Wer hat ne Standheizung im Fabia? Erfahrungen?

Diskutiere Wer hat ne Standheizung im Fabia? Erfahrungen? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Gemeinde morgen bekomm ich mein Mc war 2 Tage beim Standheizungseinbau nun würd ich gern paar Erfahrungen und nützliche Hinweiße hören. Vll...

  1. #1 Ebonaut, 12.06.2012
    Ebonaut

    Ebonaut

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertraubling
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Hi Gemeinde morgen bekomm ich mein Mc war 2 Tage beim Standheizungseinbau nun würd ich gern paar Erfahrungen und nützliche Hinweiße hören. Vll kann ja wer was erzählen. lg
     
  2. #2 crazy01, 12.06.2012
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    108
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    103000 / 6500
    Hab zwar noch keine Verbaut, kommt aber in den Sommerferien, jedoch rate ich dir gleich zur Fernbedienung mit Programierung. Die einfache kann nur an/aus. Kostet nur 50€ mehr hast aber alle Funktionen zuhause in der Hand und könntest auf das "Ei" im Innenraum verzichten.

    Angebot habe ich für den 1,6TDI für 1500€.
     
  3. #3 Ebonaut, 12.06.2012
    Ebonaut

    Ebonaut

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertraubling
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Ist schon verbaut mit Fernbedienung :thumbsup: morgen kann ich ihn endlich holen meinen Kleinen. Was gibt es eig alles zu beachten bei der Benutzung zwecks Climatic? lg ;)
     
  4. nosti

    nosti

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dem Fabia meiner Tochter eine spendiert. Mit Funk-Fernbedienung, also nichts mit voreinstellen. D.h. das Mädel steht morgens auf, drückt auf die FB, duschen, frühstücken und beim Wegfahren sind die Scheiben des Fabia eisfrei und innen ist es warm. Sie hat 30 Minuten Laufzeit programmiert, die nützt sie meist nicht aus. Bisher keinerlei Probleme wegen schwacher Batterie oder so.... Kosten waren 1297 Euro mit allem und sie will das Ding im Winter nicht mehr missen. Ich übrigens im Octavia auch nicht....
     
  5. #5 trojanwhore, 13.06.2012
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Feine Sache für mich als Nachtschichtler: früh morgens im Vogtland im Winter will man nicht wirklich Scheiben kratzen und so. Vor der Schicht muss man halt nur an das Einstellen der Lüftung denken (Scheibenheizung, max. Temp. und circa 3 Striche Lüfterleistung) aber das geht eh in Fleisch und Blut über. Allerdings ist die Empfehlung von Webasto ernstzunehmen: Heizzeit = Fahrzeit! Ansonsten gutes Batterieladegerät besorgen und ab und an nachladen, besonders in der Winterzeit.
    Habe meine Thermotop E mit Fernbedienung seit knapp 2 Jahren drin und möchte sie nicht mehr missen!
     
    Saengerli gefällt das.
  6. #6 freakimkeller, 13.06.2012
    freakimkeller

    freakimkeller

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance Combi 150 PS 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Servus,

    ich habe in meinen Fabia auch eine Standheizung vom Typ Webasto Thermo Top Evo 4 nachrüsten lassen. Das war zwar ein nicht wirklich billiges Vergnügen, zumal ich mir den Luxus des HTM 100 und Vorwahluhr gegönnt habe, aber ich möchte sie nicht missen. Kein Eiskratzen mehr, es ist schön warm, die Scheiben beschlagen nicht mehr von innen im Winter und ganz nebenbei ist der Motor auch schon vorgewärmt. Da scheiden sich zwar wieder die Geister, wieviel das wirklich bringt, da das Öl ja noch kalt ist, aber ich finde besser als nichts. Bei mir ist nach ca. 15 Minuten der Innenraum angenehm temperiert. Warm ist anders, aber man braucht keine Jacke mehr.

    Ich persönlich kann so eine Heizung nur empfehlen, auch wenn´s teuer ist.
     
  7. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    106000
    @freakimkeller

    hast wohl die Zeitschaltuhr für den Notfall drin ? ^^ Sonst reicht doch die Fernbedienung.


