Werks FSE auf Fremd (Bluetooth) FSE umbauen

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von TokTok, 31.12.2006.

  1. TokTok

    TokTok

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Da es in diesem Forum bisher noch keinen kompletten Beitrag zum Thema Werks FSE Umbau gibt, versuche ich mal Licht ins Dunkel zu bringen....

    Wer sich einen Neuwagen bestellt und mit einer Freisprecheinrichtung (FSE) liebäugelt, sollte sich vorher überlegen, ob der Werks(vor)einbau das Geld auch Wert ist. :dollars:

    Die einfache "Telefonvorbereitung" beim Skoda Fabia liefert nur drei Stromanschlusskabel + Kombi Radio/GSM-Antenne und hat nicht einmal den genormten VDA-Stecker (zu den kommen wir später noch!). :motzen:
    Andere Autos haben zumindest als "Telefonvorbereitung" den kompletten VDA-Stecker, aber den lassen die sich auch überteuert bezahlen !!! :schiessen:

    Und für die Cullmann FSE die beim Fabia bestellbar ist, muß man sich dann erst teuer den Telefonadapter für jedes neue Handymodel kaufen.

    Bei anderen Autos ist es manchmal möglich, die Werks FSE einfach nur mit einem Bluetooth Adapter aufzurüsten, der anstelle des Telefonadapters an die FSE angeschlossen wird. :tanzen:
    Die Firma Lintech (lintech.de) bietet solche Lösungen an, leider aber nicht für meine Skoda Fabia Werks FSE von Cullmann :schnueff:

    Also denke ich, das ist beides Geldrausschmiss, denn im Fachhandel gibt es ab ca 130 € bessere (Bluetooth) FSE Lösungen.

    Wie gesagt, die einfache Telefonvorbereitung hat laut Stromlaufplan eigentlich nur die Kombi Radio/GSM-Antenne, Dauerplus, Schaltplus und die Masse. Und für welchen Preis?

    :hmmm: Den Strom kann ich mir auch direkt vom Sicherungskasten billiger ziehen oder wer nicht zu viel basteln mag, kann mit einem Adapter vom Radio ISO Anschluss alles abzweigen. Aber bitte ohne diese billigen & hässlichen Quetch-Kabelabzweiger! :nee:

    Die Telefonvorbereitung "Cullmann FSE" erkennt man daran, das unterhalb des Radios auf der rechten Seite eine Halterung für den späteren Telefon-Adapter vorhanden ist.

    Wer einen Gebrauchten gekauft hat und so wie ich mehrere Telefone an die FSE bringen will, kauft sicher nicht zwei Tefefon-Adapter, zumal nicht für jedes Telefon ein Adapter von Cullmann erhältlich ist.

    ..... :beifall: Die Lösung lautet also eine Bluetooth FSE :beifall:

    Wer trotzdem die ganz einfache Telefonvorbereitung haben will wegen der Kombi Radio/GSM-Antenne, sollte folgendes beachten.
    Bei einer Bluetooth FSE gibt es mehrere Möglichkeiten das Telefon mit der FSE zu koppeln:
    Die "Handsfree", "Headset" und "remote SIM Access" Profile.

    "remote SIM Access" unterstützt nicht jedes Telefon und die entsprechende FSE kostet um einiges mehr!
    Nur bei der FSE mit "rSAP" (remote SIM Access Profil) ist in der FSE ein eigenes GSM-Funkteil drin und kann die Kombi Radio/GSM-Antenne nutzen.
    Hier funkt also nicht das Telefon, sondern die FSE. :irre:

    Bei den "Handsfree" und "Headset" Profilen funkt das Telefon selbt!
    Wenn das Telefon einen externen Antennenanschluß hat, kann man auch die Kombi Radio/GSM-Antenne nutzen, über einen entsprechenden Telefonhalter.
    Aber vom spezial Telefonhalter wollten wir uns ja verabschieden....!

