Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme?

Diskutiere Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, man liest hier im Forum ja leider erschreckend viel von (meist elektronischen) Problemen und Fehlfunktionen rund um den neuen...

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
2.914
Zustimmungen
320
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
175000
Liebe Community,

man liest hier im Forum ja leider erschreckend viel von (meist elektronischen) Problemen und Fehlfunktionen rund um den neuen O4.
So verliere ich zunehmend die Lust, den neuen Octavia in meine langsam anstehenden Gedanken zum Neukauf einzubeziehen und denke sogar schon "fremd" (heute bin ich sogar Kia ProCeed probegefahren!)

Worum es mir geht:

Ich hoffe und glaube trotz aller hier aufgezählten Mängel (im gesamten VW Konzern), dass diese doch vermutlich bei der Masse an Fahrzeugen nur Einzelfälle sind. Meist schreibt in den Foren ja auch nur derjenige, welcher Probleme hat. Die große Mehrheit schweigt.
Ist das hier auch so?

Meldet Euch doch bitte mal, wenn ihr den neuen Octavia IV besitzt und problemlos und zufrieden durch die Welt fahrt!
Das hilft sicher nicht nur mir!:thumbup:


Dankeschön für Eure Rückmeldungen!

Michal
 

Calvineis

Dabei seit
09.07.2016
Beiträge
1.303
Zustimmungen
538
Ort
Plaidt
Fahrzeug
Fabia III, Octavia 1U RS, Octavia 4 RS
Werkstatt/Händler
Autohaus Donath
Kilometerstand
86.000, 185.000, 3500
Habe jetzt 3500km mit meinen 4er RS runter, soweit alles ohne große Probleme.
Spritverbrauch pendelt sich auf 7,1l laut Tacho ein, Fahrverhalten für ein Serienfahrwerk sehr Zufriedenstellend, großer Kofferraum, bequeme Sitze.

Die Elektronik macht so gut wie nie Probleme wenn man ihr 10sec zwischen Zündung und Motorstart gibt.
(Handy verbinde ich nicht mit meinen Auto, dazu kann ich nichts sagen)
Assistenten funktionieren immer, auch wenn das ACC mir persönlich immer zu früh eingreift.

Bin mit dem Umstieg von Fabia 3 auf Octavia 4 sehr zufrieden.
Ich würde ihn auch jeden empfehlen.
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
93
Zustimmungen
18
Hallo,

wir haben den 1.5 TSI HS Style (FE) und haben ihn trotz der Elektronikprobleme gekauft. Mehr Assistenten und Funktionen -> Potentiell mehr Fehler. Ich wage zu behaupten, Leute welche die Ausführung Active fahren haben keine Probleme.

Das nervigste aktuell ist, dass manchmal das Radio/Medien nicht verfügbar sind, dass manchmal der Ausstiegswarner nicht verfügbar ist (gibt es den überhaupt noch oder wurde der wegrationalisiert?). Schließlich ist manchmal noch der Travel Assist nicht verfügbar (für 3 Sekunden). Manchmal werden die Assistenteneinstellungen (VZE) nicht dem Nutzer richtig zugeordnet.

Aber: Ich finde die Materialen absolut in Ordnung für Kompaktklasse. Selbst die Stoffsitze sind sehr bequem. Wir hatten uns noch als Alternative Karoq/Ateca (nix für Familie) und SuperB, Passat angeschaut.
Wenn man in der Kompaktklasse bleiben will, dann ist der Octavia für Leute, welche einen großen Kofferraum brauchen sehr gut. Für uns sind auch die Sonnenrollos im Fond sehr praktisch - das findet man selten in der Kompaktklasse (ich hab kein anderes Modell gefunden).

Was wir auch noch für Alternativen auf unserer Liste hatten waren Ford Focus Turnier/Mondeo Turnier oder noch Hyundai i30. Tatsächlich bietet der Octavia einen ziemlichen guten Kofferraum und auch gute Sitzmöglichkeiten für Kinder an. Wenn man im VW AG bleiben will wäre noch der Seat Leon ST eine Alternative, wird aber bei entsprechender Ausstattung ähnliche Probleme haben.

Aber es gilt wie immer: Selbst probe fahren. Die Geschmäcker sind zu unterschiedlich.
 

yammelo

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
125
Zustimmungen
52
Habe mit meinem RS jetzt +-3000km, bisher gibt es nur das Problem das sich das Handy nicht immer direkt per Bluetooth verbindet.

Letztens während starkem Schneefall hat sich der Frontassist bzw. Radar verabschiedet, was ja scheinbar auch bei anderen Herstellern so ist.

Das einzige was mich nervt sind die Doppelkonturen die man sieht, sobald man ein HUD hat.

Ansonsten alles fein bei mir.
 

