Wer hat ihn am längsten???

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Feli-man, 15.11.2005.

  1. #1 Feli-man, 15.11.2005
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hallo allerseits!!

    Mich würde mal interessieren, wielange ihr schon Felicia fahrt, wie alt er ist, und wieviele Km er so runter hat, und was ihr an euern Autos gut findet, und was nicht.
    Ich habe meinen Feli jetzt seit 6 Jahren, ist ein 95er LXI und er hat nun 109.000 runter. Gefallen tut mir sein Fahrverhalten, der Unterhalt und die günstigen Ersatzteilpreise. Ärgern tut mich der Rost ( der so langsam anfängt ), der Verschleiß an Auspuffanlagen, und das öfters mal was defekt ist, auch wenns nur Kleinigkeiten sind...( hab gestern die Ölwannendichtung gemacht, dabei einen kommenden Lagerschaden der Lima diagnostiziert, und gesehen, daß ich noch nen neuen Auspuff brauche und nächstes Jahr was gegen den Rost unternehmen muß...)

    MfG
    Marko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheDixi, 15.11.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Habe meinen Feli jetzt seit ziemlich genau 2 Jahren.
    Er hatte damals 67000 km und nun 139000km.
    Es ist der 1,3er LX von 1996...

    Mir gefällt: relativ schickes Design(wenn man ein bisschen was dran macht), gemütliches Inneres, komfortabel auch auf langen Strecken, mit den Sportfedern fährt er sich recht sportlich^^, relativ günstig im Unterhalt(Steuern, Versicherung<-- geht noch, Ersatzteile)

    Mir gefällt nicht: der kleine Motor kommt nicht ausm Knick, Steuerkettenrasseln^^, bei 165 ist schluß, hoher Ölverbrauch(könnte an der Fahrweise liegen :pfeifen:)...

    Alles in allem will ich ih am liebsten ewig fahren, aber mit stärkerem Motor.
    Mit rost hab ich noch keine Probs(jedenfalls keine Sichtbaren).
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich hatte meinen Feli 1.6 GLX von Januar 1998 bis Mai 2002 und bin mit ihm problemlose 125000km gefahren.
    Positiv hervorzuheben ist vor allem die durchszugstarke 1.6er Maschine mit etwa 7 Liter Verbrauch und das komfortable Fahrwerk. Erstaunlich auch, was in das kleine Ding so alles reinpasste: Fahrrad und Zelt und Schlauchboot und noch Platz fü zwei Laute....das schafft der Fabia nicht.
    Was bei so vielen Felis nervt ist der Rost, vor allem am Endtof, der einfach nach drei Jahren abfiel, und an der Heckklappe.
    Ansonsten war ich immer zufrieden mit meinem Silbernen und hätte ihn auch noch länger gefahren, wenn mich damals nicht die Dieselpower des Fabias süchtig gemacht hätte.....
     
  5. #4 walle101, 15.11.2005
    walle101

    walle101 Guest

    ich fahre mein feli-fun Bj99 57000km seit 5 Jahren,bin sehr zufrieden mit ihm.

    Gruß Walle
     
  6. #5 mcsteve, 16.11.2005
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    zuerst mal: guter, interessanter Thread.
    Mein Feli ist jetzt gute 5 Jahre alt, ich habe ihn bald 2 1/2 Jahre, habe ihn mit 49.000 km bekommen und jetzt hat er 100.000 km drauf.


    positiv:
    - Verbrauch
    - Erhaltungskosten
    - sehr geräumig
    - Front- u. Seitenairbags
    - ABS

    negativ:
    - Auspuffanlage (Rost)
    - Kofferraumdeckel (Rost)
    - Gebläsemotor (steckt immer wieder mal)
    - Sitze: finde ich unbequem - vor allem die Nackenstütze ist zu weit hinten
     
  7. #6 ChrisLE, 16.11.2005
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Meiner ist 5 Jahre und erst 1 1/2 Jahren hab ich ihn
    mit 56000 km gekauft jetzt hat er 94000 km drauf

    positiv:

    Servolenkung
    D-Airbag
    Wartungskosten
    kein Ölverbrauch
    im Vergleich zum Golf günstig

    negativ:

    kein ABS
    keine Höhenverstellung am Sitz und Lenkrad
    Verbrauch (liegt wahrscheinlich an der Fahrweise :pfeifen:)

    Gruß Chris
     
  8. #7 LordMcRae, 16.11.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    ich hab meinen 96er 1.6er GLX jetzt seit 4 Jahren, hab ihn mit 56000km gekauft und hab jetzt 122000k auf der Uhr.

    Positiv:
    - durchzugskräftiger Motor (für nen 1.6er mit 75PS)
    - geringe Erhaltungskosten
    - ABS, Fahrerairbag
    - find die Sitze auch auf längeren Fahrten recht bequem, nur die kopfstütze
    ist bissl weit hinten
    - geräumig

    negativ:
    - recht hoher Öl- und Spritverbrauch (kann auch am fahrstil liegen)
    - kleinere Rostprobleme (ni tragisch aber nicht in den Griff zu bekommen)
    - diverse Reperaturen (Radlager, Motorlager...)
    - keine Servolenkung

    Das Problem mitm rostenden Endtopp habsch gelöst mitm Sportauspuff.
     
