WICHTIG: Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ?

Diskutiere WICHTIG: Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mich interessiert wer schon alles Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) des O3 hatte / hat und deswegen habe ich die Umfrage...

?

Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12.11.2014
  1. Ja und es wurde bisher nicht gelöst

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein.

    15 Stimme(n)
    88,2%
  3. Ja und es wurde folgendermaßen gelöst...

    2 Stimme(n)
    11,8%
  1. #1 Octavia_III, 12.10.2014
    Octavia_III

    Octavia_III

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mich interessiert wer schon alles Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) des O3 hatte / hat und deswegen habe ich die Umfrage erstellt...

    Lieben Dank an alle für eine rege Beteiligung.
     
  2. #2 Flitzwienix, 12.10.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Automatik oder Handrührer?
     
  3. #3 Octavia_III, 12.10.2014
    Octavia_III

    Octavia_III

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deinen Hinweis. :)
    Ergänzt.
     
  4. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Hatte bei kalten Temperaturen und erstem Motorstart im Leerlauf ein "Klackern" und teilweise ging der Rückwärtsgang schwierig rein, nicht immer nur manchmal.
    1.Versuch: Kupplungstausch
    2.Versuch: Kupplung u Getriebe neu bei ca 8000km
     
  5. #5 shadeium, 12.10.2014
    shadeium

    shadeium

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Ab und zu also echt selten geht ein Gang mal nicht rein im Stand. Dann latscht man noch mal auf die Kupplung und es geht. Ansonsten ists echt ohne Probleme


    Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her
     
  6. odins

    odins

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance, 1.4 TSI green tec
    Bei mir klemmte der R-Gang nach dem Zurücksetzen, d.h. er ging nur noch sehr schwer raus. Letzte Woche wurde deshalb die Kupplung inkl. Ausrücklager getauscht.
     
  7. #7 Speedy35, 06.11.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Hallo,

    Ich weiß nicht ob es ein Problem ist, deshalb schreibe ich es mal hier rein.

    Gestern ist mir aufgefallen, dass es ein "Klick" gibt, wenn ich fahre und den Gang wechseln will. Den "Klick" hört man nicht, ich merke ihn im Fuß, nach kurzem Wege beim Treten des Pedals. Es tritt auf, wenn der Gang länger eingelegt bleibt. Also nicht im ersten oder zweiten Gang. Ich habe gestern auch einmal den Gang während der Fahrt raus gemacht (bitte nicht schelten) und dann das Pedal getreten. Auch hier das "Klick" im Fuß. Aber nur einmal. Es kommt erst wieder, wenn der nächste Gang drinnen ist und ein wenig gefahren wird.

    Sobald das Auto steht, tritt dieses "Klick" Gefühl nicht auf.

    Das Pedal läßt sich nach wie vor sehr leicht treten, die Gänge gehen alle sehr leicht rein. Das "Klick" beeinträchtigt also nicht das Schalten oder treten des Pedales. Es ist merkbar aber nicht hinderlich. Ist nur etwas nervig, da ich mich unbewußt darauf konzentriere. Ich weiß auch nicht, ob das "Klick" nicht schon immer da war und es mir erst gestern aufgefallen ist. Vielleicht temperaturabhängig? Gestern war es bei uns immer um die 10 Grad.

    Danke Euch für Ratschläge. Zum :) wollte ich nicht schon wieder, hoffentlich bleibt es auch so.
     
  8. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    davor keine Angst. du kannst bei passenden Motordrehzahlen problemlos "kupplungsfrei" hoch und runterschalten. nicht nur in den hohen Gängen. es ist viel Gefühl am Gasfuss nötig.

    wichtig dabei: alles muss kraftlos geschehen (vor allem keine Kraftübertragung im getriebe also keine Beschleunigung egal welche richtung)
     
Thema:

WICHTIG: Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ?

Die Seite wird geladen...

WICHTIG: Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ? - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  2. Octavia II Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme

    Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme: Hi Community, mein erster Post hier. Mein Auto: Skoda Octavia II 06/2008 mit Cruise-Radio. Mein Problem ist folgendes: Seit einiger Zeit hat...
  3. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  4. Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen

    Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen: Klopper! Heute ging der Ganghebel nur noch nach vorne und nach hinten. Einer der Bowdenzüge schien gerissen. Aber was seh ich als ich die Haube...