Werkzeug

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von drahteselversteher, 02.09.2016.

  1. #1 drahteselversteher, 02.09.2016
    drahteselversteher

    drahteselversteher

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    80.000
    Hallo und guten Tag,

    Vermutlich wurde diese Frage schon oft gestellt, aber leider habe ich nirgendwo einen Hinweis darauf gefunden, welche Stecknüsse als Grundausstattung vorhanden sein sollten. Heißt dass, das jede Arbeit ein neues Werkzeug benötigt?

    Ich will meine vordere Stoßfängerabeckung erneuern. Lackiert usw. habe ich das neue Teil schon. Als ich die alte Abdeckung abmontieren wollte, habe ich festgestellt, dass ich noch nicht einmal das richtige Werkzeug zum Ausbau der Nebelscheinwerfer hatte.

    Nun möchte ich mir keinen Kasten mit Teilen kaufen, die ich nie benutzen werde. Könnt ihr mir sagen, welche Stecknüsse grundsätzlich vorhanden sein sollten um zukünftig einigermassen über die Runden zu kommen?

    Gruß
    Drahteselversteher
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Calvineis, 02.09.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1,0 44KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    60000
    Du Brauchst aufjedenfall: Torx 20, 25, 30, Kreuzschlitz, Schlitz, Plastikkeile, Verschiedene Stecknüsse 10-19 damit solltest du eigentlich schon viel machen können. Pass bei den Steckern auf die sind meist noch mal Extra eingerastet auf verschiedenste Version also nicht am Kabel ziehen
     
  4. #3 HeinerDD, 04.09.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    An sich ist es löblich, keine Sachen zu kaufen, die man dann nicht braucht. Leider kann der Anbieter von Werkzeug aber dann günstige Preise anbieten, wenn es das gleiche Set möglichtst oft verkauft. Von da her macht ein Kompromis Sinn, einen Sortimentskasten zu kaufen, auch wenn du ggf. die 18er Nuss nie brauchen wirst.

    Ich habe mir zu Beginn meiner Schrauberkarriere - schon ein bisscher her - einen preiswerten Ratschenksatn mit 1/2" Antrieb gekauft. Alles, was ich kaputt gemacht habe, habe ich mir von Stahlwille gekauft. Ratsche, 19er Nuss, Verlängerung. Später hab ich mir dann mal bei einer günstigem Gelegenheit (Werkstattauflösung) gebrauchtes Stahlwillewerkzeug gegönnt, schön, aber nicht unbedingt notwendig.

    Gelegentlich gibt es ganz brauchbare Sortimente, Ratsche 1/2" plus Nüsse und Zubehör und die notwendige Ausstattung Torx in 1/4" für bezahlbares Geld. Das dürfte der günstigste und praktischte Einstieg sein.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  5. #4 Kolbenkipper, 04.09.2016
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    25347
    19 ist im VW Konzern ziemlich out. Genauso wie 17 nur noch bei Radschrauben Verwendung findet.

    10/11/12/13/16/18/21/30/36 sind mögliche Nüsse die man brauchen könnte. Die letzen beiden dann nur wegen Radlager und Antriebswelle.

    Torx wurde dir ja schon genannt.
     
  6. #5 HeinerDD, 05.09.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Vielleicht hab ich was verpasst, weil die Auto, an denen ich selber schraube, eher etwas älter sind. Aber meine 16er und 18er Nüsse sind noch quasi unbenutzt. Meines Wissen nach hat jede (deutsche) Standard M10 einen 17er Kopf, die M12 einen 19 und M14 einen 22er.
    Im Auto hat der Innenvielzahn und TORX Einzug gehalten, weil der Roboter damit besser klar kommt. Von da her macht es wohl sind, die gängigen Innenvielzähne in mittlerer Länge auch für 1/2" Ratsche zu besitzen (beim Fabia beispielsweise Gurte und Sitze).

    Heiner
     
  7. #6 Kolbenkipper, 05.09.2016
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    25347
    Ja du hast was verpasst. Ab Passat 3b und Golf 4 ging das los das 16/18 Einzug erhalten hat.
     
