Wer hat die Auto-Lock-Funktion eingestellt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von CNG Peter, 19.11.2007.

  1. #1 CNG Peter, 19.11.2007
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000
    Hallo zusammen,
    wollte mal nachfragen, ob hier jemand die o.g. Funktionaktiviert hat,
    kommt man sich ja ein wenig eingesperrt vor, was passiert beim Unfall?
    Steuergerät Anpassung
    STG 46 (Komfortsystem) auswählen
    STG Anpassung -> Funktion 10
    -> Kanal 03 (Auto-Lock)
    Das Fahrzeug wird bei einer Geschwindigkeit von 15km/h verriegelt (0 = aus; 1 = ein).​
    -> Kanal 04 (Auto-Unlock)
    Das Fahrzeug wird bei einer Geschwindigkeit von 15km/h verriegelt und nach abziehen des Zündschlüssels entriegelt (0 = aus; 1 = ein).​
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordofazeroth, 19.11.2007
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    das ding geht auf
     
  4. #3 Nebukadnezar, 19.11.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Falsch, das Ding soll aufgehen. Ist natürlich je nach Unfall fraglich ob das ganze dann noch funktioniert wenn z.B. die Stromversorgung zerstört wird.
     
  5. #4 Geoldoc, 19.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich habe es eingerichtet (nach 2 unangenehmen Vorfällen auch zu recht). Ich empfinde es als sehr angenehm.

    Das Teil ist wohl an die Airbagsauslösung gekoppelt. Natürlich ist es theoretisch möglich, dass es je nach Unfall nicht funktioniert, wobei ich nicht sagen kann, wie wahrscheinlich das ist.

    Wenn die Insassen bei Bewusstsein sind, können sie ja einfach die Türen von innen aufmachen. Sind sie es nicht, müsste man eine Scheibe einschlagen, um die Tür öffnen zu können. Gesetzt den Fall, das ist notwendig wohl ein verschmerzbarer Verlust. Das ganze macht ja kein Safelok, d.h. man kann die Pins und Türgriffe ja immer noch bedienen.
     
  6. #5 Steve O., 19.11.2007
    Steve O.

    Steve O.

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Was passiert wohl, wenn mann eine Discobekanntschaft, oder eine Anhalterin mitnimmt, und sich dann mit "lautem Getöse" die Türen verriegeln? :-D

    In meinem Octi1 hatte ich es damals mal aktiviert. Weil es mich aber extrem gestört hatt, dass die Türverriegelung aber einen solchen Lärm machte, habe ich es nach relativ kurzer Zeit wieder deaktiviert, und drückte im Bedarfsfall halt einfach den entsprechenden Knopf in der Fahrertüre. (Was ich bei meinem Superb jetzt übrigens genau so mache.)

    Steve O.
     
  7. #6 jorilla, 19.11.2007
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Ich habs aktivieren lassen. Mich stört es nicht, komme mir auch nicht eingesperrt vor. Diskobekanntschaften nehmen ich nicht mit. Da hätte meine Freundin was dagegen :love:
    Das Ding sollte eigentlich gleichzeitig mit den Airbag auslösen (entriegeln). Also, zu dem Zeitpunkt dürfte der Strom noch da sein. Im Umkehrschluss würde es ja bedeuten, dass der Airbag nicht mehr auslösen könnte ?-(

    Gruß
    Jo
     
  8. #7 Alter-Schwede, 19.11.2007
    Alter-Schwede

    Alter-Schwede Guest

    Mich würde mal interessieren für was dieses Auto-Lock überhaupt gut sein soll? ?-(



    MfG

    Alter Schwede
     
  9. #8 stefan br, 19.11.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Bei 15 Km/h ist es schon schwer die Tür von Außen zu öffnen aber viele fühlen sich dadurch einfach sicherer. Mich würde mal interessieren, ob das nicht irgendwann mal auf die Verriegelung geht, weil ständig auf und zu ist bestimmt nicht gut.
     
  10. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Sinn und Zweck ist es ja nicht die Tür bei mehr als 15km/h verschlossen zu halten, sondern die Tür wird beim ersten mal über 15km/h verschlossen und danach erst wieder beim Schlüsselziehen oder Türöffnen geöffnet. Mit anderen Worten, wenn du nach dem Losfahren an einer Ampel hälst, bleibt die Tür zu, also kann kein Dieb an dein Auto.