  9. #8 felicianer, 16.11.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Fahre ihn seit 2 Wochen und habe bisher 1000 km geschafft... :D Habe den 1,3er mit 50 kW von 1995. Er hat jetz etwas über 46700 km runter.

    Positiv:
    - gutes Fahrverhalten
    - angemessener Verbrauch
    - schafft ne gute 175
    - hab noch kein Rost
    - robust so wie ich das einschätze
    - viel Platz
    - mir gefällt der Innenraum (mit dem Enterprise -Lenkrad)
    - der Community Aufkleber auf der Heckscheibe :victory:

    Negativ:
    - Schalldämpferanlage schafft grad noch den Winter (is aber immernoch die originale von '95)
    - Gasfedern am Kofferaum halten kaum noch die Klappe oben (wird aber repariert)
    - hässliche bunte Streifen auf den Seiten
    - Kopfstütze geht nich hoch genug
     
  10. #9 Striker, 16.11.2005
    Striker

    Striker Guest

    hi also meiner ist ein 98 er felicia mit 50kw

    positiv

    gute kurfenlage
    187 km/h schafft er locker
    es ist eigentlich alles positiv außer der rost aber der ist nächstes jahr auch beseitigt

    skoda jeder sollte einen habe
     
  11. German

    German Guest

    hallo!!

    meiner ist einer der letzten felis ez 1.11.99
    ich habe ihn genau 2jahre und damals hatte er 58TKM runter jetzt hat er 136TKM!!

    positiv!!: güstig im unterhalt
    abs
    durchzug kräftiger motor für fahranfänger!!
    servo
    4 air-bags
    eine sehr großen kofferraum im gegensatz zum polo kombie
    man kann sehr viel machen wenn man nur will!!

    negative: fährt nicht schneller wie 165km/h
    und es gibt kaum was auf dem tuningmarkt mit TÜV!!!


    aber im großen und ganzen ein schönes auto!
    leider ist meiner zur zeit ne baustelle und sieh noch nicht so aus wie er soll, aber wenn er fertig ist dann ist er geil!!!

    mfg frank
     
  12. #11 bottwartaucher, 17.11.2005
    bottwartaucher

    bottwartaucher Guest

    Hallo,

    meiner ist ein 1,9 l Diesel Kombi von 1998.

    Hab ihn vor 4 Jahren bei Ebay für 3500 Euro ersteigert, da hatte er 76000 Kilometer drauf. Jetzt hat er 137000.

    Bisher war mal der 5. Gang kaputt, war einfach selbst zu reparieren, dank Skoda-Forum, außerdem einmal der Fahrer-Airbag (die Spirale). Das war ärgerlich.

    Außerdem der Auspuff mitte und hinten, und einmal die Bremsscheiben. Das halte ich noch für normal. Der Rost in der Heckklappe - naja.

    Ich hab diese Kiste ersteigert, weil ich damals dringend einen fahrbaren Untersatz gebraucht habe. Aber mir gefällt sie gut, und sie ist sehr praktisch und geräumig. Auch der Verbrauch ist günstig: bei mir unter 6 Liter/hKm.

    Ich bin an dieses Auto ohne jegliche Emotion rangegangen - dafür wurde ich auch nicht enttäuscht. Wie man allerdings durch Tuning oder Modding dieses Autos Geld verlochen kann, dafür fehlt mir das Verständnis schon etwas.

    Beste Grüße
     
  13. #12 eu-import, 17.11.2005
    eu-import

    eu-import Guest

    @ Feli-man

    find das Topic deines Threads einfach spitze !

    Wollte ich mal los werden. :hoch:

    eu-import
     
  14. #13 chrisgf, 17.11.2005
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Hi,
    ich hab meinen 1,3er (50KW) jetzt 2,5 Jahre. Gekauft mit 48.000km von einem Pensionisten und jetzt 113.500km drauf.

    Positiv:
    D-Airbag
    ABS
    ZV
    gute Strassenlage
    niedriger Verbrauch (6-7l)
    günstig in der Erhaltung
    große Ladekapazität (bes. nach Ausbau der Rückbank)

    Negativ:
    lauter Motor
    hoher Ölverbrauch (1l /1000km)
    Seitenwindempfindlich
    keine Sitz- und Lenkradverstellung (bes. für große Leute wird's eng)
    keine Servo

    mit Rost habe ich (noch) keine Probleme
     
  15. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    '98 Pickup 1.6, reichlich 2 Jahre , 56000 zu 75000 km

    gut
    - geniales Konzept mit der Rückbank
    - sehr preiswert im Unterhalt
    - durchzugsstarker Motor
    - direktes und gutmütiges Fahrverhalten
    - einfache und durchdachte Konstruktion

    schlecht
    - schlechte Qualität
    - rauher Motorlauf & starkes Rucken bei Gaswegnahme
    - zu flaches Lenkrad, schwergängige Lenkung
    - hartes Fahrwerk
    - Rost
    - ewig klappernde und knisternde Rückwand
    - unruhig bei höherer Geschwindigkeit
     
  16. #15 SkodaRacer1973, 17.11.2005
    SkodaRacer1973

    SkodaRacer1973

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    T.T. Autoservice Halle
    Kilometerstand:
    435424
    Hallo !!!

    Habe meinen Felicia 1.6 am 16.12.1997 (also fast 8 Jahre) neu gekauft. Bin bisher ca. 198.300 km gefahren.

    Ca. 110 PS (suche noch einen Leistungsprüfstand), erster Motor, erstes Getriebe, erste Kupplung.

    Der 5. Gang beim Getriebe machte schon immer Geräusche im Leerlauf, sonst gehts.
    Viel umgebaut, wenig Defekte- meist durch Tuning / Fahrweise bedingt (z.B. Fahrwerk: Domlager)


    Gruß SkodaRacer1973
     
  17. #16 consider, 20.11.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    hatte seit märz 2003 einen 1,6er Limo glx Bj.96 , ich habe ihn gekauft mit 126000km verkauft bei 168000km keine probleme gehabt. Nur das übliche Achsmanschette, Auspuff und Rost. Jetzt fahre ich einen Sportline seit september diesen jahres. Am anfang gleich Achsmanschetten gewechselt. Ansonsten noch keine Probleme gehabt. Mal sehen obs so bleibt.
     
  18. #17 FeliciaCruiser, 20.11.2005
    FeliciaCruiser

    FeliciaCruiser Guest

    Ja, mein Feli is ein 97er Baujahr. 1998 haben wir den als Vorführwagen gekauft. Da hatte er um die 13.000km runter.
    Heut hatt der Zähler die 89.000km Marke erreicht. Der läuft echt wie ein Urwerk!
    näheres steht ja unter meim Nick.
     
  19. #18 MarTenG, 20.11.2005
    MarTenG

    MarTenG Guest

    Mein erster war der 1.6er GLX mit 75PS war einer der ersten, ich mußte ihn aber Mitte diesen Jahres verkaufen, da er mit dem Rost nie durch den TÜV gekommen wär (jeweils ein halbes Jahr lang täglich ge(streu)salzen werden hat er nicht verkraftet). Er hatte immerhin fast 188T km runter.
    Mein jeziger ist einer der letzten. 1.3 LX mit 68 PS und jetz knapp 68T km
    Ich vermisse meinen ersten, da ich nie Probleme hatte (außer zwei auf der Autobahn zerfahrene Winterreifen, aber dafür kann das Auto nichts ;) ), jetzt geht die Zentralveriegelung mal nicht wie sie soll, die Leuchtweidenregulierung ist kaputt, und der Motor ist zu klein. Sehr positiv ist aber die Servolenkung, welche für mich genau richtig ist, nicht so abartig leichtgängig und gefühlos wie im Fabia.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Feli-man, 21.11.2005
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Also erstmal großen Dank an alle, die sich hier geäußert haben. Da bin ich wohl doch einer, der den Feli mit am längsten fährt, wenn auch noch nicht mit dem meisten Kilometern.
    Ich bin schon lange mit dem Skoda-Virus infiziert, und kann sagen, daß ich mein Traumauto fahre. Für das nächste Jahr wird sich, wenn alles klappt, eventuell noch ein Skoda S 100 bei mir einfinden, da ich schon lange ein Auge auf sowas geworfen habe. Im Moment muß ich aber erstmal einen Platz suchen, denn ich habe noch einen ( bzw 2 *g* ) Daihatsu Cuore, der auf einen Wiederaufbau wartet, dann kommt eventuell noch ein krankhaft mit Rost infizierter Favorit zum Aufbau ins Haus ( für einen guten Freund... ), dann eventuell der S 100 und wenn meine Freundin ein Auto braucht, eventuell noch ein Feli zum fahren. Und zwar wieder ein königsblauer, wie meiner ist. Scheinbar ist diese Farbe aber echt rar, denn es finden sich relativ wenig Angebote. Gern hätte ich noch einen 1,6er oder den Diesel drin, aber ich glaube mit der Farbe Königsblau gibt es nur die 1,3er Maschinen. Jedenfalls ist mir noch kein anderer Motor darin begegnet.
    Und in 2-3 Jahren wird wohl auch mein Feli zum Wiederaufbau müssen....

    Feli-Man
     
  22. #20 TheDixi, 21.11.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    ja, bin auch Skoda süchtig...

    Der Feli soll noch möglichst lange bleiben.
    Und wenn es Platz und Geld zulassen dann auch weiterhin als Zweitwagen dableiben...

    Bei mir könnten kommen(wenn Platz und Geld stimmen): 120, Feli Fun, rapid und evtl. mal ein schicker Octi(für die langen Strecken)...
     
Thema:

Wer hat ihn am längsten???

Die Seite wird geladen...

Wer hat ihn am längsten??? - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  4. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  5. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...