Wenn beige Sitze - besser Glamour oder Emory?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 12.03.2009.

  1. #1 skoda-dental, 12.03.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Falls man gerne ein beiges Polster haben möchte, welches wäre die pflegeleichtere Wahl - Vollleder Glamour oder Leder-Alcantara-Kombi Emory?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich für meinen Teil würde die Vollleder-Variante bevorzugen...

    Das Leder ist im Gegensatz zum Alcantara wesentlich einfacher zu reinigen... ein- bis zweimal im Jahr etwas Lederpflege drauf und bei Bedarf einfach feucht abwischen...

    Das Alcantara macht na klar optisch schon mehr her... :thumbup:

    Wenn Du auch so einer bist wie ich, der gerne auf dem Weg zur Arbeit im Auto frühstückt oder sonstige Esswaren einnimmt, nimm das Vollleder :P . Wenn Du ein Saubermann von der allerersten Sorte bist, ist das Leder-Alcantara-Paket sicherlich die richtige Wahl...

    Beste Grüsse
    whois
     
  4. #3 SoundVibration, 12.03.2009
    SoundVibration

    SoundVibration

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6
    Kilometerstand:
    25000
    Hi,
    geschlossene und damit Schall reflektierende Oberflächen
    im Fahrzeuginneren machen sich vor allem in der Akustik
    bemerkbar. D.h. das Fahrzeuginnengeräusch wird lauter!
    Nebeneffekt: Die Sprachverständlichkeit ist meist gut.

    Alle Fahrzeug- und Sitzehersteller versuchen nun, einen
    hohen Anteil an offenen, absorbierenden Oberfläche zu
    schaffen, Dachhimmel, Bodenteppich und vor allem
    Sitzbezüge. Deswegen (neben der Atmungsaktivität)
    das gelochte Nappa. Das Fahrzeuginnengeräusch wird
    reduziert, aber die Sprachverständlichkeit von und nach
    hinten (und das ist weit beim Superb! :-)) reduziert sich
    auch deutlich!

    Darüber hinaus sieht die raue Nappa-Sitzfläche (ich
    sehe das am Audi A6 eines Kollegen) schon meist nach
    einem Jahr irreversibel dreckig und fleckig aus.
    Wie schon geschrieben wurde, beigefarbenes Glattleder
    im Superb (auch schon im Superb I) lässt sich sehr gut
    und einfach mit Lederpflege feucht abwischen,
    ob Pizza, Schokolade, Öl, Matsch oder Schmutz
    an den Hosen und Jacken, kein Problem.

    Ein Nachteil existiert schon, im Sommer wird werden
    Hemd und Hose (oder die Haut bei kurzer Hose) schwitziger
    als beim offenporigen Bezug.

    Ich plädiere also für beigefarbenes Glattleder (und
    schwarzen Teppich). Der Wagen ist kein Ausstellungsmöbel,
    sondern ein Gebrauchsgegenstand, dennoch oder gerade
    deswegen muss man mit Dreck rechnen.

    Ich hoffe, das hilft ein wenig bei der Entscheidung.
    Viel Glück beim Fahrzeug.
    SV
     
  5. #4 Andy1410, 13.03.2009
    Andy1410

    Andy1410

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Sommerschuhgasse 7 1230 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Elegance 2,0 CR-TDI 170 PS 2009/04
    Werkstatt/Händler:
    Lieskonig A-8820 Neumarkt
    Kilometerstand:
    19200
    Auf der Suche nach einem Neuen habe ich einiges gesehen :wacko: in tieferer Erinnerung blieb mir ein Lancia Phedra mit heller Innenausstattung - ich glaube Alcantara - die oberfläche war bereits so unansehnlich, dass eine Reinigung dringend erforderlich gewesen wäre - und dies bei einem Vorführer mit rd. 5.000 km.. Ich für meinen Teil würde bei heller Innenausstattung dringend glatte Oberflächen empfehlen, die leicht zu reinigen sind :P alles andere schaut ziemlich bald ziemlich grauslich aus...
     
  6. #5 Roomster1000, 13.03.2009
    Roomster1000

    Roomster1000

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hankensbüttel 29386 Deutschland
    Fahrzeug:
    Citigo Ambition 55kw, Fabia 1.2 Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Hallo zusammen.

    Ich arbeite in einer Autositzefertigung und ihr glaubt gar nicht wieviel % Echtlederanteil so ein Sitz noch hat. Bei Volumenherstellern beträgt der Anteil nur noch ca. 40 % alles andere ist sehr gut aussehendes Kunstleder, es bestehen nur noch die Sitzflächen und die inneren Seitenwangen aus Echtleder. Alcantara ist auch Kunststoff, kann man fühlen wenn mann ein Stüch in der Hand hat da es sich beim Versuch es auseinander zu ziehen nicht dehnt.

    Wenn ich schon 1500 - 2500 für eine Lederausstattung ausgebe dann lass ich sie mir von einem Sattler anfertigen. Übrigens Falten gehören ins Leder weil es ein Naturprodukt ist.

    Nimm Glattleder mit Alcantara wirst du nicht glücklick denn es versschmutzt sehr schnell und man bekommt es schlecht sauber.
     
  7. #6 skoda-dental, 15.03.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Vielen Dank für eure Antworten zu dem Thema! Nachdem ich gesehen habe, daß ihr wirklich Ahnung von Sitzbezügen habt, schicke ich gleich noch eine Frage hinterher: Wie verhält sich das Ganze bei der Farbe Schwarz? Lautet auch hier die Empfehlung Glattleder oder wäre hier dann doch das Alcantara sowohl in punkto Pflege als auch bei Temperaturausgleich (nicht so heiß im Sommer und nicht so kalt im Winter) von Vorteil?

