Wertminderung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von offense88, 13.08.2012.

  1. #1 offense88, 13.08.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    HY!

    Ist es eigenlich eine Wertminderung wenn meine Frontstoßstange auf Garantie neu Lackiert wird? ( Wird komplet Lackiert, wegen blasen vor Übernhame )

    Ist das ein Grund für " Wandel " ?

    Ab wann ist es ein grund das KFZ zu tauschen?

    mfg offense88
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 13.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wegen ein paar BLasen wird man nicht den Wagen zurücknehmen.

    Wenn die Lackierung an einem Anbauteil fachmännisch ausgeführt wird ist das nach meinem Wissensstand auf keinen Fall eine Wertminderung.
     
  4. #3 offense88, 13.08.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    Weil bei meinem Dicken wurde auch schon der Tacho ausgebaut ( wegen knarzen ) und die rechte Zierleiste 14 Tage darauf auch, bei diesen Wechsel wurde gleich mein Bolero verunstaltet ( tiefer kratzer ) und wurde auch neu bestellt.

    Nach diesem ganzen hin und her ist mir die Lust ( 3 Jahre gespart ) auf meinen Superb II Combi vergangen. Denn das knarzen ist noch immer da :cursing:

    mfg offense88
     
  5. #4 geronimo, 13.08.2012
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Der Händler hat das Recht auf zweimalige Nachbesserung, die so genannte Nacherfüllung. Sollte es danach immer noch Mängel geben, dann gibt es die Möglichkeit der Wandlung. Dabei sind jedoch die Nutzungskosten durch den Käufer zu ersetzen.

    Die Aufforderung zur Nachbesserung sollte auf jeden Fall schriftlich gestellt werden, wobei direkt auf die mögliche Wandlung hinzuweisen kann. Allerdings wird es ggf. schwierig dies durchzusetzen, denn wenn sich der Händler oder Importeur (Skoda Auto Deutschland) weigern, hilft nur noch der juristische Weg. Ohne Rechtsschutzversicherung ist man da schnell auf verlorenem Posten. Falls du diese hast, wäre vor der Aufforderung zur nächsten Nacherfüllung der beste Zeitpunkt, diese zu kontaktieren.

    Dies ist natürlich keine juristische Beratung, sondern lediglich die Wiedergabe von Erfahrungen und nachgelesenen Internetinformationen wie dieser hier: http://www.ratgeber-recht24.de/Neuwagenkauf/Nacherfuellung.html
     
  6. sr71

    sr71

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 CR TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Donaustadt / Wien
    Kilometerstand:
    4000
    Das Problem mit dem Knarren hatte ich bei meinem Vorgängerauto Passat 3C2 auch. Und zwar im Amarturenträger,
    Mittelsäule und beim Blech. Am Ende hatte ich schon zig tausend Kilometer drauf und das Angebot zur Wandlung wäre ein Abzug von 1% pro 1000km.
    Aber 30% (= 30000km) Verlust war mir dann zuviel. Am Ende hab ich mich daran gewöhnt und einen Satz Sommerräder bekommen.
    Im Superb knarrt und knackt es auch bei mir ab und zu mal. Ist eben ein Mittelklassewagen oder nahe dran. Leider. Jedoch würde
    ich den Händler so weit wie möglich in die Pflicht nehmen. Sollen sie dir eben ein Angebot machen.
    Einerseits sollte man dem Händler drei Reparaturversuche zugestehen, aber nicht zu lange warten.
    Denn jeder Tag bedeutet Wertverlust. Und das Nachfolgeauto kann noch schlimmer sein. Aber eine Rechtsschutzversicherung ist in jedem Fall
    anzuraten. Ansosnten wird man dich nur abschaßen wollen. Ich kenn die Geschichten ja von meinem Händler. Gemma zum Austellungsauto
    schauen, ob dort der Sitz auch knarrt. Tut er nicht, aber er hat 50:50 ob es dort auch der Fall ist. Dann würden die Schlitzohren gleich damit
    kommen es wäre sStand der Technik. Dabei ist es nur Unfähigkeit. Defakto hast du Glück wenn dich dein Freundlicher nciht abwimmelt und
    dein Anliegen ernst nimmt. So sollte es immer sein, jedoch ist eher das Gegenteil der Fall.
    Also: Mit freundlichem Nachdruck die mangelfreie Sache einfordern und ein Ziel (z.B. 2 Wochen) setzen - schriftlich per Einschreiben (mit Rückschein).
     
  7. #6 geronimo, 13.08.2012
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Ups, noch ein Hinweis: ich habe gerade erst gesehen, dass du aus Österreich kommst. Eventuell ist es dort anders, denn meine Informationen bezogen sich auf Deutschland...
     
  8. sr71

    sr71

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 CR TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Donaustadt / Wien
    Kilometerstand:
    4000
    Ob 2 oder 3 Nachbesserungsversuche - da würde ich mich nicht drauf versteifen. Kommt auch ganz drauf an um was es geht.
    Knarren kann teuflisch sein. Insbesondere würde ich nicht auf die kühle Jahreszeit warten,da kann sich alles wieder ändern und
    nächstes Jahr im Sommer ist es wieder da (so war es bei meinem Passat). Deshalb gleich jetzt reparieren lassen und schriftlich
    einfordern.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Siefel

    Siefel

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 3.6 FSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Schweiz
    Kilometerstand:
    66666
    Das tut mir echt leid mit Deinen Problemen!

    Ich habe mit meinem Dicken nach drei Monaten nun 9000 km runtergespult.
    Null Probleme, kein knarzen oder knacken, einfach nur ein sehr cooles Auto.

    Evtl. Hast Du ja tatsächlich das berühmte Montagsauto erwischt.

    Naja, ich würde nicht locker lassen, das muss doch in den Griff zu kriegen sein.

    Gruss Stef

    PS: stimmt die Kilometerangabe in Deinem Profil? Evtl muss der Dicke ja einfach mehr bewegt werden......
     
  11. #9 juergent, 14.08.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Wandeln heißt auch wieder monatelanges Warten. Ob das im Verhältnis zu dem Mangel steht?
    Meiner wurde damals nicht exakt in der Konfiguration geliefert die ich bestellt hatte. Wurde
    alles problemlos nachgerüstet und für die Zeit die der Wagen in der Werkstatt war hatte ich
    ein kostenloses Mietfahrzeug.
     
Thema:

Wertminderung

Die Seite wird geladen...

Wertminderung - Ähnliche Themen

  1. Angemessene Wertminderung bei Hagelschaden

    Angemessene Wertminderung bei Hagelschaden: Hallo, wie bereits im Octavia 2 Forum geschrieben bin ich auf der Suche nach einem neuen Auto. Mir wurde nun ein recht neuer Octavia 3...
  2. Wertminderung nach Unfall

    Wertminderung nach Unfall: Hallo leute mir ist über Weihnachten ein älterer Herr beim Rückwärtsausparken in meine Fahrertür gefahren. Schuld war einduetig er und der...