    Jedes "deutsche" Auto :frage:, also nicht nur der große VAG Konzern, mit werksseitiger FSE (Vorbereitung) ist über einen genormten "VDA-Stecker" angeschlossen der immer 18 polig ist.
    Darüber sind alle wichtigen Anschlüsse realisiert, wie Stromanschluss, Radio Stummschaltung, Lautsprecher des Radios nutzen, externes Mikrofon.

    Die Pinbelegung ist z.B. zu finden bei Cullmann
    http://www.paragon-fidelity.de/de/resources/Steckerbelung_VDA_Anschlusskabel.pdf
    -->
    1 Kl.31/Masse
    2 nicht belegt
    3 nicht belegt
    4 Mute
    5 nicht belegt
    6 nicht belegt
    7 Lausprecher/LF –
    8 nicht belegt
    9 GNDA (Mikrofon Abschirmung)
    10 KL.15/Zündung
    11 Kl.30/Dauerplus
    12 nicht belegt
    13 nicht belegt
    14 nicht belegt
    15 nicht belegt
    16 Lautersprecher/LF+
    17 nicht belegt
    18 Mikrofon

    Es gibt jetzt verschiedene FSE Firmen wie Funkwerk Dabendorf, Lintech, Parrot, etc... für deren FSE vorkonfektionierte Adapterkabel erhältlich sind, um sie an den VDA Stecker anzuschliesen.
    Aber man muß dann noch in Erfahrung bringen, ob das Werks-Mikrofon weiter benutzt werden kann. Denn es gibt FSE die eben aktive oder passive Mikrofone nutzen! Das verträgt sich nicht :fingerheb:

    Die originale FSE Interfacebox wird abgeklemmt und ausgebaut und an ihre Stelle wird nun die neue Bluetooth FSE angebaut und angesteckt, das war's.
    Leider verstecken sich diese Elektronikboxen sonstwo im Auto aber zumindest im Fabia muß man nur hinter die Mittelkonsole auf der rechten Seite.
    Bei anderen Autos muß man den halben Wagen zerlegen um das Ding zu finden :-(

    Mein Autohaus ist soweit wunderbar, aber hat diesesmal so getan als habe es noch nie vom VDA-Stecker gehört und wollte am liebsten was teures originales anbieten.

    Nun werde ich selber die alte Box rausschmeisen und eine BT-Box einbauen und brauche nie mehr einen spezial Telefonadapter.
    Leider verstrahlt mich dann aber das Telefon im Auto, da ohne externe Antenne... :troesten:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 31.12.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Sehr schöne Grundlagen hast du da recherchiert. Ich hätte noch eine etwas detailliertere Pin-Belegung vom VDA-Stecker anzubieten, die ich mal von Mummelratz bekommen habe. Muß da aber bei Interesse noch einmal Suchen gehen.
    Vielleicht könntest du und andere noch einmal ein paar Links von den wichtigen bzw. empfehlenswerten FSE Lieferanten angeben.
    Auch ist sicherlich für den einen oder anderen interessant, welche Handys denn rSAP haben. Hast du zumindest Beispiele?
    An Umrüstwillige hätte ich noch eine Kombi-Antenne aus einem Octi1 anzubieten, die evtl. auch im Fabia passen müßte.
    Munter bleiben
    OlBe
     
  4. TokTok

    TokTok

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ok, massenhaft mehr infos gibt's noch nachgeschoben, versprochen!
    aber erst im nächsten Jahr :zwinker:
    gehe jetzt zur Silvesterparty, hoffe zwar mich dort nicht :zuschuetten:
    aber danach muss ich sicher trotzdem ausnüchtern :schlummer:
     
  5. TokTok

    TokTok

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Also hier ein paar mehr Infos, welche FSE's man nehmen kann.
    Das Gute vorweg, es gibt für jede aktuelle FSE ein VDA-Adapterkabel oder ein ISO-Anschlusskabel. :hoch:

    Lasst euch einfach mal inspirieren in diesem Shop und dann FSE + Kabel irgendwo bestellen:
    http://www.handytreff.biz
    dahin durchklicken: KFZ-ZUBEHÖR » ADAPTER PKW-FSE » VDA-ADAPTER


