welches öl?

Diskutiere welches öl? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo...ich habe ein problem mit rasselgeräuschen bzw klappern im Motor (steuerkette)... Jedes mal wenn ich morgens starte für 2-3 sec. Klappert...

  1. #1 silent82, 17.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Hallo...ich habe ein problem mit rasselgeräuschen bzw klappern im Motor (steuerkette)...
    Jedes mal wenn ich morgens starte für 2-3 sec. Klappert die kette...
    Sie ist allerdings vor ca. 8000km gewechselt worden. ...so wie die ölpumpenkette...ich habe jetzt ein 5w30 longlife öl drauf...man sagte mir das ich versuchen soll dickeres öl zu nehmen da skoda in der baureihe wohl arge öl Druck probleme hat...10w60 oder 10w40...ich bin mir aber nicht sicher ob ich dies verwenden kann wegen dem turbolader...
    Auto: skoda octavia II 1.4 tsi caxa motor
    Bj. 9.2010
    Vielleicht hatte jemand von euch das selbe problem und ist von 5w30 auf 10w60 o 10w40 umgestiegen .

    Dannke schonmal an euch...
     
  2. #2 skodabauer, 17.11.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Wurde denn der Nockenwellenversteller mit gewechselt?
    Wobei Klappergeräusche zwischen 2-3 s mehr oder weniger normal sind.

    mobil geschrieben ...
     
  3. #3 alimustafatuning, 18.11.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Die nächtlichen Temperaturen sind doch kalt und das Motoröl sollte kalt und dick sein auch 5w-30. Kann mir kaum vorstellen dass dickeres Öl helfen soll.
    Ausser der Fehler tritt schon Abends auf wenn warmes Öl aus Hydrostössel läuft.
    Vielleicht abends einmal kurz Motor bei kaltem Öl starten
     
  4. #4 dieselschrauber, 18.11.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    124000
    Ich würde es mal umgekehrt probieren. Das 0 W 30 von Shell oder das 5w30 von fuchs. Beide durchölen den Motor schneller als die anderen.

    Ich probiere zur Zeit das shellöl aus und der Motor ist morgens deutlich leiser geworden.
     
  5. #5 alimustafatuning, 18.11.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Nunhast du 2Tipps...
    Nimm dickeres Öl
    Nimm dünneres Öl.

    Egal welches Öl du nimmst.
    Entscheidend für die Dicke ist die morgentliche Temperatur. Wenn jetzt morgens 5°C kälter wird hat ein 0W-30 keine Vorteile mehr zur jetzigen Situation.
    Eher ein Motorenöl nehmen das im Motor kleben bleibt. Castrol Magnatic oder so....
     
  6. #6 0²ctavist, 18.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    Lies dir das mal durch, da werden Sie geholfen :D

    [​IMG]

    Quelle: pdf bei: motor-talk.de
     
  7. #7 silent82, 18.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Ok...danke für die netten hinweise...also ich fahr morgens ca. 50 kilometer...wenn ich dann mittags,also wo es wärmer ist, starte klappert er...
    Abends genauso...nockenwellenversteller wurde nicht gemacht...
    Ich werde mal ds 10w60 von castrol probieren...0w wohl ehr nicht...soll ja kälter werden... :)
     
Thema: welches öl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2015 öl

    ,
  2. skoda octavia 3 2016 diesel welches öl

    ,
  3. skoda 2012 welches öl

Die Seite wird geladen...

welches öl? - Ähnliche Themen

  1. Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden

    Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden: Hallo zusammen, Mein Name ist Jan und Ich bin noch neu hier, werde mich aber bei Gelegenheit noch vorstellen. Habe mir einen Superb 3.6 Bj 07.2009...
  2. Ölwechsel: Restbestand Castrol LL Öl mit neuem Öl dergleichen Spezifikation mischen?

    Ölwechsel: Restbestand Castrol LL Öl mit neuem Öl dergleichen Spezifikation mischen?: Moin, bei meinem Skoda Octavia 1.4 90KW TSI (benötigt VW 504 00) mit 3,6l Motorölfüllmenge laut Handbuch ist eine Inspektion mit Ölwechsel...
  3. Öl wechsel DSG Q 250

    Öl wechsel DSG Q 250: Hallo an alle hier im S3 Forum. Hat von euch an seinem S3 schon selber das Getriebel Öl gewechselt? Ich habe einen 190 PS S3 Kombi und würde gerne...
  4. Öl an den Injektoren

    Öl an den Injektoren: Hallo, habe 2011er 1,6 TDi, 195000km. Im Frühjahr wurde Ventildeckeldichtung gewechselt wegen Undichtigkeit. Habe eben mal unter die Schallhaube...
  5. Dicker verliert Öl am Filterdeckel bei laufendem Motor

    Dicker verliert Öl am Filterdeckel bei laufendem Motor: Hey Jungs und Mädels, Ich fahre einen BDG,sprich einen V6 TDI mit 163PS. Wie oben schon beschrieben,verliert mein Dicker Öl am Deckel des...