Welches Radlager ist richtig für mein Auto? (Selber wechseln möglich???)

Diskutiere Welches Radlager ist richtig für mein Auto? (Selber wechseln möglich???) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, es gibt ja 2 Ausführungen vom vordere Radlager für Octavia 1Z , und zwar ein Radlager mit 4 Befestigungslöchern und eins mit 3 . Die Frage...

  1. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo, es gibt ja 2 Ausführungen vom vordere Radlager für Octavia 1Z , und zwar ein Radlager mit 4 Befestigungslöchern und eins mit 3 . Die Frage ist, ohne unter das Auto zu klettern, wie erfahre ich eigentlich, welches von beiden ich brauche?
    1. http://www.kufatec.de/shop/de/oem-p...-1k0-498-621-5k0-498-621-a-vw-audi-seat-skoda
    2. http://www.autoteilemann.de/teileka...lagerung/radlager/radlagersatz-va-663904.html
    Vielen Dank im Voraus!

    Das ist mein Aufkleber
     

    Anhänge:

  2. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    Wirklich niemand eine Ahnung?
     
  3. #3 chrisrier, 14.01.2015
    chrisrier

    chrisrier

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi Twenty 1,6 TDI 2012 / Octavia Kombi 4x4 1,6 TDI 2013
    Hallo

    Radlager vorne: 1K0 498 621 ( 3 Loecher )

    Am besten die Schraubenzahl auch noch am Fahrzeug überprüfen !

    Tolle Ausstattung für einen 2007

    mfg Chris
     
  4. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
  5. #5 Harlekin, 14.01.2015
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Hallo,

    geh am besten zu einem KFZ Teile Händler in deiner Umgebung.
    So mache ich das auch immer.
    Inzwischen macht er mir auch die Internet Preise.
    So erspare ich mir das lange suchen und zahle gern 5 Euro mehr.

    Musste auch das Radlager Vorne wechseln. Bin mir aber nicht mehr sicher welches es war.

    Grüße
     
  6. #6 turrican944, 14.01.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    224000
    Moin

    Die nummer sollte passen, das ist abhängig welche Bremse vorne verbaut ist, dafür steht der PR Code aber nicht auf dem Zettel (warum auch immer, ist bei meinem Octi auch so). Da die 1,9 TDI aber diese kleinere Bremse vorne haben, sollte die nummer stimmen.
     
  7. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    317168
    Ich würde da garnicht lange rätzeln. Wagenheber raus, Rad ab, nachschauen und fertig. Dann hast du 100% gewissheit.
     
  8. #8 -Robin-, 18.01.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    3 Löcher @ 1K0498621 Radlager mit Montageteilen ersetzt in 5K0498621A ;)


    radlager.jpg
     
  9. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    Das blöde ist nur, dass ich ein Geräusch beim fahren habe, der sich verstärkt beim rechts abbbiegen. Habe beide vordere Räder angeguckt, gedreht, und so, aber nichts aussergewöhnliches gefunden. Kein Spiel oder Geräusche. Ob das wirklich Radlager ist...
     
  10. #10 -Robin-, 18.01.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Die Geräusche übertragen sich meist sehr blöde.

    Meist ist es so:

    Rechtskurve Geräusche = links defekt.
    Linkskurve Geräusche = rechts defekt.
     
  11. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    Jo, das kenn ich auch, aber muss es denn immer ein Spiel sein, beim kaputten Lager, wenn man das hängende Rad so vertikal bewegen will? Oder ist das Spiel nur bei sehr kaputten Radlagern?
     
  12. #12 -Robin-, 19.01.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Prinzipiell gibt es auch Geräusche wenn kein Spiel vorhanden ist.
    Wenn das Fett raus ist, Wasser rein gekommen ist usw.


    Aber selbst nach dem zerlegen sieht man oft nicht was die "Echte Ursache" ist.
    Spielt kann auch eine Ursache sein, aber das ist tatasache nicht immer.

    Zumal wir am Lager von 10'tel mm sprechen. :)
     
  13. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo nochmal, kann mir jemand sagen, ob ich das Lager vorne auch selbst tauschen kann ohne spezielles Werkzeug? So auf dem Parkplatz? Ist ja ein mit Radnabe zu tauschen, also eigentlich muss man da nix auspressen, oder? Vielleicht gibts irgendwo eine Anleitung für 1Z ? Ich finde irgendwie nichts, wo man ohne Spezialwerkzeug es machen kann.
     
  14. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    oh man...
     
  15. #15 dathobi, 21.04.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.343
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
  16. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 10.2013
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    95000
    Das passt nicht zu meinem Fall, ich brauche den Raflager nicht auszupressen, der wird schon mit Radnabe zusammen geliefert, daher die Frage , ob das ohne besonderes Werkzeug geht?
     
  17. #17 dathobi, 21.04.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.343
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Da steht doch geschrieben welches Werkzeug gebraucht wird...
     
Thema: Welches Radlager ist richtig für mein Auto? (Selber wechseln möglich???)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radlager octavia 1z wechseln

Die Seite wird geladen...

Welches Radlager ist richtig für mein Auto? (Selber wechseln möglich???) - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  2. Detailfragen zu Smartlink+ / Android Auto

    Detailfragen zu Smartlink+ / Android Auto: Hallo zusammen, ich habe Anfang Dezember einen Superb Combi Style als Firmenwagen bestellt. Dabei habe ich bewusst auf ein eingebautes Navi...
  3. Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung

    Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung: Hat jemand Erfahrung was man bei einem 1Z denn alles so codieren kann ?
  4. Ich glaube mein Auto hasst mich...

    Ich glaube mein Auto hasst mich...: Hallo Leute! Ich war am Freitag unterwegs, Ziel lag gut 100km von zuhause weg. Kurz vor dem Ziel kam dann auf einmal die EPC-Leuchte und...
  5. Neues Auto: 120L ´88

    Neues Auto: 120L ´88: Gestern hab ich zugeschlagen und einen M in meiner Lieblings-Farbe gekauft. Mal schauen ob er bei mir bleibt, aber mein Gehirn hatte sofort "Haben...