Welches Oel?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von RentnerGang, 13.01.2012.

  1. #1 RentnerGang, 13.01.2012
    RentnerGang

    RentnerGang

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Händler: AMAG Dübendorf
    Kilometerstand:
    58532
    Liebe Fahrende,
    mein Fabi2 FL, 1.2 TSI wird zu 90% auf der Autobahn gefahren. Meistens und wo's geht im Bereich über 140 km/h. (Für die Statistik, zur Zeit 3200 km und der Verbrauch liegt bei 7-8 l)
    Welches Öl wird von euch bevorzugt? Mineralisches oder synthetisches? Möglicherweise auch nicht ganz unwichtig, zwischen den Fahrten steht die - pardon- Kiste auch mal 2-3 Wochen in der Tiefgarage und wartet auf die nächste Ausfahrt. Mein
    :) wollte mir gleich den teuersten Saft verkaufen, natürlich nicht ohne die Empfehlung mindestens einmal im Jahr das Öl zu wechseln. Begründet hat er das mit den vergleichsweise langen Standzeiten. Kann da was dran sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1987er

    1987er

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Facelift, MJ 2011, 51kW HTP, candyweiss, Cool Edition, EZ 01/2011
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz GmbH Neumarkt
    Kilometerstand:
    59000
    mineralisches Öl, du bist gut.. ;)

    Benutz mal die Suchfunktion....

    5w30 mit VW Freigabe (505.000 / 507.000????), so wies auch im Handbuch steht.
    Die Dauer zwischen den Wechseln kommt auf deinen Intervalltyp an. Ich vermute das ist bei dir 2 Jahre /30 tkm, dann aber LL Öl,
    oder 1 Jahr / 15 tkm, dann auch einfacheres Öl.
     
  4. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    15 tkm und einfacheres Öl? ich benutze trotz 15tkm Intervall das vollsyntetische Motul 5w40 x-cess das alle Freigaben von VW hat(sogar noch darüber hinaus) und das wohl momentan das beste Öl auf dem Markt ist.
     
  5. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ...na dann erkläre uns doch mal warum dieses Öl das Beste am Markt sein soll ;) .....
     
  6. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Im Konkurenzforum Motor Talk gibt es ein Ölthead der bereits Jahre geht,und dort Leute sind,die sich intensiv mit dem Thema Motoröl auseinandersetzen.Und dort werden auch verschiedene Ölmarken anhand von Datenblättern und eigenen Erfahrungen untereinander verglichen.Und dort schneidet das Motul immer sehr sehr gut ab,und daher habe ich es schon Jahre drin und bin bestens zufrieden damit.Natürlich spielt meine Werkstatt auch eine Rolle,die hat Motul im Angebot.
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000

    ...dass Deine Werkstatt dieses Öl anbietet ist ein Argument, aber den Rest aus diversen Foren kannst Du doch beruhigt vergessen. Ob ein Öl in der Praxis wirklich was taugt kann der Normalfahrer beileibe nicht feststellen. Und dass VW für den 1,2 Liter TSI Motor ein 5w30 und kein 5w40 vorschreibt hat seine Gründe. :)


    Gruss vom Adel
     
  8. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Bei meinem Skoda(1.6 Motor) schreibt VW kein 5w30 vor, sondern ein 10w40 oder 5w40,desweiteren ist ein 5w30 so eine Longlifeplörre die bei mir nie reinkäme.Und es steht nicht in diversen Foren sondern nur bei Motor Talk,und da ist es nur das eine Thema!! und warum kann man das beruhigt vergessen? sie vergleichen von Herstellern Motoröle auf ihre Viskosität,Stockpunkt,Flammpunkt usw.und da kann man vergleichen.Und das ein 5w40 gegenüber einem 5w30 fast nur Vorteile hat kann man anhand des Datenblattes beider Öle locker nachlesen und auch bei Google nachlesen.Allein daß ein 40Öl einen viel höheren Temperaturbereich abdeckt(daher hitzebeständiger)wie ein 30 Öl ist eigentlich jedem bekannt.Und das Longlifeöl fällt immer mehr in Ungnade und daher wechseln viele auf Festintervall(15000km) denn dort kann man bessere Öle verwenden als dieses 5w30.Und wenn man mal bei Google Ölverschlammung VW eingibt,wird man von sehr vielen defekten VW Motoren lesen,die alle durch dieses Longlifeöl eine Ölverschlammung erleidet haben,und den Geist aufgaben.
     
