Werkstatt

Diskutiere Werkstatt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; [email protected] leute, Hab mein Auto heute in Werkstatt gehabt, warum? - Fensterheber Fahrerseite ist immer kurz steckengeblieben - Spiegelheizung...

czech attack

Guest
[email protected] leute,

Hab mein Auto heute in Werkstatt gehabt, warum?

- Fensterheber Fahrerseite ist immer kurz steckengeblieben
- Spiegelheizung Fahrerseite wurde nur langsam warm
- Wassereintritt bei allen Türen
- Leerlaufruckeln

Repariert haben sie:

- Die Fensterhebe (haben so eine neue Platte einbauen müssen)
- 1 Spiegelglas haben sie Nachbestellen müssen
- Wassereintritt bei den Türen haben sie angeblich repariert
- beim Ruckeln haben sie nix gefunden

So, und zum Schluß muß ich nächste Woche nochmal hin, das ganze Einbauen lassen.:grrr:

Dann hab ich noch gefragt, wieviel so ein Getränkehalter kostet (weil schon das Thema angesprochen wurde) glatte 50 Euro :duspinnst:

So jetzt hab ich aber noch ne Frage an euch:
Meine Garantie lauft noch ein ganzes Jahr, aber meine vorderen Hochtöner dürfte ich abgeschossen haben :mucke: (zu laut gespielt wahrscheinlich) bekomme ich die jetzt auch noch auf Garantie?:grübel:

mfg czech attack

PS: Wollte ich mal los werden.
 
#
schau mal hier: Werkstatt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

OktaviaCruiser

Guest
hi czech,

du hast doch bestimmt die Garantiebedingungen zu Hause dann schauen da mal rein, aber Skoda sagt nur alle Mechanischen Teile und Öldurchflossene Teile werden abgedeckt also keine Chance für die Höchtöner

mfg

phil
 

czech attack

Guest
Aber eigentlich gehört das zur Elektrik :frage:

Wenn normal was bei der Elektrik nicht hinhaut (Fensterheber oder so) müßten sie auch reparieren?

czech attack
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
@czech attack

Zumindest bei VW hatte ich mit dem Lautsprecheraustausch auf Garantie nie Probleme (teilw. mehrfach). Das waren halt auch Serienlautsprecher mit Serienradio und da hat das Argument schon gezogen: "Wenn ich schon (damals) 1300 Mark für ein Kasettenradio bezahle, dann müssen ja wohl wenigstens die Lautsprecher auf das Radio abgestimmt sein."

Bei einem Radio einer anderen Marke würde ich es trotzdem versuchen. Gewährleistung hat man nämlich 2 Jahre auf alles. (Egal was Skoda da schreibt) Könnte nur ein Problem geben, weil man ja denen nachweisen muss, das das Teil fehlerhaft war und nicht man selber fahrlässig damit umgegangen ist. (Beweisumkehr ab dem 7. Monat)

EDIT: Keine Rechtsberatung. Ihr wisst ja...
 
Thema:

Werkstatt

Werkstatt - Ähnliche Themen

Zwei Jahre Felicia – ein kleiner Zwischenbericht: Hallo Felicia-Freunde, ich habe meinen Felicia 1.6 GLX Combi seit etwas mehr als zwei Jahren und bin mit ihm knapp 30.000 km gefahren, und ich...
Oben