Werkstattbetrug *** Neue Fälle (6/11) mit angeblichen Schnäppchenangeboten

Diskutiere Werkstattbetrug *** Neue Fälle (6/11) mit angeblichen Schnäppchenangeboten im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ein Thema in der ARD und sicherlich interessant für die, die den Beitrag nicht gesehen haben. :thumbup: Daher reinschauen und informieren >>>...
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.637
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board

Autonoob

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
48
Zustimmungen
0
Hab mir den Beitrag angeschaut.

Und wie kann man sich dagegen schützen ?
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.637
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
Autonoob schrieb:
Und wie kann man sich dagegen schützen ?
Für einen Laien ist es zweckmäßig 1-2 weitere Werkstätten mit der Begutachtung des Fahrzeuges zu beauftragen. Beim TÜV werden auf jeden Fall Fahrwerk, Stoßdämpfer-Dichtigkeit, Bremsen u. Auspuff gecheckt. ADAC-Mitglieder können aber auch kostenlos z. B. bei ausgewählten TÜV Prüfstellen einen Stoßdämpfer-Test, Bremsen- u. Beleuchtungstest machen lassen.
 

Timmy

Guest
Ich hab den Beitrag nicht gesehen, aber was bringt es? Wenn man an und hinter jeder Ecke, Lug und Betrug vermutet wenn es um das Auto geht, so sollte man vielleicht besser aufs Fahrrad umsteigen?

Wer hat schon die Zeit nach der ersten Werkstatt noch 1-2 zu besuchen und dann vielleicht noch den Tüv, um zu checken ob die ersten drei Werkstätten Mist erzählt haben, mit dem Ergebnis sich eine 4. Werkstatt zu suchen die man ja dann auch erst wieder durch 1-2 Werkstatt gegenchecken muß und letztlich dann erneut den Tüv zu fragen........
Und was machen erst die, die auf dem Land wohnen?

Wenn Service dran ist zur Werkstatt fahren und machen lassen. Wenn man einen Defekt bemerkt, zur Werkstatt fahren und machen lassen, sich die ausgetauschten Teile mitgeben lassen. Ein wenig Vertrauen muß man schon haben. Wenn man sich unsicher ist, kann man ja erstmal fragen wieso, weshalb, warum. Ist die Antwort nicht befriedigend, so kann man immer noch entsprechende Maßnahmen einleiten.
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.637
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
Timmy schrieb:
Ich hab den Beitrag nicht gesehen
Ein Fehler :!:

.....denn sonst wäre deine Antwort wohl anders ausgefallen. Also erst informieren, dann antworten. ;)
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Schöner Beitrag.

ja so ist es wohl in jeder Brange. 1-2 Angebote hole ich mir doch auch beim " Fernseher kauf " ein. oder las deine Waschmaschiene Rep. :whistling:

:thumbsup: Vertrauen ist alles.... 8o
 

Timmy

Guest
Ok ich habs nun gesehen.

Wer sein Auto in eine der Kettenwerkstätten reparieren läst, nunja...der ist selber Schuld. Das ist doch ein ganz alter Hut. :rolleyes:
Besonders die mit A anfangen und mit U aufhören. :thumbdown:
Ich kann aus Insiderkreisen bestätigen, dass das was der Mann im Beitrag sagt stimmt.

Der beste Schutz ist da nicht hin zu fahren. :thumbup:
 
ostbahn

ostbahn

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
57
Zustimmungen
1
Ort
Wien Österreich
Fahrzeug
Skoda Fabia 1 Kombi 1,9 TDI PD
Werkstatt/Händler
Kfz Technik Harald Trösch e.U. 1210 Wien
Kilometerstand
200000
Hi,
böse Tricks aus den Schnellwerkstätten: Wasser zur Bremsflüssigkeit, Achsmanschetten der Antriebswellen anstechen oder einschneiden, uvm.

Und dann wird getauscht damit die Kasse klingelt. X(

Die Vorwürfe kommen immer wieder und sind mehrfach bewiesen, auch bei uns in Österreich; egal ob A*U, P*T St**, Forsti****** oder MID** .

Gruß
Wolfgang
 
Choppa

Choppa

Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
556
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
Kilometerstand
87000
Wenn man sich etwas mit dem Thema Auto beschäftigt und ungefähr weis wie was funzt und was wann gewechselt werden sollte. Dann merken die das schon und lassen das auch. Ja, ich fahr bei manchen Sachen zu ATU, weil die einfach günstiger beim tauschen von Teilen sind, als mein :)

Ich hatte aber auch schon das Vergnügen beim Freundlichen, als mein ABS gestreikt hat. Die natürlich gleich Fehler ausgelesen und kamen promt mit der Rechnung und Kuli. Da bin ich fast aus den Latschen gekippt, 1100€ für nen neuen ABS Hydraulikblock. ich fragte was denn der genaue Fehler sei und bekam die Antwort das die Rückförderpumpe defekt sei. Sie könnten keine Verbindung zu der aufbauen. Die Idee das es an der Stromversorgung liegen könnte kam garnicht erst auf. Ich hatte dann bei meinem privaten Mecha angerufen und ihn um Rat gebeten. Er meinte ich soll mal im Batteriedeckel nach der Sicherung schauen. Siehe da, die Sicherung war durch. So leicht spart man 1099€

Das zum Thema Vertragswerkstatt. :thumbdown:
Seit dem bin ich auch bei einem anderen Skodahändler, der auch auf der Höhe ist. ;)
 

Timmy

Guest
1€ ist aber ganz schön hastig für eine Sicherung, da hat dich sicher einer übers Ohr gehauen ;) :D
 
cikey

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
Aus diesem Grund gehe ich zum Reifenhändler hier im Ort. Der macht auch meine Inspektion und alles. Da mein Wagen abgemeldet ist kam der Meister sogar nochmal vorbei, das nichts Falsches bestellt wird. Das ist Sevice für mich.
 
bjmawe

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.271
Zustimmungen
322
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
Choppa schrieb:
Das zum Thema Vertragswerkstatt. :thumbdown:
Seit dem bin ich auch bei einem anderen Skodahändler, der auch auf der Höhe ist. ;)
Schwarze Schafe findest Du überall, - leider gehen dererlei negative Erfahrungen immer wieder zu Lasten & Kosten aller (anderen AH). Somit auch derjenigen Fachhändler, die eben anders agieren und optimiert arbeiten !
Klar wird man in jeder Werkstatt Fehler finden können, dies lässt sich schon wegen des dort arbeitenden Handwerkers namens "Mensch" nicht immer vermeiden lassen.
Aber Betrügereien, Gaunereien, Ganoventricks und andere Straftaten sind etwas, für die auch ich kein Verständnis habe.
 

trubalix

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
645
Zustimmungen
7
Man kann auch die Reparatur absagen, wenn das "offensichtliche Mängel " sind. Was ist aber, wenn ein halbes Auto wegen z.B. Kupplungswechsel außeinandergenommen wird und dann kommt der
Anruf: wir haben das und das festgestellt oder beim Abbau wurde die Schraube abgedreht, da alt und verrostet. Man ist unterwegs oder auf Arbeit. Das Auto steht dort. Man kann auch nicht gleich dahinfahren, um sich das Ganze anzusehen. Und dann die Frage: machen lassen oder nicht.
Vielleicht stimmt das, was sie sagen, vielleicht ....
 

kaffeeruler

Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
540
Zustimmungen
112
Ort
Wüsting (oldb)
Fahrzeug
Focus MK4 2.0l Superb 3U4 2,5 TDI
Werkstatt/Händler
Skoda Rüdebusch
Kilometerstand
357000
Sowas findest du in jeder Branche, manchmal ist es abzocke und manchmal auch nur unwissenheit...So geht es mir auch jeden Tag in meinen Job.. Da werden ganze Platinen getauscht anstatt nen gleichrichter für 50ct wieder einzulöten und "überflüssige" teile werden drin gelassen u berechnet.

Es zeigt aber auch das es wichtig ist zu seinem Händler / Werkst. eine "vertrauensbasis" aufzubauen.
Meistens sind es dann die "Kleinen" Läden wo ich etwas mehr zahlen muss und eine Beratung erhalte die dann noch Vetrauenswürdig sind, meiner erfahrung nach.
Deshalb halte ich mich von Ketten aller art fern, egal ob beim Auto, Multimedia oder anderen.. Aber reinfallen kann man überall, man muss es nur merken :D
 
bjmawe

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.271
Zustimmungen
322
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
kaffeeruler schrieb:
Aber reinfallen kann man überall, man muss es nur merken
Genau das ist das Problem ! Denn nicht jeder Fahrzeuglenker ist auch fachlich kundig; so dass man zumindest indirekt ggf. schon auf die Aussagen der Werkstatt angewiesen ist.
 
ArJoLaWe

ArJoLaWe

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
597
Zustimmungen
1
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
Kilometerstand
55000
Da passt der Werkstatt-Test der "Auto Zeitung" (in Heft 22/2010) haargenau rein:
Von 8 getesteten Audi-Werkstätten haben 5 (!) die Note "ungenügend" (5) bekommen :!:
Eine hat es sogar geschafft, nicht einen der "Pflichtmängel" (sind Prüfpunkte gem. Serviceplan) korrekt zu beheben :!: :!:
Das sagt die Zeitschrift selbst: "... es erinnerte in vielen Fällen schon an betrügerischen Vorsatz."

Jeder, der eine Werkstatt hat, der er vertrauen kann, sollte froh darüber sein und eine Empfehlung weitergeben.

Gruß,
Arnd
 

Schwaneweder

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
430
Zustimmungen
0
Ort
Berliner Weg 28790 Schwanewede Deutschland
Fahrzeug
Fabia Kombi 1.4 16V, 75PS, in silber
Kilometerstand
121000
Problem bei diesen Berichten ist aber auch. Man sieht das immer wieder im Fernsehen, ist dadurch sehr verunsichert und traut sich eigentlich nicht mehr dahin. Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit PitStop und ATU gemacht. Meine Freundin hatte zB. eine Inspektion bei PitStop machen lassen (19.90€), dann haben die angerufen, Wasserpumpe defekt und haben das auch schonmal gewechselt. Teile konnten die einem nicht mehr geben, wurden schon Entsorgt und abgeholt (is klar). Rechnung 850€. Super sache. Aus diesem Grund lasse ich dort nur Öl und Bremsflüssigkeit wechseln. Alles andere lasse ich bei einer ganz kleinen Werkstatt hier im Ort machen. Die sind nicht nur billiger, wie die großen, sondern liefern auch noch eine sehr gute Qualität ab. Selbst handeln ist da noch drin. Aufjednefall ist man den Werkstätten vollkemmoen ausgeliefert. Man muß Ihnen ein ähnliches Vertrauen wie einem Arzt entgegen bringen und wenn man dann solche Erfahrungen macht, oder das sieht, traut man sich eigentlich nicht mehr hin, weil man Angst um sein Wagen und ums Geld macht.
 

123tdi

Guest
wolle frage was ist Betrug und wase nicht. Wo kanne ich billige Auto reparieren lassen? Gehe Atu wird alles teuer weil Teile und Arbeitszeit billig? Habe viele Reparature für wenig Geld. Wolle gehe zu Skoda habe ich wenig Reparature und viel Geld bezahlt. Beide mal Betrug. Muss bezahle für Inspektion bei Vw oder Skoda über 200 Euro. 1 Litero Öl kosten über 25 Euro...Musse bezahle für Scheinbenreinigung 8 Euro.. kaufe bei Lidl ganze 2 Fass für den Geld.... Gehe zu Vw mache Auto kostenlos Putze und Sauge innen.. warum? mache kostenlose bring und hole Service. warum kostelos? musse trotzdem bezahle auch wenn ich nicht brauche Putze und Bringe. Betrug... Musse Bezahle Ölwechsel koste ohne Öl 100 Euro.. bin ich Bandit?​

Ganze Lebe betrug. musse bezahlen Rundfunkgebühr viele Geld... bekomme nur infos wo nix gut Raparatur.. ja aber wo besser da nix sage.. was ich wolle bei Tüv?​

Musse mache alle 2 Jahre.. warum vorher gehe? bevor Werkstatt? Tüv auche Betrug muss bezahle fast 100 Euro für Tüv...10min gucke nach Bremse, Scheibenwischer Auspuff und Beleuchteung... mache noch test von Motorabgas. okay. vollgas laufen lasse wie ich nie fahre und dann motore und Ventile kaputt bei alte Auto... aber 100 Euro? ATU machen vieeel billiger ..... was nun Betrug.. wo musse ich hin? Freie Werkstatt.. musse bezahlen schwarz.muss sage zahle 100 Euro und nix REchnung... . dann billig und dann kein Betrug..​
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
Soll das ein Witz sein?
 
Thema:

Werkstattbetrug *** Neue Fälle (6/11) mit angeblichen Schnäppchenangeboten

Werkstattbetrug *** Neue Fälle (6/11) mit angeblichen Schnäppchenangeboten - Ähnliche Themen

Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Mobilitätsgarantie >>> 2 interessante Fälle aus der Praxis (VIDEO DAZU): Hier der Link zum Video: http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/4155256?pageId=&moduleId=498420&categoryId=&goto=&show= :thumbsup:
Warum ist es in Parkhäusern so eng, welche Folgen hat das alles? (Video informiert!): Sicher ein Ärgernis für viele, enge Kurven, enge Stellplätze, warum :?: ....und offenbar ändert sich da auch nicht viel obwohl es besser ginge...
mit 2mm Profiltiefe ins Aquaplaning, wie hilft ABS & ESP? Wann wechselt ihr auf neue Sommerreifen?: Wir wissen ja alle was Aquaplaning bedeutet und welche Folgen es haben kann. Doch wie sieht das mit Neureifen aus? Wie schnell kann ich fahren...
Klima-Anlagen-Check, JA/NEIN oder nur Geldmacherei??? (INFOVIDEO): Werkstätten rufen zum regelmäßigen Klima-Check auf. Aber braucht man den wirklich? Hier kommt der Videolink...

Sucheingaben

motorschaden werkstattbetrug

Oben