Werkstattwechsel zu einem VW Stützpunkt, Nachteile?

Diskutiere Werkstattwechsel zu einem VW Stützpunkt, Nachteile? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, war heute bei dem VW/Audi Werkstatt (früher + Skoda), weil mein Kühlmittel leer war und ich es auffüllen musste und da kamen wir ins...

  1. #1 Ravenclaw, 10.02.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo,

    war heute bei dem VW/Audi Werkstatt (früher + Skoda), weil mein Kühlmittel leer war und ich es auffüllen musste und da kamen wir ins Gespräch bezüglich Service und im Endeffekt meinte er, dass ich auch bei denen mein Ölwechsel und Service machen lassen kann, weil mein Wagen BJ. 2013 eh aus der Gewährleistung wäre und es keinen Unterschied macht, ob ich zu denen gehe oder zu meinem Skoda Händler/Werkstatt. Stimmt das so und habe ich dadurch keinen Nachteil?
    Der Preis ist gleich zwischen den beiden, weil es die gleiche Kette ist und der gleiche Umkreis.

    Vorteil für die VW Werkstatt: Gleich um meine Ecke (maximal 1 Kilometer) und muss nicht 20 Kilometer zu Skoda fahren. Und ich kann mein eigenes Öl mitbringen, habe ich im gleichen Zug nachgefragt (Gut bei dem Skoda Händler habe ich diesbezüglich noch nicht nachgefragt).
    Mein Vater ist da auch schon ewig und drei Tage aber ich wollte damals einfach zu einem Skoda Vertragshändler.
     
  2. #2 yossarian, 10.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    was sollte dagegen sprechen ?
    die frage ist nur, warum dein "kühlmittel" leer war. [​IMG]
     
  3. #3 Ravenclaw, 10.02.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Ja leer war es nicht sondern war nur noch ein bisschen drin aber das haben wir schon geklärt und sollte nicht Thema des Threads werden ( Soll es aber beobachten und den Stand jeden Tag prüfen sowie vielleicht mal unter dem Auto gucken wobei es schwierig mit dem Sturm und Regen ist :D )

    Bezüglich was dagegen sprechen sollte, dass versuche ich ja gerade herauszufinden, ob es irgendwie einen Punkt gibt, was ich übersehe oder er mir nicht gesagt hat.
     
  4. #4 yossarian, 10.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    das auto ist 7 jahre alt und kein kia.
    garantie- oder kulanztechnisch hat dich vag schon seit jahren als kunden für tot erklärt.
    technisch sind vw und skoda derselbe rotz.
    also ist nur entscheidend ob du bei der werkstatt ein gutes gefühl hast.
     
    Superb Dieselkutsche, dirk11, Rabbit-HH und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 Elektrobonzo, 10.02.2020
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    40
    Na ja es ist immer die Frage wer was sehen will. Wenn man das Auto wieder verkaufen will, gibt es halt unterschiedliche Sichtweisen. Und wenn der Käufer alle Service von Skoda will? Was ist mit der Durchrostung Garantie? Mobilitätsgarantie? VW ist nicht Skoda, nur weil es die VW AG gibt und da alles zusammenläuft...
    Wenn der Händler nicht mehr Skoda reparieren will oder den Geldbetrag nicht zahlen will und nimmer auf Skoda Basis abrechnen will. Natürlich hat jeder freie Werkstattwahl...
     
  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    1.605
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Weiß nicht wie das bei euch ist, es gibt bei uns VW Betriebe die verkaufen keine Skoda sind aber zertifizierte Skoda Service Partner. Also bezüglich Gewährleistung und Garantie wäre das dann komplett das selbe als wenn man zu Skoda selbst fährt.
     
  7. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    1.019
    Dann muss er halt ein anderes Auto kaufen. Du fährst das Auto doch für Dich und nicht für einen potentiellen Nachkäufer.
    Die tritt sowieso nur ein, wenn Ebbe und Flut in der Nordsee nicht mehr von den Mondphasen abhängig sind.
    Hat damit nichts zu tun.
    Falsch. Die Werkstatt hat dort kein Skoda, weil es sich nicht rechnet. So rum passt es.

    Davon ab: mit einer sieben Jahre alten Karre (ich darf das so sagen, meiner ist 2010) fahre ich dort hin, wo ich Vertrauen habe.

    Worüber sich manche hier den Kopf zerbrechen, da kann man echt nur denselbigen schütteln. @yossarian hat es doch schon weit vorne auf den Punkt gebracht.
     
  8. #8 Ravenclaw, 10.02.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Angeblich wurde ein anderer Standpunkt, die 20 Kilometer weiter ein Skoda Händler und dafür wurden die ein VW Händler.

    Haben früher Skoda Service angeboten und nun nicht mehr, war eine Entscheidung, die von oben kam.

    Aber scheinbar gibt es kein klares Gegenargument. Und der Nachkäufer? Naja, ich fahre das Auto noch ne Weile und dann landet es eh irgendwo bei einem Händler, wenn ich ihn in Zahlung gebe, dann ist er aber bestimmt auch 10-12 Jahre alt :D
     
  9. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    1.019
    Strategische Entscheidung, nichts ungewöhnliches. Händler müssen für die Marke, die sie anbieten, Mindeststellflächen nachweisen, Einrichtungsgegenstände kaufen und aufstellen und ihre Mechaniker regelmäßig zu Schulungen schicken. Kostet alles Geld. Deshalb macht meine Werkstatt vor Ort auch kein Skoda und kein Audi (sondern nur VW), obwohl die in ihren anderen (größeren) Filialen beides auch haben.
     
  10. #10 Ravenclaw, 10.02.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Und du gehst dann trotzdem zu VW, weil es kürzer und einfacher ist?
     
  11. #11 Elektrobonzo, 10.02.2020
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    40
    Es gibt nur Skoda Service oder nicht Skoda Service, man entscheidet sich für nicht, dann ist die Mobilitätsgarantie weg. Das gibt es zu bedenken, falls man ihn will/braucht.
    Im Schnitt ist der Skoda Service billiger.
     
  12. #12 SuperBee_LE, 10.02.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.033
    Zustimmungen:
    1.909
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Du könntest doch auch zu A.T.U., pitstop, 1a autoservice, EUROMASTER, point S oder Vergölst fahren. Verstehe die Frage nicht. :D
     
  13. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    1.019
    Natürlich, ich fahre ja auch einen VW.
    Im Ernst: ein Freund fährt einen neuen "Up" und der fährt dort auch hin - warum auch nicht?
     
  14. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    14000
    Hier in meiner Gegend gehören alle VW/Audi/Skoda/Seat Autohäuser zur selben Kette, und alle haben draußen Schilder dass sie auch Service für die jeweils anderen Marken anbieten. Hab zwar noch nie einen gesehen, der seinen Skoda bei Audi warten lässt, möglich wäre es aber...

    Im Übrigen kannst Du - wie bereits beschrieben - auch in freie Werkstätten gehen. Die Garantie bleibt davon unberührt, wenn der Service nach Herstellervorgabe gemacht wird.
     
  15. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    1.019
    Welche Garantie bei einem Skoda aus 2013?
     
  16. #16 Richter86, 11.02.2020
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    337
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Und bitte Garantie nicht mit Garantieverlängerung in einen Topf werfen!
     
Thema:

Werkstattwechsel zu einem VW Stützpunkt, Nachteile?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden