Werkstatt in oder um Leipzig

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von LE_2012, 03.08.2003.

  1. #1 LE_2012, 03.08.2003
    LE_2012

    LE_2012 Guest

    Hi,

    soweit ich es überblicke sind zumindest einige Mitglieder aus der Umgebung von Leipzig hier. Kann mir jemand eine Vertrags-Werkstatt empfehlen? Hatte mit meinem Felicia einige Probleme mit der Werkstatt, die eigentlich vor meiner Haustür liegt, die mein Vertrauen etwas untergraben haben...

    Viele Grüsse, Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mc

    mc Guest

    Ich laß mein Auto beim Autocenter Weber in Taucha, wenn irgendwas ist. Ist mit Sicherheit nicht die preiswerteste Werkstatt in der Umgebung, und einer der beiden Werkstattmeister ist mir persönlich schon zweimal mit definitiv falschen Aussagen aufgefallen (Thema "ABE für Grill? Gibts nicht, brauchts auch nicht, ist doch keine sicherheitsrelevante bauliche Veränderung", Thema "Automatisches Öffnen der ZV beim Schlüsselabziehen? Geht nicht, wahrscheinlich bauen sie in den USA andere Steuergeräte ein" - beides mal kein direktes Zitat sondern aus dem Kopf heraus sinnerhaltend wiedergegeben) - aber dem anderen Meister vertraue ich in seinen Aussagen voll. Ich achte halt immer darauf daß ich mich bei Absprachen mit dem meiner Meinung nach besseren Meister abgebe :D Die Jungs die in der Werkstatt schrauben sind jedenfalls fit...

    Das Autohaus Musil kann ich von seiner Werkstatt her nicht einschätzen, ich kann mich aber noch an das Gespräch erinnern das ich mit dem Verkäufer hatte als ich mal probefahren wollte - man hat ihm förmlich angesehen daß er mir kein Auto verkaufen wollte... keine Ahnung warum.
    Das Autohaus Müller genießt schon immer (seit ner Weile als BMW-Autohaus) nen guten Ruf was die Werkstatt angeht, bestätigen kann ich das aber mangels Erfahrung auch nicht. Die Verkäufer dort sind sehr engagiert.
    Das Autohaus Jacob (oder Jacobi so ähnlich) gibts nicht mehr. Deren Werkstatt war wohl auch relativ gut...

    Hoffe ein wenig geholfen zu haben. Mal sehn was die anderen Leipziger so sagen... :-)

    Grüße,
    mc

    PS: Ich hoffe meine AUssagen werden mir jetzt nicht von meiner Werkstatt als "Vertrauensbruch" gewertet :tot: - Daß ich mich immernoch als Kunde der Werkstatt sehe, zeigt doch eindeutig daß ich Prioritäten setzen kann :-) Ich möchte nur daß jemand die Werkstatt nicht wegen einem einzigen Menschen der dort arbeitet gleich als schlecht hinstellt... ist in Servicedeutschland ja leider so üblich.
     
  4. #3 LE_2012, 03.08.2003
    LE_2012

    LE_2012 Guest

    ... hatte mein Felicia vor knapp 2 Jahren zur 30000er (war aber erst 23000 gefahren) und hatte beim Abgeben dummerweise erwähnt, dass ich manchmal so ein leichtes Klappern im Leerlauf höre, was beim Kupplung treten weg geht.

    Na ja, beim Abholen dann die freudige Mitteilung - Getriebe irgendwelche Lager defekt, Lagerwechsel lohnt sich nicht, Austauschgetriebe muss rein - der bleibt sonst bald stehen. SAD würde zwar teilweise auf Kulanz was mittragen, aber knapp 1000 Märker wären es auch noch für mich. Bin dann erst mal betröppelt abgezogen. War dann noch bei Hornfeck gewesen - sehr nette Leute: Haben sich das Auto angeschaut, Probefahrt, gelauscht. Sie könnten nix feststellen...

    Was tun - zwei unabhängige Meinungen. Habe dann einen Brief an den Chef von SAD geschrieben und bekam sogar direkte Antwort. Auf alle Fälle schickten die einen Techniker aus der Zentrale vorbei. Da ich unbedingt dabei sein wollte, wer der sich mein Auto anschaut, sie mir aber keinen genauen Termin nennen konnten, sollten sie mich anrufen. Komischerweise hatte sich in die Telefonnummer, die meine Werkstatt aufgeschrieben hatte, doch ein Zahlendreher eingeschlichen, so dass sie mich nicht erreichen konnten, als der Techniker da war. :wall:

    War dann noch mal dort, ein zweiter Meister schaute sich dass Auto an, erzählte mir irgendwas von Rückholfedern in der Kupplung(??) und "wir" sollten das mal weiter beobachten.

    Somit kann ich den "guten Ruf" nicht ganz bestätigen und habe natürlich kein Vetrauen mehr, wenn die sagen, das und das muss getauscht werden...

    Ach ja, habe jetzt nach 36000 km noch das gleiche Getriebe :-).

    Thomas

    Nachtrag: Kann natürlich auch sein, dass ein Mann mal einen schlechten Tag hatte und der Rest Super ist...
     
  5. #4 Feliciafahrer, 03.08.2003
    Feliciafahrer

    Feliciafahrer Guest

    Hallo LE_2012,

    vom Autohaus Musil kann ich nur abraten, siehe ältere Beiträge von mir.

    Bestens zu empfehlen ist da das Skoda-Haus Müller in Reudnitz. Sehr freundlich, kompetent und zuverlässig.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen

    MfG

    Feliciafahrer
     
  6. #5 LE_2012, 03.08.2003
    LE_2012

    LE_2012 Guest

    Hallo Feliciafahrer,

    habe gerade mal Deine bisherigen Threads "quergelesen". Vermute mal, dass Dein Getriebe-Problem das gleiche wie bei mir war. Zum Glück hat sich meines scheinbar von selbst erledigt...

    Wie ich mit dem ""guten Ruf"" als Antwort auf mc sein Posting schon angedeutet habe, ist Müller in Reudnitz genau die Werkstatt, mit der ich ein "Vertrauensproblem" habe....

    Aber wenn sich Deine Meinung bestätigt, war es vielleicht doch nur ein schlechter Tag desjenigen...

    Grüsse,
    LE_2012
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alex_02, 31.08.2003
    Alex_02

    Alex_02 Guest

    Schließe mich mal der Frage des Threadstarters an, da ich von meiner ersten Werksstatt schon beim Radioeinbau extrem enttäuscht wurde, die haben mehr zerstört als eingebaut. (Siehe Octavia_Allgemein Forum).

    Also welcher Firma (Skoda Vertragswerkstatt wegen Garantie etc) kann man den halbwegs vertrauen in oder um Leipzig? Kann auch das nördliche "Umland" sein, Eilenburg/Delitzsch oder Bitterfeld/Wolfen..
     
  9. #7 andredomin, 01.09.2003
    andredomin

    andredomin Guest

    Hallo,
    aus eigener Erfahrung rate ich auch von Musil ab (habe hierzu auch schon etwas gepostet) und bin mit AH Müller in Reudnitz sehr zufrieden.

    Viele Grüße, André
     
Thema:

Werkstatt in oder um Leipzig

Die Seite wird geladen...

Werkstatt in oder um Leipzig - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. ein Neuer aus Leipzig sagt hallo

    ein Neuer aus Leipzig sagt hallo: Holla werte Gemeinde, als Neuskodafahrer wollte ich mich mal kurz mich und meinen Fabia 2 Kombi vorstellen. Kurz zu mir, ich bin einfach der Kai...
  3. Motorstörung - Werkstatt aufsuchen

    Motorstörung - Werkstatt aufsuchen: Hi zusammen. Bin heute in der Stadt unterwegs gewesen (Einkaufen, etc.) und da habe ich ausgangs Stadt auf die Landstrasse von ca. 40 auf 80...
  4. Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?

    Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?: Hallo zusammen, ich habe einen Tempomat/GRA Nachrüstsatz für meinen Octavia 1Z (EZ 10/2012) gekauft und würde den gerne günstig einbauen. Das ist...
  5. Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!

    Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!: PS: soll natürlich Werkstatt "aufsuchen" heißen... [Ist korrigiert] Toll, gerade 1050km auf dem Tacho und nach dem Tanken stand ich da. Fahrzeug...