Wer kann mein SWING-System (Yeti, EZ 10/2015) umcodieren?

Diskutiere Wer kann mein SWING-System (Yeti, EZ 10/2015) umcodieren? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Der Yeti TSI hat die EZ 10/2015. Mir fiel sofort (Kauf Feb. 2020) der dumpfe Klang des auf SWING "Infotainment" Systems auf (kein BT). Nun habe...

  1. #1 spitzeu, 10.07.2020
    spitzeu

    spitzeu

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Yeti Adventure TSI 92kW
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    60000
    Der Yeti TSI hat die EZ 10/2015. Mir fiel sofort (Kauf Feb. 2020) der dumpfe Klang des auf SWING "Infotainment" Systems auf (kein BT).
    Nun habe ich gelesen, dass man es umcodieren und damit gute Klangverbesserungen erreichen kann. Mein Skoda-Händler weigert sich (darf es lt. Vertrag mit Skoda nicht).
    Wer im Raum Hannover oder Wiesbaden kann das machen?
    Oder mit welchem Tool (OBDeleven ?) kann ich das selbst?
     
  2. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Ich kenne diese Anleitung nicht, wenn du mitteilst, was wie codiert werden muss, kann ich dir sagen ob es mit OBDeleven geht oder ob du VCP dafür brauchst.

    Rein codieren geht auch mit OBDeleven (brauchst dann aber die PRO Lizenz.
    Wenn es andere Parameter sind, das geht nur mit VCP, da Parameter geflasht werden.
     
  3. #3 dathobi, 10.07.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.684
    Zustimmungen:
    2.883
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  4. #4 spitzeu, 10.07.2020
    spitzeu

    spitzeu

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Yeti Adventure TSI 92kW
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    60000
    Hobo2k, hatte hier etwas gelesen:
    https://www.skodacommunity.de/threads/klangverbessung-beim-swing-2016.112145/
    Pro-Version würde ich mir schon holen.
     
  5. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Das kannst du auch mit OBDeleven machen.
     
  6. #6 spitzeu, 10.07.2020
    spitzeu

    spitzeu

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Yeti Adventure TSI 92kW
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    60000
    Vielen Dank für die Info! Reizt mich schon lange...
    Frage noch: Da gibt es scheinbar unterschiedliche Pro-Systeme (ab ca. 80€ aufwärts). Empfehlung?
     
  7. #7 PaulderPON, 10.07.2020
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3V 2.0 TDI 140 KW L&K (MJ18)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    82231
    @spitzeu
    Kollege @nomoreV6 hataber auch einen Fabia III, somit eine ganz andere ModellReihe des Swing.
    Es kann durch aus sein, das du dies bei dirnicht einstellen kannst, oder anders funktioniert.
    Sei bitte nicht enttäuscht, wenn es nicht funktioniert.
     
  8. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Einfach die kleinste Pro Version nehmen ohne die ganzen Coins. Die Coins sind unnütz.
    Die "Apps" nicht verwenden, die innerhalb der App angeboten werden.
     
  9. spitzeu

    spitzeu

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Yeti Adventure TSI 92kW
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo zusammen,
    habe jetzt OBD11-Pro und konnte auch es auch schon nutzen, um 5 Fehler an meinen Fahrzeugen zu löschen und eine fehlende Funktion dadurch wiederherzustellen.
    Leider komme ich mit dem Audio-Thema nicht weiter, weil mir einfach noch die Informationen zum Codieren fehlen. Auch für die OBD11-Software fehlt mir noch ein Manual.
    - Hat jemand noch Tips, wo es Handbüche dazu gibt?
    - Wo findet man überhaupt die möglichen Codierungen? Kann/muss man die bei Skoda kaufen?
    Im Anhang noch zwei Screenshots:
    - Was bedeuten die ** in der "Identifikation" unter "audio_parameter_sound_dataset"?
    Gar nicht änderbar?
    - Und die Kurzbezeichnungen in der "Langen Codierung"? ("byte_x Channel_y")
    Ich bin IT-Ingenieur und kenne mich mit Bits/Bytes etc. aus. Aber ohne Doku geht ja nix.
    Audio-Identifikation.jpg Audio-Lange-Codierung-1.jpg
     
  10. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Also bei dem was du schreibst, mach erst mal Sicherungen. Das wirkt gefährlich...

    Und da steht doch wo du hin musst und was machen musst, in dem von dir verlinkten Thread. -> Anpassung ist weder Identifikation noch Lange Codierung...

    Und wenn du auf Hilfe gehst, dann zeigt er dir auch ein Manual...
     
  11. spitzeu

    spitzeu

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Yeti Adventure TSI 92kW
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    60000
    Alles klar, ich muss also über "Anpassung" gehen. Aber sind wirklich alle Codierungsmöglichkeiten dort abgebildet?
    Denke nicht, sonst bräuchte man die "Lange Codierung" ja nicht, oder? Ich will auch nichts verbasteln; aber das Audio-Thema ist mir besonders wichtig.
    Habe natürlich durch das Fehler-Rücksetzen wieder die Funktion zum Öffnen aller Fenster über FB reaktiviert. Die Werkstatt-Trottel hatten keinerlei Fehlercodes gelöscht, auch das Thema mit der Batterieüberwachung (Sensor) nicht.
    Aber generell:
    Die Liste der Codierungen, kann man die bei Skoda über "erWin"-Zugriff kostenpflichtig bekommen? Scheinbar gibt's die nirgends frei zugänglich.
    Und was ist mit den Login-Code für bestimmte (sicherheitsrelevante?) Änderungen?
    Natürlich würde ich gern ich wissen, was "Identifikation" bedeutet und warum an vielen Stellen ein " ** " steht statt eines Werts steht.
    Zur Sicherung: Komplettsicherung hatte ich gestern mal mit dem EOS versucht...dauert ja ewig und habe ich dann beim 2. Steuergerät abgebrochen. Oder habe ich wieder ein falsches Menü erwischt?
     
  12. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Es gibt Anpassungen und Codierungen. Das sind unterschiedliche Arten: Motor-Talk
    Ansonsten einfach mal googlen... Da findet man genug zum Thema MQB Codierungen wie eine lange Worddatei und eine OneNote Datei. Die Links gibt es auch im Forum unter Codierungen...
     
  13. spitzeu

    spitzeu

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Yeti Adventure TSI 92kW
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    60000
    Ich bin glücklich! Nach einem Firmware-Update des Steckers kann die iOS-App jetzt auch kodieren. Und: Es hat funktioniert! Die "equalizing_sound"-Anpassung im Steuergerät 5F von 1 auf 4 gesetzt. Wie beschrieben: ab 3 ist der dumpfe Sound weg. Einfach Klasse.
    Vielen Dank nochmals !
     
Thema:

Wer kann mein SWING-System (Yeti, EZ 10/2015) umcodieren?

Die Seite wird geladen...

Wer kann mein SWING-System (Yeti, EZ 10/2015) umcodieren? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat einen Skoda in oceanblue?

    Wer hat einen Skoda in oceanblue?: Hallo zusammen, ich plane mir einen Fabia zu bestellen und bin mir, was die Farbe betrifft, unsicher. Es soll ein Blauton werden, ich tendiere zu...
  2. Rapid TDI Fahrer - Wer hat eine Achslast Vorderachse von mind. 960 kg?!

    Rapid TDI Fahrer - Wer hat eine Achslast Vorderachse von mind. 960 kg?!: Hallo zusammen, ich habe vielleicht eine etwas ungewöhnliche Anfrage. Und zwar will ich eine 17 Zoll Felge (Trius) vom Rapid/Fabia III auf...
  3. Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die?

    Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die?: Moin, Ich haette eine Frage zu den aktuellen (Juni 2020) Eintauschpraemien von Skoda (siehe: skoda-auto.de/news/news-detail/wechselwochen). Laut...
  4. Wer hat schon einen?

    Wer hat schon einen?: Hallo Community, da wir seitdem 12.05.2020 nun endlich den Octavia 4 First Edition unser eigen nennen dürfen, würde mich mal interessieren wer...
  5. FIN Ausstattung - wer kann helfen

    FIN Ausstattung - wer kann helfen: Hallo zusammen, könnte jemand mir anhand der FIN die Ausstattung zukommen lassen ? besten Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden