Wer fährt was in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von saVoy, 31.08.2003.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Sag mir wo du wohnst und ich sage dir, welches Auto du fährst!
    Die Firma Polk Marketing Systems aus Essen, Weltmarktführer bei Autostudien, hat jetzt erstmals untersucht, welche Marken in den deutschen Bundesländern gefahren werden.
    Ergebnis: Die deutschen Hersteller erreichen in ihren Satmm-Bundesländern überdurchschnittliche Marktanteile. So erzielt BMW in Bayern einen Marktanteil von Fast 15%-knapp doppelt so hoch wie der BMW-Bundesdurchschnitt. Gleiches gilt für Mercedes-Benz in Baden- Würtemberg. Am deutlichsten wird die regionale Dominanz am Beispiel von VW. Bundesweit kommen die Wolfsburger Autobauer auf einen Marktanteil von 18,6%, in Niedersachsen auf 37%, in der Stadt Wolfsburg sogar auf 93%!
    Aber es gibt auch Abweichungen von diesem Trend. So fahren die Bewohner von Eisenach(Thüringen) trotz großen Opel-Werks lieber Renault(Marktanteil:35%)."Die Händlerstruktur ist dort besonders gut. Entweder gibt es eine große Dichte von Renault-Händlern, oder die Autohäuser sind besonders geschickt in ihrer Kundenbindung", analysiert der Leiter der Studie, Ulrich Winzen.
    Wie stark der Händlereinfluss sein kann, zeigt die Studie an den benachbarten Städten Solingen und Wuppertal. Dort kamen mit Fiat, Volvo und Toyota drei Marken in die Top Ten, die in Solingen außerhalb dieser Rangliste liegen.
    Weitere Erkenntnisse: Bewohner der neuen Bundesländer kaufen andere Marken als Westdeutsche. Winzen."Der Osten ist nicht so markenorientiert. Außerdem ist das Geld dort knapper, gekauft werden dort häufiger die günstigeren ausländischen Marken wie Skoda, Citroen und Japaner."
    Schlecht läuft im Osten besonders der VW Golf."Dieses Modell wurde von früheren DDR-Funktionären gefahren. Daher könnte das Image dieses Modells immer noch beschädigt sein", sagt Experte Winzen.
    Außerdem untersuchte das Team von Ulrich Winzen, wie viele Autos pro Qudadratmeter in den einzelnen Bundesländern zugelassen werden. Spitzenreiter ist Nordrhein-Westfalen mit insgesamt 700000 Fahrzeugen in 2002(pro qm 20 Autos). Schlusslicht ist Mecklenburg-Vorpommern mit 51000 Zulassungen im Jahr- runtergerechnet auf den Quadratmeter sind das gerademal 2 Autos.

    Marktanteile in den einzelnen Bundesländern in %:

    Baden Würtemberg

    Mercedes-Benz 24
    VW 14
    Audi 8
    Opel 7
    Ford 7

    Bayern

    BMW 15
    VW 15
    Audi 12
    Mercesdes-Benz 10
    Opel 9

    Brandenburg

    VW 15
    Opel 11
    Renault 8
    Ford 7
    Mercedes-Benz 7

    Berlin

    Mercedes-Benz 15
    VW 14
    Opel 9
    Renault 7
    BMW 6

    Hessen

    VW 17
    Opel 15
    Mercedes-Benz 11
    Ford 9
    BMW 7

    Mecklenburg- Vorpommern

    VW 16
    Opel 10
    Ford 10
    Renault 9
    Mercedes-Benz 6

    Niedersachsen

    VW 37
    Opel 9
    Mercedes-Benz 8
    Ford 6
    Audi 6

    Bremen

    Mercedes-Benz 23
    VW 14
    Opel 9
    Renault 7
    BMW 7

    Nordrhein-Westfalen

    VW 17
    Mercedes-Benz 11
    Opel 11
    Ford 11
    Audi 7

    Rheinland-Pfalz

    VW 16
    Opel 14
    Mercedes-Benz 13
    Renault 8
    Ford 7

    Saarland

    Peugeot 19
    Ford 14
    VW 9
    Opel 8
    Renault 8

    Sachsen

    VW 17
    Opel 11
    Renault 9
    Ford 8
    Skoda 6

    Sachsen-Anhalt

    VW 18
    Opel 9
    Renault 8
    Ford 7
    Skoda 7

    Schleswig-Holstein

    VW 21
    Opel 12
    Mercedes-Benz 11
    Audi 7
    Ford7

    Hamburg

    VW 28
    Mercedes-Benz 12
    Ford 9
    Opel 9
    Audi 8

    Thüringen

    VW 16
    Opel 13
    Renault 9
    Ford 8
    Skoda 7


    (aus bams 35/03 S.7)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nick name, 31.08.2003
    nick name

    nick name Guest

    nee, ist schon klar. vielleicht sind ossis aber auch einfach nur intelligenter?
     
  4. #3 Geoldoc, 31.08.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    :offtopic:
    Habe gerade einen wunderschönen Schreibfehler gefunden
    ganz schön voll da :D
    und ich dachte immer Tokio wäre schlimm...

