Wer ist zufrieden und hat keine Probleme?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Bernd das Boot, 29.07.2010.

  1. #1 Bernd das Boot, 29.07.2010
    Bernd das Boot

    Bernd das Boot

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR 3,6
    Kilometerstand:
    25000
    Ich glaube, ich bin hier der erste und einzige, der absolut keine Probleme mit seinem Superb hat.

    Klar, war schon ein Moter in der Heckklappe defekt und klar, ging die Anhängerkupplung am Anfang nicht sofort.
    Mein Autohaus hat mir da aber immer sofort geholfen und solche Dinger können doch mal sein oder?

    Ich muss aber schon sagen, dass der Superb im grossen und ganzen ein vollständiges Auto ist, das auch in der heutigen Zeit keine Mitbewerber zu scheuen braucht.

    Mittlerweile hab ich die 50 überschritten und entsprechend Erfahrung mit Fahrzeugen.
    Nach Ford Taunus 2.0 GXL Ghia kamen noch 3 Granada und anschliessend drei Opels, davon zwei Omegas, der letzte war ein Neuwagen, davor hatte ich noch einen Mercedes als Neuwagen.

    Mit dem Superb, (ich wollte mir eigentlich einen E- Mercedes kaufen) habe ich nun voll ins Schwarze getroffen.

    Das ist einfach nur ein voll Geiles Auto und das Autofahren macht auch wieder richtig Spass.

    OK, ich hab mir das Maximum gegönt und bin bei weniger ca 6 Sec. von Null auf Hundert wenn ich das will, die 260 hab ich auch schon auf dem Tacho gesehen und das macht natürlich Spass.
    Insgesamt und unabhängig von der Motorleistung denke ich aber, dass man dieses Auto auch mit den anderen Motoren gut fahren kann.


    Also bitte mal positive Erfahrungen, die ich in diesem Forum so vermisse.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 29.07.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    unter 6 sec von 0 auf 100 huii will ich sehen wenn die Limo schon mit 6.6 angegeben ist :thumbsup:

    also außer bis auf leicht klappernde heckablage/hutablage die wir jetzt aber ruhig bekommen haben alles tip top.

    VG

    Basty
     
  4. #3 Bernd das Boot, 30.07.2010
    Bernd das Boot

    Bernd das Boot

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR 3,6
    Kilometerstand:
    25000
    Superb-Fan

    die 6 sec. hab ich mal geschätzt, das weniger wollte ich raus nehmen, hat aber nicht geklappt.
    Soll auch nicht so ernst sein dieses Thema und mehr von Spass erzählen.
    Über die 6,6 von der Limo lach ich aber. Und das ist ernst.
    Wenn Du willst, mess ich das mal genau nach.
    Macht aber auch ohne messen schon einen Megaspass das Auto.
     
  5. #4 superb-fan, 30.07.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    ja natürlich die leute sollen bloß nicht immer übetreiben oder einfach was schreiben, ist noch kein sportwagen. die 260KMH lt. tacho kommen aber shcon hin. der 170PS Diesel schafft ja schon 240.

    VG
     
  6. #5 Quax 1978, 30.07.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Kann mich dem Beitrag voll anschließen, einzig das Soundsystem macht mir ein paar Probleme. Aber da ist Abhilfe in Arbeit. ;)
     
  7. #6 Amarok64, 30.07.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    4200 km und zufrieden!!! Montag geht es mit einem kleinen Wohnwagen nach DK ca 840 km x 2. Danach kann ich dann hoffentlich meine Zufriedenheit weiter bestätigen!
     
  8. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Nur so nebenbei...Limo 6,5 s / Combi 6,6 s! Bei mir ist sonst alles i.O., lediglich klappert etwas hinten rechts. Konnte es nur noch nicht richtig orten.
     
  9. #8 touareg, 30.07.2010
    touareg

    touareg

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stans
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS in Candy-weiss
    Werkstatt/Händler:
    Seit 30 Jahren kleine Garage auf dem Land und vom Chef persönlich bedient.
    Kilometerstand:
    25000
    Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, bin ich einfach nur Zufrieden mit meinem SC 3.6! Als Umsteiger von A6 und Touareg hatte ich zu beginn einwenig Angst. Aber völlig unbegründet.

    Motor, Getriebe und Allrad einfach Spitze. Bis jetzt noch nicht das geringste Problem. Verarbeitung finde ich sehr schön mit guten Materialien. Sicher hat ein A6 oder Touareg hochwertigere Materialien verbaut. Man kann aber gute Materialien sehr schön verarbeiten (wie beim Superb) oder teure Materialen schlecht verarbeiten.

    Spritverbrauch bleibt auch in Grenzen. Laut MFA im Langzeit Modus 9.0 Lit. und dann kommt noch was dazu von der Fehlertoleranz die normal ist. Also unter 10.0 Liter.

    Grüsse aus der Schweiz
     
  10. #9 Ampelbremser, 30.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich hab's auch schonmal hier in irgendeinem Thread geschrieben: ich bin auch rundrum zufrieden! Ich hab noch nicht das kleinste Problemchen gehabt, kein Klappern, kein Defekt, kein nichts was mich stört..., ja noch nicht mal die nun ausgetauschten Nebler waren bei mir jemals feucht gewesen! Ölverbrauch tendiert in den jetzt gefahrenen 12.000km gegen Null, Heizen tut mein Kleiner ordentlich, Kühlen tut die Climatronic auch wunderbar, für mich isser ausreichend schnell und sogar durchzugsstark genug. Der Benzinverbrauch hält sich in dem von mir erwarteten Bereich auf (zwischen bei sparsamer Fahrt: 5,x l/100km und bei extrem zügiger Fahrweise 9,x l/100km).
    Mir fehlen ein paar Ausstattungsdetails, die es leider beim Comfort (in DE) nicht gibt, wie Xenon, vordere Parksensoren etc., dafür hab ich anderes drin, was ich nicht unbedingt gebraucht hätte, wie hintere Seiten-Airbags usw.; wenn ich ihn heute bestellen würde, würde ich andere Farbe nehmen und einige Ausstattungsdetails ändern, aber es war halt ein Ausstellungswagen, den ich vom Fleck weg so genommen habe, wie er da stand. Dafür hab ich dem Händler nur einen ziemlich unschlagbaren Preis überweisen müssen - von meinem Konto gingen Listenpreis-33% runter - so kann und will ich mich auch darüber nicht beschweren, zumal das ja erst Recht keine Mängel am Wagen sind...
    Apropos Händler: ich bin mit meinem Autohaus bisher rundrum zufrieden, sowohl was Kundenpflege/-bindung als auch was Preise, Service- und Werkstattqualität oder auch beim Kauf die Beratung anbetrifft. Darf man hier einen Händler nennen und loben ohne dass es als kommerzielle Werbung aufgefasst wird? Müsste eigentlich, denn ich könnte den Händler ja in das entsprechende Feld im Profil schreiben und ihn dann hier im Text ohne Namensnennung loben... Also mach ich das mal: ich kann das Skoda-Autohaus Rüdiger in Dresden nur rundrum empfehlen!
    Und ganz ohne Namensnennung: es geht bei Skoda-Händlern leider auch ganz anders, ich habe damals hier im Großraum 5 oder 6 Händler kontaktiert und auch aufgesucht, bei einigen kam man sich wie ein lästiger Bittsteller vor, der den Verkäufer gerade von der Frühstückspause abhält, man wurde stehen gelassen, ignoriert, schlecht beraten und Angebote wurden (tatsächlich!) auf eine Serviette die neben der Kaffeetasse lag gekritzelt und über den Tisch geschoben..., es wundert dann aber auch kaum, dass diese Händler kein Geschäft (mit mir) zustande gebracht haben...

    Ja, ich denke einige Erfahrung hab ich auch vorzuweisen, angefangen mit VW Golf, dann Opel Omega, dann 5er BMW, dann wieder VW und später Audi und W211er Benz und jetzt den S². Und noch diverse andere als Dienst- und Poolwagen...
    Den besten Service vom Händler/Werkstatt gab es bei Skoda, Audi und Mercedes, den schlechtesten bei BWM, Opel und VW.

    Osbas: warst nicht Du das, der uns von gestoppten 5,8s mit der Launch Control berichtet hatte??

    P.S.: Ach doch, zwei Kritikpunkte fallen mir gerade noch ein: das Karosserieblech ist arg dünn (man sollte bei der Handwäsche weder aufm Dach noch auf der Motorhaube zu doll aufdrücken, sonst dellt es gleich ein) und die Lackqualität ist ziemlich schlecht, so empfindlichen und dünnen Lack kannte ich bisher noch nicht (vielleicht hat man da ja in den späteren Modelljahrgängen nachgebessert??)
     
  11. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Dies bezieht sich doch nur auf die Werksangabe. Es ist wohl richtig, dass man mit der LC schneller vom Fleck kommt, aber ob es tatsächlich 0,7 s waren, lässt sich sicher nicht mit einer Stoppuhr ermitteln. ;)
     
  12. pewe

    pewe

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    München Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi 2.0 TDI SCR DSG 4x4 L&K, 140 kW, Dschungel-Grün Metallic
    Meine Antwort auf die Eingangsfrage: "ich". ;)
     
  13. #12 Ampelbremser, 30.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Verflixt, warum hab ich eigentlich soviel geschrieben, dass hätte es doch auch getan! :thumbsup:
     
  14. #13 iskander, 30.07.2010
    iskander

    iskander

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ist es nicht in jeden Forum - egal zu welchem Thema - so, dass sich in erster Linie diejenigen zu Wort melden, die Probleme oder Fragen haben. Die große Mehrheit, die einfach nur zufrieden ist, äußert ich nicht.

    Auch hier bisher Null Probleme mit meinem Dicken.
     
  15. #14 Faritan, 31.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...also mein Diesel "schafft" das nicht. Muss wohl an mir liegen...
     
  16. #15 Faritan, 31.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...also leider muss ich mal wieder die kleinen Rosinen auspacken, aber das ist doch ein Widerspruch in sich.
    Keine Probleme sind KEINE Probleme und gleich im zweiten Satz tauchen aber zwei Probleme auf? Hm???

    Und was bedeutet zudem der Zusatz "klar"??? Würde je bedeuten, dass diese Fehler fast zwingend auftreten müssten, wenn
    das so klar ist!

    Insgesamt bin ich mit meinem Superb auch zufrieden und die Kritik bezieht sich nur auf Kleinigkeiten.
    Der einzige Aufreger ist und bleibt bei mir das Soundsystem!
     
  17. #16 Ampelbremser, 31.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Das damit manches im Argen liegt, konntest Du aber schon vor der Bestellung hier nachlesen..., so ganz dürfte Dich das nachher nicht überrascht haben. Auch das es zumindest bis zum 2. Quartal '10 noch keine wirkliche Abhilfe beim Freundlichen dafür gab...
     
  18. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi,

    ich bin mit meinem S2 sehr zufrieden. Die kleinen Mängel (Regler Climatronic, Radio Bolero) wurden anstandslos behoben und seitdem läuft der Wagen wie ein Uhrwerk und mach viel Spaß bei wenig Verbrauch. Die einzige Kritik ist der weiche und empfindliche Lack und das wohl etwas dünne Blech sowie die recht auffällige Modellpflege zum 2010 Baujahr (Antenne, Tagfahrlicht)...

    Was ich aber bei einem neuen S2 anders machen würde:

    - Combi nehmen
    - Seitenairbags hinten mitbestellen
    - andere Farbe (weniger Schmutzempfindlich, Amethyst-violett wäre mein Favorit)

    Sonst dürfte (fast) alles so bleiben ;-) OK, vielleicht größere Ablagen für Flaschen vorne...

    Grüße

    atecki
     
  19. #18 Faritan, 31.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...also bestellt habe ich meinen SC Anfang Januar 2010, im Forum war ich erst nach der Bestellung unterwegs.
    Da habe ich das dann sicher auch mitbekommen, so dass es dann wirklich keine große Überraschung war,
    als das Scheppern dann aufgetreten ist. Was willst Du im übrigen damit aussagen? Selbst schuld? Warum bestellst
    Du auch das Soundsystem mit? Immer verkauft Skoda das nach wie vor, obwohl es noch keine Lösung gibt und
    das empfinde ich halt als Schweinerei. Zumal nicht jeder Käufer sich vorher in irgendwelchen Foren informiert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ampelbremser, 31.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Naja, für die Informationsbeschaffung vor dem Kauf ist jeder selbst verantwortlich, zumindest DAS kann man weder SAD noch dem Händler anlasten. Das Dir ausgerechnet ein geschulter Verkäufer im Verkaufsgespräch sagt: "das Soundsystem arbeitet mangelhaft, kaufen sie das nicht!"; da glaube ich, das kann man wirklich von keinem Vertriebler verlangen, ausgerechnet im Verkaufsgespräch sein zu verkaufendes Produkt schlecht zu reden bzw. von selbst, ohne darauf angesprochen zu werden, Mängel daran zu benennen.
    Mein Freundlicher wusste auch erstmal gaaaaar nichts von feuchten Nebelscheinwerfern, bis ich ihn explizit darauf ansprach, auf Erfahrungen anderer hier im Forum verwies und nach Lösungen dazu fragte (damals gab es noch keine, die Tauschaktion auch nicht und neue getauschte Nebler waren nach wenigen Tagen bei anderen wieder eine Tropfsteinhöhle, alles schön hier im Forum nachzulesen), dann plötzlich wusste er doch was davon und vereinbarte mit mir im Falle, dass es bei mir auch auftritt, eine unbefristete Kulanzregelung, die ich mir in den Vertrag schreiben liess...

    Und insofern: ja genau, das wollte ich damit sagen, auch etwas selber Schuld; wenn es bekannt ist, dass es mit einer Ausstattung Probleme gibt und (noch) keine Lösung, dann nimmt man das entweder billigend in Kauf, dass es bei einem selbst auch so sein könnte oder kauft es eben nicht mit.

    Aber was man so liest, scheint es zumindest bei dem Ein- oder Anderen derzeit entweder behoben worden zu sein oder bei Neuen nicht aufzutreten, d.h. in irgendeiner Art gibt es da eine Lösung bzw. Verbesserung schon in der laufenden Serie...; dass es im Einzelfall, wenn es (z.B. durch den Händler) nicht behoben werden kann, dennoch unbefriedigend und frustrierend sein kann, das stellt ja keiner in Abrede...
     
  22. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    Mein Freundlicher sagte insofern zum Soundsystem, dass wir es uns gut überlegen sollten. Nachdem ich hier Einiges gelesen hatte - war's klar: wir haben's dann einfach weggelassen. Für's Auto reicht Bolero ohne System auch aus! So schlimm finde ich es bisher nicht. Der MDI-USB war uns aber wichtig. ;)

    Ansonsten bis auf ein manchmal auftretendes Klappern am Gurt links (vermutlich unten an der Befestigung) Alles Tip Top!

    Ach ja...: 2 Sachen fallen mir noch ein: braucht Benzin und wird von alleine dreckig... :whistling: :love:

    Ameise
     
Thema: Wer ist zufrieden und hat keine Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserstandsanzeige skoda superb 3t

Die Seite wird geladen...

Wer ist zufrieden und hat keine Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...