Wer kann helfen?

Diskutiere Wer kann helfen? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Ich hab mit meinem Octavia ein kleines Problem. Morgens, wenn der Motor noch kalt ist, ist es schon mal vorgekommen, daß die...

  1. #1 MaximusR36, 26.05.2008
    MaximusR36

    MaximusR36

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance R36
    Werkstatt/Händler:
    www.bigwheelers-engineering.de/
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo zusammen.

    Ich hab mit meinem Octavia ein kleines Problem.
    Morgens, wenn der Motor noch kalt ist, ist es schon mal vorgekommen, daß die Drehzahl sehr doll schwangt. So zwischen 600 und 1200 Umdrehungen und Gas hat er auch nicht angenommen. ;(
    Es klang immer so, als wenn er gleich ausgehen würde. Während der Fahrt kommt es manchmal vor, daß er nicht weiß, ob er jetzt Gas geben soll oder nicht. Spricht es ruckt kurz.
    Ich hab dewegen auch schon in der Werkstatt nachgefragt und die meinten, es könne am Poti vom Gaspedal liegen. Mein Kumpel mein, es könnten auch die Einspritzdüsen sein.
    Woran kann es wirklich liegen??

    Kann mir jemand helfen.

    MfG...Stef
     
  2. #2 Quax 1978, 26.05.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da gibt es viele Sachen. Ich würde schon die genannten Möglichkeiten in Betracht ziehen, darüber hinaus aber acu hzum Beispiel die Drosselklappe. Eine Reinigung wirkt manchmal Wunder, hab ich mal gelesen.
     
  3. #3 SkodaFahrer, 26.05.2008
    SkodaFahrer

    SkodaFahrer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thalbürgel 07616 Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    meine ellis hatten vor 3 wochen das gleich prob,als ich ma mit ihren auto gefahren bin ist es mir auch aufgefallen.da sin sie dann ma bei in ine freie werkstatt gefahren und unser mechaniker hat gesagt das bei uns die lambdasonde kaputt war/ist!!und daran lags auch...dabei hat er noch festgestellt das diese iwie verkehrtherum eingebaut war!!ja keine ahnung jedenfalls hat er die gewechselt und nun zieht er wieder wies böse im gegensatz zu mein fabia.ich hab ja auch nur 60 sie 100 ps.
    achja das war bei uns die forderste lambdasonde die beim motor/kat in der nähe ist!
     
  4. #4 MaximusR36, 27.05.2008
    MaximusR36

    MaximusR36

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance R36
    Werkstatt/Händler:
    www.bigwheelers-engineering.de/
    Kilometerstand:
    56000
    Hi.

    Das mit der lambdasonde hab auch schon gehört. Mal gucken was das wieder kostet :pinch:
     
  5. #5 SkodaFahrer, 27.05.2008
    SkodaFahrer

    SkodaFahrer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thalbürgel 07616 Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    meine eltern hatten für die lambdasonde mit einbau ca 200 eus berappt!!wird bei dir wenns das gleich prob is auch in der preisklasse liegen!!aber obs das wirklich is kann dir nur der mechaniker beim freundlichen sagen
     
  6. ByMike

    ByMike

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Haßberge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon - BA
    Kilometerstand:
    27000
    Bei meinem Fabia hab ich sporadisch auch ne seltsame Gasannahme.

    bei Fabia/Roomster 1,6 ein bekanntes Problem, liegt wohl an der Software, die auf Biegen und Brechen gute Abgaswerte herbeizaubern will oder so
     
  7. octivy

    octivy

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67551
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1Z VFL, MKB = BMN
    Werkstatt/Händler:
    AH Löhr Worms
    Kilometerstand:
    110000
    Versuche doch einfach mal den Fehlerspeicher auszulesen und dann das Ergebnis hier zu posten.

    Ich denke mal, dann könnte man Dir schon eher weiterhelfen.



    Ansonsten hatte ich ein ähnliches problem, bis vor kurzem. Hatte aber auch noch Volllastruckeln im untertourigen Drehzahlbereich, was viel nerviger war. Nachdem ich mir das alles mal durch den Kopf gehen gelassen habe bin ich auf die Zündkabel gekommen. Nun habe ich nur die Zündkabel getauscht, und siehe da: wech ist es!
     
Thema:

Wer kann helfen?

Die Seite wird geladen...

Wer kann helfen? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen

    Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen: Klopper! Heute ging der Ganghebel nur noch nach vorne und nach hinten. Einer der Bowdenzüge schien gerissen. Aber was seh ich als ich die Haube...
  2. Wer billig kauft... oder "Ist der Heckwischer zu retten"?

    Wer billig kauft... oder "Ist der Heckwischer zu retten"?: Hi zusammen, normalerweise mache ich es gar nicht gerne. Billig kaufen. Bei einem simplen Heckwischer allerdings (der alte Arm ist leider...
  3. Allgemein Wer codiert mein Columbus in seinem Fahrzeug?

    Wer codiert mein Columbus in seinem Fahrzeug?: Hi, Ich habe ein Columbus in meinen VFL Roomster eingebaut. Dank Adapter von OEMPlus funktioniert auch alles bestens, allerdings kann ich das...
  4. Wer hat Anhängerkupplung nachrüsten lassen?

    Wer hat Anhängerkupplung nachrüsten lassen?: Mein neuer gebrauchter Yeti von 2014 hat keine AHK und wohl auch keine entsprechende Vorbereitung. Hat hier schon mal jemand in dieser...