    @Ebonaut

    Laut Boschdienst wo ich sie eingebaut haben lasse sagte der Monteur ich sollte die Standheizung jeden Monat einmal laufen lassen damit sie nicht versottet bis jetzt keine Probleme


    Gruß Fabi 2 :)
     
  8. #8 Ebonaut, 13.06.2012
    Ebonaut

    Ebonaut

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertraubling
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Habe heut mein Fahrzeug bekommen und natürlich die Standheizung mal getestet also der Winter kann kommen klasse Teil. Ist ne Thermo Top Evo mit der kleinen Fernbedienung. Auto ist absolut klasse bin begeistert. Danke für eure Tipps werd ich mir merken. lg :thumbsup:
     
  9. #9 trojanwhore, 13.06.2012
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Das ist korrekt so, steht auch in der Betriebsanleitung: einmal monatlich für 10 min. bei geringster Gebläseeinstellung laufen lassen.
     
  10. Thisl

    Thisl

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    50000
    Wie schaut das eigentlich im Sommer aus? kann man damit auch Kühlen? Oder zumindest bevor man ins Auto steigt die ganze aufgestaute Luft mal rausblasen?
     
  11. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    106000
    @Thisl

    Hallo im Prinzip ja mußt dir bloß einen Umschalter einbauen lassen der von Heizen auf Kühlen umstellt so wurde es mir jedenfalls gesagt war aber im Jahr 2009 wie es jetzt ist kann ich dir nicht sagen aber ich glaube es steht auch auf der Homepage von Webasto wenn man sich die Fernbedienungen anschaut (Zeitschaltuhr,Fernbedienung)


    http://www.standheizung.de/produkte/bedienelemente.html

    Gruß Fabi 2 :)
     
  12. #12 Octavia 1.8 TSI, 15.06.2012
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Ich habe im Superb die Serienmäßige Standheizung drin, und im Auto meiner Frau die Webasto EVO 4 drin . Beide lassen sich im Sommer auf lüften stellen. Habe es bis jetzt noch nicht genutzt, wurde mir aber beim kauf so erklärt. Wird auch in der Bedienungsanleitung so Beschrieben. Heizen oder Lüften.
     
  13. #13 Ebonaut, 15.06.2012
    Ebonaut

    Ebonaut

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertraubling
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Ja genau das wurde mir auch erklärt mit Lüften denke da muss man statt HI auf LOW stellen dann bläst sie kühl durch? Hab da nicht richtig aufgepasst war vom Auto baff :D
     
  14. #14 Roomsterzukunft, 15.06.2012
    Roomsterzukunft

    Roomsterzukunft

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9Tdi DPF
    Hab in meinem Roomster 1,9Tdi + DPF seit 4Jahren eine Eberspächer Hydronic 5.
    Jetzt war nach knapp 4Jahren trotz gelegentlichen nachladen mit Ladegerät die
    Batterie hin. (wenig Kurzstreckenfahrten) Hinweis von der Fa. Moll-Batterien
    in Nürnberg: Das eine Standard-Wartungsfreie-Batterie mit Standheizungsbetrieb
    keine 4Jahre hält sei normal, weil diese Batterien nicht für diese Art von Entladezyklen
    (30Min mit über 15A Entladestrom) ausgelegt sind. Die Standardbatterien sind für kurzes
    Entladen (wenige Sekunden) mit hohen Strömen (>100A) wie es beim Starten auftritt
    optimiert. Fahrzeuge mit Standheizungen sollten mit AGM-Batterien ausgerüstet werden.
    Eine Absorbent Glass Mat-Batterie kann durchaus auch über 10Jahre alt werden.
    Hab mir dann bei der Moll Vertretung gleich eine 70Ah-AGM-Batterie eingebaut.
    Die Batterie ist zwar lt. Einbauliste von den Abmessungen zu groß, passt aber trotzdem
    ohne Umbauten genau rein. Größe der Werksbatterie: 246*175*175mm
    Jetzt eingebaute Größe: 278*175*190mm
    Mit 180€ war sie zwar teurer als die vom Werk verbaute
    (ich glaube es war eine 60Ah) aber noch zu verkraften.

    Gruß aus Erlangen vom Michael
     
  15. #15 TSI_Fabiapaule, 15.06.2012
    TSI_Fabiapaule

    TSI_Fabiapaule

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    -Fabia 3 Edition Combi 110 PS DSG Quarzgrau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert (Waltersdorf)
    Kilometerstand:
    30000
    Ich klinke mich hier mal mit ein. Im Herbst kommt bei mir eine Standheizung rein. Erfahrungen mit Standheizungen habe ich reichlich, wird mein 3. Auto (der 1. Fabia) mit Standheizung sein.
    Nun bin ich aber am Überlegen ob ich zu meiner Heizung, das Thermo Call nehmen soll oder nicht? Gibt es damit irgendwelche Erfahrungen?
    Ansonsten würde sie die normale Fernbedienung, welche noch aus dem alten PKW vorhanden ist, und eine Vorwahluhr bekommen.

