Wertverlust

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von lars-p-aus-e, 24.08.2010.

  1. #1 lars-p-aus-e, 24.08.2010
    lars-p-aus-e

    lars-p-aus-e

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    nachdem unser Fabia 1,6 (105 ps) jetzt älter als ein jahr ist und rund 20.000 km runter hat, bin ich mal wieder bei unserem freundlichen Skoda-Händler in Lindenberg vorstellig geworden. Einfache Frage - ähnlich ausgestatteter Wagen - was muss ich drauf zahlen? Angebot kam anch zwei Tagen (!) per mail: 4590 Euro!


    Ich bin etwas geschockt! :cursing:
    Gruß
    Lars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 24.08.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wo liegt Dein Problem?
    Autofahren kostet Geld!
    Neuwagen fahren kostet viel Geld!
     
  4. #3 Robert78, 24.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Da stimm ich meinem Vorredner zu. Ist doch völlig normal.
    Zudem ist seitdem schon ein Facelift durchgeführt worden.
     
  5. #4 superb-fan, 24.08.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    also was ich verstehen würde wenn du ein anderes auto willst größer schneller etc...aber warum nochmal das gleiche so schnell ? dann kannsten auch behalten und jeen Monat wo du ihn behälst schrumpft die summe des draufzahlens gegenüber dem autowert.

    VG
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, diese Zahl kann doch nicht wirklich erschrecken.

    Der tatsächliche Wertverlust im ersten Jahr wird meist unterschätzt. Hinzu kommt, dass der 1.6 16 V aus dem letzten Jahr kein aktuelles Modell mehr ist (Vorfacelift, "alter" Motor). Und die Laufleistung ist für ein einjähriges Fahrzeug auch nicht eben gering.

    Von daher: Ein Fahrzeugwechsel nach solch kurzer Zeit ist ökonomisch gesehen nie sinnvoll (auch wenn ich derlei schon gemacht habe). Man darf es dann eben nicht unter dem Aspekt Geld sehen...
     
  7. #6 pietsprock, 24.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Also der Wertverlust ist vollkommen ok...

    Mit 20.000 km liegt die Jahresleistung über der durchschnittlichen Fahrleistung von 15.000 - wenn auch nicht so viel.


    Wenn ich einen Neuwagen kaufe, dann kalkuliere ich als Wertverlust für das erste Jahr 35 % des Neuwagenwertes ein. Damit liege ich in etwa richtig. Wenn man dann den Euro-Betrag vor Augen hat, ist das zwar eine enorme Summe, aber so teuer ist dann halt Neuwagenfahren...

    Wenn ich für einen Fabia II 1,6 mal 18.000 Euro als Preis ansetze (habe nun nicht in die Preisliste geschaut) dann sind 4.590 Euro Wertverlust gut 25 % ... liegt also durchaus im Rahmen dessen, was realistisch ist...


    Letztlich muss man sich als Käufer schon gut überlegen, was einem die ersten Jahre wert sind...


    Bei mir kalkuliere ich ja auf die ersten 4 Jahre einen Wertverlust von über 90 %... somit fahre ich danach fast kostenfrei - zumindest was den Wertverlust angeht...


    Gruß
    Peter
     
  8. #7 Scanner, 24.08.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    naja, ich kann mich eines dicken Grinsens in diesem Thread nicht erwehren :whistling:
    ... hatte mein Auto nach 5,5 Jahren einen Wertverlust von ca 60% = 45.000 Euro
    bei einer Jahreslaufleistung von durchschnittlich 6700 km :D

    wer weint da über 1/10 :P
    *** duck und weg ***
     
  9. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    25% sind doch in Ordnung. Mein :) meinte mal zu mir, dass ein Auto allein 20% an Wert verliert, wenn man den Hof verlässt.
     
  10. #9 Scanner, 24.08.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das wäre auch meine Annahme
    im ersten Jahr 25% vom Neupreis
    im zweiten Jahr 15% vom Neupreis
    im Dritten Jahr 10% vom Neupreis
    und danach jährlich jeweils 10% vom Restwert
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Die 25 % reichen nicht aus.

    Derzeit muss man im ersten Jahr von einem Verlust von 35 bis teilweise 40 % des Listen(!)preises ausgehen. Es mag Ausnahmen geben, aber das Überangebot an Gebrauchtwagen und die hohen Neuwagenrabatte tragen nicht zum Werterhalt bei.
     
  12. #11 blumenkuebel, 24.08.2010
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    passt doch...2500 awp + 2000 byby-bonus...
     
  13. #12 lars-p-aus-e, 24.08.2010
    lars-p-aus-e

    lars-p-aus-e

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    schön, dass es euch nicht schockt!
    Listenpreis meines Autos: 18 160 Euro
    bezahlt 14.565 (Behindertenrabatt)
    Inzahlungnahmepreis jetzt: 10 000 Euro (also ausgehend vom NP 8 160 Euro weniger)
    Neupreis des nächsten (abzgl. Rabatten) : 17448 Euro - mit Rabatten:15 590 Euro

    Jetzt fahr ich den Wagen, bis er auseinanderbricht oder bis mir ein anderer ein besseres Angebot macht, bin nämlich nicht markengebunden!

    Gruß
     
  14. #13 shorty2006, 24.08.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    du bist ja nen held, setzt ihn doch für 13.500 als privatverkauf in die zeitung und geb 18.200 als alte UVP an
     
  15. #14 Berndtson, 24.08.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Bzw mach 14000 draus mit Garantieverlängerung und WR. Im übrigen bleibt die Garantieverlängerung bei Privatverkauf erhalten 8) .
     
  16. #15 Fabcomtsi, 24.08.2010
    Fabcomtsi

    Fabcomtsi

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Moin Gemeinde,

    man darf auch nicht vergessen, dass sich der Händler ein Auto auf den Hof stellen würde, welches momentan schwierig sein wird wieder zu verkaufen. In einem Jahr, wo auch das Facelift "alt" ist sieht es evtl. wieder anders aus.

    1,6 16V: Die Rahmendaten wie Leistung und Drehmoment sind in Ordnung. Laufruhe und Verbrauch können jedoch aus meiner Sicht mit dem neuen 1,2 TSI 77Kw nicht mithalten. Habe einen 1,6 16V Sport im Mai, Kostenpunkt 13.500,00 EUR zur Probe gefahren und war doch recht enttäuscht. Also Fabia mit Facelift bestellt... .

    Ich finde, der Preis geht völlig in Ordnung. Aber warum den Wagen überhaupt verkaufen? Mir geht es eher gegenteilig, weil mich jeder km in meiner Überzeugung bestätigt, etwas gutes getan zu haben!

    Viele Grüße aus dem hohen Norden
     
  17. #16 pietsprock, 24.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551

    Heinz, du böser Junge!!! Musst du so auf den Putz hauen.... also wirklich....
     
  18. #17 schlumpfinchen, 24.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Hi,

    Kann nur beitragen dass meiner original mal knapp 20.000 gekostet hätte und ich ihn nach ziemlich genau einem Jahr für 14.000 plus guter winterreifen mit guten felgen (neu) gekauft habe. das sind dann 30 prozent, und das auch nur weil der wagen nur gut 6.000 km auf der uhr hatte......

    gekauft wurde über händler.

    grüssle

    schlumpfi
     
  19. #18 pietsprock, 24.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Es kommt vielleicht falsch rüber, dass es UNS nicht schockt, aber wenn man sich etwas mehr mit Autos beschäftigt, dann ist das die Realität, die seit Jahren so ist. Natürlich ist der Wertverlust hoch, aber es stellt sich auch die Frage, warum man einen Wagen nach einem Jahr wieder verkaufen will, um den gleichen Wagen wieder zu kaufen...


    UND: "bis er auseinanderbricht" kann unter Umständen lange dauern... siehe meinen Fabia... hab sowas auch mal gesagt... und was ist? Ich hab den bis zur Million an der Backe :thumbsup:


    Gruß
    Peter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schlumpfinchen, 24.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900


    macht hoffnung, die nächsten 7-8 Jahre hab ICh nämlich keine asche mehr für nen neuen und ich persönlich plane auch durch möglichst langes fahren den "fast-neuwagen" verlust dadurch auszugleichen dass ich meinen möglichst lang fahre ;-)
     
  22. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    ...bei dessen Verkauf Du dann das gleiche Phänomen erleben würdest. Willkommen in der Realität... ;)

    Auch privat werden keine 12.000 Euro mehr rauskommen, aus den schon besagten Gründen mit Facelift und Motorwechsel. Aber trotz allem: Dass der Händler sich eine Spanne lässt, dürfte doch wohl nachvollziehbar sein.
     
Thema: Wertverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wertverlust bei hoher Fahrleistung

    ,
  2. wertverlust skoda fabia im ersten Jahr

    ,
  3. skoda wertverlust

    ,
  4. statistik wertverlust skoda,
  5. Wertverlust Skoda Fabia
Die Seite wird geladen...

Wertverlust - Ähnliche Themen

  1. Wertverlust beim Fabia 3

    Wertverlust beim Fabia 3: Hallo ! Hat schon jemand Erfahrung mit dem Wertverlust beim Fabia 3 gemacht?
  2. Wertverlust durch entfernte Schriftzüge?

    Wertverlust durch entfernte Schriftzüge?: Liebe Gemeinde, erleidet mein zukünftiger O3 RS einen Wertverlust bzw. ist er weniger interessant im Wiederverkauf, wenn die Schriftzüge und die...
  3. Erfahrungen mit Wertverlust gesucht!

    Erfahrungen mit Wertverlust gesucht!: Hey Leute! Mein Fabia Combi von 10/2011 ist ein Leasingfahrzeug. Er hat alles drin, was die Preisliste so hergegeben hat und kostete lt Liste...
  4. Die Sache mit dem Wertverlust

    Die Sache mit dem Wertverlust: Hallo zusammen, wir kennen das leidige Thema Wertverlust. Man kann in etlichen Foren darüber 1000 verschiedene Meinungen lesen. Ich frage jetzt...
  5. Wertverlust in 3 Monaten

    Wertverlust in 3 Monaten: Hallo zusammen! Aufgrund einer Sonderreglung koennte ich einen Firmenwagen nach 3 Monaten und ca. 10000km privat abkaufen. Leider liefert mir DAT...