  9. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle

    nur "bedingt" richtig
    vw schreibt ein 5w30 nach vw 504.00 nur im flexiblen serviceintervall vor,
    beim festen wechselintervall hat man hingegen "freie wahl" nach vw 502.00...
    dort finden sich erstaunlicherweise zugelassene öle mit visco 0w30/0w40/5w30/5w40/10w40

    gute fahrt!
     
  10. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    noch eine kurze anmerkung,

    vw schreibt keine speziellen viscositäten vor, das problem beim flexiblen (longlife)-intervall ist nur, daß hier mit der vw 504.00 grundsätzlich nur 5w30-öle zugelasen sind.
    nach meiner persönlichen auffassung ist dies technisch nicht zu erklären, hier können nur wirtschaftliche gründe ausschlaggebend sein (straffung des werkstattgeschäfts).

    mein fabia wird übrigens seit 2,5 jahren im festintervall mit 0w40 mobil1 new life befüllt, ölverbrauch quasi ... 0...

    gute fahrt!
     
  11. #10 RentnerGang, 15.01.2012
    RentnerGang

    RentnerGang

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Händler: AMAG Dübendorf
    Kilometerstand:
    58532
    Vielen Dank für die Antworten. Mein Fazit. Kein Longlifeöl und jährlicher Wechsel trotz flexiblem Serviceintervall. Ob nun das Öl vom Hersteller A besser ist als das vom Hersteller B kann ich nicht abschätzen und spielt m. E. auch nicht eine so grosse Rolle. Übrigens trotz intensiver Auseinandersetzung mit dem Öl Fred.
     
  12. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Du mußt aber beim Händler das Ganze noch umstellen lassen,vom flexiblen auf Festintervall.
     
  13. #12 StefanElegance, 15.01.2012
    StefanElegance

    StefanElegance

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1.6l 105PS, Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo RentnerGang

    Ich benutze das originale Longlifeöl 'VAPSOIL 507 00, SAE 5W30" was du auch bei der AMAG kaufen kannst, und kann es eigentlich nur empfehlen...

    Beim Motorenöl ist es übrigens tatsächlich so, das dass teuerste Öl auch das beste ist, da sollte man also nicht sparen - dem Motor zuliebe!

    Zudem sollte man beim Kauf darauf achten das es Vollsynthetisches Öl ist, da es besser als das Mineralöl oder Teilsynthetische Öl ist!

    Gruss
    Stefan
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Hi,

    die LL Öl nach VW 507 00 sind alle HC-Synthese Öle (Hydro-Cracking = Aufspalten von Erdölbestandteilen). Echte vollsyn. Öle gibt es hier keine.
    Bei Fixintervallen sieht das anders aus.

    Grüße
    Geko
     
  16. #14 RentnerGang, 15.01.2012
    RentnerGang

    RentnerGang

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Händler: AMAG Dübendorf
    Kilometerstand:
    58532
    Hoi Stefan, danke für den Tip und die Infos. Entweder ich buch den Termin bei der AMAG oder ich lasse das Öl in Deutschland wechseln. Je nach Verfügbarkeit.

    PS: Vapsoil, erst hab ich Rapsoil gelesen...... :rolleyes:

    Schönen Restsonntag.
     
Thema: Welches Oel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.6l 10w 40

    ,
  2. vapsoil 50700

    ,
  3. skoda vapsoil 50700

    ,
  4. vapsoil 50700 alternative skoda fabia,
  5. vopsoil 507 skoda,
  6. sae 5w30 skoda,
  7. vapsoil kaufen,
  8. Vapsoil 50700 superb,
  9. vapsoil vw 507 Fabia,
  10. vapsoil erfahrungen,
  11. 10w40 skoda fabia 1.2 tsi,
  12. skoda fabia 1.2 tsi 0w30,
  13. vapsoil 50700 skoda
Die Seite wird geladen...

Welches Oel? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...