Wer kann damit was anfangen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Adel, 15.09.2011.

  1. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....bei meinem TSI 1,2/105PS leuchten bei eingeschaltetem Fahrlicht die Nebelscheinwerfer sobald ich den Rückwärtsgang einlege! Das entbehrt eigentlich jeder Logig. ?(

    Meine Werkstatt kann sich das auch nicht erklären. Hat einer von Euch dieses Phänomen auch?

    Gruss vom Adel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timeagent, 15.09.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Geht denn das Rückfahrlicht auch an?

    Gruß
    Stefan
     
  4. #3 viktor607, 15.09.2011
    viktor607

    viktor607

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nümbrecht
    Fahrzeug:
    Superb 2 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    42000
    Das ist normal, gehört zu Abbiegelichtfunktion dazu. Steht auch im Handbuch.
     
  5. #4 superb-fan, 15.09.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Die Werkstatt kann sich das nicht erklären 8o :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Echt geil toller Laden...
     
  6. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Eigenartig, das in meiner Betriebsanleitung genau das Gegenteil steht, ist das beim Superb eventuell anders wie beim Fabia? Ich denke wohl nicht.
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000

    ....aber, wo ist die Logik? Wenn ich rückwärts fahre, brennt vorne das Nebellicht ?(

    @ Timeagent,

    das Rückfahrlicht brennt ganz normal.

    ......ich hab jetzt nochmal im Handbuch unter Nebelscheinwerfer/Corner geschaut, da steht genau das Gleiche wie im Handbuch vom Superb ,was ´rabbit´ ja schon beschrieben hat.

    Gruss vom Adel
     
  8. #7 superb-fan, 15.09.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    hat den Sinn beim Einparken vorn die Umgebung auszuleuchten besser.
     
  9. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....ok, danke, klingt logisch.
     
  10. #9 viktor607, 15.09.2011
    viktor607

    viktor607

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nümbrecht
    Fahrzeug:
    Superb 2 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    42000
    Wen Mann geradeaus rückwerts fährt bringt das fileiht nicht viel, aber wehn mann am Parcken ist schon da die Nebelscheinwerfer mehr in die Breite leuchten.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 superb-fan, 15.09.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    man guckt ja nicht die ganze zeit nach hinten beim Rückwärtsfahren, manche Leute machen das gar nicht und verlassen sich auf die Sensoren. Und von anderen Fahrern wird man auch mehr als "Rollendes Objekt" erkannt wenn da ein paar Leuchten brennen vermute ich mal.
     
  13. #11 Timeagent, 15.09.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    @ Adel

    hast du mal probiert, ob die Lampen auch an gehen, wenn das Tagfahrlicht deaktiviert/aktiviert ist. Also Schalter beim Sicherungskasten umlegen und probieren.

    Werds bei mir morgen mal sehen, ob die Lampen angehen beim Rücksetzen oder nicht.

    Ob MC oder normaler Combi sollte bei dem Thema ja egal sein!!!

    Gruß
    Stefan
     
Thema:

Wer kann damit was anfangen?

Die Seite wird geladen...

Wer kann damit was anfangen? - Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  2. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  3. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...
  4. Kombiinstrument ausbauen, wer weiss wie es geht?

    Kombiinstrument ausbauen, wer weiss wie es geht?: Moin, wer kann mir sagen wo ich ansetzen muß um das KI auszubauen? Schrauben hab ich bisher keine gesehen, die sitzen vermutlich unter der Blende...
  5. Wer hat VCDS und kann mir helfen

    Wer hat VCDS und kann mir helfen: Hi liebe Skoda Fahrer. Ich benötige dringen Hielfe ich muss ein KI das ich an meinem Oktavia 1U ersetzen musste nun an die Wegfahrsperre...