Octavia III Wenig Bass

Diskutiere Wenig Bass im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also hab das Amundsen und KEIN Canton. Laut vielen Erfahrungen hier im Forum, sind viele ein wenig enttäuscht vom Bass. Genauso wie...

  1. #1 MikeSci10, 06.03.2014
    MikeSci10

    MikeSci10

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Also hab das Amundsen und KEIN Canton.

    Laut vielen Erfahrungen hier im Forum, sind viele ein wenig enttäuscht vom Bass.
    Genauso wie ich.....jajaj, selbst schuld, da kein Canton.

    ABER...jetzt hab ichs raus gefunden, wie es im mächtig rums macht. :thumbup:

    Man muss über Bluetooth Musik hören, und jetzt kommts.....am Handy muss man den Equilzer, auf mehr Bass stellen. Bei meinem Galax S4 geht das...und aufeinmal hat die Kiste Bass.

    Bin gespannt obs bei euch auch klappt.
    Viel spass beim testen. :D
     
  2. #2 MikeSci10, 06.03.2014
    MikeSci10

    MikeSci10

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Probiert auch mal das selbe Lied über SD Karte und Bluetooth abzuspielen.
    Es ist ein extremer Unterschied.
     
  3. Vegeta

    Vegeta

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Furttal-Garage Hans Meier AG
    Was soll denn besser sein BT oder SD? Und wie sieht es mit dem restlichen Klang aus?
     
  4. #4 mib2104, 06.03.2014
    mib2104

    mib2104

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann die Beschwerden über den Klang ohne das Canton System nicht so ganz nachvollziehen. Natürlich ist es eine Frage des Anspruchs, jedoch ist es ja auch ein Seriensystem. Ich zum Beispiel kann mich nicht beschweren und das, obwohl ich auch Wert auf einen guten Klang lege. Über DAB und z.B. Sunshine Live finde ich den Klang für Serie nicht schlecht. Und auch über SD finde ich es absolut ausreichend. "Eagles Hotel-California" klingt jedenfalls sauber und ordentlich :)
    Ach so: Habe das Bolero Radio...
     
  5. #5 MikeSci10, 06.03.2014
    MikeSci10

    MikeSci10

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Über Bluetooth gehts besser.

    Es geht jetzt nicht nur um mein Empfinden. Sonst hätt ich mir das Canton ja dazu genommen.
    Aber auch mein Bruder hat einen RS mit Canton,....aber geht auch nicht weltklasse.
    Und eben viele haben hier geschrieben, dass sie etwas enttäuscht sind.

    Also sollte das als Tipp von mir gedacht sein.
     
  6. #6 MikeSci10, 06.03.2014
    MikeSci10

    MikeSci10

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Ich finde, dass der Klang im allgemeinen viel besser ist.
    Mehr Druck und klarer.

    Achja und bei den Einstellungen die AUX Lautstärke auf laut stellen. Im Radio.
     
  7. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Der Klang ist für meine Bedürfnisse auch ok. Man sollte sich allerdings nen bisl Zeit nehmen und alles vernünftig konfigurieren.
     
  8. #8 wurmwichtel, 07.03.2014
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Das ist nichts weiter als den Tieftonbereich lauter zu machen und ändert nichts an der Grundkonfiguration.
    Den Frequenzgang kannst Du auch im Audiomenü verzerren - dazu brauchts kein Mobiltelefon. Vielleicht ist die Flankensteilheit der programmierten Filter etwas größer aber dafür gibt im Bereich der Übergangsfrequenzen deutlich ausgeprägtere Überschwinger und Phasendrehungen die sich negativ auf die Wiedergabe auswirken. Wenn Du die Musik lauter machst wirst Du auch wesentlich früher deutlich wahrnehmbare nichtlineare Verzerrungen hören können weil die Verstärker überlastet werden, bzw. außerhalb ihres Quantisierungsbereiches arbeiten müssten was aber nicht geht da sie oberhalb ihres Maximums das Signal prinzipbedingt "abschneiden".
    In meinem OC sind 8 Lautsprecher verbaut (Bolero) und ich bin mit der Klangqualität zufrieden - nicht sonderlich gut aber auch nicht sonderlich schlecht, ne gute Mitte halt - obwohl ich sehr audiophil veranlagt bin und Lautsprecher zu hause habe die reichtlich 2k€ kosten obwohl sie "nur" 20W RMS abgeben können.
    Die Verständlichkeit der Lautsprecher ist in meinem OC gut obwohl die Abstimmung nicht zu mittenbetont ausfiel. Man kann sowohl klassische als auch andere Musik hören ohne einen Krampf zu bekommen, selbst die Wiedergabe von Telefongesprächen ist über den Hörfunk (Interviews etc) recht gut.
    Klar... besser gehts immer aber wofür?!?
    Guter Klang ist bedeutet mitnichten deutlich wahrnehmbare niedrige Frequenzen oder besonders viel Leistung!
    Vielmehr geben gute Lautsprecher mehr wieder und man hört mehr Details als bei schlechteren (Hintergrundgeräusche). Dazu brauchen sie aber auch Raum vor und hinter der Membran um wirken zu können - in einem Auto ist das schlicht und ergreifend unmöglich.

