wichtige fragen über den SKODA FABIA COMBI 2.0

Diskutiere wichtige fragen über den SKODA FABIA COMBI 2.0 im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hy,bin neu hier und fange auch mal gleich richtig an,wollte nämlich mal ein paar sachen etwas genauer wissen,wenn hier niemand was weiss,wo...

  1. Thoor

    Thoor Guest

    hy,bin neu hier und fange auch mal gleich richtig an,wollte nämlich mal ein paar sachen etwas genauer wissen,wenn hier niemand was weiss,wo dann,also legt mal los

    also ich will mir demnächst ein neues auto kaufen und kucke zurzeit welches modell am besten wäre(am besten ne mischung aus sport und wirtschaftlichkeit),da ist mir der skoda fabia combi 2.0 aufgefallen(combi kostet sowieso nur 500 euronen mehr als der normale,jedenfalls laut der off. preisliste also besser nen combi aber das ist auch nicht so wichtig
    ich hab mir den 1.4 16V mit 100ps schon mal näher angeschaut aber das sind nicht so große unterschiede zu meinen jetzigen(kia pride glx),jedenfalls nicht bis 4000 umdrehungen(hab keine lust immer bei so hohen umdrehungen zu fahren)
    also da bin ich auf die 2.0 machine gestoßen(im vergleich 11.6 gegen 10.1 sec. auf 100km/h)die 100 ps machine hätte 126nm und die andere 170 ca.(keine ahnung ob man die 50 nm so doll spürt,was meint ihr??)
    in der versicherung wäre die 100 ps machine auf der normalen haftpflicht stufe 13//die andere wäre auf 16,damit 3 stufen höher(nächste frage,machen die 3 stufen viel aus oder nur ein paar euros mehr im jahr?
    das die 2.0 maschine auf stufe 16 ist,ist doch eigentlich ganz billig!
    also nun meiner letzten und fast schon wichtigsten frage,lohnen sich die mehrkosten des autos,und hat man dann im gegenzug auch mehr fahrspass?
    bin nämlich grad noch in der ausbildung und lege monatlich etwas züruck,weiss aber nicht ob ich später übernommen werde,würdet ihr das auto dann immer noch kaufen auch wenn ihr nicht übernommen werden würdet(geld ist da,nur die fixkosten halt!
    bis hier hin schon mal ein großes lob wer diesen text geschafft hat zu lesen,bin um jede antwort dankbar
     
  2. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Die Frage kannst nur Du Dir alleine beantworten.

    Auch hier solltest Du einfach mal mit Deinen Daten zu verschiedenen Versicherungen
    gehen, und Dir Angebote einholen, dann hast Du eine Vergleich.

    Was den 2.0er Combi betrifft...das ist ein Wagen der einfach nur Spass macht, alternativ
    wäre nur der RS zu sehen, den es ja leider nicht als Combi gibt.

    Wir sind damals auch alle Benziner (ab 75 PS) gefahren und uns war schnell klar,
    der und nur der.

    Michael
     
  3. #3 digiman25, 16.03.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo,
    ich kann mich Lucky nur anschließen: welches Auto (oder welcher Motor) für dich das bessere ist kann dir niemand sagen. Dazu gibt es zuviel persönliche Faktoren.
    Spass machen tut der 2.0 auf jeden Fall - gerade wenn man keine Drehzahlorgien liebt. Den Unterschied im Drehmoment merkt man deutlicher als den Leistungsunterschied - bezogen auf den 100er.
    Aber: solange es ein Skoda ist ist die Wahl auf jeden Fall OK :freuhuepf:
    In diesem Sinne Viel Spass bei der Wahl.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  4. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    für uns war und ist der 2.0er die richtige Wahl
     
Thema:

wichtige fragen über den SKODA FABIA COMBI 2.0

Die Seite wird geladen...

wichtige fragen über den SKODA FABIA COMBI 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  2. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  3. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...