  8. Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Die hatten das. Mit der Umstellung DIN nach ISO ist beim M10,M12,M14 Sechskant die Standardschlüsselweite je einen Millimeter kleiner geworden.
     
  9. #8 HeinerDD, 05.09.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Oh Mann, für Montagmorgen fühl ich mich heute ziemlich alt :-(
     
    dieselschrauber gefällt das.
  10. #9 drahteselversteher, 07.09.2016
    drahteselversteher

    drahteselversteher

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    80.000
    Vielleicht hätte ich angeben sollen, um welches Fahrzeug es sich handelt?

    Fabia 5Y Combi (Habe es jetzt auch in meinem Profil hinterlegt :))

    Danke für die vielen Tips!

    Nur eins habe ich nicht verstanden:

    Ich habe mir auch schon überlegt, erst ein günstiges Set zu kaufen und dann bei Bedarf nachzukaufen. Leider vermiesen mir die Bewertungen den Glauben an gut UND billig.
     
  11. #10 dathobi, 07.09.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Sicher?
     
  12. #11 drahteselversteher, 07.09.2016
    drahteselversteher

    drahteselversteher

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    80.000
    Ja. ;)
     
  13. #12 HeinerDD, 07.09.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Naja, bei Baujahr 2003 wird es wohl doch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein 6Y sein.

    Gut und günstig ist schwierig. Manchmal reicht aber "gut genug" und günstig, weil für die Art der Nutzung Super & Teuer übertrieben ist.

    Heiner
     
  14. #13 dathobi, 07.09.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Mach daraus ein 6Y und es passt, ein 5Y gab es nicht. ;)
     
  15. #14 sepp600rr, 07.09.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Welches Set hast du dir ausgesucht?
     
  16. #15 Egonson, 07.09.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Kauf dir sowas hier, gute Qualität, damit bist du sehr gut ausgerüstet. Die speziellen Nüsse oder Schlüssel kannst dur dir ja nach und nach bei Erfordernis kaufen.
     
  17. #16 drahteselversteher, 08.09.2016
    drahteselversteher

    drahteselversteher

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    80.000
    Stimmt. Da habe ich mich vertan.



    Noch gar keins. Ich habe gelesen, dass Proxxon empfehlenswert ist. Habe dann in meiner Werkstatt gesehen, dass Proxxon dort auch mit Stecknüssen vertreten ist.

    Bevor ich mich da umsehe, wollte ich eben gerne wissen, was überhaupt sinnvoll ist.
     
  18. #17 Rockin_Ray, 10.09.2016
    Rockin_Ray

    Rockin_Ray

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y Kombi 1.2 12V 05/2004 | Fabia 6Y Kombi 1.9 TDI 07/2007
    Werkstatt/Händler:
    VAG Autohaus Schlögl, 83301 Traunreut
    Kilometerstand:
    220000
    Mit Proxxon macht man wohl sicher nix verkehrt. Ich habe mir zu Anfang (2004/2005) einen Knarrenkasten von Lux (Obi-Haus- und Hofmarke) mit 1/2 und 1/4" Bestückung für damals 120,- gekauft, dazu günstig einen Satz Gabel-Ringschlüssel und einen Satz Schraubendreher von Hazet.
    Leider sind bei beiden Knarren trotz nicht übermäßig starker oder langer Benutzung inzwischen die Mechaniken kaputt :(
    Ebenso habe ich es geschafft, einen der Hazet Schlitz-Schrauberdreher beim öffnen einer Schraube vorne abzubrechen...
    Daher kann man wohl auch die These in den Raum werfen, dass man ggf. günstig kauft und im Schadensfall dann eben nochmal, denn z.B zwei Mannesmann-Knarren sind wohl immer noch günstiger als eine Hazet-Knarre und man hat im Zweifelsfall dann kein sündhaft teures Werkzeug herumliegen, dass man nie benützt...

    Sparen würde ich dagegen NIEMALS (mehr...) bei sicherheitsrelevantem Werkzeug wie Wagenheber oder Unterstellbock, da geht's im Schadensfall nämlich ans Eingemachte...
     
  19. #18 drahteselversteher, 10.09.2016
    drahteselversteher

    drahteselversteher

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    80.000

    Ich erwarte auch keine Wunder, nur weil das Werkzeug das doppelte kostet! Zu den "günstigen" (?) Marken kommen auch schnell negative Erfahrungen dazu. Irgendwie hat doch jeder schon die Erfahrung gemacht, dass der tolle "Werkzeugkasten für jede Gelegenheit" nicht lange hält. Oft geht es auch das Set mit 150 Teile zum Supersonderpreis zu schnell kaputt.

    Und Gebr. Mannesmann Werkzeug gibt es inzwischen beim REAL-Markt 150 Teile für 50 Euro. Das weckt dann schon preislich für negative Erinnerungen. Fatal finde ich übrigens, dass kein Verkäufer (oder nur sehr wenige) mitteilen, dass Vanadium-Stahl an sich kein Gütezeichen ist, weil es drei verschiedene Härtegrade gibt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 drahteselversteher, 14.09.2016
    drahteselversteher

    drahteselversteher

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y Bj. 2003
    Kilometerstand:
    80.000
    Eine Frage habe ich dann doch noch: Es gibt Knarrenkästen mit Knarren unterschiedlicher Größe, also 1/2, 3/8 und 1/4". Warum beschränkt man sich nicht auf eine Größe?
     
  22. #20 HeinerDD, 14.09.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Naja, dass ist ganz einfach:
    Auf einen 1/2" Antrieb passen keine kleinen Nüsse, außerdem ist es extrem unhandlich, eine Knarre mit ausreichend Hebel für große Nüsse an engen Stellen einzusetzen.
    1/4" ist von der Stabilität her bei SW 13 am (oder überm) Limit.

    3/8" war meiner Meinung nach ein Kompromiss zu Zeiten, als gutes Werkzeug noch sehr sehr teuer war (60er und 70er Jahre) - da hat niemand im Hobbybereich eine 1/2" gehabt.

    Heute ist "für jeden Zweck das richtige Werkzeug" bezahlbar - 1/4" fürs filigrane, 1/2" wenn es gebraucht wird.
     
Thema: Werkzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Spezialschlüssel Innen 12-Kant Skoda Octavia 2003

Die Seite wird geladen...

Werkzeug - Ähnliche Themen

  1. Board-Werkzeug bei S III Combi

    Board-Werkzeug bei S III Combi: In Vorbereitungen für den Wechsel zu den Sommerreifen stelle ich fest, dass in meiner Reserveradmulde zwar das Pannenset und Kleinzeug vorhanden...
  2. Achsmanschette vorne erneuern - Werkzeug?

    Achsmanschette vorne erneuern - Werkzeug?: Hallo zusammen :) Ich konnte zwar schon einige Threads zum Thema Achsmanschette wechseln finden, nur leider wird nie erwähnt, welches Werkzeug...
  3. Lenkrad demontieren - welches Werkzeug?

    Lenkrad demontieren - welches Werkzeug?: Hallo Spezialisten, habe für meinen O3 RS jetzt ein abgeflachtes Lenkrad bekommen.... braucht´s für die Demontage des Airbags und des Lenkrades...
  4. Welche Werkzeuge werden benötigt ?

    Welche Werkzeuge werden benötigt ?: Wenn man am Octavia Teile abbauen möchte oder muss. Welches Werkzeug wird benötigt, eventuell Spezialschlüssel wie Außentorx ???
  5. Werkzeug zum Ausbauen der Antriebswelle bei Fabia II, Benziner 60 PS, 1.2, BJ 2009

    Werkzeug zum Ausbauen der Antriebswelle bei Fabia II, Benziner 60 PS, 1.2, BJ 2009: Hallöle, welches Werkzeug braucht man zum Ausbau der Lager und Antriebswelle an der Vorderachse bzw. Achsmanschettenwechsel außen und...