Werksbefüllung Öl anhand FIN

Diskutiere Werksbefüllung Öl anhand FIN im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Für die Motorkennbuchstaben DKLD & DKRC [...] 0W/20 JA (da hier nur noch 50800 zulässig ist - von Longlife steht dort meineswissens nichts). Dann...

  1. #161 casey1234, 10.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Dann guck nochmal nach, denn meines Wissens ist bei den 1.0er und 1.5er TSIs nach wie vor 0W-/5W30 nach VW 50400 als Alternative zu 0W20 nach VW 50800 gestattet.

    Gruß Casey
     
  2. Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    31
    So schauts aus :)
     
  3. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Auch für die 1. Inspektion Longlife nach Garantievorschrift??
     
  4. #164 casey1234, 10.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Wieso sollte das von irgendeiner Inspektion abhängig sein? Wenn das für den Motor so gilt - und das ist mein aktueller Stand - dann natürlich immer!

    Gruß
     
  5. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Weil hier einige geschrieben haben dass nur noch 0W/20 eingefüllt wird.
    1. Inspektion weil halt fällig für die ersten OPF Facelift Modelle
     
  6. #166 Elektrobonzo, 11.01.2020
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    23
    Es muss jedem klar sein, dass die neuen Öle auch die passenden DIN Kraftstoffe benötigen.
    Hier kann der schädliche Schwefel das Öl killen.
    Und warum soll dann der Hersteller haften?
    Irgendwann muss auch der Hersteller einen Cut machen, da kommt er mit der neuen Technik und den älteren Ölnormen nicht mehr klar. Der Aufwand die Freigabe zu erteilen, dass man ein 3€ Öl einfüllen darf geht einfach nicht mehr.
     
  7. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    855
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Das gilt für den :), der natürlich seine Vorgaben von Skoda bekommt.
    Ganz allgemein muss man (leider) genau für den Motorkennbuchstaben in z.B. erWin schauen. Für viele Motoren ist alternativ auch ein Öl nach 50400 möglich, ganz pauschal ist es deshalb nicht zu beantworten. Aktuell scheint aber wohl nur der aktuelle Octi RS das 0W20 verpflichtend vorgeschrieben zu haben.
    Das ist vermutlich den wenigsten klar, aber in Mitteleuropa ist die Sprit-Qualität wohl eher nicht das Problem.
    Für Garantie und Kulanz ist die Öl-Freigabe wichtig und wenn folgendes in Erwin steht (s. Beispielbild, ist jetzt für den Karoq), kann ich wählen. Und welche Marke dann bevorzugt wird kann jeder für sich entscheiden. Die Empfehlungen hier sind aber sicher gute.
    upload_2020-1-11_10-56-25.png
     
  8. #168 casey1234, 11.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Oh nein, bitte nicht wieder die alte Leier vom Schwefel. Diesen Unsinn hab ich doch bereits >hier<, >hier< und >hier< entkräftet.

    Bei Elektrobonzo gilt „teuer = gut“. Wie oft eigentlich noch?! Es gibt teure Öle, die nichts taugen, und günstige, die absolut top sind. Anhand des Preises kann man keinerlei Aussage über die Qualität eines Öls tätigen!!

    Ohne Worte, was du hier abziehst. Immer wieder den gleichen Unsinn schreiben, die gleichen falschen Behauptungen aufstellen und dein fachliches Halbwissen - wenn man das überhaupt so nennen darf - kundtun. Weiterbilden oder dazulernen möchtest du eh nichts, weil du immer wieder denselben Quark schreibst.


    Genau so ist es. :thumbup:

    Auch das ist absolut richtig! Wobei ich dachte, dass die neueren Motoren, also 1.0er und 1.5er TSIs selbst im Festintervall nur noch VW 50400 verwenden dürfen und VW 50200 gar nicht mehr gestattet ist. Dass die Karoq Motoren jetzt auch noch Öl nach VW 50200 im Festintervall als Alternative bekommen dürfen, ist für mich jetzt völlig neu. Dachte, das wäre bei den 1.0er und 1.5er TSIs endgültig Geschichte?!

