Werkstatt vs Skoda

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von stelios711, 25.03.2009.

  1. #1 stelios711, 25.03.2009
    stelios711

    stelios711

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 tdi
    Kilometerstand:
    73000
    Ich habe folgende frage?

    Warum soll ich mein auto (Roomster tdi 1,4 dpf) in der werkstatt fuer oelwechsel nach 7500km bringen,

    wenn im Handbuch der erste Oelwechsel nach 15000km vorgeschrieben wird!

    Danke!!!!

    ?( ?( ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 25.03.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Wer oder was sagt dir das du bei 7500 zum Ölwechsel must?
     
  4. #3 stelios711, 25.03.2009
    stelios711

    stelios711

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 tdi
    Kilometerstand:
    73000
    meine werkstatt (da wo ich das auto gekauft habe)
     
  5. #4 Russellmobil, 25.03.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Die SKODA-Werkstätten leiden auch unter der Wirtschaftskrise. Die brauchen Deine Unterstützung...

    JR
     
  6. #5 dathobi, 25.03.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Und warum? Wissen die nicht was in den Handbüchern steht? Macht für mich im moment kein Sinn warum ich mein Wechselintervall halbieren soll.
     
  7. #6 stelios711, 25.03.2009
    stelios711

    stelios711

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 tdi
    Kilometerstand:
    73000
    Ich habe 1.800km

    aber vorbeugend soll ich nach 7500km oelwechseln.
     
  8. #7 dathobi, 25.03.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Vorbeugent.Na klar ;) . Die müssen es echt nötig haben. Geh bloss nicht darauf ein. Was ist wen die 7500 Km abgefahren sind? Muste dan wieder bei 15000Km zum Ölwechsel-wohlmöglich noch in der gleichen Werkstatt.
     
  9. #8 motorcaster, 25.03.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Manche Leute empfehlen, nach der Einfahrphase das Öl zu wechseln, da sich darin Abriebteilchen aus dem Motor befinden könnten - andererseits gibt es ja auch 'nen Ölfilter, der so etwas eigentlich herausholen sollte... Ist eher eine Glaubensfrage!
     
  10. #9 Symbiose, 25.03.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,

    die Frage hättest du erst mal in der Werkstatt stellen können und dann die Antwort hier reinschreiben.
    Es sollte schon einen Grund geben, warum nun dein Roomster mit DPF und eigentlich schon mit WIV bei max. 30.000 km mindestens aber 15.000km Fahrstrecke einen Ölwechsel machen sollst.
    Oder du hast einen Vorführwagen mit Zulassung vor fast zwei Jahren gekauft und dementsprechend die Zeit und nicht die km als Maximum herangezogen werden. Oder bei Auslieferung wurde nicht der Zwei-Jahres-Interwall zurück gesetzt. Denn schließlich fängt bei Fahrzeugherstellung sofort das Zeit-Intervall an zu zählen.
    Um solche Fragen mal aus dem Weg zu gehen, könntes du ja mal in deinem Profil die entsprechenden Daten reinschreiben. Dann hat man auch ein paar Anhaltspunkte, wovon überhaupt die Rede ist und welchen Grundlagen vorliegen.

    Gruß Torsten
     
  11. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich persönlich würde mich daran halten, was im Serviceheft steht...

    Da dieser Motor normalerweise sowieso im Longlife-Intervall läuft, würde ich dem "empfohlenen" Ölwechsel eine Absage erteilen.

    Mein Octavia (inzwischen 9 Jahre alt), hatte den ersten Ölservice bei 22.500km, hat inzwischen mehr als das zehnfache auf der Uhr und zeigt motormässig keinerlei Schwächen...

    Die heutigen Motoren haben dazu noch viel geringere Fertigungstoleranzen, von daher sollte auch der Abrieb (Metallspäne) geringer sein...
    Und den Rest hält der Ölfilter grösstenteils fest.

    Es ist bei sämtlichen Autoherstellern inzwischen nicht mehr üblich, nach den ersten paar Tsd. km einen Ölwechsel durchzuführen.
    Vor 10-15 jahren war dies jedoch die Regel...

    Beste Grüsse
    whois
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo stelios711. Such dir eine andere Werkstatt. :!: Egal was die zu dir sagen, ÖW nach 7.500 ist die pure Abzocke. :thumbdown: Also schnellstens weg, sonst reden sie dir nochsonstwas ein und du glaubst es womöglich und blechst. ;)
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Dem kann ich nur beipflichten ! Wenn Dein Fahrzeug neu ist, und nicht die Zweijahres Grenze überschritten bzw. das 30.000km Longlife - Intervall überschritten hat, dann ist alles andere Unsinn !
    Oder haben sie Dir auch gleich empfohlen, noch die Reifen bei 7.500km zu wechseln (da sich da ja inzwischen Dreck in den Rillen abgesetzt hat), die Bremsklötze und - scheiben zu wechseln, da sich der Abrieb darin eingebrannt hat, usw, es ließen sich noch einige Ungereimtheiten finden ... :thumbsup:
     
  14. #13 motorcaster, 26.03.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Genau so isses bei mir auch - brauche deshalb nach jeder längeren Fahrt neue Reifen :thumbsup:
     
  15. #14 Roomster-Fahrer, 11.08.2009
    Roomster-Fahrer

    Roomster-Fahrer

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eldagsen Wallstrasse 2 31832 Springe Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster, 1,4, 16v
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage. Und zwar bin ich jetzt bei 15.000 km angekommen.

    Muss ich jetzt beim Freundlichen ein Ölwechsel machen lassen??



    mfg Alex
     
  16. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Im Allgemeinen wird im Display angezeigt, wann Ölwechsel, bzw. Service fällig sind. Wenn dir bis jetzt nichts angezeigt wurde, ist anzunehmen, daß dein Motorsteuergerät auf Longlife-Intervall (QG1) eingestellt ist. Wenn du allerdings beunruhigt bist, dann such deine Werkstatt auf und laß es dir bestätigen.
     
  17. #16 Roomster-Fahrer, 12.08.2009
    Roomster-Fahrer

    Roomster-Fahrer

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eldagsen Wallstrasse 2 31832 Springe Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster, 1,4, 16v
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    30000
    nee beunruhigt bin ich nicht. ich hatte nur mal gelesen das man bei 15.000 km den ersten Ölwechsel machen sollte. Ich hab mir mal den Ölstand angesehen und da müsste auch mal ein guter Liter nachgekippt werden.

    Steht vielleicht irgendwo am auto oder Handbuch ob das Motorsteuergerät auf Longlife - Intervall eingestellt ist?
     
  18. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Schau mal unter der Kofferraumabdeckung nach...

    Neben der Reserveradmulde ist normalerweise immer ein Aufkleber, der die Fahrgestellnummer, die genaue Modellbezeichnung sowie die Ausstattung des Fahrzeugs beinhaltet.
    Da ist auch ein Code für den Serviceintervall. Müsste meines Wissens QG1 für Longlife-Service sein...

    Beste Grüsse
    whois

    Edit: So ähnlich müsste der Aufkleber aussehen..hab ich grad auf die Schnelle gefunden.
     

    Anhänge:

  19. #18 Roomster-Fahrer, 12.08.2009
    Roomster-Fahrer

    Roomster-Fahrer

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eldagsen Wallstrasse 2 31832 Springe Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster, 1,4, 16v
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    30000
    und wenn der wagen auf longlife - intervall eingestellt ist muss ich kein ölwechsel machen lassen? erst dann wenn das display es anzeigt?



    p.s. ich danke euch für die hilfe und das ihr euch meine dummen fragen die ganze zeit anhört. ist hier wirklich ein super forum!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    @ roomster-fahrer

    Falls der Kofferraum-Aufkleber nicht vorhanden ist oder der QG1-Intervall nicht gekennzeichnet ist, schau mal in Dein Service-Heft, dort dürfte ein ähnlicher Aufkleber ziemlich am Anfang des Heftes kleben! :thumbup:

    Edit: Wenn das Fahrzeug auf Longlife-Intervall eingestellt ist, musst Du erst zum Service, wenn dieser im Display angezeigt wird, bzw. nach der Zeit/km-Leistung, die das Serviceheft für Longlife-Fahrzeuge ausgibt, falls der BC spinnen sollte.

    Beste Grüsse
    whois
     
  22. Animal

    Animal

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 (77kW) Tiptronic "SCOUT PLUS EDITION" , Black-Magic-Perleffekt sowie ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    6840
    Zitat von »Roomster-Fahrer« nee beunruhigt bin ich nicht. ich hatte nur mal gelesen das man bei 15.000 km den ersten Ölwechsel machen sollte. Ich hab mir mal den Ölstand angesehen und da müsste auch mal ein guter Liter nachgekippt werden.

    Steht vielleicht irgendwo am auto oder Handbuch ob das Motorsteuergerät auf Longlife - Intervall eingestellt ist?




    Hallo,

    bei mir ist ein Serviceaufkleber :rolleyes: an der Amaturenbrettverkleidung links durch den Händler angebracht worden bei der Fahrzeugübergabe. Steht alles drauf - welches Motoröl, Longlife 30.000km usw.. Sieht man also nur wenn die Fahrertür geöffnet wird.

    Er hatte mir aber schon bei der Übergabe gesagt, dass ich aufgrund der häufigen Kurzstrecken im Stadtverkehr die ich fahre mit Sicherheit vom Bordcomputer vorher zum Service aufgefordert werde. Seine Prognose: Trotz Longlife-Einstellung wird sich die Bordelektronik bei ca 22.000km melden - Erfahrungswert - wie man mir mitteilte.

    Gruß
     
Thema:

Werkstatt vs Skoda

Die Seite wird geladen...

Werkstatt vs Skoda - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...