Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme?

Diskutiere Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das stimmt schon, nur bleib ich mit einen Smartphone nicht gleich liegen. Wegen nur ein wenig Software Probleme musste unser 2x abgeschleppt...

bergskoda

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
84
Zustimmungen
34
Das stimmt schon, nur bleib ich mit einen Smartphone nicht gleich liegen. Wegen nur ein wenig Software Probleme musste unser 2x abgeschleppt werden. Unser wird Anfang März erst 1jahr alt, gute Bilanz für ein "Auto" mit bissle Software. Ich sag ja auch nicht das dies alle haben, nur das man die Fehler nicht klein Reden sollte. TÜV zb. und im Display kommen genau dann mal eben nur kleine Fehler wie La e Assist oder Parksensoren ausgefallen. Bin gespannt was dann gesagt wird.

Im übrigen, sorry, im dem Thread geht's ja um Null Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

HeavyMetal

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
227
Zustimmungen
104
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 FE 1.5TSI Mj.21
Also ich wundere mich immer wieder, dass Smartphones und Computer als Beispiel herangezogen werden, bei denen Probleme und Abstürze akzeptiert werden...
Ich sehe dies anders: auch ein Smartphone und der PC müssen bei mir zuverlässig funktionieren - ansonsten trenne ich mich von den entsprechenden Teilen.
Ausnahme sind Dinge, welche bewußt in Kauf nehme, wenn ich z.B. ungeeignete (oder veraltete) Software installiere oder an der Hardware etwas ändere z.B. mit nicht dafür vorgesehenen Komponenten.

Auch beim Auto sind Fehlemeldungen für mich inakzeptabel und bis jetzt (auf Holz klopf) ist bei mir nach dem Update auf 1806 und Lenkradtausch letztes Jahr alles fehlerfrei.
Ich war wegen den Fehlern kurz davor das Auto zurückzugeben.
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
428
Zustimmungen
165
Letztendlich hängt das immer von der Art, Schwere und Häufigkeit ab. Wenn ich jedes Mal in die Werkstatt fahre, weil kurz ein Assistent ausgefallen ist und fünf Sekunden später wieder da war, werde ich auch nicht glücklich. Wenn ich jeden Tag mit Fehlermeldungen bombardiert werde, ist das was anderes.
Ja und das ist mit PC oder Smartphone das gleiche. Wenn einmal eine App abschmiert, renne ich nicht sofort in Media Markt und hol ein neues Gerät. Wenn jeden Tag die Kamera beim Öffnen abschmiert schon.
 
Psykojack

Psykojack

Dabei seit
23.10.2021
Beiträge
132
Zustimmungen
40
Letztendlich hängt das immer von der Art, Schwere und Häufigkeit ab. Wenn ich jedes Mal in die Werkstatt fahre, weil kurz ein Assistent ausgefallen ist und fünf Sekunden später wieder da war, werde ich auch nicht glücklich. Wenn ich jeden Tag mit Fehlermeldungen bombardiert werde, ist das was anderes.
Ja und das ist mit PC oder Smartphone das gleiche. Wenn einmal eine App abschmiert, renne ich nicht sofort in Media Markt und hol ein neues Gerät. Wenn jeden Tag die Kamera beim Öffnen abschmiert schon.
Nur das irgendeine App nicht gleichzusetzen ist mit Assistenzsystemen von Autos die im Notfall hilfreich sein können.
Wenn du aber ein Handy hast, mit diesem immer wieder Fehler sind sodass du keine Nachrichten versenden und oder nicht ohne Unterbrechungen telefonieren kannst, dann wirst du sehr wohl zum Geschäft gehen und das reklamieren....

Aber ja, hast eh erwähnt das du es bei der Kamera tun würdest.

Ich erwarte mir dennoch das in einem Auto wo es nur eine Handvoll eigene Apps gibt, die auch zu funktionieren haben....schaffen andere ja auch.
 