    Gruß Casey
     
    Tuba gefällt das.
  9. padie

    padie

    Dabei seit:
    14.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi, 1.0 70kW, Style MY2020
    Kilometerstand:
    3000
    Klar, zwischen den abgebildeten VW 50800 und VW 50200 kannst du bei entsprechendem Inspektionsintervall frei wählen - das ist eindeutig.
    Nur den roten Pfeil mit dem Verweis hatte ich bisher so gelesen, dass das vornedran geschriebene Öl nur unter den auf S. 49 angegebenen Bedingungen verwendet werden darf (Pfeil, kein Komma etc.). Und dort steht bei mir "Bei Motoren mit vorgeschriebenem Öl mit der VW-Motorölnorm VW 508 00 darf ausschließlich dieses Öl verwendet werden." und "In einigen Märkten darf das Öl mit der VW-Motorölnorm 508 00 nicht verwendet werden, diese Märkte können der folgenden Tabelle entnommen werden..."
    Und da es kein Feld in der Tabelle gibt, in dem nur die 50800 steht, hatte ich es so gelesen, dass 50400 nur noch im Ausnahmefall (siehe "folgende Tabelle") verwendet werden dürfe. Und das hatte sich auch mit der Info, die ich vom Kundenservice auf meine FIN per Mail erhielt gedeckt.
    Aber jetzt beim 10ten Male lesen, bin ich am überlegen, ob sich der Verweis nicht doch allgemein auf das gesamte Feld bezieht und Erwin nur schlecht formatiert und der deutschsprachige Kundenservice keine Ahnung hat...
     
  10. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    855
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Das war für die MKBs CHZJ (1.0 TSI) und DADA (1.5 TSI) aus der Ausgabe 10/2017. Kein Ahnung ob es da was Neueres gibt und dort etwas anderes steht.
    Das verweist in meiner Ausgabe für den Karoq u.a. auf
    Motoren, die ab Werk mit dem Öl mit der VW-Motorölnorm
    508 00 befüllt sind, dürfen im Servicefall auch mit dem Öl
    mit der VW-Motorölnorm 504 00 befüllt werden. Die Verwendung
    des Öls VW 504 00 statt VW 508 00 kann zu
    einer geringfügigen Verschlechterung der Abgaswerte
    führen.
    und weiter
    In einigen Märkten darf das Öl mit der VW-Motorölnorm
    508 00 nicht verwendet werden, diese Märkte können der
    folgenden Tabelle entnommen werden
    ⇒ „3.8.4 Länderübersicht, in denen VW 508 00/509 00
    nicht verwendet werden darf“, Seite 49 .
    Demnach dürfte für die o.g. Motoren auch 50400 im LL verwendet werden.
     
  11. #171 Robban51, 11.01.2020
    Robban51

    Robban51

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Considering all that here is the chain of questions to ask yourself to determine what spec you should go for: [​IMG]
     
  12. #172 casey1234, 12.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Nice chart, but unfortunately it is outdated because the new approvals (VW 50800/50900) are not yet included. Therefore it is not relevant for the new engines.
     
Thema: Werksbefüllung Öl anhand FIN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.0 tsi öl werkseitig

    ,
  2. skoda 50400

    ,
  3. skoda 50800

    ,
  4. skoda fabia 81 kw ölwechsel,
  5. skoda fabia combi vw 508 00 öl forum www.skodacommunity.de,
  6. motoröl dkrc
Die Seite wird geladen...

Werksbefüllung Öl anhand FIN - Ähnliche Themen

  1. Öl Lampe

    Öl Lampe: Guten Morgen, bei meinen Octavia wurde der Motor zerlegt wegen Undichtigkeiten im Motor, genauer gesagt die Zylinder Schaft Dichtung. Es wurde...
  2. Falsches Öl benutzt? 0w30 von shell

    Falsches Öl benutzt? 0w30 von shell: Mir wurde gesagt, ich bräuchte 5w30 longlife. Bei Shell stand brim 5w30 aber kein 50400. Also habe ich 0w30 genommen, da dieses anscheinend...
  3. Öl und die Inspektion

    Öl und die Inspektion: Hallo , Ich hab eine bezüglich für das Öl für den Skoda Roomster 1,6 Tdi 105 PS Meine Inspektion ist jetzt bald fällig. Mfa sagt in 20 Tagen...
  4. Ölbild/Öl "wässrig" oder dünn?

    Ölbild/Öl "wässrig" oder dünn?: Hallo zusammen, beim regelmäßigen Ölcheck ist mir aufgefallen, dass das Öl irgendwie "wässrig" ist. Klar, Öl und Wasser verbinden sich nicht,...
  5. Öl von ebay?

    Öl von ebay?: Hallo, beim letzten Ölwechsel habe ich fast einen Herzanfall gekriegt. Wegen der Kosten des eingefüllten Öls (Shell Helix Ultra 0W-30). Demnächst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden