Wert Fabia Elegance 1.4 100PS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Dibbedabb, 01.01.2009.

  1. #1 Dibbedabb, 01.01.2009
    Dibbedabb

    Dibbedabb

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Eltern haben von ihrem Autohaus ein Angebot für ihren 8 Jahre alten Fabia bekommen. Das würde ich gern einschätzen können...
    Also, es handelt sich um:
    Skoda Fabia Limousine Elegance
    EZ: 9/2000
    1.4 100PS Benziner
    85.000km
    Silbermetallic
    Scheckheftgepflegt (immer in der gleichen Werkstatt, von der jetzt auch das Angebot kam).
    Wie lautet die TSN-Nummer für das Auto?

    Geboten wurden 3.800 EUR. Wie ist das einzuschätzen?

    Gruß Dibbedabb
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 01.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.154
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich denke mal das Angebot ist nicht so sehr schlecht.
    Ist ja immerhin knapp 8,5 Jahre alt das Auto.

    Und wenn ihr euch da bei 4000 treffen könnt geht das sicher in Ordnung.
     
  4. #3 turbo-bastl, 01.01.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Auf www.dat.de und www.autobudget.de kann man kostenfrei nachschauen, was die üblichen Marktpreise für das Fahrzeug wären.

    Ich finde 3,8 T€ etwas wenig, gerade wenn das Fahrzeug gepflegt und regelmäßig gewartet worden ist und relativ wenig km drauf hat. Auf der anderen Seite ist es bei der aktuellen Situation auf dem Automarkt sicher schwierig, den Preis durchzusetzen, den man angemessen findet.
    Besteht denn eine Notwendigkeit, das Fahrzeug zu verkaufen oder soll ein anderes (neues) Auto her? Falls es sich um eine Inzahlungnahme handelt, lohnt es sich i. d. R. auch einen Privatverkauf in Erwägung zu ziehen.

    Die TSN findest Du im Kfz-Schein bei den Schlüsselnummern unter "zu 1".
     
  5. #4 FabiaOli, 01.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.154
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, die AH´s geben immer etwas Wenig finde ich.
    Die wollen ja noch Geld mit dem Auto machen.
    Aber ich denke, bei einem Privatverkauf könnten vielleicht noch um die 5000 € rausspringen.
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Leute, wir reden hier von einem mehr als 8 (!) Jahre alten Auto. Da finde ich diesen Preis durchaus sehr akzeptabel.

    Natürlich ist es denkbar, beim Privatverkauf etwas mehr erlösen zu können, aber dazu gehört derzeit auch etwas Glück. Es ist nicht gerade die Zeit, ein Auto zu verkaufen. Gebrauchtwagen stehen vielfach wie Blei. Wenn man sich überlegt, dass ein Auto heute in etwa drei Jahren die Hälfte des Neuwertes verliert (und bei größeren Fahrzeugen noch mehr), dann ist das m.E. ganz in Ordnung.

    Wenn man die Zeit und den Nerv hat, das Auto privat zu verkaufen, dann kann man das durchaus probieren. Ich würde es in diesem Falle nicht machen.
     
  7. #6 superb-fan, 01.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Für 3800 kauf ich den jedenfalls sofort :)
     
  8. #7 Dibbedabb, 01.01.2009
    Dibbedabb

    Dibbedabb

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte, jemand hat hier die TSN-Nummer da ;) Meine Eltern haben das Auto gerade im Urlaub mit auf Usedom ;) Ok, dann frag ich die mal.

    Bei meinen Eltern ist aktuell die Überlegung, ob sie überhaupt nochmal ein Auto kaufen. Wenn man in Berlin wohnt, braucht man auch nicht unbedingt eins. Allerdings ist das Auto eben jetzt auch schon 8 Jahre alt, und vor allem in den letzten beiden Jahren haben die Reparaturen doch ordentlich reingehauen mit über 2.200 EUR in 2006 und über 1.500 EUR in 2007.

    Da hatten sie eben bei Skoda mal nach einem Angebot für einen Neuwagen mit Ankauf des alten gefragt.

    Gruß
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    @superb-fan: Deine Autowünsche und -vorstellen scheinen doch höchst variabel...

    Dibbedabb: Die Frage stellt sich inder Großstadt in der Tat. Ökonomisch gibt es da allemal bessere Lösungen als ein eigenes Auto.
     
  10. #9 Dibbedabb, 01.01.2009
    Dibbedabb

    Dibbedabb

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Naja mein Vater hängt doch irgendwie am Auto als Freiheit ;)
     
  11. #10 superb-fan, 01.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000

    Ist ja nur zum weiterverkaufen :thumbsup:
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Viel Spaß dabei - und genügend Zeit und Glück, damit es hinterher nicht ein Nullsummenspiel oder nicht schlechter wird.


    Die Frage der individuellen Freiheit im Alter ist so ein Problem; es dauert doch eine gewisse Zeit, bis Senioren einsehen wollen (uns ginge das kaum anders), dass es besser ist, nicht mehr zu fahren. Und schon gar nicht notwendig in der Stadt. Aber ich kann das schon nachvollziehen.
     
  13. #12 Dibbedabb, 01.01.2009
    Dibbedabb

    Dibbedabb

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Naja, also so alt sind meine Eltern noch nicht :D
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist ja alles relativ. Die Frage ist ja dabei eher, ob das Auto noch wirklich gebraucht wird. Und da reagieren wir durchweg sehr emotional - das Auto als Teil von Selbständigkeit und Freiheit. Es muss ja gar nicht darum gehen, ob jemand noch objektiv in der Lage zum Fahren ist, sondern einfach darum, dass eigentlich keine Notwendigkeit mehr zum eigenen Auto besteht.
     
  15. #14 Dibbedabb, 01.01.2009
    Dibbedabb

    Dibbedabb

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Eben...

    So, jetzt habe ich mal bei DAT und Autobudget mal geguckt.
    DAT sagt: "Aktueller Händler-Einkaufswert inklusive Mehrwertsteuer und Serienbereifung: 4.995,00 EUR"
    Autobudget sagt bei hervorragendem / gutem Zustand:
    Händlerverkaufspreis: 4.350EUR / 4.250EUR
    Privatkauf: 3.275EUR / 3.175EUR
    Händlereinkaufspreis: 2.825EUR / 2.750EUR
    Das sind ja ordentliche Unterschiede. Wem sollte man nun glauben?
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist keine Glaubensfrage. Entscheidend ist, was der Markt gerade hergibt. Und letztlich kann man noch so überzeugend wirkende Angaben finden - wenn niemand das Auto zu diesem Preis kauft, dann bedarf es ggf. einer Preisanpassung.
     
  17. #16 turbo-bastl, 01.01.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Trotz seines Alters hat der Wagen m. E. drei große Vorteile: er ist top gepflegt und gewartet (was bei Autos dieses Alters nicht unbedingt die Regel ist), hat nicht so viele km runter und ist ein solides Fahrzeug mit relativ guter Ausstattung und vernünftiger Motorisierung. Zusammen mit der moderaten Versicherungseinstufung macht ihn das eigentlich zum idealen Anfänger-Auto. Zudem sollte der Markt in diesem Preissegment noch relativ (!) intakt sein - ein dreijähriges Oberklasse-Fahrzeug will ich aktuell auch nicht verkaufen müssen.

    Die Unterschiede von DAT und Autobudget überraschen mich auch - bei meinem Wagen liegen die Werte näher zusammen. Ich vermute, dass der eine Rechner Referenzpreise eher aus der vergleichbaren Altersklasse, der andere eher aus der vergleichbaren km-Klasse ansetzt. Die "Wahrheit" zu finden dürfte unter diesen Umständen schwierig sein. Generell kann man sagen, dass die Inzahlungnahme eines Fahrzeugs meist nicht zum optimalen Preis führt - aber das ist nicht in Stein gemeißelt.

    Wenn sich die Eltern den "Stress" eines Privatverkaufs nicht antun wollen, bliebe noch eine relativ einfache Alternative: Gebrauchtwagenhändler und Exporteure abklappern und Angebote einholen. Am besten mit Preisvorstellungen von 5.500 oder 6.000 EUR in die Verhandlung gehen und dann schauen, wie weit der Händler einem entgegenkommt. So kann man sich an einem Samstag ein ganz gutes Bild vom Preisgefüge machen.
     
  18. #17 shorty2006, 01.01.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also EZ ist nicht baujahr(monat) also kann die kiste fast 9jahre alt sein, 1/2000 sind die ersten fabias ausgeliefert wurden, also ein modell des ersten baujahres. es sollte peinlich im checkheft darauf geachtet werden das alle rückrufe gemacht wurden und eingetragen sind.
    was weichmacher der plastikteile/gummis angeht wirds ab 10 jahren interessant, denn dann beginnt das zeugs hier und da schon mal hart zu werden und seine funktion nicht mehr gerrecht
    ansonsten geht der preis finde ich in ordnung solange tüv und au neu sind, der verkäufer rechnet sicherlich mit nachverhandlung mit 3.500
    die elegance-version ist ja auch relativ komplett ausgestattet auch in nützlichen kleinen dingen wie climatic, lichtausfallanzeige, wischwasserniedrigstandsanzeige (immer gut bei verdecktem und viel zu kleinem wasserkasten).
    hier wäre noch interessant ob ein original skoda-(cd)-radio drin ist, das war bei den ersten elegance nicht serie. bzw. sind noch die originalen alus drauf ?
     
  19. #18 Dibbedabb, 01.01.2009
    Dibbedabb

    Dibbedabb

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen ist ne Kundenbestellung, kein von Halde gekauftes Auto. Das dürfte dann nicht direkt so früh gebaut worden sein, oder?
    Ok, wenn Du sagst, der Preis geht in Ordnung, ist das wohl so. Es ist ein Original-Skoda-Radio drin, aber mit Kassette (das gabs damals noch), und die Alus sind auch original.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 shorty2006, 01.01.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jo, also bei schwacke für 5000 ist zu viel, aber 3500 find ich für den 100ps elegance ok
     
  22. #20 superb-fan, 02.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Ab 12/99 wurden die ersten Fabias ausgeliefert aber ansonsten hastu Recht soweit ^^

    LG
     
Thema:

Wert Fabia Elegance 1.4 100PS?

Die Seite wird geladen...

Wert Fabia Elegance 1.4 100PS? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...