Adler

Dabei seit
13.03.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
1
Ich fahre seit 1,5 Jahren einen Skoda Octavia 4 und bereue die Entscheidung mehrmals die Woche. Unzählige Updates, Auswechseln von Steuerungen und was weiß ich für Teilen führt nur dazu, dass das alte Problem durch ein neues abgelöst wird. Psychoterror, mit welch aufdringlicher Lautstärke und Dauer auf Fehler hingewiesen wird. Regelmäßiger Ausfall des Bildschirms, Ladeschale funktioniert nicht bei Apple Handy (weder iPhone 8 noch 11). Praxisuntauglich ist das Spurhaltesystem. Heckscheibenwischer lässt sich nicht ausschalten, wenn Frontscheibenwischer eingeschaltet ist - herrlich, das Quietschen. Ich rate dringend von dieser Karre ab.
 
Octavia_iv_benny

Octavia_iv_benny

Dabei seit
28.09.2021
Beiträge
127
Zustimmungen
23
Ort
14656
Fahrzeug
Octavia IV Plug In Hybrid
Werkstatt/Händler
Gekauft Zapf Auto In Hof ; Service Autohaus Dallgow
Kilometerstand
4000
Ich fahre seit 1,5 Jahren einen Skoda Octavia 4 und bereue die Entscheidung mehrmals die Woche. Unzählige Updates, Auswechseln von Steuerungen und was weiß ich für Teilen führt nur dazu, dass das alte Problem durch ein neues abgelöst wird. Psychoterror, mit welch aufdringlicher Lautstärke und Dauer auf Fehler hingewiesen wird. Regelmäßiger Ausfall des Bildschirms, Ladeschale funktioniert nicht bei Apple Handy (weder iPhone 8 noch 11). Praxisuntauglich ist das Spurhaltesystem. Heckscheibenwischer lässt sich nicht ausschalten, wenn Frontscheibenwischer eingeschaltet ist - herrlich, das Quietschen. Ich rate dringend von dieser Karre ab.
Das kann ich so NICHT bestätigen.
Mein Haybrid hat zwar auch mal einige Einstellungen vergessen oder höffnet die Tür nicht wenn ich zum Griff greife, aber alles in allem ein schönes, Verbrauchswertes Auto.
 
Neu_Neandertaler

Neu_Neandertaler

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
297
Zustimmungen
143
Ich fahre seit 1,5 Jahren einen Skoda Octavia 4 und bereue die Entscheidung mehrmals die Woche. Unzählige Updates, Auswechseln von Steuerungen und was weiß ich für Teilen führt nur dazu, dass das alte Problem durch ein neues abgelöst wird. Psychoterror, mit welch aufdringlicher Lautstärke und Dauer auf Fehler hingewiesen wird. Regelmäßiger Ausfall des Bildschirms, Ladeschale funktioniert nicht bei Apple Handy (weder iPhone 8 noch 11). Praxisuntauglich ist das Spurhaltesystem. Heckscheibenwischer lässt sich nicht ausschalten, wenn Frontscheibenwischer eingeschaltet ist - herrlich, das Quietschen. Ich rate dringend von dieser Karre ab.
Falscher Thrade,

hier geht es nur ohne Probleme, für Dich gibt es den Maängelthrade!
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
711
Zustimmungen
421
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Sorry, dachte, der Thread wäre ironisch angelegt
Demnach empfehle ich die Suche nach den entsprechenden Smileys. Manchmal hilft es auch, einfach ins Lenkrad zu beißen. Aber dann nicht auf Gewährleistung pochen…
 
Skodafuzzy

Skodafuzzy

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
60
Zustimmungen
25
Fahrzeug
ŠKODA OCTAVIA IV Combi First Edition 1,5 TGI 96 kW 7 Gang automatic G-TEC, CNG (ab 2020)
Hallo @Adler,
Heckscheibenwischer lässt sich nicht ausschalten, wenn Frontscheibenwischer eingeschaltet ist - herrlich, das Quietschen. Ich rate dringend von dieser Karre ab.
Das stimmt nicht. Das kann man in einem Untermenü ausschalten, dass der Heckscheibenwischer dauernd mitläuft. Ich schalte den nur manuell kurz ein, bzw. kurz dazu so wie man das bei allen anderen Autos auch gemacht hat..
Schau mal im Handbuch nach, da müsste das beschrieben stehen.
Seite 57

Einstellungen
Automatisches Wischen aktivieren/deaktivieren
Die Funktionen des automatischen Heckscheibenwi-
schens und des automatischen Wischens bei Regen
können im Infotainment folgendermaßen aktiviert
oder deaktiviert werden.
› Das folgende Menü wählen.
Außen
› Durch Fingerbewegung seitwärts den Bildschirm
mit dem Menüpunkt Spiegel und Wischer wählen.
› Den Menüpunkt Spiegel und Wischer wählen.
 

Skinners

Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
120
Zustimmungen
83
Ich fahre meinen jetzt seit knapp 2 Monaten mit 3.300km und habe so gut wie keine Fehlermeldungen.
2x Mal hat er gemeckert dass Front-Assist nicht geht, das war aber nach ein paar Minuten wieder weg.
Ansonsten reagiert das System einigermaßen schnell und macht was es soll.
Modelljahr 22, Software 1804.
Doch, eins ist merkwürdig, das Radio startet immer stumm, habe das noch nicht ändern können.
 

Gast141056

Guest
Eigentlich ist das der thread ohne probleme. akso mein o3 wäre so ein Kandidat gewesen. 6 jahre 100.000 km kein Problem. zum Radio schau mal was eingestellt ist. es gibt da eine Einstellung mit welcher Lautstärke das mit maximal startet.

lg
Michael
 
Tuvijah

Tuvijah

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
146
Zustimmungen
139
Fahrzeug
Octavia NX Combi Style 1.5 TSI ACT 110kw - 2021
Fahre meinen O4 nach einem Jahr und ein paar Updates immer noch ohne Probleme…. Läuft alles 1a … der Octavia NX Combi Style 1.5 TSI ACT wie auch das Infotainment… alles „tip top“ und ich würde den O4 jederzeit wieder kaufen!


E622E634-1697-4D0C-BC50-856710AC52E6.jpeg



650BB686-069A-4304-84DE-CBCB549F1400.jpeg


D4554C50-848A-47BA-85FA-C27FA0A57AFE.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
174
Zustimmungen
72
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket

lutz.dietrich

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
72
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia Combi RS TSI NX
Kilometerstand
5000
Im Februar übernommen, 2.0 TSI RS, derzeit 5.500 km auf der Uhr, absolut keine Probleme, hervorragendes Fahrzeug
 

Anhänge

  • FC86DCA5-FFDB-4DCE-BFA0-D0AD90D92C45.jpeg
    FC86DCA5-FFDB-4DCE-BFA0-D0AD90D92C45.jpeg
    865 KB · Aufrufe: 129
Tuvijah

Tuvijah

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
146
Zustimmungen
139
Fahrzeug
Octavia NX Combi Style 1.5 TSI ACT 110kw - 2021
Dein O4 sieht super klasse aus… das Rot in Kombination mit der Form der Limousine *tip top* gefällt mir… (wohl eben auch erst poliert 😜… hat mein O4 neulich auch bekommen … Handpolitur 😁) Viel Freude weiterhin!
 

MSW

Dabei seit
09.06.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
In 9 Monaten über 35.000km - mit knapp 30.000 starteten Probleme (2-3 wöchentlich Meldung, dass es Problem mit irgendwelchen Assistent gibt) - das störte mich nicht, weil ich sie alle sowieso immer gleich ausschalte.
Gestern kam die Meldung „Fehler: Antriebssystem“ - heute im Service bei der Diagnostik mehr als 30 (!) verschiedenen Fehlermeldungen ... SW Update wird gemacht, dann schauen wir ob das Auto wieder brav wird, wie die ersten 30.000km 😉
 

sailorfred

Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
69
Zustimmungen
36
Ich habe zwar erst 500km hinter mir, aber bisher funktioniert alles perfekt, so wie es soll. H58 und SW 1889. Hoffentlich bleibt es so. Auch das Fahren mit dem e-Tec ist einfach sehr gut.
 
Lost_VRS

Lost_VRS

Dabei seit
22.04.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ganderkesee
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI
Vollausstattung bis auf Standheizung
Knappe 6000KM auf der Uhr.

Bis auf langsame Rückfahrkamera - soll ab heute behoben werden können mit einem Update und
Fehlermeldung bei einschalten der Lenkradheizung, soll in KW30 behoben werden,

keine Probleme.



20220518_122829~3.jpg
20220518_122848~2.jpg
 
Thema:

Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme?

Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme? - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Oben