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
958
Zustimmungen
253
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
Unbenannt.JPG


hier hat sich noch keiner gemeldet der wirklich KEIN problem hat. und genau das war der wunsch des TE
 

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
3.584
Zustimmungen
1.377
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
56349
Ist das hier auch so?
Da das hier ein ganz normales Forum ist, selbstverständlich! Man sollte die Feherlhäufigkeit und die Anzahl der verärgertn Kunden die sich hier auslassen einfach mal in Relation zur verkauften Fahrzeuganzahl setzen und in aller Ruhe darüber nachdenken, was man will oder braucht und dann zur Tat schreiten.
Ähm, ja und fehlerfreie Autos gibt es einfach nicht. Bei keinem Hersteller!
 

E12MJ

Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
422
Zustimmungen
68
Oh doch die gibt es! Der ceed (passt jetzt natürlich) der Frau ist so einer.
Und mein halbes Jahr alter o3, welcher eigentlich von der Verarbeitung top war, fällt auseinander. Das heißt verkleidung lösen sich.
 

Mr. Silver

Dabei seit
04.11.2015
Beiträge
768
Zustimmungen
276
Moin,
ich habe seit dem 02.11.2020 meine RS-Limo und 3850 Km runter und bis jetzt null Probleme ( Software 1664 und keine ab Dates ) . Der Sprit verbrauch liegt bei Langzeit 8,8 Liter Witterungs bedingt, vor dem Kälteeinbruch bei7,5 Liter alles laut App. Rundum bin ich sehr zufrieden:love::love::love:
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
139
Zustimmungen
52
Wir haben jetzt seit Oktober unseren 1.5 TSI Kombi mit Schaltung First Edition, hat soweit eigentlich fast alles außer die beheizbare Frontscheibe und das Panoramadach. Knapp 2000 km bisher und SW Update auf die 1668. Die Assistenzsysteme inkl. Traveler funktionieren mit einer Ausnahme, das der Traveler mal massiv gesponnen hat und alle 5 sec. gemeldet hat, da er nicht zur Verfügung steht, wie gesagt das war einmal im Dezember. Weltkugel ist permanent weiß und hatte noch keine Ausfälle.

Bisher sind wir soweit sehr zufrieden. Die einzigen Probleme die wie derzeit manchmal haben sind die folgenden.

1. Kessy klappt manchmal nicht, hängt evtl. damit zusammen das er sehr selten gefahren wird, da nur Homeoffice derzeit.
2. Kofferraum mit der Fußbewegung öffnen, muss man 2 mal machen, beim ersten geht nur die Klappe ein Stück auf und beim zweiten mal ganz auf. Vielleicht den Temperaturen geschuldet momentan oder ich habe die Technik noch nicht ganz raus.
3. Musik abspielen mit Laura Befehl von USB Stick ist eine Katastrophe. Kommt gerne die Info von Laura, das dies derzeit nicht zur Verfügung steht, obwohl USB Stick vorhanden ist, den manuell kann ich die Alben, Titel usw. über das Display direkt auswählen.
4. BT Verbindung mit Handy, funktioniert nur, wenn Tür auf, Zündung an und dann Tür zu, hatten wir vorher bei unseren 3'er Octavia nicht. Mittlerweile habe ich es mir angewöhnt, so wie beschrieben zu verfahren, hoffe das die mit einen Update noch behoben wird.

Zur Historie von unseren, bestellt Ende Februar 2020, dann kam der Lockdown, produziert endlich in KW30 und dann warten, weil Teile gefehlt haben, kennen einige hier im Forum auch, da Sie auch zu den betroffenen gehört haben.
 

rene57

Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
64
Zustimmungen
34
Ort
Niederrhein
Fahrzeug
Oktavia Combi 1.5TSI Race Blue Hardware H56 Software 1664 ABT Hardware H44 ABT Software 2088
Werkstatt/Händler
SKODA
Unser Rentner Kutsche :D
OC IV 1.5TSI Combi STYLE
WPC / ACC / Ambi Light / E-Heckklappe / Variable Ladenboden / DAB+ / AHK schwenkbar.
hat ca. 2500KM abgespult, ohne Problem nach Update, ich habe aber auch nicht viel drin als Zubehör.
 

Roady

Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
12
Ort
Cottbus
Fahrzeug
seit 26.11.2020 stolzer Besitzer eines O4 RS First Edition
Fahre seit dem 26.11.20 einen RS Combi. Null Probleme. Außer wenn Schnee am Grill ist ( und den nicht weg macht ) Absolut zufrieden.
Bin von einem O3 RS auf einen Scala gewechselt. War der größte Fehler meines Lebens. Januar gekauft und November mit viel Verlust wieder abgegeben. Da Funktionierte nix mit der Technik. Bin mit dem neuen RS wieder richtig Glücklich.
 

Mochatschek

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
57
Zustimmungen
16
Hey.
Ich fahre einen Tsi 1.5 style mit allem drin außer Travel Paket (wohne in Wien und fahr nur 2x im Jahr weite Strecken)

Habe keinerlei Probleme..... Skoda App funkt, alle systeme funktionieren.
Fahrverhalten mit dcc ist ein Traum.
Canton system ist absolut ausreichend meistens sogar sehr gut.
Alcantara sitze sind super angenehm.
Scheiben, Lenkrad und sitzheizung laufen super (bei minus graden dauert es halt kurz bis sie glühen, was aber normal ist)
Android Auto geht bei mir nicht wireless aber ist meinem chinesen Handy zuzuschreiben und nicht AA per se.

Ist einfach ein schickes Auto wenn man es nutzen will und nicht nach einem Prestige Objekt sucht.

Würde ihn uneingeschränkt empfehlen.
Gruß Mocha
 

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
637
Zustimmungen
323
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Ich reihe mich hier auch ein. Finde meinen O4 problemlos und bin sehr zufrieden!
Nach 30.000 gefahrenen Kilometern muss ich sagen, das ist der beste (Dienst-)wagen, den ich je hatte!
Aussehen, Fahrkomfort, Ausstattung, Verarbeitung - alles topp!:thumbup:

Nach dem letzen Update im Dezember sind ALLE Fehlermeldungen verschwunden! Und die gelegentlichen Auffälligkeiten beim KESSY und den Parksensoren werden nächste Woche mit neuen Updates im Zuge der Inspektion gelöst, denke ich!
Ich kann den O4 uneingeschränkt weiterempfehlen!

Anhang anzeigen 188948
hier hat sich noch keiner gemeldet der wirklich KEIN problem hat. und genau das war der wunsch des TE
Das hat der TE so nicht geschrieben!:whistling:
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
952
Zustimmungen
156
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
700
Ich hoffe und glaube trotz aller hier aufgezählten Mängel (im gesamten VW Konzern), dass diese doch vermutlich bei der Masse an Fahrzeugen nur Einzelfälle sind.
Bestimmte grundsätzliche, von fast allen Autotestern attestierte Bediennachteile (z.B. Climatronic) lassen sich auch über Verkaufszahlen nicht relativieren. Dieses Golf-Konzept war für mich u.a. das k.o.-Kriterium für den Octavia4, der ansonsten aus meiner Sicht optisch sehr gelungen ist.
Ich finde die Materialen absolut in Ordnung für Kompaktklasse. Selbst die Stoffsitze sind sehr bequem.
Es kommt immer darauf an, woher man kommt. Ich komme vom Superb1 und finde z.B. dieses dürre Einheits-Fabia-Zweispeichenlenkrad sowie die an selige Skoda-Ostblockzeiten erinnernden PVC-Türverkleidungen nicht gerade prickelnd. Und auch die s.g. Komfort-Sitze im S3 sind ein funktionaler (schlechterer Seitenhalt wegen viel zu weicher Sitzwangen) und vor allem auch qualitativer (Verarbeitung) Rückschritt zum S1.
Sollte mich wundern, wenn der O4 da angesichts dieser allgemeinen Entwicklung im VAG-Verbund eine Ausnahme darstellen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
952
Zustimmungen
156
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
700
Nö, das über Lenkrad, Türpappen und Climatronic geschriebene trifft voll auf den O4 zu. Die Softwarefehler sind allerdings plattformübergreifend und kein Alleinstellungsmerkmal eines O4..
 

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
637
Zustimmungen
323
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Mann, erstens hast du keinen O4 und zweitens geht's um die Zufriedenheit mit eben diesem!
Nervt!X(
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

TheUltraRunner

Dabei seit
05.02.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
15
Ort
Slovenia
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS TSI Combi
Hi all,
I have Octi Combi RS TSI, ordered on 26th of October, delivered on 23rd of December, collected on 8th of January. Software version is 1788. It was fully updated before I collected the car. And again last week with two new updates for Clima and Kessy modules. I'm fully happy with the car with absolute zero issues.
 

too-onebee

Dabei seit
07.03.2015
Beiträge
69
Zustimmungen
19
O4 Combi Ambition 1.5 TSI, Schaltgetriebe, Swing, ACC, Fahrspurassistent, Sitz- und Lenkradheizung, Parksensoren vorn u. hinten, AHZV schwenkbar.
Bis dato noch keine Probleme :rolleyes:

Vermutlich weil in meinem O4 nicht so viele Assistentsysteme und auch kein Navi verbaut sind.
 
Thema:

Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme?

Wer fährt einen Octavia IV ohne Probleme? - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
HILFE. Skoda Octavia RS, TDI, 2008, 140000 km startet aufgrund elektronischer Probleme nicht mehr: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffe das ich hier richtig bin. Wir haben ein riesen Problem bei unserem Skoda Octavia RS, TDI, 2008, 140...
HILFE!! Problemkind Octavia 170PS Pumpe Düse: Guten Tag, bin neu in der Community. Sorry erstmal für die Erstellung eines neuen Threads, nur langsam verzweifle ich tierisch. Verfolge auch...
Allgemeine Probleme mit Octavia I 2.0: Hallo Leute, bin neu hier, um 'mal von meinen Problemen mit dem Octavia I, Bj. 1999 (Neukauf) zu berichten. Ich habe in der Suche kein...
5600 Km in 2 Monate mit neuen [email protected], Fehler, Service ...: Hi [email protected] Besitzer, seit dem 01.08.2002 bin ich auch stolzer Besitzer eines neuen Fabia Combi :-)) (Ausstattung siehe Signatur)...
Oben