    Trotzdem, ist doch spannend, wie unterschiedlich und kompliziert die Autowelt ist und ich finde es auch gar nicht schlecht, wenn die Leute ihre lokale Wirtschaft unterstützen und in München zB BMW fahren.
    Ich kenn das auch. Ein Ort hier in der Gegend hat nur einen kleinen Alfa- Händler, der da auch schon viele Jahre sitzt. Es ist schon faszinierend, wie viele alte Schätzchen (zB Alfa 90 üder Sud) aber auch neue Alfas man da findet.
    Und seit dem unser alter VW- Händelr auf Skoda umgestiegen ist, gibt es bei mir zu Hause fast so viele neue Fabias wie Gölfe.
     
  5. #4 Scanner, 31.08.2003
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    schon faszinierend, was die Marktforscher da so alles untersuchen.

    Hab mir gerade die Community-Mitgliedskarte mal genauer angesehen.
    In der Essener und der Mannheimer Gegend wirds ganz blau, vor lauter Stecknadeln.
    Könnten da besonders gute Händler am Werk sein? - oder gibts da einfach mehr Computer-Akteure als im Rest der Republik?

    Ich denke, die Ergebnisse werden immer von den dort vertretenen Angeboten der Autohäuser überlagert.
    Weil ja jedes Auto Service braucht, sucht man sich auch eine Marke, die auch in der Nähe gut betreut wird.
    So ist auch das Spektrum in den Ballungsräumen viel breiter, als im dünner besiedelten Umland.

    Und was Skoda anbelangt, so merkt man schon auch, dass man davon auch im "Westen" immer mehr begegnet.
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Hier nun die Autolieblinge laut KBA. Grundlage sind die Zulassungen 2002.
    In einigen Bundesländern ist der Fabia echt ein Mega-Seller und somit das wahre Impotauto Nr. 1

    Baden Würtemberg

    Mercedes C-Klasse
    Mercedes A-Klasse
    VW Golf
    Mercedes E-Klasse
    Audi A4

    Berlin

    VW Golf
    Mercedes C-Klasse
    Mercedes E-Klasse
    BMW 3er
    Mercedes A-Klasse


    Niedersachsen

    VW Golf
    VW Passat
    VWPolo
    Audi A4
    Opel Astra

    Rheinland Pfalz

    VW Golf
    Opel Astra
    Mercedes C-Klasse
    Mercedes A-Klasse
    Opel Corsa

    Sachsen

    VW Golf
    Opel Astra
    Skoda Fabia
    Audi A4
    Ford Focus


    Sachsen Anhalt

    VW Golf
    Skoda Fabia
    Opel Astra
    BMW 3er
    VW Polo


    Brandenburg

    VW Golf
    Opel Astra
    Skoda Fabia
    VW Polo
    BMW 3er


    Bayern

    BMW 3er
    VW Golf
    Audi A4
    BMW 5er
    Opel Astra


    NRW

    VW Golf
    Bmw 3er
    Opel Astra
    Mercedes C-Klasse
    Audi A4


    Saarland

    Peugeot 206
    Peugeot 307
    Ford Focus
    BMW 3er
    VW Golf


    Thüringen

    VW Golf
    Opel Astra
    Skoda Fabia
    Opel Corsa
    Ford Focus


    Schleswig Holstein

    VW Golf
    Opel Astra
    VW Passat
    VW Polo
    Audi A4


    Bremen

    Mercedes C-Klasse
    VW Golf
    Mercedes E-Klasse
    Mercedes A-Klasse
    BMW 3er


    Hamburg

    VW Golf
    VW Passat
    Mercedes C-Klasse
    Opel Astra
    Audi A4


    Hessen

    VW Golf
    Opel Astra
    BMW 3er
    Audi A4
    Ford Focus


    Mecklenmurg Vorpommern

    VW Golf
    Opel Astra
    Ford Fiesta
    Ford Focus
    VW Passat
     
  7. #6 yellowcar, 26.09.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    ich möcht mal wissen welcher DDR-Funktionär nen golf gefahren is?????

    :wall:

    klar hatteb die bessere autos als nen trabbi...
    aber die blöße golf zu fahren.....so doof waren die nu auch nich

    nen bissl besser recherchieren könnte der qualität nur zuträglich sein!!!!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Štefan, 26.09.2003
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    langsam: Tatsache ist, dass Ende der 70er zur "Internationalisierung des Strassenbilds der DDR" einige hundert Golf 1 in die DDR verkauft wurden. Und um die zu bekommen waren natürlich Beziehungen notwendig .... und wer hatte die? Zum Beispiel die Funktionäre.
    Gruß Stefan :wink:
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Stimmt, das war so. Daneben gabs auch mal ne Ladung Citroen, wenn ich mich nicht irre...
    Trotzdem ist die Aussage irgendwie falsch. Der Golf steht in allen neuen Bundesländern an der Spitze....von besonders schlecht kann da keine Rede sein.Die Aussage ist wohl im Zuge der allgemeinen Medienostalgie bei der Bams reingerutscht.
     
Thema: Wer fährt was in Deutschland?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fährt deutschland

Die Seite wird geladen...

Wer fährt was in Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  2. Fahrt nach Polen

    Fahrt nach Polen: steht heute an und nun mache ich mir Gedanken wegen...
  3. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  4. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  5. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...