Werkstatt-Termin am Sa wer kennt sich mit Messwertblocken, Adaptionswerten usw aus?

Diskutiere Werkstatt-Termin am Sa wer kennt sich mit Messwertblocken, Adaptionswerten usw aus? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, am Samstag geht unser Fabia 6Y5 1,9 TDI ATD in die Werkstatt, da er nach einen Wechsel eines Motorlagers rumzickt (Ladedruckregelgrenze...

  1. #1 Thomas18TE, 04.08.2017
    Thomas18TE

    Thomas18TE

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, am Samstag geht unser Fabia 6Y5 1,9 TDI ATD in die Werkstatt, da er nach einen Wechsel eines Motorlagers rumzickt (Ladedruckregelgrenze unterschritten), dazu mach ich aber einen neunen Beitrag aus.

    Ich möchte gerne folgende Dinge von der VW Werkstatt zusätzl. anpassen lassen und weiß nicht wie Fit die in dieser Richtung sind, deswegen bräuchte ich ein paar Infos welche Blocke im VAG COM geändert werden müssen.

    1. Leerlaufdrehzahl erhöhen, weil wir schonmal ein Problem mit dem Freilauf der Lima hatten und der Riemen dan sehr locker rumwabbelte, möchte das für die Zukunft verhindern, wie hoch darf man die Leerlaufdrehzahl einstellen, nicht das es beim TÜV Probleme gibt wären 1000 U/Min noch ok momentan liegt die LL Drehzahl sehr niedrig um die 950 U/Min
    2. Soll Wert des LMM im Leerlauf erhöhen, da ich das AGR Ventil dichtmachen möchte, hatte versuchsweise die Unterdruckleitung dicht gemacht, dann kam aber ein Fehlercode, war irgendwas mit P049x da die Luftmasse im LL zu hoch war.
     
  2. #2 fireball, 04.08.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    4.949
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Für Punkt 1 gibt es einen offensichtlichen Adaptionskanal, das steht dran, Nummer weiss ich nicht auswendig, sieht man aber sofort in der Liste der Kanäle. Ob das wirklich sinnvoll ist, lass ich mal dahingestellt.

    Punkt 2: nicht per Diagnose.
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.645
    Zustimmungen:
    13.382
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Das sind schon 150 - 200 zuviel. 1k dreht kein normaler PKW-Diesel im Stand. Nicht mal beim regenerieren. Wenn Du Stress mit unsereiner vermeiden möchtest, lass die LL-Drehzahl, wo sie ist.
     
  4. #4 fireball, 04.08.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    4.949
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Öhm. Doch.
     
  5. #5 Thomas18TE, 04.08.2017
    Thomas18TE

    Thomas18TE

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das war ein Tipfehler meinte eher 850 U/min werde das nachher wenn die Frau da ist nochmal mit nem ODB Teil auslesen.

    Einen DPF hat das Auto (zum Glück) regeneriert wird da also nichts.
     
  6. #6 Corleone0664, 05.08.2017
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    265000
    Wäre mir Neu das eine VW Werkstatt einfach mal so die Drehzahl erhöht.

    Und seit wann hilft dir eine VW Werkstatt wenn es darum geht das AGR Ventil dicht zu machen?

    Ich glaube da wärst bei einem Tuner besser dran.
     
  7. #7 Thomas18TE, 06.08.2017
    Thomas18TE

    Thomas18TE

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sie hätten es mir gemacht hatten aber kein VAG COM mehr sondern das neue Odis und da hat er keine möglichkeit gefunden irgendetwas anzupassen, nicht mal den LMM adaptieren.
     
Thema:

Werkstatt-Termin am Sa wer kennt sich mit Messwertblocken, Adaptionswerten usw aus?

Die Seite wird geladen...

Werkstatt-Termin am Sa wer kennt sich mit Messwertblocken, Adaptionswerten usw aus? - Ähnliche Themen

  1. Autorisierte Skoda Werkstatt

    Autorisierte Skoda Werkstatt: Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage zum Thema Scheckheft gepflegt. Ist eine Wartung im einer autorisierten Skoda Werkstatt das gleiche wie...
  2. Motorkontrolleuchte, leuchtet immer wieder, bin ratlos, die Werkstatt auch

    Motorkontrolleuchte, leuchtet immer wieder, bin ratlos, die Werkstatt auch: Hallo Leute bin recht neu bei euch, habe einen Skoda Fabia 3 mit 60 PS MPI Motor. Seit einer Woche geht der kleine immer wieder in die Werkstatt...
  3. Frage zum Umgang mit Werkstatt

    Frage zum Umgang mit Werkstatt: Hallo zusammen, ich wäre für Tipps und Hilfe dankbar. Folgende Situation: Ich habe ein Skoda Fabia 4 Jahre alt mit einer Garantieerweiterung....
  4. Werkstatt untersagt Ölwechsel mit 5W40 bzw. Wechselintervalländerung

    Werkstatt untersagt Ölwechsel mit 5W40 bzw. Wechselintervalländerung: Hallo zusammen, ich wollte das Öl von meinem Karoq - Bj 2019 - 1,5 TSI wechseln lassen und in dem Zuge auf das jährliche Wechselintervall...
  5. Empfehlung Werkstatt elektronische Achsvermessung

    Empfehlung Werkstatt elektronische Achsvermessung: Moinsen. Hab heute mit nem' Kollegen H&R 35mm Tieferlegungsfedern in meinen Octavia eingebaut. Lief echt super, steht geil da. Der Wagen zieht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden