Wer hat schon einen?

Diskutiere Wer hat schon einen? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der sieht richtig schick aus. Will meinen auch in Race Blau bestellen jedoch mit Sportpaket. Bin mir jedoch noch unsicher ob ich die Vegas oder...

  1. rene57

    rene57

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi Modell IV Race Blue
    Werkstatt/Händler:
    SKODA
    Kilometerstand:
    8
    Ja ich fand ihn auch nicht schlecht, deswegen habe ich ihn so genommen :D
    Mein zweiter Felgensatz sieht so aus, falls mein Händler die Winterreifen endlich bekommt von Bridgestone :(
    MfG. Rene
     

    Anhänge:

    • Autec.jpg
      Autec.jpg
      Dateigröße:
      507,6 KB
      Aufrufe:
      307
  2. #882 Simon-Sez, 14.10.2020
    Simon-Sez

    Simon-Sez

    Dabei seit:
    30.05.2020
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    33
    Den klappt man doch lediglich nach unten wenn man ihn nicht braucht?!
     
  3. SeMiR

    SeMiR

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,4 TSI JOY
    Werkstatt/Händler:
    GS Essen
    Kilometerstand:
    62.500

    Um welche Felgen handelt es sich hier?
     
  4. rene57

    rene57

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi Modell IV Race Blue
    Werkstatt/Händler:
    SKODA
    Kilometerstand:
    8
    SeMir es handelt sich hier um die Autec Uteca Felgen in 8 x 18 ET28 / 5x112 in titansilber
    MfG. Rene
     
  5. JulPas

    JulPas

    Dabei seit:
    06.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Danke, werden gekauft :thumbup:
     
  6. SeMiR

    SeMiR

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,4 TSI JOY
    Werkstatt/Händler:
    GS Essen
    Kilometerstand:
    62.500
    Hallo Rene,

    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Mfg Sebastian
     
  7. #887 SkodaFrischling, 14.10.2020
    SkodaFrischling

    SkodaFrischling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi "Edition", 1.2 TSI 110 PS
    So, ein paar Tage haben wir uns ja nun schon aneinander gewöhnt, Zeit also für einen kleinen Erfahrungsbericht:

    Seit letztem Freitag haben wir unseren 1.5 TSI Combi als First Edition vor der Tür, gefahren sind wir knappe 800 km.

    Motorisierung:

    In allen Situationen ausreichend mit genügend Reserven. Die Zylinderabschaltung führt zu einer gewissen Laufunruhe die nicht ins Gesamtbild passt, lässt sich aber leider nicht deaktivieren.

    Platzangebot:

    Muss man nicht viel zu sagen, ist halt ein Octavia.
    Mit zwei Kindern haben wir vom Fabia kommend unglaublich viel Raum. Ein faltbarer Bollerwagen, der vorher ein genaues Packkonzept erfordert hat, fährt jetzt dauerhaft mit, weil er nicht mehr stört.
    Der variable Ladeboden ist imho ein Must-Have, unglaublich praktisch. Mit den restlichen Cargo-Elementen kann ich nur wenig anfangen, die Schiene ist direkt rausgeflogen und die „Hängematte“ haben wir nur zweimal benutzt, seitdem wurde sie nicht nehr angerührt.

    Innenraum:

    Die Haptik ist für die Fahrzeugklasse absolut in Ordnung, allerdings finden sich hier und da kleine Schluderigkeiten in der Montage bzw. der Passgenauigkeit. Nichts dramatisches, aber eben unnötig.
    Die elektrischen Stoffsitze sind hervorragend, prima Seitenhalt und Langstreckenkomfort.

    Paket „Parken und Sicht“
    Da wir die Kamera wollten mussten wir das Paket buchen. Der Parklenkassistent ist ganz witzig, aber auf frequentierten Parkplätzen schlicht zu langsam. Bis man soweit ist haben einen die anderen Verkehrsteilnehmer aus dem Wagen geprügelt.

    Das Matrix-Licht hingegen ist... Wow trifft es am Besten. Ich fahre gerade lieber im Dunkeln als Tagsüber, weil es faszinierend ist dem System bei der Arbeit zuzusehen. Die Lichtausbeute ist unglaublich.
    Das Ausmaskieren funktioniert absolut zuverlässig.

    Paket Reise:
    Eigentlich auch ein Must-Have. ACC ist schon ne tolle Sache, wenn man nur den normalen Tempomaten kennt.
    Der Travel Assist ist Fluch und Segen zugleich.
    Er funktioniert, sogar sehr gut.
    Leider zu gut.
    Er macht exakt was er tun sollte und das ist ein Problem.
    Denn nur weil mein Fahrzeug Ortseingang 50 fährt (Strich 50) machen das andere nicht. Und mit dem Verhalten des Fahrzeuges rechnet niemand.
    Das hat schon zu diversen Beinaheunfällen geführt.
    Natürlich kann man nichts für das Fehlverhalten anderer, aber witzigerweise sehe ich da ein Gefährdungspotential. Auf Autobahnen ist es das gleiche Spiel, nur mit höheren Geschwindigkeiten.
    Man sollte ACC (der ebenfalls nach erkannten Verkehrszeichen regelt, wenn man das will) und TA also mit Bedacht einsetzen.

    Paket Komfort und Relax
    Haben wir wegen der Kinder bestellt. Die 3-Zonen Klima ist praktisch, da wir es gern etwas kühler haben.
    Die Kinder haben es dagegen gerne etwas kuscheliger.
    Die Rollos in den Türen sind praktisch und die Schlafkopfstützen täglich im Einsatz, weil mordsbequem.

    Die Akustikverglasung merkt man ebenfalls, ein schöner Komfortgewinn.

    Elektrische Heckklappe mit Komfortöffnung:
    Eigentlich Spielerei, aber die Komfortöffnung ist mein heimlicher Favorit. Ich nutze die nur noch. :D

    Infotainment:
    Die Achillesferse des Wagens. Es könnte so schön sein...
    Aber das MIB3 ist Pfuscherei, wohin man nur sieht.
    Klar, die grundlegenden Funktionen laufen halbwegs, aber wenn ich mich entscheide, bei einem Fahrzeug voll auf Digitalisierung zu setzen, dann kann ich mich mit so einem Ergebnis als Hersteller nicht zufrieden geben.
    Bis das System hochgefahren und komplett einsatzbereit ist vergehen gut und gerne 20-30 Sekunden, je nachdem wie lange der Wagen stand.
    Das sind mindestens 10 Sekunden zu viel.

    Nicht sonderlich smart ist es auch, die Nutzerauswahl zu verlangen, obwohl das System noch gar nicht online ist. Drücke ich auf Nutzer auswählen hängt sich das System auf.
    Ich muss also warten, bis alle Dienste aktiv sind, bevor ich meinen User wählen kann und sich das Fahrzeug einstellt.

    Dazu gibt es viele Programmierungen, die unsinnig sind, beispielsweise die Lenkradheizung.
    Wozu hat das Teil eine physische Taste, wenn sich bei einem Druck darauf das Klimamenü öffnet? Würde man das wollen, bräuchte man die Taste nicht.

    Dann die Connect-App. Tolles Spielzeug, fand es immer toll bei Familienausflügen die Route bequem am Rechner festzulegen und ans Auto zu schicken.

    Beim O4 geht es aus irgendeinem Grund nicht mehr.
    Ich bin beinahe verzweifelt, aber was ich auch versucht habe, nichts hat geholfen. Warum zum Henker nimmt man die einzig sinnvolle Funktion aus der App und schmeißt die raus??? Naja, kommt vielleicht noch als Abo für 50€/Jahr.

    Apropos: Die Möglichkeiten im Shop sind noch übersichtlich, aber da wird schon noch genug kommen, um die Kunden um ein paar Euros zu erleichtern.
    Ich hoffe auf eine native Einbindung von Apple Music, die Audioqualität via Carplay ist grausig (kann aber auch an Apple liegen).

