wer hat noch dieses licht-phänomen

Diskutiere wer hat noch dieses licht-phänomen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi leute, wir hatten diese geschichte mal im alten forum, aber da es mir heute besonders aufgefallen ist bei meinem fabi, möchte ich die sache...
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #1
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
21
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Mitsubishi Eclipse Cross PHEV
Werkstatt/Händler
Autohaus Graf, Winnenden
Kilometerstand
100
hi leute,
wir hatten diese geschichte mal im alten forum, aber da es mir heute besonders aufgefallen ist bei meinem fabi, möchte ich die sache wieder aufwärmen!

also...wenn ich die fernbedienung betätige und die türen "aufspringen" sollte auch die innenbeleuchtung angehen...tut sie zu 90% auch..aber heute z.b. 2mal schon nicht...

es gibt absolut kein nachvollziehbares muster, wann das licht angeht und wann nicht...habs bei kälte, bei wärme, bei regen, schnee und knallender sonne...

finde einfach kein system hinter den gelegentlichen verweigerungen....ich stör mich nicht dran, find es eher lustig bis spooky (hab wahrscheinlich nen kobold!)

vielleicht hat ja schon jemand seine werkstatt mit dieser problematik betreut und weiss die hintergründe?
wie gesagt, es veranlasst mich nicht zu reklamieren, da es halt ne eigentümlichkeit ist, aber ich wüsst schon gern, wer diese "macke" alles mit mir teilt! ;-)
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #2

kmb

Guest
Bei mir das gleiche Problem:

Entweder das Licht geht nicht an beim aufsperren oder es geht nicht aus beim absperren mit der FB!

Ich drück dann einfach nochmal auf die FB und dann klappts immer!

keine ahnug was das genau für ein fehler ist!

lg/klaus
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #3

AndreasNo1

Guest
Hallo
bei mir ist es genauso.

Ist wie ein Blinker nur nicht so regelmäsig.

Ich wollte mal den Werkstattmeister fragen ob das Licht beim öffnen der Türen angehen sollte.
Falls er NEIN oder JA sagt ist Egal, manchmal geht's manchmal nicht .
:)) :))

Gruß
Andreas
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #4

seinedudeheit

Guest
vielleicht tritt es nur bei getunten wagen auf?! ;-)

bei mir habe ich das noch nicht beobachtet, achte allerdings auch nicht so drauf - falls doch werde ich noch mal posten..

gruß
BB

--
fabia tdi, comfort
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #5

Daniel

Guest
Wie schon berichtet ... manchmal gehts an wenn man mit FB schließt/öffnet und manchmal bleibts kalt... egal bei welchem Wetter, Jahres-/Uhrzeit, Gemütszustand, Luftfeuchtigkeit oder Mondphase.

Zumal bei mir unregelmässig einfach das Innenlicht angeht wenn ich die Zündung ausmache.

Die wahrheit ist irgendwo da drinnen... in den unendlichen Elektronischen Weiten des Fabis
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #6
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.845
Zustimmungen
875
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Monte Carlo 1.5 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
90000
Ich denke nicht, dass die Ursachen hierfür beim Tuning liegen. An unseren beiden Fabias ist tuningmäßig etwas gemacht und es gab hier noch nie Probleme. Muss andere Ursachen haben.

Liegt es vielleicht an einer gewissen Baureihe (Erstzulassung) ? Könnte ein PRoduktionsfehler sein.

Andreas
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #7

quincy

Guest
Das Thema gabs tatsächlich schon öfter im alten (man muß jetzt sogar schon sagen im ganz alten ;-) ) Forum.

Wir hatten sogar mal die EZ der Fabis verglichen. Zu einem Ergebnis sind wir nicht gekommen.

Bei mir tritt das Phänomen nicht auf. Vermutlich liegt das daran, daß ich überhaupt nicht drauf achte. Wenn man das so sieht, dann tritt der Fehler vermutlich bei jedem auf. Nur die einen achten darauf, die anderen nicht.

Habe irgendwo mal einen Artikel gelesen (Focus glaube ich), daß die neuen Autos durch das Übermaß an Elektronik immer öfter ausfallen. Besonders fällt das bei den Edelkarossen auf, die zum Teil gar nicht mehr richtig lauffähig sind (momentan scheint da Mercedes und auch BMW Probleme zu haben).

