Werkstattauswahl

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von raifa3108, 13.03.2011.

  1. #1 raifa3108, 13.03.2011
    raifa3108

    raifa3108

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann nach der Garantiezeit beim Fabia II 1,2 die Longlife- Inspektion auch von einer "freien" - sich kompetent fühlenden - Werkstatt durchgeführt werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Guten morgen,

    kann schon. Aber sollte es später mal Probleme an deinem F² geben, so kannst Du keine Kulanzansprüche mehr an SAD stellen, da das Servicehaft nicht von einer Skoda-Werkstatt durchgestempelt ist.
    Zu dem Thema gibt es schon eine handvoll Threads, bitte benutze mal die Suche
     
  4. #3 raifa3108, 16.03.2011
    raifa3108

    raifa3108

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rabbit!
    Danke für den Hinweis.
    Was z. B. sind "Kulanzansprüche" und wie realistisch sind diese?
    Nach welchem Stichwort soll ich die Handvoll Threads suchen und finden?
    Gruß R.
     
  5. #4 buetterken, 16.03.2011
    buetterken

    buetterken

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Ambiente, 1,4
    Kilometerstand:
    42000
    Die Begriffe "Kulanz" und "Anspruch" schließen sich aus. Auf Kulanz kannst Du nur hoffen. Deine Skoda-Werkstatt kann im Schadensfall einen Kulanzantrag stellen. Ich denke, das ist immer eine Sache der individuellen Abwägung. Auf der einen Seite spart man sich auf jeden Fall einen Haufen Geld, wenn man seine Inspektionen bei freien Werkstätten durchführen lässt. Wenn man die Inspektionen bei der teureren Skoda-Werkstatt machen lässt, kann man in einem eventuellen kostenintensiven Schadensfall (Motor, oder was...) eventuell Kulanz vom Hersteller erhoffen. Also können sich beide Varianten lohnen, man weiß es nur vorher nicht... :whistling:

    Im Prinzip kannst Du auch schon während der Garantiezeit eine andere als eine Skoda-Vertragswerkstatt aufsuchen. Kulanz dann natürlich ebenfalls ausgeschlossen.

    Gib z.B. mal "inspektion freie werkstatt" ein oder auch "Service" und für Kulanz natürlich "Kulanz"... :)
     
  6. #5 raifa3108, 17.03.2011
    raifa3108

    raifa3108

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bütterken!
    Danke für die Antwort: Also nur nachher ist man schlauer!
    Ich lese gerade, dass PIT- Stop eine LL- Inspektion nach Hersteller- Vorgaben inkl. Rückstellung der Inspektionsintervalle und lebenslanger Mobilitätsgarantie für 59 € (ohne Ölwechsel) anbietet - und dies auch innerhalb der Garantiezeit ohne Einbuße der Werksgarantie. Gibt es hier im Forum dazu Erfahrungsberichte?
    Gruß R.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 barney11, 17.03.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Dafür, dass ATU, PitStop und Co. die Ausgeburt des Teufels sind, braucht man eigentlich keine weiteren Erfahrungsberichte mehr. ;)
     
  9. #7 buetterken, 17.03.2011
    buetterken

    buetterken

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Ambiente, 1,4
    Kilometerstand:
    42000
    Also an PIT-Stop habe ich dabei allerdings jetzt nicht gedacht... :whistling:
    Eher so an die kleinen, feinen und zuvorkommenden freien Schrauber um die Ecke, die noch was drauf geben, wenn ihre Kunden zufrieden sind und nächstes Mal auch wiederkommen... :thumbup: Die können i.d.R. auch das alles, was Du bei PIT-Stop gelesen hast.
     
Thema:

Werkstattauswahl