    MfG
     
  11. #10 Geoldoc, 20.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Erster Gang, zweiter Gang, klack.

    Man gewöhnt sich schnell dran und was ein Mercedes-Fahrer erträgt, werden wir auch ertragen können. :-D

    Ob man es braucht, weiß ich nicht, ich fand es zweimal sehr angenehm, weil mir einmal ein aufgebrachter Dienstwagenfahrer an der Ampel mit Gewalt beibrigen wollte, dass seine egozentrische und rücksichtslose Auffassung der Verkehrsregeln die richtige ist. (ich gebe zu, ich habe gehupt , nachdem er schon hinter mir und mich dann auch noch wirklich gemeingefährlich überholt hat) und ein zweites Mal, wollten mich mitten in der Nacht ein paar besoffene Jungs dazu zwingen, sie in die nächste Disko zu fahren (Die haben die Straße blockiert, ich dachte schon es sei etwas passiert und während ich noch mit dem einen durchs Fenster geredet habe und ihm erklärt habe, dass ich kein Taxi für Besoffene bin, hat der 2. schon versucht hinten einzusteigen. Der 3. hat der weil an die Mauer gekotzt)

    Ob ich in den jeweiligen Situationen geistesgegenwärtig genug zum verriegeln gewesen wäre, weiß ich nicht.

    Dazu kommt noch, dass ich schon oft genug in Bereichen in Asien, Afrika oder Südamerika unterwegs war, wo man penibel darauf achtet, dass immer alle Türen eines Autos geschlossen sind. Irgendwie habe ich mich daran gewöhnt...
     
  12. #11 Sven RS, 20.11.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Also ich habe es auch gleich nach kauf freischalten lassen, finde es ganz gut, man hat sich schon dran gewöhnt.

    Glaube von meiner Freundin ihr Bruder hatte mal den Fall, das er wohl etwas stärker gegen einen Bordstein mit dem Reifen gekommen ist, das Auto hat sofort geöffnet komischer Weise, obwohl es beim Airbag auslösen erst aufgehen soll, was ja auch nicht immer der Fall ist, bei manchen Unfällen kommt ja nicht gleich der Airbag raus.

    Beim O² z. B. ist diese Verriegelung glaube ich schon Serie.
     
  13. #12 jorilla, 21.11.2007
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Hier im Forum gab es auch mal einen thread, wo festgestellt wurde, dass bei ungünstigen Huckeln schon mal der Tempomat "rausspringt". Das hattei ch auch schon 2x, allerdings noch lange bevor ich das aotolock programmieren lassen habe. Ich nehme mal an, dass die Türen in dem Fall auch entriegelt hätten.

    Gruß
    Jo
     
  14. achim

    achim

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bad Suderode
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi 1,4 TDI Demin Blau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Autodienst Jahnsmüller GmbH, Gernrode/Rieder
    Kilometerstand:
    37.200
    Hallo*,

    es ist tatsächlich eine Frage der Gewöhnung, bei mir schließt die Zentralverriegelung bei ca. 18 km/h. Und dann sind die Türen zu, bis ich entscheide, sie zu öffnen. ;-) Hatte auch schon mal mit einem Vorgängerauto einen netten Beifahrer, der bei Ampelrot zugestiegen war. War nur ein bissel doof im Kopf, hätte aber auch anders sein können. Musste mit ihm dann auch noch ein Stück fahren, um ihn wieder rauszuschmeißen, da ich sonst im Großstadtverkehr die Kreuzung lahmgelegt hätte, es wurde nämlich gerade Grün. :cursing:
    Im Übrigen, die Türen öffnen sich auch normal von innen, man muss den Türöffner eben nur zweimal betätigen. :thumbsup: Beim ersten Mal entsperrt die ZV, beim zweiten Mal öffnet sich die Tür. Bin davon überzeugt, so dass diese Funktion nunmehr schon im zweiten Skoda geschalten ist. Meine Frau fühlt sich mit dieser Schaltung in ihrem Skoda auch sicherer. :-)

    VG
    Achim
     
  15. #14 Sgt.Keel, 28.11.2007
    Sgt.Keel

    Sgt.Keel

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.9 TDI
    Ich werde mir das beim ersten Ölwechsel in ein paar Wochen auch gleich freischalten lassen, aber auf jeden Fall in Verbindung mit Auto-Unlock, denn das zweimalige Ziehen am Türgriff ist mir zu umständlich.
     
  16. bravee

    bravee

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia III
    Kilometerstand:
    500
    Also ich habe auch Interesse an der Funktion und habe natürlich bei meiner Werkstatt angerufen - die meinte das kostet zwischen 20 und 30€.

    Ist dieser Preis gerechtfertigt?



    lg.
     
  17. Thosch

    Thosch

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid 53819
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, Baujahr 07, 1.4 16V, 59KW,Prins VSI 4
    Werkstatt/Händler:
    Auto Thomas, Bonn // Auto Schorn, Hennef
    Kilometerstand:
    48000
    Tja, ob Dir diese Funktion 30€ wert ist, musst Du schon selber entscheiden, das kann Dir niemand abnehmen :-D
    Bei mir wurde im Rahmen des aktuellen Klopfsensor-Updates diese Funktion kostenfrei direkt mit freigeschlatet.
    Ich glaube, sowas nennt man "kundenorientierten Service" :thumbup:
    Ist aber, wie alles in einer Werkstatt, immer Verhandlungssache, niemals die Preise so hinnehmen, wie sie einem angeboten werden :whistling:
     
  18. #17 jorilla, 01.12.2007
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    20-30 EUR :?:

    Ich habe mir schon ein paar mal etwas ein- oder ausprogrammieren lassen. Habe es einfach bei der Inspektion mit angegeben. Da dabei auch immer der Fehlerspeicher ausgelesen wird und das Auto sowieso am Computer hing, hat es keinen Cent extra gekostet.

    Gruß
    Jo
     
  19. #18 michi-82, 05.12.2007
    michi-82

    michi-82

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D-CAT
    Also ich war heute bei meinen Freundlichen für die 105.000km Ölwechsel und hatte ihn gefragt ob er das machen könnte mit dem autolock-autounlock. Das hatte er dan auch inner halb von 2 bis drei minuten erledigt. Dabei hab ich dem Meister dan über die Schulter geschaut. Da hatte er mit gesagt und gezeigt das das hupen beim Abschliessen und aufschliessen aktiv ist und er meinte ob ich ne Diebstahlwarnanlage hätte die ich aber net habe. Weiß einer wieviel so was kostet und wo ich so was bekomme ausser beim Freundlichen? Das autolock-Autounlock funzt eins A.

    Mfg Michi-82
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sven RS, 05.12.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Also die Serienalarmanlage ist nicht so doll. Wenn Du was vernünftiges haben willst, ich habe mir eine CANBUS Alarmanlage geholt von Ampire. Mit Schocksensor, Multiplex Sensor (Innensensor u. Außensensor für Voralarm - den habe ich zurückgedreht u. ein Blinkindikator zur Abschreckung rein gemacht). Vorteil beim Einbau braucht man nur Haubenkontakt verlegen, keine Türen da er die über CanBus ausliest.

    Weiterhin kannst Du mit Deiner FB den Wagen verschließen u. brauchst keine Extra FB. Ton gibt die auch von sich beim öffnen und verschließen (ist übrigens in D nicht mehr erlaubt).
     
  22. #20 michi-82, 09.12.2007
    michi-82

    michi-82

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D-CAT
    Ok. Danke für die Antwort dann wer ich mich mal nach der Can-Bus DWA umschauen.

    Mfg Michi-82
     
Thema: Wer hat die Auto-Lock-Funktion eingestellt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto lock gefährlich

    ,
  2. autolock vw touran unfall

Die Seite wird geladen...

Wer hat die Auto-Lock-Funktion eingestellt - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  3. Allgemein DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden

    DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden: Fahre Superb 3 mit Columbus und Canton Sound. Ergebnis durch die vielen Lautsprecher klingt DAB deutlich besser als der gleiche Sender mit FM....
  4. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  5. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...