Welches Sportfahrwerk ist zu empfehlen

Diskutiere Welches Sportfahrwerk ist zu empfehlen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöle! Da ich mich nun doch durchgerungen meinen Fabia weiterzufahren (wollte ja endlich ne Automatik und nen grossen Kofferraum = Oct., aber...

  1. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia III , RS TDI
    Kilometerstand:
    44000
    Hallöle!

    Da ich mich nun doch durchgerungen meinen Fabia weiterzufahren (wollte ja endlich ne Automatik und nen grossen Kofferraum = Oct., aber schon wieder dicke Miese mit dem Auto, nee diesmal nicht), wollte ich mal anfragen welches Sportfahrwerk nihct zu teuer (max. 350€) ihr mir so empfehlen könnt. Möchte nicht zu sehr tieferlegen, komfortabel weiterhin fahren, aber etwas straffer könnte es doch schon sein.

    Habe einen Fabia TDI Elegance von 2001, somit würde sich ein Komplettfahrwerk anbieten und da ich denke das meine Stössels ehh irgendwann dran sind, dachte ich mir kannste das auch jetzt machen, wenn schon nicht neues Auto dann nen bissel dran basteln lassen ;)

    Bei DuW haben die gerade nen Weitec im Angebot, glaube so 294€.

    Danke für ein paar Tips.

    Dann noch ne Frage zu den Milotec Frontlippen, halten die wirklich, da die ja nur angeklebt werden, wird ja dann wohl auf die lackierten Stossfänger gebatscht, ist das korrekt? Heisst doch sonst immer erst den lack weg von der Klebestelle, oder?
     
  2. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Für 350 € wirst du kein wirklich vernüftiges Fahrwerk bekommen, bei dem du nicht in irgendeiner Art kompromisse eingehen musst. Würde dir bei dieser Preisvorstellung zu KW oder H+R Federn raten. Dann hast du ne dezente Tieferlegung um 30 oder 40mm mit sportlichen Aspekt aber auch genügend restkomfort!
     
  3. #3 Skodaxel, 26.06.2005
    Skodaxel

    Skodaxel Guest

    PS: die Milotec Frontlippe wird nicht geklebt sondern geschraubt- lad dir doch mal die Anleitung runter. Und das hält (im normalen Fahrbetrieb), bei Lippe vs. Bordstein würd ich aber doch eher auf den Bordstein setzen. Weil der hat Heimvorteil.
     
  4. #4 BlueFabi, 28.06.2005
    BlueFabi

    BlueFabi Guest

    Ich habe selber ein KW Fahrwerk eingebaut, ist ganz dezent tiefergelegt und bietet noch "einigermaßen" Komfort. Für 350€ bekommst Du dieses Fahrwerk jedoch nicht, meines hat mir 450 gekostet. Von Weitec wurde mir abgeraten, angeblich schlechte Lieferzeiten, schlechte Qualität, und steinhart.
     
  5. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    450 € für ein KW kann ich nur sagen zuschlagen!!! Spottengünstig!
    Oder vertust dich vielleicht mit einem KAW Fahrwerk?
     
  6. #6 SKODA DOC, 28.06.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Meine Frau hat nen Weitec Gewinde im Golf Cabrio. Hat 500 gekostet und trotz ziemlich tief sehr guter Fahrkomfort.
     
  7. #7 BlueFabi, 28.06.2005
    BlueFabi

    BlueFabi Guest

    hab mich nicht vertan, ist von KW
     
  8. #8 Corrado, 29.06.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Ich fahre in meinem VW seit Jahren ein H&R Gewinde, vorher Koni gelb und davor ein Satz Federn. Wer einfach nur eine streffere Abstimmung will mir 3cm tiefgang, dem sollten die Federn reichen.

    Für größere tiefen muss es ein Gewinde sein. Ich bezweifel allerding ob der Fabia das insgesamt lange mitmacht.
     
  9. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia III , RS TDI
    Kilometerstand:
    44000
    Was meinst du mit diesem Satz? Ein Tieferlegen im Allgemeinen oder dies in der extremform?


    @ all

    Dann wäre ja das KW-Fahrwerk (ohne Dreherei) mit bei DuW ein gutes Angebot mit 390€ , oder? Müsste man nur wissen wieviel tiefer das dann wird :hammer:

    Link zum KW
     
  10. #10 BlueFabi, 29.06.2005
    BlueFabi

    BlueFabi Guest

    Sieh Dir einfach meinen an, ich habe genau dieses Fahrwerk eingebaut, er wird nicht sehr viel tiefer, aber um einiges straffer.

    Also um das Geld kann ich nur sagen: ZUSCHLAGEN
     
  11. #11 Corrado, 01.07.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Ich habe mir beim Fabia die Gedanken gemacht, dass die Teile die verbaut worden die härte eines Gewindefahrwerkes nicht lange mitmachen. Hat wer Langzeiterfahrungen beim Fabia mit Gewinde gemacht?
     
  12. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radebeul
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Hat jemand schon mal mit den Sportfahrwerken von Supersport erfahrungen sammeln dürfen?? Ich hab einen Kumpel der das im Golf II hat und dort ist es eigentlich sehr zufrieden stellend...! Kann mir jemand darüber im Bezug auf den Fabia etwas sagen?
    Mfg
     
  13. #13 Housemeister, 26.03.2006
    Housemeister

    Housemeister

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2 TSI DSG Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ostmann Niestetal
    Kilometerstand:
    600
    Also ich fahre jetzt schon seit einem Jahr ein Gewinde in meinen Fabia und der fährt sich noch wie am ersten Tag.

    Ist zwar nur ein Fahrwerk von FK aber ich bin damit super zufrieden...
    Hier mal der Link von FK...

    Das einzige was ein bisschen im Innenraum klappert ist das Gepäckrollo, aber das kommt wohl eher vom Woofer der direkt da drunter liegt...
     
  14. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radebeul
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    ne ich will kein Gewindefahrwerk haben--das is mir einfach zu teuer... Mir reicht halt ein "normales" Sportfahrwerk....
     
Thema:

Welches Sportfahrwerk ist zu empfehlen

Die Seite wird geladen...

Welches Sportfahrwerk ist zu empfehlen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Fahrradträger

    Empfehlung für Fahrradträger: Moin moin, wir haben uns zwei Pedelecs gegönnt und suchen nun nach einer Möglichkeit die Räder mit dem Auto zu transportieren. Neben dem Octavia...
  2. Empfehlung für Codierer - leider nicht jeder geeignet

    Empfehlung für Codierer - leider nicht jeder geeignet: Servus! Ich suche einen Codierer, der bei meinem S3 BJ 2017 folgendes codiert: VIM (Video in Motion) el. Heckklappe (mit KESSY) soll von Innen...
  3. Superb III Empfehlung für passendes China Navi

    Empfehlung für passendes China Navi: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passendem China Navi für den Superb 3v. Bilsang habe nur von audioscources.net (Produktname MIB...
  4. Fabia II Welche lautsprecher sind für den fabia 5j zu empfehlen

    Welche lautsprecher sind für den fabia 5j zu empfehlen: Hallo leute gibst hier welche die die serienlautsprechen getauscht haben wenn ja welche neuen lautsprecher sind zu empfehlen ? Gruß andre
  5. Wer hat ein originales Sportfahrwerk + TDI Motor ???

    Wer hat ein originales Sportfahrwerk + TDI Motor ???: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meine Serienfedern gegen die originalen Sportfedern zu tauschen. Da es allerdings verschiedene Federn...