    Gruß!
     
  8. #7 Wochenendpendler, 21.09.2012
    Wochenendpendler

    Wochenendpendler Guest

    Die Frage war denn wohl nicht erlaubt - oder werden hier Zahnärzte gemobbt? :D
     
  9. cyboli

    cyboli

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pottendorf Niederösterreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 3T, 2.0 TDI 103kW, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer Perchtoldsdorf
    da muß ich auch noch was dazu sagen:

    Ich bin ein Fan von Alcantara.

    Fahre jetzt seit 5 Jahren und 200.000km eine Cit. C4 mit hellgrauen Alcantarasitzen. Hinten immer Kindersitze und natürlcih Essensreste, Getränkeflecke und Dreck der Kinder.

    Die Sitze sehen aus wie neu, das Material ist unverwüstlich und super leicht reinigbar. Ist halt eine Microfaser die den Schmutz gar nicht so richtig reinläßt. Sitzt sich wunderbar angenehm und ist nicht so kalt/heiß wie Leder.

    Mein Superb den ich wahrscheinlich nächste Woche bestelle wird die hellbeigen Leder/Alcantara Sitze bekommen.



    Gruß

    Oliver
     
  10. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Ich habe Leder Alcantara in schwarz, nicht so heiß im Sommer, angenehmer im Winter und sieht edel aus.

    Der Wagen hat jetzt 101.000km runter und der Fahrersitz und der hinten rechts, auf dem der Kindersitz meines Sohnes rumschubbert, sehen wie neu aus. Der Beifahrersitz hat schon 2 Ladungen Kaffee aus einer umgekippten und undichten Thermoskanne abbekommen. Papiertschentuch drauf und fertig, man sieht nix.

    Gruß

    Flips
     
  11. MaBo81

    MaBo81

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi
    Hallo,

    ich habe Leder Glamour schwarz im Superb und bin von der Qualität sehr enttäuscht, ich würde es nicht mehr nehmen.
    Das Glamour-Leder sieht sehr "künstlich" wenn nicht gar billig aus und hat bereits nach 5.000 km
    einen Faltenwurf von ca. 0,5 cm in mehreren Wellen auf der Fahrersitzfläche.

    So sah das Leder in meinem alten A6 nach 150.000km nicht aus.

    Wenn das nächste Mal nochmal Leder reinkommen sollte, dann bestimmt mit Alcantara auf der Sitzfläche.
    Temperatur im Sommer und Winter angenehmer, weniger Schwitzen.
     
  12. #11 SKODA DOC, 21.10.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das helle Zeug ist extrem Pflegeintensiv. Wenn du kein jede Woche Auto putzer bist und jeans (womoglich noch blaue) trägst solltest du die Finger von dem Hellen Zeug lassen. Ich sehe die Wagen Tagtäglich und es ist ein graus. Das ganze bleibt nur einigrmaßen schön wenn man auf seine Klamotten achtet (stichwort abfärben) und wirklich immer alles sauber hält. Du tust dir keinen Gefallen damit ehrlich.
     
  13. #12 digidoctor, 21.10.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Da spricht der Mann, der vermutlich noch keine zwei Wochen einen Ivory-Superb gefahren ist.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 SKODA DOC, 21.10.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hier spricht der Mann der alle Aussattungvarianten mit allen Farben und KM Ständen schon live gesehen hat. Dunkles Leder ab und zu mal reinigen und etwas fetten hält den Verschleiss in grenzen am Langlebigsten sind immernoch dunkle Stoffbezüge. Hört sich verdreht an ist aber heutzutage so.
     
  16. #14 digidoctor, 21.10.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Für helles Superb-Leder gilt das auch. Also noch mal: Wie lange bist du einen Superb MJ10/11/12 mit Glamour Ivory gefahren?
     
Thema: Wenn beige Sitze - besser Glamour oder Emory?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lederausstattung emory

    ,
  2. glamour oder emory

    ,
  3. Lederausstattung glamour

    ,
  4. skoda superb lk auchiz emory
Die Seite wird geladen...

Wenn beige Sitze - besser Glamour oder Emory? - Ähnliche Themen

  1. Nachrüsten Elektrische Sitze Klemmbelegung

    Nachrüsten Elektrische Sitze Klemmbelegung: Hallo zusammen, ich weiß das dieses Thema etwas älter ist nur bin ich jetzt auch in die Situation gekommen und woltle fragen ob jemand zufällig...
  2. Wasser läuft auf die Sitze vom Dach wenn es regnet

    Wasser läuft auf die Sitze vom Dach wenn es regnet: Hallo liebe Fabia 3 Fahrer, habt Ihr auch das massive Problem, dass das Regenwasser volle Kanne auf die Sitze tropft. Manchmal kommt echt viel....
  3. Privatverkauf Octavia 1Z vFL Innenraumleuchte beige

    Octavia 1Z vFL Innenraumleuchte beige: Verkaufe eine original Skoda Octavia 1Z - Innenraumleuchte vorne OE - Teilenummer: 1Z0 947 105 Preis 12.- € incl. versicherter Versand
  4. MTK/RheinMain - elektrischer Sitz & Panoramadach?

    MTK/RheinMain - elektrischer Sitz & Panoramadach?: Hallo, möchte gerne einen O3 Combi mit den Features kaufen, bin aber 198cm lang. Bei meiner Größe muss ich das dringend testen. In Autohäusern...
  5. Suche dringend Sitze und Gurte für 120er.

    Suche dringend Sitze und Gurte für 120er.: Ich bin momentan dringend auf der Suche nach den originalen Sitzen (vorn und hinten) vom 120er. Ich suche die schwarzen mit weißen Strichen. Dazu...