Wenn die Qualität der Werkstatt so ist ...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von cyvr1, 22.08.2006.

  1. cyvr1

    cyvr1 Guest

    ... dann aber "Gute Nacht".

    So, muss mir hier mal meinen leichten Frust von der Seele schreiben. Mein lieber Fabia ist nun knapp über zwei Wochen alt. Gestern stand nun ein kurzer Werkstattbesuch auf dem Programm, weil noch der Tempomat eingebaut werden sollte. Dies sollte zwar schon vor zwei Wochen vor der Auslieferung erfolgen, nur da war die Werkstatt angeblich so ausgebucht, dass dies nicht mehr geklappt hat. Egal. Außerdem wurde damals auch vergessen, die Sprache des Maxi-Dot-Display auf Deutsch umzustellen. Mein Tschechisch ist nicht so toll.;-)

    Also ich gestern den Wagen abgegeben und extra noch mal drauf hingewiesen, bitte auch die Sprach des BC umzustellen. Wurde alles schön im Arbeitsauftrag aufgenommen. Man sagte mir zu, mich im Laufe des Tages anzurufen, um mir mitzuteilen, wann ich meinen Wagen abholen könne.

    Um 15:30 habe ich dann mal selber angerufen. Da war der Wagen schon lange fertig und wartet nur darauf, dass ich ihn abhole.:wall:
    Ich also hin. Begrüßt wurde ich mit: "Tempomat ist eingebaut und funktioniert". Auf die Frage, ob den auch der BC auf Deutsch umgestellt worden sei, fing der Servicemensch erst mal an, in den Unterlagen zu suchen und meinte dann: "Nein. Aber ich mach das schnell." :hammer:

    Nach 10 Minuten kam er dann wieder und gab mir die Schlüssel. Ich zum Auto, die Fahrertür geöffnet und ... Im Fußraum lagen zwei durchgeschittene Kabelbinder, eine Schraube und ein Papierknäuel. Ich wieder rein und den Typen vom Service geholt. Der sich die Sache angesehen und geprüft, wo die Schraube her kommt. War eine von der Armaturenbrett-Verkleidung, die bei der Demontage wohl davongerollt war. Da jedoch alle Schrauben befestigt waren, hat der Mechaniker wohl eine neue verwendet und die alte sich selber überlassen.

    Nun aber das Beste: Außer den ganzen "Kleinigkeiten" fand sich quer über die Schwelle der Fahrertür ein ungefährt 10 cm langer Kratzer bis runter zum Blech.X(:wall::schiessen: Ey, dass darf doch wohl nicht war sein! Gehen die so mit den Wagen ihrer Kunden um??? Nach einiger Diskussion mit dem Servicetypen und dem Werkstattleiter übernehmen die jetzt immerhin die Kosten für die Neulackierung. Dafür darf ich dann den Wagen nächste Woche schon wieder in die Werkstatt bringen.

    Wenn die bei solch "kleinen" Dingen, wie Tempomateinbau schon so schlampig arbeiten (haben die eigentlich den Airbag wieder richtig angeschlossen???), frag ich mich natürlich, ob man denen den Wagen für 'ne Inspektion anvertrauen kann!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 22.08.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Tja.... wohl ein weiteres trauriges Werkstattbeispiel...


    Unter anderem aus diesem Grund überlege ich mir vor der Bestellung, was ich alles drin haben möchte und lasse nie was nachträglich einbauen...



    Und wieder mal ein Beitrag, wo ich mich doch sehr über meine Werkstatt freue, die noch nie irgend einen Murks gebaut hat und wo der Chef alle Wagen persönlich vor Rückgabe in Augenschein nimmt und dann mit den Kunden zum Wagen geht, um diesen zu Übergeben...

    Die haben Kundenorientierung voll und ganz auf ihre Fahnen geschrieben

    ;-)
     
  4. cyvr1

    cyvr1 Guest

    Na ja, heißt dass, ich darf schlampig arbeiten und den Wagen das Kunden beschädigen, nur weil er sich nachträglich was einbauen läßt? ?(Der Tempomat hat mich im Übrigen 60 Euro inkl. Einbau gekostet, also 'ne ganze Ecke weniger, als vom Werk aus.

    Ich bin ja auch bereit, das ganze als eine Aneinanderreihung unglücklicher Zufälle zu sehen, aber als Gesamtbild wirft es kein gutes Licht auf die Werkstatt. Zumal bei der Auslieferung Warndreick, Verbandskasten und Fußmatten nicht im Auto wahren, obwohl diese auf der Checkliste als "Vorhanden" abgehakt wurden. Gleiches gilt für die Umstellung der Anzeige des BC auf Deutsch. Abgehakt als "Durchgeführt", aber Fehlanzeige. Wenn jetzt die Lackierung wenigstens ordentlich gemacht wird...
     
  5. #4 Pentragon, 22.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Jetzt muss ich aber mal nachfragen (auch wenn es etwas off-topic ist):
    Der Tempomat hat 60 Euro INKL. Einbau gekostet???? :bigeyes:
    Das Ersatzteil an sich kostet doch schon knapp 70 Euro...

    Kannst Du mal die Posten auf der Rechnung posten??? :anbeten:
    Wäre super nett...
    Vielleicht finde ich dann auch noch mal ein AH der mir das kostengünstig einbaut... :hmmm:
     
  6. #5 cybergod, 22.08.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    @Pentragon
    Ich denke nicht, dass Dir eine Werkstatt die GRA nachträglich für 60 EUR einbauen wird. Das hat wohl eher mit der gleichzeitigen Fahrzeugbestellung bei diesem Freundlichen zu tun.... 130 - 140 EUR sind aber durchaus realistisch...

    Gruß

    PS: michaelmfi hat z.B. nur 110 EUR inkl. Einbau bezahlt, wohnt aber in Ostdeutschland. Das hat mein Freundlicher als Argument genommen (dort seien die Arbeitslöhne anders kalkuliert..), mir aber dann mit ca. 130 EUR ein ähnliches Angebot gemacht, das ich auch nicht ausschlagen konnte... Da Du ja ausm Westen kommst, dürfte das so der Richtpreis sein...
     
  7. #6 Pentragon, 22.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    @cybergod:

    Das wäre ja schon mal eine Hausnummer, da mein Skoda AH mir ein Angebot von 250 Euro gemacht hat (die gehen natürlich nach der SAD Vorgabe mit 2,2 Stunden).

    Ich glaube, ich werde mal die VW AH in meiner Nähe abfragen...
    Zu ATU/PitStop gehen ich mit dieser Angelegenheit garantiert nicht!

    Wenn ich ein gutes Angebot bekomme, werde ich mir den Luxus wohl gönnen...

    Ich werde berichten...
     
  8. #7 pietsprock, 22.08.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    @ cyvr1

    ich habe mit keinem wort gesagt, dass wegen nachträglicher einbauten ein autohaus schlampig arbeiten darf...

    ich habe lediglich gesagt, dass ICH mir bei einem neuwagen gleich das reinbestelle, was ich drin haben möchte, um solchen erlebnissen am anfang von vorn herein aus dem weg zu gehen...


    @ all

    ich bin eh etwas verwundert, dass ihr alle so auf diese tempomaten abfahrt... ich habe ganz bewußt keinen drin, da ICH es wesentlich angenehmer finde, ohne das ding zu fahren. und nachdem ich letztens mal wieder einige hundert kilometer mit einem auto gefahren bin, welches einen hatte, würde ich wieder auf das teil verzichten...
    ist meine ganz persönliche meinung und soll hier keinen davon abhalten sich so ein teil einzubauen... ich bin bisher 420.000 kilometer gut ohne das teil ausgekommen und werde es sicherlich die nächsten hunderttausend auch noch... ;-)
     
  9. #8 cybergod, 22.08.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Habe meinen Tempomat auch in einer VW Werkstatt einbauen lassen. War damals so günstig, weil es eine Aktion für den IVer Golf gab (GRA für 79 EUR inkl. Einbau, wurde von VW subventioniert) Da der Satz laut Meister eigentlich in mein Auto hätte passen sollen, was er aber im Endeffekt nicht gemacht hat, wurde mir dieser Preis (130 EUR) zugesichert (da nicht subventioniert, aber das Teil hat wohl weniger gekostet). Als dann herauskam, dass er doch nicht passt, war das nicht mehr mein Problem. Resultat, zwei einzelne Tage Auto beim Händler, einmal mit kostenlosem Leihwagen...

    Gruß
     
  10. cyvr1

    cyvr1 Guest

    @pietsprock

    Sorry, sollte auch nicht so hart rüberkommen. Normalerweise bestelle ich mir auch alles, was ich haben möchte direkt mit. Nur bei dem Teil war im Vorraus schon klar, dass ich von einem Freund den Zurüstsatz für 10 Euro bekommen kann. Hatte er sich mal bestellt, aber dann doch nicht eingebaut. Die Werkstatt hat dann, wohl wirklich im Zusammenhang mit der Neuwagenbestellung, das Teil für 50 Euro Pauschalpreis eingebaut.
     
  11. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    es ist ja wohl hoffentlich gängige praxis, dem kunden beim neukauf etwas "entgegen" zu kommen.

    als ich letztes jahr nach meinem fabia geschaut habe, hätte ich bei der bestellung eines extra auch die nachrüst-parksensoren zum normalen erstausstattungsaufpreis bekommen können.

    ich find meinen neuen tempomaten gut, aber das ist halt ne individuelle sache.

    @pentragon: bei 2,2 Stunden wären das ja ein Stundensatz um die 80,- Euro. Teures Pflaser!
     
  12. #11 Pentragon, 22.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    @gijan:

    Ganz Deiner Meinung. Deshalb werde ich mich auch erst einmal umhören.
    Wenn ich ein anständiges Angebot unter 150 € bekomme, werde ich mir das überlegen.
    Wochenends bin ich doch öfters auf der Autobahn auf längeren Strecken unterwegs und da kann die GRA doch sehr angenehm sein. :]

    Allerdings bin ich bis jetzt auch ohne ausgekommen und wenn mir die Sache zu teuer ist, lasse ich es einfach bleiben! :beleidigt:
    Von dieser Seite her betrachtet, hat pietprock natürlich auch Recht...
    Es muss einfach eine sinnvolle Kosten/Nutzen-Rechnung bei herauskommen und die fällt wohl sehr subjektiv aus... :D

    Ich bin nur darauf gekommen, weil ich erst letzt ein Auto mit GRA gefahren bin und es sehr angenehm fand... :fahren:
     
  13. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Das ist sehr optimistisch. Ich wohne im "Osten", und hier habe ich 3 fast identische Kostenvoranschläge in Höhe von 180 € bekommen.

    Aber ich drück dir die Daumen.
     
  14. #13 cybergod, 22.08.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    @gijan

    Hier im Forum gibt es genug Leute, die weniger als 150 EUR bezahlt haben... Guck Dir mal den großen "Tempomat-Thread" an...
     
  15. #14 pietsprock, 22.08.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    ja ja... es wird viel erzählt, wenn der tag lang ist... *grins*
     
  16. #15 cybergod, 22.08.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Also ich habe hier in Bonn wie gesagt genau 134,59 gezahlt... Und michaelmfi hat ja sogar seine Rechnung von 110 EUR online gesetzt...
     
  17. #16 Pentragon, 22.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Oha...

    Eben habe ich das erste Angebot zum Thema Tempomat bekommen:
    Ein VW Autohaus: 400 Euro zuzüglich Mwst. = 464 Euro... :nieder:
    Ich weiß nicht, was die alles schrauben wollen... :hihi:

    Also munter auf weitere Angebote gewartet...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Pentragon, 23.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Werde die weitern Ergebnisse aber im "Tempomat-Thread" posten...
    Hier sind sie ja nun wirklich off-topic!!!
     
  20. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000

    ich kenne den großen "Tempomat-Thread" sehr genau.

    hab ihn auch noch einmal durchforstet, und auf den ersten Blick sieht es so aus, als hätte der letzte, außer dir, der eine GRA für ca. 150€ einbauen ließ, das schon am 17.02.2006 gemacht. Davor gab es lange niemanden, und michaelmfi hat seinen schon im januar 2005 einbauen lassen.
    Du wirst in Bonn im Mai einfach Glück gehabt haben.

    Leider scheinen sich die Werkstätten zur zeit eher nach oben zu orientieren.
     
Thema:

Wenn die Qualität der Werkstatt so ist ...

Die Seite wird geladen...

Wenn die Qualität der Werkstatt so ist ... - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Qualität/Hersteller Achsmanschette

    Qualität/Hersteller Achsmanschette: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einer guten Achsmanschette für das Außengelenk. Es gibt ja nun diverse Hersteller. Angeblich ist...
  3. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  4. Motorstörung - Werkstatt aufsuchen

    Motorstörung - Werkstatt aufsuchen: Hi zusammen. Bin heute in der Stadt unterwegs gewesen (Einkaufen, etc.) und da habe ich ausgangs Stadt auf die Landstrasse von ca. 40 auf 80...
  5. Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?

    Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?: Hallo zusammen, ich habe einen Tempomat/GRA Nachrüstsatz für meinen Octavia 1Z (EZ 10/2012) gekauft und würde den gerne günstig einbauen. Das ist...