    Ähnliche Beispiele sind Aufträge wie "TÜV-fertig-machen" oder "Aufbereiten". Aus diesen Gründen IMMER vorher eine Obergrenze der Kosten festlegen. Soweit ich weiß, sind die die Werkstätten auch verpflichtet (Skodastandard) nach Zusatzreparaturen zu fragen, also ob sie ausgeführt werden dürfen und wenn ja, bis zu welcher Höhe. Zumindest war das immer ein Kriterium, als ich noch Werkstatttester war, denn mit einem AH in Halle gabs da mal Probleme, dass Bremsflüssigkeit gewechselt worden ist, obwohl es auf dem Auftrag stand, dass sie nicht gewechselt werden soll (weil 1 Woche später neue Bremsen).

    Andreas
     
  17. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Du bist ja nun ein paar Mal hier im Thread quasi gefragt worden, wie es dazu kommen konnte, dass Deine Posts identifiziert werden konnten.
    Aber so wie ich das bis jetzt überlesen habe, bist Du bis jetzt noch nicht darauf eingegangen.
    Hier im Forum weiss ausser dem Forengründer und dem jetzigen Forenbesitzer, sowie möglicherweise den Mods (wenn sie denn die Berechtigung haben, in die Stammdaten zu sehen) niemand wer ich bin. Schon gar kein Besucher, der hier rumliest.
    Also bitte,.... Wie konntest Du identifiziert werden???!!!

    Gruß,
    Wolfgang
     
  18. #17 marcolli, 08.01.2010
    marcolli

    marcolli

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0TDI Scout 135kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei " Gottfried Schulz " Werkstatt: VW Scheider Remscheid
    Kilometerstand:
    4800
    Habe den Betrieb nicht genannt!!!

    Aber da ich den Vorgang hier geschildert und die Stadt genannt habe,konnte er sich sein Teil denken!

    Des Weiteren habe ich den Rat bekommen mich an die Innung zu wenden. Daraufhin meinte ich ,das das kein Zweck habe wenn der Chef des AH der Vorsitzende ist.

    Vielleicht ist auch nur ein Mitarbeiter von diesen AH hier angemeldet weil Er selber ein Skoda fährt.
     
  19. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hören - Sagen hat aber vor Gericht keinen Bestand.
    Sowas findet vor keinem Richter Beachtung.

    Also ist unsere Anonymität doch weiterhin gewahrt!
    Wäre auch zu Krass, wenn ein popliges Autohaus in der Lage wäre, an unsere Stammdaten ranzukommen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bumble Bee, 08.01.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Wo kann man im Internet eigentlich ein Autohaus bzw. eine WErkstatt bewerten?
     
  22. #20 WhiteLake, 08.01.2010
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    http://www.autoplenum.de/
     
Thema:

Wichtige Info

Die Seite wird geladen...

Wichtige Info - Ähnliche Themen

  1. Info nächste Inspektion

    Info nächste Inspektion: Wie finde ich raus, wann mein Octavia II die 120.000er Inspektion machen möchte? (lt. Anzeige) Danke für die Hilfe! Dazu möchte ich sagen, dass...
  2. Xenon Probleme. Hilfe. Wichtig.

    Xenon Probleme. Hilfe. Wichtig.: Guten morgen. Ich habe ein Problem. Ich habe heute meine Octavia II RS gestartet. Das rechte Xenon Licht (Beifahrer) justiert sich. Sprich...
  3. Columbus: Ein paar Info´s bitte!

    Columbus: Ein paar Info´s bitte!: Hallo Leute, ich habe einen Superb mit Navi/Radio Columbus aus 2011. Dazu ein paar Fragen: - Wie finde ich raus welche Karten auf dem Navi...
  4. Hilfe schnellstens bitte, Info zu Benziner E10 tauglich?

    Hilfe schnellstens bitte, Info zu Benziner E10 tauglich?: Moin, mich erreicht ein Hilferuf, man ist mit einem 2000er Octi 1 Benziner 1.8L in Frankreich unterwegs. Kann man Benzin 95Oktan mit E10 tanken ?
  5. Wichtige Frage wegen Längstrager

    Wichtige Frage wegen Längstrager: Ein Kumpel hat sich auch ein Fabia 6y gekauft und hat auch ein Fahrwerk drin. Gestern hat er mal unten drunter geschaut und was komisches entdeckt...