    Auf dieser Seite von LinTech kann man sich auch noch sehr gut informieren was es derzeit an Bluetooth Profilen gibt und wie mit welchen Profilen gefunkt wird. Z.B Thema A2DP Profil zur "HiFi Musikübertragung", welches aber laut Connect (ich glaube November 2006) noch in den Kindershuhen steckt und die Qualität nicht so doll ist bei aktuellen Geräten :-(
    http://www.lintech.de/index.php?index=31

    Für Leute die schon eine FSE haben, aber eben keine Bluetooth FSE:
    Die LinTech Bluetooth® In-Car Adapter sind für's umrüsten vorhandener KFZ- Freisprechanlagen, wobei dann dieser Adapter den kabelgebundenen Telefonadapter ersetzt und Kontakt zum Handy via Bluetooth aufnimmt.
    http://www.lintech.de/index.php?index=19&pc=1

    Wie gesagt leider nichts dabei für die Fabia Werks-FSE von Cullmann :nieder:

    Wer einen VDA-Stecker hat, kann z.B. die LinTech FSE Produkte "Plug&Call über VDA" anschliessen.
    Die "Comfort" Variante ist mit Display zur Nummernanzeige, die normale FSE hat nur ein reines vier Tasten Bedienteil.
    Man sieht also nur übers Telefon wer anruft.
    Hatte per Mail zum Erscheinungstermin der Comfort Plug&Call über VDA nachgefragt: spätestens 01. Februar 2007

    Von Funkwerk Dabendorf (FwD) http://www.funkwerkdabendorf.de gibt's diese FSE's: Audio blue, Audio compact oder Audio com
    Natürlich gibt es auch bei FwD vorkonfektionierte VDA Anschusskabel, diese habe ich aber nicht direkt auf deren Seite gefunden,
    aber per Mail die Info eingeholt, das es VDA Kabelsets gibt.
    Und das originale Werks aktiv Mikrofon kann hier weiterhin genutzt werden (sicher nicht nur beim "VDA Lieferumfang"?)!

    Wer KEINEN VDA-Stecker hat ---> auch nicht schlimm, denn es gibt sogar vorkonfektionierte Radio ISO-DIN Anschusskabel für fast alle FSE Hersteller :beifall: siehe http://www.handytreff.biz

    Dabei wird zwischen das Radio und den DIN Steckern die FSE zwischengeschaltet (ich weiß das es das falsche Wort ist!)

    Bitte einfach mal selber suchen nach ISO DIN Anschlusskabel, z.B für FwD:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=FwD+ISO+DIN
    http://www.google.de/search?hl=de&q=Funkwerk+Dabendorf+ISO+DIN

    LinTech "Plug&Call - ISO-DIN":
    http://www.lintech.de/index.php?index=19&pc=2&p=45


    FSE mit remote SIM Access Profil:
    - FwD "Audio com" (nicht verwechseln mit der compact)
    - LinTech Bluetooth® Freisprecheinrichtung Professional
    - Parrot CK3500 (http://www.parrot.biz)

    Telefone mit remote SIM Access Profil?
    Es gibt im Monatsrythmus neue Modelle, bitte schaut in eure Bedienungsanleitung oder direkt beim Hersteller nach.
    Da muss dann etwas von "SIM Access", "rSAP" oder "remote SIM Access" im Zusammenhang mit Bluetooth stehen.


    1. Übrigens: wird bei einer rSAP Verbindung nicht der Klingelton des Telefons genommen, denn es wird ja nur das (SIM) Telefonbuch benutzt. Die FSE hat hier seine eigenen (schlechten?) Klingeltöne....

    2. Übrigens: Thema Triband oder Quadband beim Handy: Da das Auto und seine FSE sicher nicht in den USA oder Kanada benutzt werden wird, ist es für europäische Verhältnisse egal, ob die rSAP FSE auch die GSM Bänder 850 und 1900 unterstützt --> http://de.wikipedia.org/wiki/Quadband

    Die drei erwähnten FwD Geräte wurden in der Connect getestet und haben die ersten drei Plätze unter sich aufgeteilt. Die Parrot Anlagen sind auch gut getestet.
    Zu den LinTech Geräten habe ich leider noch keinen Test gefunden aber in anderen Foren bisher nur gutes gehört.