Wenn das also alles ist, was bei unserem Baby so passiert können wir uns ja glücklich schätzen.

cu Quincy

p.s. es gibt sogar eine Aussage von so einem hohen Mercedes-Manager, daß die neuen Edelkarrossen von Mercedes keine Oldtimer werden können. Liegt nicht am Auto selber, sondern an den verwendeten Chips. Die wird es garantiert keine 20 Jahre lang geben. Vielleicht nicht mal 15. Witzig nicht ;-)
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #8

Fäbu

Guest
Original von KleineKampfsau
Liegt es vielleicht an einer gewissen Baureihe (Erstzulassung) ? Könnte ein PRoduktionsfehler sein.
Andreas

Meiner ist 01/2002 erstzugelassen und hat das genau gleiche Phänomen auch.

Aber ich verstehe meinen Fabia auch, denn eine gewisse Selbständigkeit muss einem solchen Auto doch verbleiben. Wenn er keine Lust hat, die Lichter anzumachen, hat er eben keine Lust und wenn wir alle zuwenig von Autopsychologie verstehen um die Ursache zu erkennen, ist das vielleicht auch richtig so ;-)

Grüsse aus dem Süden, Fäbu
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #9

Michel

Guest
My car does have the same "problem".
but in the dutch forum is written that a solution is available. There should be a "modification" at your garage known.
I will mention this myself when the car is reaching its 30.000 service interval (11.000 Km / 3 months to go).

Maybe you want to read it yourself: http://www.prikpagina.nl/read.php?f=296&i=2280&t=2084

It's in dutch, but how morwe nationalaties there are in this forum, the more we can learn :peace:

Kind regards, Michel
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #10

Federballer

Guest
Hallo Leute!

Auch ich hab dasselbe Problem daß beim Betätigen der Fernbedienung zum öffnen daß Licht manchmal nicht angeht... wollte aber deswegen noch nicht posten da ich nicht wußte inwieweit andere dasselbe Problem haben, aber wie ich sehe tritt es doch sehr oft auf.

Auch ich mach es ähnlich wie so manch anderer... gehts Licht nicht an drück ich nochmal und es funktioniert. Hab mir schon überlegt obs vielleicht daran liegt wie schnell oder langsam ich den Knopf drücke... aber auch sonst weiß ich keinen Rat! Ich werd mich mal bei meinem Händler danach erkundigen....
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #11

Marccom

Guest
Hab meinen Fabi seit dem 12.03.2002 und er wurde am 20.02.2002 gefertigt.

Bis jetzt, wo ich drauf geachtet habe, ist mir zweimal aufgefallen, dass beim Aufsperren das Licht nicht angegangen ist. Also wieder zu...nochmal auf...und es ist an. Aber es ist auch nur in dieser Konstillation und nicht anders aufgetreten und ist auch bis jetzt das einzige, was mir an Fehlfunktion aufgefallen ist und finde es nicht allzu tragisch.

Marc
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #12

FabiBasti

Guest
Ich denke auch , daß es an der Entfernung bzw. der Zielrichtung der FB liegt , wenn meiner in der Garage steht und ich vom Haus aus aufmache gehts licht nicht an... :D


Gruß

FabiBasti
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #13

Marccom

Guest
dran könnte es liegen.

Mir ist nämlich aufgefallen, dass die FB des Fabi ne tierische Reichweite hat (funzt aus ca. 100-200m) bei unserem Corsa höchstens 5-10m oder gernicht.


Marc
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #14
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
21
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Mitsubishi Eclipse Cross PHEV
Werkstatt/Händler
Autohaus Graf, Winnenden
Kilometerstand
100
wow, jetzt wird der fabi langsam mystisch! ;-)
glaubt ihr echt, dass der fabi zwischen der entfernung des abgegebenen signals unterscheiden kann?
wäre zwar ne coole funktion, da er ja dann nicht zeigen würde, dass er aufgeschlossen wurde, wenn der fahrer aus versehen von weitem die verriegelung betätigt hat...er müsste halt diese 30 sec. bis zum wiederverschliessen mit dieser dunkeltarnung überbrücken...
wenn wir diese geschichte noch weiterspinnen, dann findet jemand noch künstliche intelligenz im steuergerät 8)
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #15

Hypocrite

Guest
Also ich geb mal noch meinen Senf dazu! ich hab keine fb für meinen fab! Das Mysterium ist jedoch das , das beim öffnen bzw schließen meist eine lampe (welche ist unterschiedlich) an bzw aus geht! wollt mir das schon mal länger genauer ansehen hat aber noch keinen bock dazu!
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #16

kema

Guest
Hallo,
bei mir geht die Innenbeleuchtung auch nicht immer beim ersten aufschließen an, aber auf jeden Fall nach erneutem schließen und öffen.
Soweit ich drauf geachtet habe, scheint das Innenlicht aber auf jeden Fall dann auch beim ersten aufschließen anzugehen, wenn der Fabi vorher mit eingeschalteten Scheinwerfern gefahren wurde und das Fahrlicht nach Abschalten des Motors ausgedreht wurde. Sozusagen eine "Memoryfunktion", dass der Wagen in der Dunkelheit bewegt wurde, und die Fahrt im Dunkeln weiter geht. Wenn ich ohne Licht unterwegs war, geht auch die Innenbeleuchtung nicht beim ersten Mal an.
Vielleicht könnt Ihr das mal bei Euch überprüfen, falls es stimmt, wäre es ein nettes Komfortmerkmal, falls nicht, war es zumindest eine mögliche Erklärung.

Mein Fabi hat jetzt 20.000km hinter sich, 13 Monate alt und ansonsten keine Auffälligkeiten.

Gruß, kema
(lese im Forum seit einem Jahr fast alles, aber hab meist wenig zu sagen ;-)
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #17

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Also ich hab das bei meinem Comfort Fabia auch (damals war die FB noch extra) auch habe ich nicht den Klappschlüssel, und laut werkstatt habe ich dadurch ein anderes Steuergerät dafür (wollte mal den klappschlüssel nachrüsten).

Ich hab auch noch kein system gefunden, weiß nur das wenn ich dann öfter auf die öffnen taste drüke das innenlich dann doch irgendwann mal an geht.
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #18

Ralle2000

Guest
Nabend Leute...

Das Probs mit dem Licht hatte ich auch schon länger...
Dazu kam aber noch das irgednwann die Türleuchten von alleine anfangen zu blinken.

Es lag ganz einfach am Comfortsystem(Steuerung der FB und den anderen Spielereien). Wurde in Werkstatt festgestellt. System kostet etwa 250 Euro neu, gibt es aber auf Kulanz zumindest bei mir...
Seitdem funktioniert alles wieder prima...

CUL... 8)
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #19

Marccom

Guest
@ kema

Da ich ständig, also ohne Ausnahme, mit Licht fahre, kann ich deine Theorie nicht bestätigen.

Fabiosos Theorie wäre zwar bei zutreffen erstaunlich, aber durchaus möglich. Die Erklärung würde auch durchaus Sinn machen.

Werde das mal checken (wenn ich mal dran denke)


Jugend forscht :))


Marc
 
  • wer hat noch dieses licht-phänomen Beitrag #20

Daniel

Guest
Ich weiß ja net wie es euch geht ... aber ich finde es nicht sehr unauffällig webb das Auto jetzt so laut klackt und Blinkt.

Auch ohne Licht kann ich das Auto ausmachen ... oder? ;-)

Ausserdem kann ich diese Theorie nicht unterstützen, wenn ich von daheim wegfahre sperr ich mein Auto immer direkt erst auf, wenn ich am Heck vorbeilaufe, und auch dort gehts mal an mal net.
Genauso sperr ich mein Auto sehr selten von einer Entfernung von mehr als 10 Meter auf. Und trotzdem bleibts düster.
 
Thema:

wer hat noch dieses licht-phänomen

wer hat noch dieses licht-phänomen - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Skoda: Eigensinn von der Stange: hi community, folgender bericht ist zwar schon in einem anderen thread verlinkt, aber ich denke, er hat es verdient, einen eigenen...
Oben