    Tante Edit:
    Hier hat jemand mal gut dargestellt wie sich nichtlineare Verzerrungen bemerkbar machen:
    http://www.youtube.com/watch?v=1u_jEt23ZCI
    Einfach zuhören.
     
  9. #9 trainer22, 07.03.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Das war mal eine konkrete An- und Aussage.

    Kann ich nur bestätigen, habe auch das Bolero. Wenn ich MP3´s abspiele, kann ich sogar einen kleinen Unterschied hören, wenn ich mit 128kb oder 320kb "gerippt" habe. Aber das doch auch nur, wenn ich stehe, die Türen geschlossen sind und der Motor aus ist. Beim Fahren fällt mir das nicht auf. Bei den Geräuschen...

    Audiophil geht vielfach eh´ nur daheim, m.E. nicht im Auto. Die Cantons (auch ohne Subwoofer) sind natürlich besser als die Serienlautsprecher. Klingen auch besser, alles eine Stufe eleganter vom Klang. Aber es relativiert sich, wenn ich Auto fahre. Oder ich muss es so laut hören, dass mir das Blech wegfliegt.

    Einstellungssache zum audiophilen Klang in einem PKW, oder?
     
  10. #10 Jürgen1606, 07.03.2014
    Jürgen1606

    Jürgen1606

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Potsdam/Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 2,0 TDI Elegance, Skoda Roomster 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Mothor Brandenburg/Havel
    Danke,
    wurmwichtel, für diesen sachlichen und kompetenten Beitrag. :thumbsup:
     
  11. #11 cz pida, 04.04.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    habe das Problem mit wenig Bass mit umcodieren gelöst...Byte 11 von 01 zu FF umgeändert, danach Werkseinstellung und jetzt läuft alles wie ich es mir vorstellte.....
     
  12. #12 christoph192, 04.04.2017
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    nun, beim Iphone sollte man den Equalizer nicht über normal hinaus verstellen. Klingt dann nicht mehr natürlich. Normal eingestellt und genug Bums ist da. Referenz bilden bei mir beispielsweise Arcade von Dimitri Vegas oder Ghost Town von Adam Lambert in 320kps. Canton ist selbstverständlich an Board :thumbsup:
     
  13. #13 cz pida, 04.04.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    bei mir leider kein Canton und infotaniment nur Swing....habe aber danach nocht die Tür gedämmt und OEM Lautprecher degen MB Quart QS165 ausgetascht und es ist super jetzt:-)
     
  14. #14 stonegrey31, 05.04.2017
    stonegrey31

    stonegrey31

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo, kannst du kurz beschreiben was die einstellung bedeuted ? Weiss mein "freundlicher" was damit gemeint ist, wenn ich es ihm zeige? Gilt diese Einstellung nur für Bluetooth oder generell fürs bolero?
     
  15. #15 cz pida, 05.04.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    generell, habe zwar nur Swing, denke sollte aber gleich sein für alle nicht CANTON Autos mit Papierlautsprecher, die echt schlechte Qualität haben und die Bässe nicht gut wiedergeben können.

    Nachdem ich die austauschte, waren leider weiterhin fast keine Bässe dabei, deswegen schaute ich mich die Kodierung der 5F an und stellte fest, dass der Swing (könnte aber auch beim BOLERO so sein) in der Byte 11 zur Auswahl nur Interne Musik Einheit oder sowas in der Art hatte, die wie ich mich dachte, nicht volle Bässe an die Lautsprecher führte Um diese Kodierung ändern zu können, habe ich ind der Byte11 anstelle von 01 die FF eingetippt und damit diese Interne Musik Einheit (oder wie man es übersetzt) quasi ausgeblendet und seit dem, sind volle Bässe in den Lautsprechern…sorry für meine Deutsch
     
    De-Swuty gefällt das.
  16. #16 De-Swuty, 19.03.2018
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    110600
    Hallo cz pida,
    ich fahre einen SuperB mit dem Columbus Navi und Serie 8 Lautsprecher.
    Ich möchte das auch gerne so codieren, aber benötige noch ein paar infos.
    In welchem Steuergerät hast Du die Änderung durchgeführt? (STG 9: Zentralelektrik?)
    Bist Du dann über "Anpassen" oder "lange Codierung" in das Steuergerät?

    Mit Deiner Änderung hast Du wahrscheinlich von "Internal Sound System" auf das "External Sound System" umgestellt. Gab es danach einen Eintrag im Fehlerspeicher?

    Ich hoffe Du kannst mir die Fragen fix beantworten.

    Danke und beste Grüße,
    De-Swuty
     
  17. #17 _Laurin_, 19.03.2018
    _Laurin_

    _Laurin_

    Dabei seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    74
    Vielleicht kann jemand der audiophilen O3-Fahrer ja mal schreiben, wie man das Amundsen (ohne Canton) optimalerweise einstellen sollte für einen möglichen homogenen Klang?

    Danke vorab! :)
     
  18. #18 De-Swuty, 19.03.2018
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    110600
    Im Columbus gibts ja nicht wirklich was zum Einstellen, wenn das im Admundsen auch so spartanisch ist, dann bleiben dir genauso wenig Möglichkeiten wie mir...
    Wenn die Codierung etwas bringt, wäre das ja ne patente Lösung für quasi Kostenlos, wenn man VCDS hat oder jemanden damit kennt.

    BG
     
  19. #19 cz pida, 19.03.2018
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    Hi, es wir bei Octavia und Fabia 3 in der STG 5F gemacht, daher gehe ich davon aus, das es beim Superb genauso ist.

    Bei der Umstellung von "Internal Sound System" auf das "External Sound System" wird immer ein Eintrag im Fehlerspeicher bleiben, denn du hast ja kein.

    Gehe einfach in die lange Codierung und ändere die Byte wo du Internal Sound System" und "External Sound System zu Auswahl hast auf 2x0 (00)…2 Nullen demarkieren (hoffentlich ist es ein Gegenteil von "markieren" J..bin aus Tschechien) alle einzelnen Bits…wenn du alle markieren willst, sollt du die Byte zu FF umändern.

    Bei mir was es BYTE 11 und stand denke ich auf 01

    037302003C00000051110001000002002F0000840000010000 BYTE 11 steht auf 01, habe es zu 037302003C00000051110000000002002F0000840000010000 umgeändert und folge dessen, wir dann nicht mal Internal Sound System oder External Sound System benutzt.

    Dann habe ich noch factory reset gemacht und dann war es.

    Gruß


    Michal
     
  20. #20 De-Swuty, 20.03.2018
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    110600
    Danke Michal,
    ich mache das diese Woche und melde mich zurück, wenn es erledigt ist.

    Beste Grüße,
    De-Swuty
     
Thema: Wenig Bass
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bass für octavia combi 3

    ,
  2. skoda octavia bass

    ,
  3. Skoda octavia kein bass mehr

    ,
  4. octavia canton sound kaum bass,
  5. octavia rs canton kaum bass,
  6. skoda bass ändern,
  7. skoda rapid zu wenig bass,
  8. skoda bolero bass,
  9. octavia 3 bass problem,
  10. skoda octavia 3 canton soundsystem fast kein Bass,
  11. skoda mk3 columbus sound 5f byte.11,
  12. skoda octavia 5e canton zu wenig bass,
  13. octavia canton mehr bass,
  14. kaum.bass bei sjoda canton,
  15. wenig bass im auto,
  16. Skoda bolero bassverstaerker,
  17. skoda octavia 5e bass,
  18. kein bass octavia,
  19. octavia rs 5e bass,
  20. wenig bass,
  21. skoda octavia rs bass ,
  22. skoda kein bass mehr,
  23. skoda octavia 3 bass,
  24. skoda rapid wenig bass,
  25. aux wenig bass
Die Seite wird geladen...

Wenig Bass - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe günstigen Familien Kombi / wenig Kilometer

    Verkaufe günstigen Familien Kombi / wenig Kilometer: Verkaufe unseren top gepflegten Familienkombi, wegen Kauf eines 7-Sitzers [IMG] [IMG]...
  2. Ein Superb weniger auf der Strasse - heul

    Ein Superb weniger auf der Strasse - heul: Letzten Freitag bei schönstem Sonnenschein war ich auf dem Weg zu einem Kunden. Auf der Autobahn wie immer Stop & Go. Ich reihte mich also mal ein...
  3. Privatverkauf Teile für Felicia (Garagenfahrzeug) mit wenig Km & gutem Zustand

    Teile für Felicia (Garagenfahrzeug) mit wenig Km & gutem Zustand: Viele verschiedene Felicia Teile in gutem Zustand & wenig Km auf der Uhr :!: :!: Alle angebotenen Originalteile stammen aus meinem sehr...
  4. Fensterheber klappern bei Bass

    Fensterheber klappern bei Bass: Hallo Forum, ich habe jetzt seit knapp einer Woche meinen neuen Octavia. Leider ist mir erst zu spät aufgefallen, dass die Fensterheber an der...
  5. Fehler Tankanzeige und Reichweite bei wenig Sprit

    Fehler Tankanzeige und Reichweite bei wenig Sprit: Hallo, ich fahre einen Bj. 2016; 1,2 Liter TSI; 110 Ps Rapid. War heute auf der Landstraße unterwegs und mein Tank war fast leer. (Restreichweite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden