Octavia II Wer erklärt es mir? 1Z Columbus - Freisprechen und Co.

Diskutiere Wer erklärt es mir? 1Z Columbus - Freisprechen und Co. im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachdem ich schon viele Foreneinträge durchgelesen und gesucht habe (vermutlich mit den falschen Begriffen - ihr dürft gerne...

gbischmi

Dabei seit
20.09.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

nachdem ich schon viele Foreneinträge durchgelesen und gesucht habe (vermutlich mit den falschen Begriffen - ihr dürft gerne einen sinnvollen PASSGENAUEN Link als Antwort senden wo man nicht wieder in einer Sackgasse oder unkonkreten Infos landet) jetzt mal konkret die Frage:

Habe einen O2 Combi L&K 1Z Modelljahr 2013 mit Columbus (3T0035680K, HW-Version H08, SW-Version 5218 ). Die "Phone" Funktion scheint irgendwie nur lautlos zu stellen und sonst nichts. Über Skoda erWIN ist jedoch auch "Telefonfreisprecheinrichtung GSM I - Ausstattungscode 9W5 VTV" als Bestandteil der Auslieferung meines O2 gelistet. Spracheingabe kann er, zumindest für Navi und Co.

Fehlt mir jetzt nur Bluetooth dazu oder wie bekomme ich mehr Funktionalität da rein? USB und Bluetooth würde ich mindestens nachrüsten wollen - die Frage ist - bringt das überhaupt wirklich was?

Daraus schliesst sich dann vermutlich Frage 2 an: Für den 1Z - Stand heute 2020 (nicht auf irgend welche 6 Jahre alten Einträge verlinken, danke) - welche Empfehlung habt ihr für mich das Auto etwas "smarter" zu machen? Also DAB+ - Android Auto - evtl. Hotspot, wären alles schon recht coole Sachen. Gute Ideen für mich zwecks Nachrüstung?
 
Zuletzt bearbeitet:

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.941
Zustimmungen
5.399
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Schau mal unterm Beifahrersitz, ob die die Freisprecheinrichtung überhaupt verbaut ist. In der MFA sollte auch ein Eintrag "Telefon" vorhanden sein.
 

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
394
Zustimmungen
70
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Und wenn das Steuergerät unterm Sitz vorhanden ist, schau gleich Mal nach, ob die Bluetooth Antenne dran ist. Sonst kannst du dir einfach eine besorgen und dranstecken
 

gbischmi

Dabei seit
20.09.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Tzja, daran scheint es schon zu scheitern, kein Steuergerät. Der Hintern wird warm - aber telefonieren ist nicht. Dolle Show...
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.169
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Dann darfst du dir aus dem kompletten Sortiment ein Nachbauradio aussuchen. :D
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.941
Zustimmungen
5.399
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Tzja, daran scheint es schon zu scheitern, kein Steuergerät. Der Hintern wird warm - aber telefonieren ist nicht. Dolle Show...
Stecker auch nicht? Dann war der Eintrag in der Skoda-Datenbank wohl fehlerhaft. Falls Stecker vorhanden, hat wohl mal jemand das Steuergerät ausgebaut.
 

gbischmi

Dabei seit
20.09.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Dann darfst du dir aus dem kompletten Sortiment ein Nachbauradio aussuchen. :D
Das Konzept für jede Popelfunktion extra Geräte einzubauen erschliesst sich mir sowieso nicht - ausser Geld zu drucken gibt's da doch keine echten Argumente. Nur unnütz kompliziert damit es keiner versteht und selbst lösen kann. Und der freundliche zuckt da ja auch gern mal schnell mit den Achseln.

Stecker auch nicht? Dann war der Eintrag in der Skoda-Datenbank wohl fehlerhaft. Falls Stecker vorhanden, hat wohl mal jemand das Steuergerät ausgebaut.
Stecker sind da auch keine - oder ich hab nicht richtig geschaut. Schon seltsam alles. Würdest du denn eher komplett tauschen oder doch das Steuergerät (und ggf. Kabel) beschaffen?

Denke der ganze Aufwand ein altes Columbus "bisschen fit zu machen" ist die Mühe wohl kaum wert, dann lieber gleich komplett neu oder?
 

Anhänge

  • Fahrzeugindividuelle+Informationen.pdf
    207,7 KB · Aufrufe: 131

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.941
Zustimmungen
5.399
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Naja ich hatte von Anfang an das Columbus drin und hab mir auch den Aufwand gemacht, gegen ein DAB+ Gerät aus dem Superb Facelift zu tauschen - so schlecht ist das Columbus nicht. Für heutige Maßstäbe sicher nicht ganz auf Höhe der Zeit (kein Android Auto/Carplay, bissele langsam manchmal), aber auch nicht wirklich schlecht.

Das originale Steuergerät mit Kabelsatz und BT Streamingsupport bekommt man ja mittlerweile recht günstig auf dem Gebrauchtmarkt und der Verbau dauert auch nicht wirklich lang - zur Not gibt's da auch noch Alternativen von Kufatec (wenn mans mag).

Da ich "OEM-Typ" bin und vor allem nicht auf die Verkehrszeichenerkennung der Frontkamera und die Navi-Informationen im Tacho verzichten wollen würde: bei mir würde es in Deinem Fall kein Nachrüstkram werden - sehen aber viele Mitforisten völlig anders :)
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.804
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Das Konzept für jede Popelfunktion extra Geräte einzubauen erschliesst sich mir sowieso nicht
Die Technik ist mittlerweile über 11 Jahre alt. Damals hat es sich gelohnt, nur die Hardware zu verbauen, die auch bezahlt wurde.
 
Thema:

Wer erklärt es mir? 1Z Columbus - Freisprechen und Co.

Oben