    Bei mir wird's wohl eine FwD Audio Blue oder Compact oder eine Lintech (Comfort) Plug&Call über VDA werden, die Preisgrenze von ca. EUR 160 wird's wohl entscheiden.
     
  6. #5 Moritz84, 13.12.2007
    Moritz84

    Moritz84 Guest

    Hallo,
    ich habe in meinem 2002er Fabia (mit dem Blaupunkt Navi) die Cullmann Werks-FSE eingebaut, die ich jetzt durch die Lintech-Bluetooth-FSE ersetzen möchte... VDA-Stecker ist vorhanden, die Lintech funktioniert soweit auch (kann Gespräche annehmen, Kfz-Lautsprecher und -Mikro werden benutzt). Allerdings ist der Radio-/CD-Ton dauerhaft auf Mute, egal ob ein Telefon gepaired ist oder nicht. Außerdem lässt sich das Radio nicht mehr ausschalten, weder über den Knopf noch beim Ziehen des Schlüssels. Wenn man den VDA-Stecker abzieht, geht es dabei aus - sobald man ihn wieder einsteckt, geht es automatisch an. Wenn ich nur den Kabelbaum der Lintech (ohne die Elektronik-Box) anstecke, funktioniert das Radio problemlos...

    Habe über die Suche ein ähnliches Problem gefunden, leider wurde da keine Lösung beschrieben: [hilfe benötigt] nokia 610 an blaupunkt navi

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. TokTok

    TokTok

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Info wäre schon gut gewesen

    War jemals ein Telefon an der Cullmann Werks-FSE angeschlossen und wenn ja, hatte es mit dem Blaupunkt Navi funktioniert?
    Den Link den du genannt hast, hast du befolgt?
    Hast Du mit einem Multimeter mal den ISO PIN 2 auf Radio Seite und die FSE Gegenseite durchgemessen? Mit und ohne Lintech Box?
    Und eine Lösung steht dort, zugegeben nur "versteckt", drin:
    ...sperrdiode sei dank...

    Also hat er wohl eine Diode in die Mute-Leitung gesetzt (richtige Richtung beachten, ist ja schließlich eine Diode!)


    Da es kein original Radio ist, nur so als Nebenbeifrage, die aber nur wichtig ist, wenn du mit den VAG VAS Testern oder VAG-COM am Auto etwas kontrollieren möchtest und Probleme hast:
    Eine Auflistung aller Auto und auch Radio Hersteller die den ISO Anschluss nutzen und was dort die PIN's bedeuten, da leider ISO nicht gleich ISO ist
    http://www.selfmadehifi.de/hifi/iso.htm
    Ist speziell der PIN 3 = Diagnose Anschluss (K-Line) abgetrennt/isoliert worden?
    Wenn das Radio dort nämlich +12V anlegen sollte, was aber laut der ISO Übersicht oben nicht der Fall ist beim Blaupunkt (dort Pin 3 = frei) kann es zu Problemen bei der Farzeugdiagnose kommen.
     
  9. #7 Bruckner, 03.05.2008
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Da es nicht möglich ist, auch nur irgendeinen Adapter für ein aktuelles Handy zu beziehen, möchte ich irgend einen Adapter für mein Nokia 6110 Navi umbauen. Ich brauche nur eine Ladespannung. Der Rest geht über Bluetooth. Leider gibt es bei Skoda keine Anschlusspläne für die Adapterplatte. Kann mir jemand helfen?[​IMG]
     
Thema: Werks FSE auf Fremd (Bluetooth) FSE umbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stromlaufplan telefonvorbereitung vw

    ,
  2. vw fse 18 poliger stecker

    ,
  3. cullmann skoda bluetooth

    ,
  4. vw fse stecker ,
  5. telefonhalter smartlink ,
  6. steckerbelegung vw fse,
  7. vda fse dabendorf,
  8. vda bluetooth,
  9. VDA stecker
Die Seite wird geladen...

Werks FSE auf Fremd (Bluetooth) FSE umbauen - Ähnliche Themen

  1. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  4. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  5. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...