    Es ist aber nicht alles mies, die Home-Ansicht ist praktisch, allgemein finde ich die Menüstruktur übersichtlich, die Bedienbarkeit auch während der Fahrt ist gut. Laura, die knochentrockene Assistentin, macht was sie soll.

    Fazit

    Für das Geld bekommt man eine Menge Auto, als Familienkutsche ist der Wagen nahezu unschlagbar.
    Wenn VW/Skoda die Unzulänglichkeiten im Infotainment aus der Welt räumt bin ich wunschlos glücklich.

    E0904491-D4B9-45FF-B6BB-EEC08C24C914.jpeg
     
    TSchm, werbefläche, yammelo und 7 anderen gefällt das.
  8. rene57

    rene57

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi Modell IV Race Blue
    Werkstatt/Händler:
    SKODA
    Kilometerstand:
    8
    Hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, nicht ET28, sondern ET38 :whistling:
     
  9. BOOH

    BOOH

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    26
    Nach knapp einer Woche O4 kann ich weitgehend zustimmen. Auch ich finde das Infotainment noch mehr als unausgereift. Bemerken die Tester nicht selbst die vielen kleinen Unzulänglichkeiten? Inzwischen ist es wohl üblich, die Testerei dem Kunden zu überlassen.

    Ja, absolut hirnrissig. Zumindest könnte die Anzeige nach ein paar Sekunden wieder auf den Homescreen wechseln...

    Die kann man ja auch auf mehreren vScreens individualisieren. Leider jedes Widgets nur 1x. Hier suche ich noch nach dem Optimum für mich.

    ... hat sich nach meinem Gefühl kaum verbessert im Vergleich zum O3. Oder rede ich so undeutlich? Ich verlasse mich bei Routen, Telefonaten usw. weiterhin lieber auf Siri. Schön, dass zumindest das kabellose CarPlay funktioniert.
     
  10. #890 SkodaFrischling, 14.10.2020
    SkodaFrischling

    SkodaFrischling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi "Edition", 1.2 TSI 110 PS
    Laura ist halt ziemlich emotionslos. Da sind Siri und Alexa halt ne andere Hausnummer, was das Thema Immersion angeht. Aber es mag auch Menschen geben, die das gar nicht wünschen.
     
  11. BOOH

    BOOH

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    26
    Meinetwegen kann Laura noch trockener sein oder gar eine eche abgehackte "Roboterstimme". Mir egal ... wenn sie mich nur verstünde. Ich habe keinen Bock, bei einer Routensuche oder vor einem Telefonat alles dreimal durchs Auto brüllen zu müssen, bis sie es vielleicht kapiert. Bei Siri kann ich nuscheln und flüstern und sie findet trotzdem das gewünschte.
     
  12. #892 SkodaFrischling, 14.10.2020
    SkodaFrischling

    SkodaFrischling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi "Edition", 1.2 TSI 110 PS
    Das Problem kann ich nicht nachvollziehen, die macht bei uns genau das was sie soll... nur halt typisch „norddeutsch“.
     
    tymanis gefällt das.
  13. #893 Simon-Sez, 14.10.2020
    Simon-Sez

    Simon-Sez

    Dabei seit:
    30.05.2020
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    33
    Zum Thema TA verstehe ich es richtig, dass bei euch niemand damit rechnet, dass sich jemand an die StVO hält und deshalb beinahe-Unfälle passieren?
     
  14. #894 SkodaFrischling, 14.10.2020
    SkodaFrischling

    SkodaFrischling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi "Edition", 1.2 TSI 110 PS
    Ja, das kannst du genau so interpretieren.
    Es hat ja einen Grund, warum in diversen Threads gefragt wird, wie man Plustoleranzen in das System codieren kann.
    Hier fährt kein Schwein innerorts 50, eher 60 - 65.
    Dazu gilt das für diejenigen nicht ab Ortsschild, sondern an dem Punkt wird angefangen das Tempo zu reduzieren, sodass am Schild gerne noch 80 Sachen auf der Uhr stehen. Wenn der Octavia dann kurz vorm Schild die Bremse reinknallt wird es spannend.
     
    Dimo gefällt das.
  15. #895 Nordlicht_69, 15.10.2020
    Nordlicht_69

    Nordlicht_69

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann dieses Thema in meinem O4 nicht nachvollziehen. Ich fahre viel mit TA, aber die Geschwindigkeitsbegrenzungen werden mir zwar zügig angezeigt, aber eine Reduzierung der Geschwindigkeit macht meiner nicht.
    Ich habe es Testweise mal bei einem Ortseingangsschild und auf einer Baustelle auf der Autobahn ausprobiert. Meiner fährt mit der vorher eingestellten Geschwindigkeit weiter.
    Gibt es denn vielleicht irgendwo eine Einstellung, dass er die Geschwindigkeit automatisch anpassen soll? oder haben sie im MJ21 etwas angepasst?
     
  16. #896 BOOH, 15.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2020
    BOOH

    BOOH

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    26
    Doch doch, das macht der schon. Beschleunigt und bremst je nach Schildern und vorausschauend vor Kreuzungen usw. Da dies, inbesondere das Bremsen, wie von @SkodaFrischling erwähnt, recht stark geschieht, nutze ich das auch nicht im Normalbetrieb.
    Hast du VZE?
     
  17. #897 Nordlicht_69, 15.10.2020
    Nordlicht_69

    Nordlicht_69

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe mir extra die VZE bestellt, da ich es aus meinem Golf gewohnt war und es als sehr gute Unterstützung empfunden habe. Aber leider, oder Gott sei Dank reduziert meiner die Geschwindigkeit nicht.
    Daher ja meine Frage, ob man das irgendwo einstellen kann, oder ob sich im MJ21 etwas geändert hat. Meiner ist Mitte September gebaut worden
     
  18. #898 SkodaFrischling, 15.10.2020
    SkodaFrischling

    SkodaFrischling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi "Edition", 1.2 TSI 110 PS
    Das kann man einstellen
     
  19. PiranhA

    PiranhA

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Da müsste in den Einstellungen des ACC diese Option zu finden sein:
     
  20. #900 Nordlicht_69, 15.10.2020
    Nordlicht_69

    Nordlicht_69

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Kannst Du mir auch verraten wo? ;)
     
Thema: Wer hat schon einen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda octavia 4 wer hat schon einen

Die Seite wird geladen...

Wer hat schon einen? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat schon Ahk Westfalia für Superb III freischalten/codieren lassen?

    Wer hat schon Ahk Westfalia für Superb III freischalten/codieren lassen?: Hallo, habe an meinen Superb 3V Kombi eine Abnembare Anhängerkupplungen montiert. Nun habe ich ein problem konnten sie nicht freischalten und...
  2. Bremsen hinten schleifen lassen - Wer hat da schon Erfahrungen gesammelt?

    Bremsen hinten schleifen lassen - Wer hat da schon Erfahrungen gesammelt?: Hi, ich habe vor 2 Monaten meine vorderen Bremsscheiben wechseln lassen und habe dafür insgesamt 488,14€ bezahlt. Bei der Vertragswerkstatt wäre...
  3. KAIPAN ! War da schon mal wer ??

    KAIPAN ! War da schon mal wer ??: Auf meiner CZ Rundreise fahre ich auf dem Rückweg fast direkt bei KAIPAN vorbei. Wer die Firma nicht kennt, die bauen Roadster mit...
  4. Wer hatte sowas schon mal? - Tür von außen öffnen wollen ZV verriegelt!!!

    Wer hatte sowas schon mal? - Tür von außen öffnen wollen ZV verriegelt!!!: Hallo Feli-Freunde, habe heute beim Feli 1.3 das Hosenrohr gewechselt. Dabei habe ich den Zündschlüssel natürlich im Zündschloß belassen (nur...
  5. Hat schon wer den Sound Aktuator nachgerüstet?

    Hat schon wer den Sound Aktuator nachgerüstet?: Hallo, hat jemand von euch schon an seinem Superb Diesel 140/170 PS den Soundaktuator nachgerüstet? Sollte ja vom A6 3.0 TDI oder Golf 7 GTD...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden