Wertverlust beim Fabia? Entscheidung, Leasing-Auto zu kaufen

Diskutiere Wertverlust beim Fabia? Entscheidung, Leasing-Auto zu kaufen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich stehe bald vor der Entscheidung, ob ich meinen Fabia kaufe (derzeit Firmen-Leasing, d.h. mein Arbeitgeber bezahlt). Ich rechne...

  1. #1 Wolfgang, 12.11.2003
    Wolfgang

    Wolfgang Guest

    Hi,

    ich stehe bald vor der Entscheidung, ob ich meinen
    Fabia kaufe (derzeit Firmen-Leasing, d.h. mein
    Arbeitgeber bezahlt).

    Ich rechne jetzt herum, ob sich das überhaupt lohnt.

    Kann jemand einen Tipp geben, mit welchem Betrag
    ich den jährlichen Wertverlust annehmen sollte?

    Gibt es da Listen?

    Oder anders herum, wenn ich den Fabia kaufe,
    bekomme ich die bisherige Leasingrate als zusätzliches
    Gehalt. Das macht im Monat Euro 244,-- netto aus.

    Davon muß ich dann Versicherung, Steuer und
    Wertverlust abziehen (was momentan mein Chef
    zahlt).

    Ich hab so das Gefühl, da bleibt nicht viel von der
    "Erhöhung"...

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Den Wertverlust würde ich bei DAT nachsehen(http://212.34.64.141/gebraucht.html), kostet im Gegensatz zu Schwacke noch nichts)

    Wenn man bekenkt, daß Du das zusätzliche Geld ja noch versteuern musst, lohnt es sich eventuell nicht. Allerdings bin ich da überfragt.

    Gruß Reiner
     
  4. popans

    popans Guest

    Wie alt ist das Auto, und was sollst Du dafür zahlen??
     
  5. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Wer zahlt eigentlich Reperaturen und das Diesel?
    Und wie ist das dann, wenn du den Fabi gekauft hast?

    Hast du bei deiner Lohnerhöhung auch den höheren Steuersatz miteingerechnet?

    Hast du schon mal alles genau durchgerechnet? Denn wenn ich im Kopf alles so überschlage, sagt mir das Ergebnis, dass doch die Firma weiter für den Fabi zahlen soll.
     
  6. #5 Superb02, 13.11.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    naja, wenn man das alles zusammenrechnet
    Versicherung
    Wertverlust
    Kaufpreis
    Steuer
    Geldwerter Vorteil

    da würd ich sagen, kommst mit 244,- Euro mehr im Monat nicht hin - meiner Meinung nach also unrentabel !
     
  7. #6 Wolfgang, 14.11.2003
    Wolfgang

    Wolfgang Guest

    Das Auto wird dann 3 Jahre alt sein, ca. 70.000 km.

    Der Restwert lt. Leasingvertrag wird bei ca. Eur 6.500,--
    liegen.

    Gruß
    Wolfgang
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wolfgang, 14.11.2003
    Wolfgang

    Wolfgang Guest


    Glaub mir, ich hab alles berücksichtigt :-)

    Diesel, Reparaturen zahle ich jetzt auch schon
    (war so vereinbart und ist von meiner Seite
    auch okay).

    Es gibt ja Netto-Lohnrechner im Internet. Weihnachtsgeld
    alles dabei.

    Es bleibt zunächst ein Mehr von 244,-- Euro pro Monat.
    Davon ist das abzuziehen, worum sich jetzt noch
    meine Firma kümmern muß: Versicherung, Steuern,
    Wertverlust.

    Versicherung und Steuern sind vergleichsweise einfach
    (hab mir meine Konditionen schon geben lassen, muß
    ich noch bei einem Versicherungsrechner checken lassen).

    Die Unbekannte bleibt der Wertverlust.

    Reparaturen zahle ich sowieso selbst, ob geleast
    oder mein Eigentum.

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. popans

    popans Guest

    @Wolfgang

    6500,- € für was für einen Fabi? Diesel, Benzin? Comfort, Elegance? Sonderausstattung? (...)

    Wenn ich Dich richtig verstehe bekämest Du monatlich 244,- € netto also jährlich 2928,- € netto mehr.

    Denke mal, das lohnt sich schon. Nach etwas mehr als zwei Jahren hast Du den Kaufpreis ja schon raus.....

    Und dann wird er sicherlich keine 0,- € wert sein.

    Dürfte sich nach drei bis vier Jahren (spätestens) dann wohl amortisiert haben! (?)


    Gruß
     
Thema:

Wertverlust beim Fabia? Entscheidung, Leasing-Auto zu kaufen

Die Seite wird geladen...

Wertverlust beim Fabia? Entscheidung, Leasing-Auto zu kaufen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  3. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  4. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  5. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...