    Gruß
    TSI_Fabiapaule
     
  16. #16 msdmaddog, 17.06.2012
    msdmaddog

    msdmaddog

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Sennwald (CH)
    wir haben beim Fabia 2 105PS CR TDI KOmbi eine webasto nachrüsten lassen. Das ganze vor allem wegen unserem nachwuchs zur Kita fahren im eiskalten auto iss nicht so optimal, also komfortgründen. ebenso hat der fabia ein problem mit der ewigen warmlaufphase im winter. es spart also auch sprit auf dauer und kommt dem verschleiss entgegen. bislang nur positives zu berichten. bei uns hats 1600€ gekostet, da die grössere webasto notwendig war (kombi / 105ps)

    bye

    maDDog
     
  17. seban

    seban

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 1.6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scharfenberg
    Kilometerstand:
    70000
    Mahlzeit,

    ich habe eine elektrische Standheizung von Waeco verbaut.

    Heizt das Kühlwasser, läd die Batterie und wärmt, mittels Gebläse den Innenraum.

    Der Strom wird mittels, in den Kühlergrill verbauten Adapter, eingespeist.

    Einbau + Material knapp 1.200 €.


    Bin voll mit zu frieden ;-)

    LG
     
  18. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    222345
    Kann man gut machen, wenn man Zuhaus oder am Arbeitsplatz einen solchen Standplatz oder Carport hat. Bei den meisten Privat- und Firmenparkplätzen ist das nicht gegeben... kein Saft. In Skandinavien, hab ich mir sagen lassen, ist das fast die Norm...
     
  19. nosti

    nosti

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    über Nacht in meiner Garage steht, wo es zwar Stromanschluss gibt, brauche ich auch keine Standheizung.
    Die ist wichtig, wenn ich im Winter abends unterwegs bin, das Fahrzeug um 17 Uhr abstelle und um 23 Uhr
    wieder brauche und das Fahrzeug an einem Parkplatz steht, wo es keinen Stromanschluss gibt.....
    Dann 20-30 Minuten bevor ich das Kfz brauche, per FB einschalten. Scheiben eisfrei, innen warm.
    Was nützt mir eine elektrische auf einem öffentlichen Parkplatz ?
     
  20. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Da hat sich Dein Fachhändler aber eine goldene Nase an Dir verdient!
    Selbst die Vollausstattung von Waeco (Defa System) mit Ladegerät, LCD - Steuereinheit, 4A IUoU Ladegerät, Motorvorwärmelement und Innenraumheizung kostet bei einem guten Händler "nur" ca. 400€. Jedoch knapp 800€ für den Einbau zu verlangen, ist schon sehr grenzwertig!
     
Thema: Wer hat ne Standheizung im Fabia? Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia standheizung

    ,
  2. standheizung fabia 3

    ,
  3. standheizung skoda fabia

    ,
  4. standheizung skoda fabia 3,
  5. standheizung für skoda fabia,
  6. standheizung skoda fabia 2,
  7. skoda fabia standheizung nachrüsten,
  8. skoda fabia 1.2 tsi standheizung,
  9. standheizung nachrüsten skoda fabia,
  10. skoda fabia 6y standheizung,
  11. skoda fabia 3 standheizung nachrüsten,
  12. erfahrungen skoda octavia 1.2 tsi www.skodacommunity.de,
  13. Skoda Fabia Combi Standheizung,
  14. standheizung fabia 6y,
  15. bei vw standheizung nachrüsten fabia,
  16. Fabia 3 standheizung,
  17. welche standheizung für skoda fania 1.2,
  18. standheizung fabia 3 einbauort,
  19. Skoda standheitzung,
  20. standheizung skoda fabia 1.4 diesel,
  21. standheizung skoda fabia III combi,
  22. Skoda Fabia III Standheizung,
  23. standheizung skoda fabia 2 1.2tsi ,
  24. standheizung skoda fabia nachrüsten,
  25. fabia standheizung
Die Seite wird geladen...

Wer hat ne Standheizung im Fabia? Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...