Werkstattbericht Knarzen im Armaturenbrett

Diskutiere Werkstattbericht Knarzen im Armaturenbrett im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; HI Leute, also mal was Neues zu dem Problem, das einige hier im Forum haben mit dem Knarzen das Armaturenbrettes ueber der mittleren...

ChrisLuig

Guest
HI Leute,

also mal was Neues zu dem Problem, das einige hier im Forum haben mit dem Knarzen das Armaturenbrettes ueber der mittleren Lueftungsduese.
Meinem Haendler war das Problem bekannt. Er hat mir einige interessante Sachen erzaehlt. In seiner Werkstatt habe er viele Fabias mit Klappern etc gehabt, einer hat inzwischen den 3. Dachhimmel. Ausserdem hat er mir empfohlen vor Ende der Garantie alles anzumelden, um eventuell Ansprueche zu haben. Denn wenn die Garantie vorbei ist, dann laeuft nix mehr mit Geraeuschsuche auf Kulanz oder so.
Der KD-Meister meinte auch, dass es bei dem Preis-Leistungsverhaeltnis einfach nicht moeglich sei, alle Stellen zu unterfuettern mit Filz etc, es wird da einfach bei Skoda gespart. (Wobei ich auch einige Mercedesse kenne, die klappern).
Tja, er hat jedenfalls einmal auf die Lueftungsduese gehauen, seitdem ist Stille *g*. Trotzdem hab ich naechste Woche einen Termin, bei dem das Armaturenbrett ausgebaut und unterfuettert wird. Dies im Werk zu tun waere meine Meinung ja wesentlich kostenguenstiger im Endeffekt... aber Skoda scheint selbst diese wenigen Cent Einsparungspotential komplett ausnutzen zu muessen.

Also, noch viel Spass beim Fahren :).

Ciao

Chris
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Nur einmal zum Thema Einsparpotential:

Nach der Aussage in einem Autoheft beträgt die Ersparnis beim Fabia (oder Skoda allgemein ?) je Auto 750 Euro, wenn man die Produktionskosten in der Tschechei im Vergleich zu Deutschland sieht. :chicken:

Interessant fände ich den Vergleich Deutschland - Spanien (Seat). Vielleicht hat da ja jemand Infos.

Gruß Reiner
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ich mußte in den letzten Tagen auch schon mehrmals feststellen, dass es ein Knarzen aus dem Armaturenbrett gibt. Aber da meine Garantie abgelaufen ist, werde ich wohl auch nix dagegen unternehmen, wenn das Radio läuft hört man das sowieso nicht. Abgesehen davon ist mein Fabia ber klapperfrei.

Zum Kostensparen bei Skoda: Ich denke mal, dass sich mögliche Stellen, wo es klappern/knarzen kann, auch erst nach einer Weile herausstellen, d.h. dass die bei der Konstruktion vielleicht noch gar nicht als potenzielle "Knarzverursacher" festgestellt wurden. Solche Dinge stellen sich ja erst nach gewisser Zeit heraus.

.....nur so als kleine politische Landeskunde: seit 31.12.1992 besteht die Tschechoslowakei nicht mehr. Seit dem 1.1.1993 ist die CS aufgeteilt in die Tschechische Republik (Ceska republika) und in die Slowakische Republik/Slowakei (Slovenska republika). :zwinker: :-)

Viele Grüße :wink:
Stefan
 

facom

Guest
Hallo,

das musste gesagt werden. So ist es nun mal. Ein guter Beitrag mit Bildungswert.

Gruss von der Ostsee

facom
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.779
Zustimmungen
39
Ort
Berlin
gibts das Knarzen auch beim Octavia (neues Modell)?
Wenn ich einen LeihOctiwagen habe, kalppert und klirrt da alles wie verrückt. Kommt das Klappern oder Knarzen nach einiger Zeit?
 
Thema:

Werkstattbericht Knarzen im Armaturenbrett

Sucheingaben

skoda citygo werkstattberichte

,

knarzen armaturenbrett mitsubishi

Oben